Beste Wasserstaubsauger

Letztes Update: 16.10.17

 

Wasserstaubsauger – Test 2017

 

 

Der Begriff Wasserstaubsauger ist mitunter missverständlich. So meint man mit einem Wassersauger mit Pumpe eigentlich einen Pumpsauger und häufig wird ein Wassersauger auch irrtümlich für einen Poolsauger, einen Schlammsauger, einen Teppichsauger oder einen Industriesauger gehalten. Gemeint ist aber eigentlich ein Staubsauger mit Wasserfilter, der den Staub besonders gut filtern kann, da er im Wasser gebunden wird. Im Test haben wir uns daher rein auf diese Kategorie beschränkt und viele Modelle unter die Lupe genommen. Die Testsieger können Sie der Top-5-Liste der besten Wasserstaubsauger des Jahres 2017 entnehmen.

 

 

Thomas Pet and Family Aqua + 788563

 

Als bester Wasserstaubsauger konnte sich das Modell von Thomas Pet and Family durchetzen. Der 8 Kilogramm schwere und sehr gute Staubsauger mit Wasserfilter überzeugte vor allem durch seine Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl er preislich im oberen Bereich angesiedelt ist. Insbesondere für Haustierhalter und Allergiker ist das Modell empfehlenswert, da die Reinigung mit Spezial-Hygienefilter sehr effektiv und gründlich ist, sodass Schmutz und Staub kaum eine Chance haben.

Der Motor arbeitet mit einer Leistung von 1.400 bzw. 1.600 Watt bei Maximalleistung und verfügt über ein Spezial-Sprühdrucksystem, mit dem sich hervorragende Reinigungsergebnisse erzielen lassen. Er kann wahlweise auch mit einem Staubbeutel verwendet werden, sodass Sie ihn universell einsetzen können. Im Lieferumfang sind eine umschaltbare Teppichdüse, eine Turbo-Saugbürste, eine Polsterdüse, eine breite Fugendüse sowie eine Sprühex Teppic- und Hartbodendüse, Polierdüse und ein XXL Staubbeutel enthalten, sodass der Lieferumfang insgesamt sehr gut ist.

Dank praktischem, automatischen Kabel-Aufrollsystem ist der Sauger schnell wieder verstaut. Die Saugleistung lässt sich in drei Stufen variieren und der Aktionsradius ist mit 11 Metern sehr gut. Außerdem lässt er sich mithilfe der guten Lenkrollen komfortabel und gut handhaben. Natürlich können Sie mit dem Waschsauger auch Flüssigkeiten aufsaugen und ihn auf praktisch allen Untergründen problemlos verwenden. Wer auf ein hohes Maß an Sauberkeit angewiesen ist und einen Sauger mit Wasserfilter kaufen möchte, der wird an dem Modell von Thomas sicherlich Freude haben, auch wenn er preislich nicht zu den günstigsten Modellen gehört.

 

Kaufen bei Amazon.de (€227,8)

 

 

 

 

Kärcher DS 5.800

 

Bei dem 900 Watt starken Gerät von Kärcher handelt es sich um einen relativ großen Wasserfilter-Staubsauger, denn er misst insgesamt 34,5 x 29,9 x 53,5 Kilogramm, ist aber im Verhältnis zur Größe mit 7 Kilogramm Gewicht noch angenehm komfortabel und mobil einsetzbar.

Dank des Wasserfilters benötigen Sie keine Filterbeutel und dank HEPA-Filter ist auch die Abluft sehr sauber. Der Wasserfilter selbst lässt sich zum Befüllen leicht entnehmen und das Modell ist insbesondere auch für Allergiker sehr gut geeignet, da die Saugleistung insgesamt auf ganzer Linie überzeugte. Im Vergleich zu anderen Modellen bietet er nicht ganz so viel Zubehör, worunter das Preis-Leistungs-Verhältnis etwas leidet. Allerdings sind im Lieferumfang neben dem Gerät mit verstellbarer Bodendüse auch ein Entschäumer, eine Fugendüse, der EPA 12 Filter sowie eine Polsterdüse enthalten. Der Aktionsradius ist mit 8,6 Metern insgesamt gut, wenn auch nicht ganz so hoch wie bei anderen Modellen der Preisklasse.

Allerdings konnte das Gerät durch seinen positiven Effekt auf das Raumklima und die Raumluft überzeugen, denn aus dem Gerät selbst wird lediglich 99,9% reine Luft abgegeben. Auch Pollen, Pilzsporen, Bakterien oder Milbenkot werden zuverlässig entfernt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€229,9)

 

 

 

 

Thomas perfect air animal pure 786525

 

Der Perfect Air Animal Pure von Thomas ist insbesondere für Haustierhalter interessant, denn die Turbodüse entfernt Haare sehr zuverlässig von verschiedenen Untergründen und Böden. Er arbeitet komplett beutellos und dank HEPA13 sowie Aktiv-Kohle- und Micro-Abluftfilter ist die Abluft des Gerätes extrem sauber und rein, was ihn auch für Allergiker sehr interessant macht.

Mit dem Gerät lässt sich auch bis zu ein Liter Feuchtigkeit problemlos aufsaugen und dank des Aktionsradius von 11 Metern sind sie sehr flexibel. Die elektronische Saugkraftregulierung und die 360° Lenkrolle runden das Gesamtbild des 7 Kilogramm schweren und 1.600 Watt starken Gerätes ab. Leider sind im Lieferumfang keine zusätzlichen Aufsätze oder Düsen enthalten, sodass sich die Anwendung weitestgehend auf den Boden beschränkt. Allerdings können bei Bedarf Ergänzungsteile bestellt werden.

Dadurch erhöht sich aber der Preis nochmals deutlich, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz so gut ist wie bei anderen Modellen dieser Preisklasse. Als etwas problematisch erwies sich zudem das Fassungsvermögen des Wassertanks, denn er wird nur mit einem Liter Wasser befüllt. Dadurch muss er nach relativ kurzer Saugdauer bereits gereinigt werden, was auf Dauer umständlich ist.

Trotz der kleineren Schwächen überzeugte das Gerät insgesamt mit einer soliden Leistung, einer sehr sauberen Abluft und einer einfachen und guten Handhabung sowie Flexibilität.

 

Kaufen bei Amazon.de (€186,97)

 

 

 

 

Aspira Home Arnica Bora 4000

 

Der Sauger von Aspiria Home ist ebenfalls sehr allergikerfreundlich, da er mit einer Wasser- sowie HEPA 13 Filter ausgestattet ist. Außerdem ist der Lieferumfang sehr groß und ideal auch für Haustierbesitzer ausgelegt. Der Motor arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt und mit einer Größe von 31 x 31 x 49 Zentimetern ist er zudem recht kompakt gebaut. Dadurch ist die Handhabung sehr komfortabel und dank zwei großer Räder und zwei Lenkrollen lässt er sich leicht nachziehen und bewegen. Außerdem ist er insgesamt sehr wendig.

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Gerät mit elastischem Saugschlauch selbst noch ein Teleskoprohr, ein Turboaufsatz (Teppichklopfbürste), sowie ein Aufsatz für glatte Flächen und Teppiche, eine Fugen- sowie Polsterdüse und ein Staubpinsel. Die Kabellänge ist mit 6 Metern etwas knapp bemessen, sodass Sie den Sauger in größeren Wohnungen gegebenenfalls häufiger umstecken müssen.

Im Vergleich zu anderen Modellen ähnlicher Preislage ist das Modell leider verhältnismäßig laut und lässt sich mitunter sehr kompliziert reinigen. Da die Saugergebnisse insgesamt aber gut sind und auch die Abluft sauber ist, lohnt sich die Anschaffung für Menschen mit Allergien oder Hautieren dennoch, insbesondere wenn Sie eine häufige Reinigung des Behälters nicht stört.

 

Kaufen bei Amazon.de (€159)

 

 

 

 

TZS First Austria FA-5546-3

 

Das Modell von TZS First Austria ist ein sehr günstiger Wasserstaubsauger mit einer Leistung von 2.200 Watt und einem Gewicht von rund 7 Kilogramm. Mit dem Modell lässt sich sowohl Nass- als auch trocken einsaugen und die maximale Füllmenge ist mit 6 Litern großzügig bemessen. Wird sie erreicht, schaltet das Gerät automatisch ab.

Die Abluft ist insgesamt sehr sauber, auch wenn kein HEPA Filter verbaut ist. Das Kabel ist leider nur rund 5 Meter lang, was den Aktionsradius im Vergleich zu teureren Modellen deutlich einschränkt. Auch kleine Wasserpfützen lassen sich gut aufsaugen und bei Tierhaaren sowie Hausstaub oder Pilzen und Milben-Ausscheidungen konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Leider ist das Gerät ziemlich laut, was viele Tester störte und auch die Kippgefahr ist im Vergleich zu kompakteren Modellen deutlich höher. Zudem haben Menschen über 1,80 Meter Körpergröße mitunter Probleme, da sie aufgrund der Länge des Saugrohres eine leicht gebückte Haltung einnehmen müssen.

Dennoch konnte das sehr günstige Modell insgesamt überzeugen, denn die Leistung ist in Ordnung, die Reinigungsergebnisse sind gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis daher insgesamt sehr gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69,95)

 

 

 

Reply Here

Be the First to Comment!

Notify of
avatar
wpDiscuz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...