Beste Beko Waschmaschine

Letztes Update: 23.04.19

 

Welches sind die besten Beko Waschmaschinen des Jahres 2019?

 

 

Wenn Sie eine Waschmaschine kaufen möchten, werden Sie im Rahmen der Vergleiche sicherlich auch über das eine oder andere Modell von Beko stolpern. Die Geräte sind nicht nur verhältnismäßig günstig, sondern auch gut ausgestattet und funktional. Wie es hinsichtlich der Kapazität einer Waschmaschine von Beko aussieht, wie energieeffizient die Geräte arbeiten und was die Marke sonst noch so ausmacht, verraten wir Ihnen hier. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Beko Waschmaschinen entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Kapazität

 

Beko fertigt unterschiedlichste Waschmaschine in verschiedenen Preislagen und mit verschiedenen Kapazitäten. Selbst eine sehr günstige Beko Waschmaschine fasst mindestens 5 Kilogramm. Darüber hinaus gibt es aber noch Modelle mit einer Kapazität zwischen 6 bis hin zu 10 Kilogramm. Dabei reicht für einen Single- oder 2-Personenhaushalt in der Regel ein Modell mit 5 Litern Fassungsvermögen aus. Wenn Sie ein höheres Aufkommen haben oder die Wäsche einer Familie verarbeiten müssen, sollten Sie aber zu einem Modell mit höherer Kapazität greifen. So empfehlen wir ein Gerät mit mindestens 7 oder 8 Kilogramm Fassungsvermögen, wenn Sie Kinder im Haus haben.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang aber auch, dass eine sehr große Trommel nicht immer nur von Vorteil ist. So benötigen Sie mehr Energie, wenn Sie eine große Trommel haben, diese aber meist nicht voll beladen. Selbst mit Beladungserkennung ist der Energieverbrauch mit einer halb beladenen 10 Kilogramm Trommel höher als mit einer Maschine mit 5 Kilogramm Fassungsvermögen bei gleicher Energieeffizienz. Ohne Beladungserkennung ist der Unterschied natürlich noch deutlich größer.

 

 

Energieeffizienz

 

Wenn Sie eine Waschmaschine suchen, sollten Sie auf jeden Fall auch einen Blick auf den Energieverbrauch werfen. Da es sich um ein energiehungriges Großgerät handelt, lohnt hier der Blick auf den Verbrauch ganz besonders, denn bei hohem Waschaufkommen macht dies unterm Strich einen erheblichen Unterschied am Jahresende aus. Beko stellt neue Modell ausschließlich im A+ Standard oder besser her (bis zu 30% sparsamer als A+++), sodass Sie hier stets hinsichtlich des Verbrauchs auf der sicheren Seite sind. Man muss sich dabei vor Augen führen, dass ein A+ Gerät im Vergleich zu einem A-Gerät 10% weniger Strom verbraucht. Ein A+++ Gerät verbraucht von sich aus bereits 30% weniger Energie als ein A-Gerät. Einige A+++ Modelle von Beko verbrauchen aber nochmals deutlich weniger.

Sehr sparsame Geräte von Beko kosten zwar etwas mehr, der Mehrpreis lohnt sich ab einem gewissen Waschaufkommen aber, da sich der Mehrpreis durch die Ersparnis relativ schnell amortisiert, denn je Wäsche kann sich durchaus eine Ersparnis von 30 bis 45 ct. ergeben.

Auch was den Wasserverbrauch angeht arbeiten die Modelle von Beko sehr sparsam und effizient. Der durchschnittliche Wasserverbrauch laut Herstellerangaben wird stets bei einem Wert von 220 Wäschen im Standard-Baumwollprogramm ermittelt. Wenn Sie die Nominalwerte des Verbrauchs vergleichen, achten Sie unbedingt auch auf das Fassungsvermögen, denn natürlich verbraucht eine Maschine mit einem Fassungsvermögen von 7 Kilogramm bei einem Verbrauch von X kWh im Jahr unterm Strich pro Kilogramm Wäsche weniger Energie als ein Gerät, das den gleichen Verbrauch hat, aber nur 5 Kilogramm Wäsche fassen kann.

 

Funktionen und Besonderheiten der Modelle von Beko

 

Wenn Sie sich die Waschmaschinenmodellle von Beko auf der Webseite anschauen werden Sie schnell erkennen, dass es der Hersteller hier durchaus ernst meint, denn die Auswahl ist sehr umfangreich und groß. Damit leider aber auch etwas unübersichtlich. Insbesondere als Laie fällt es schwer, den Überblick zu behalten und zu erkennen, welche Modelle sich besonders lohnen. Allerdings lässt sich auch gut nach einbaufähigen oder unterbaufähigen Modellen sortieren beziehungsweise auch nach anderen Kriterien wie Beladungskapazität oder maximaler Schleuderdrehzahl (1.000 bis 1.600 U/min). Auch nach besonderen Kriterien wie dem Vorhandensein eines Pet Hair Removal Programms lässt sich filtern, sodass Sie letztendlich einen ganz guten Überblick erhalten können.

Besonders auffällig ist sicherlich, dass Beko für seine Waschmaschinen kein Standardmaß anbietet, sondern mit verschiedenen Tiefen zwischen 49 und 65 cm arbeitet. Daher sollten Sie unbedingt genau auf die Maße achten, insbesondere wenn das Gerät später in einer bestimmten Nische Platz finden soll. Alle Modelle von Beko sind mindestens in der Effizienzklasse A+ angesiedelt, wobei es mittlerweile sogar Geräte gibt, die den A+++ Standard zusätzlich um 30% unterschreiten. Damit ist man bei Beko verbrauchstechnisch auf dem aktuellsten Stand der Technik.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Beko WYA 81643 LE

 

Bei der WYA 81643 LE handelt es sich um eine sehr sparsame A+++ Maschine mit einem Fassungsvermögen von 8 Kilogramm. Das Gerät arbeitet nicht nur besonders sparsam (190 kWh pro Jahr), sondern auch besonders leise. Beim Schleudern erreicht das Modell maximal 73 dB und beim Waschen lediglich 49 dB, was sehr gute Werte sind.

Insgesamt misst das Modell 60 x 64,1 x 84 cm und ist für den freistehenden Einsatz ausgelegt. Dank Mengenautomatik, Schontrommel, BabyProtect-Programm für Allergiker, 16 sinnvollen Programmen und einem guten Watersafe-System gegen Überschwemmungen sowie einer Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden, Kindersicherung und Unwuchtkontrolle ist das Gerät insgesamt sehr gut ausgestattet. Die Reinigungsergebnisse sind insgesamt sehr gut, die Verarbeitung überzeugt ebenso, sodass sich unterm Strich eine lange Lebensdauer ergibt.

Die maximale Schleuderzahl liegt bei 1.600 U/min, womit sich die Wäsche bereits gut vortrocknen lässt. Unterm Strich ist das Gerät sehr empfehlenswert, da das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Zwar ist die Verarbeitung mitunter etwas einfacher, was im Laufe der Zeit zu kleineren Problemen wie Wasseraustritt aus dem Waschmittelbehälter führen kann, letztendlich ist das Gerät aber dennoch sehr empfehlenswert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€413)

 

 

 

 

Beko WMB 71643 PTN 

 

Das Gerät überzeugt durch eine sehr gute Mengenautomatik, ein gutes Fassungsvermögen von 7 Kilogramm und eine sehr sparsame Arbeitsweise (A+++) sowie einem separaten Pet Hair Removal Programm, das besonders für Haustierbesitzer interessant sein dürfte.

Die maximale Schleudergeschwindigkeit liegt bei 1.600 U/min, was für sehr gute vorgetrocknete Wäsche sorgt. Die Lautstärke ist mit 51 dB beim Waschen und 77 dB beim Schleudern auf einem moderaten Niveau und der Verbrauch ist mit 171 kWh pro Jahr sehr gering. Tierhaare ließen sich im Test sehr gut entfernen und auch die übrige Ausstattung mit Kindersicherung, Unwuchtkontrolle, Mengenautomatik, Einsatz für Flüssigwaschmittel sowie insgesamt 18 verschiedene Programme können überzeugen.

Das Gerät misst insgesamt 84 x 60 x 71 cm und ist als freistehendes Gerät konzipiert. Allergiker und Kleinkinder wird die Tierhaar-Entfernungs-Automatik sowie das Baby Protect Programm zur Bakterienbeseitigung freuen. Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Negativ ist allerdings zu erwähnen, dass es keinen Schnellwaschgang gibt. Auch die Restfeuchte ist im Vergleich zu anderen Modellen mit 1.600 Umdrehungen noch etwas intensiver.

 

Kaufen bei Amazon.de (€399.95)

 

 

 

 

Beko WMB 71643 PTE

 

Die WMB 71643 PTE bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugt durch einen geringen Verbrauch sowie eine moderate Lautstärke von 57 dB beim Waschen. Der Verbrauch entspricht mit 171 kWh bei 7 Kilogramm Fassungsvermögen der Effizienzklasse A+++.

Sie schleudert mit 1.600 Umdrehungen pro Minute und erreicht gute Reinigungsergebnisse. Auch eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden ist vorhanden und natürlich gibt es auch die üblichen Funktionen wie Kindersicherung, 16 verschiedene Programme und Sonderprogramme wie ein spezielles Tierhaarprogramm. Dank automatischer Beladungserkennung kann das Gerät auch mit geringerer Füllmenge effizient betrieben werden.

Leider ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht immer ideal, da die unverbindliche Preisempfehlung recht hoch ist. Insgesamt überzeugt aber die gute Ausstattung – insbesondere auch für Allergiker und Kleinkinder (Babyprotect Programm zur Bakterienbekämpfung) – sodass die Maschine durchweg empfehlenswert ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€2127.27)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status