Beste Raclette Party Grills

Letztes Update: 22.09.18

 

Raclette Party Grill – Test 2018

 

 

Raclettegrills Kaufberatung

 

Das Angebot an Raclettegrills ist sehr umfangreich und unübersichtlich. Daher lautet unsere Empfehlung, sich vor dem Kauf mit einigen Kriterien wie der Funktionsweise, den verschiedenen Arten von Raclettegrills und den wichtigsten Kriterien zu befassen, die für den Kauf entscheidend sind. Nur dann macht ein Preisvergleich wirklich Sinn und Sie können zudem objektiv besser entscheiden, welches Modell als bester Raclette Party Grill für Ihre Zwecke in Frage kommt. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Raclette Party Grills des Jahres 2018 entnehmen.

Wie funktioniert ein Raclettegrill?

 

Im Vergleich zu einem klassischen Grill, arbeitet ein Raclettegrill mit Hitze von oben. Über den kleinen Pfännchen, die befüllt und unter die Heizfläche gestellt werden, verläuft eine Heizspirale. So lassen sich verschiedene Lebensmittel wie Gemüse, Fleisch, Käse oder Fisch zubereiten und direkt am Tisch garen.

In der Regel ist oben eine weitere Fläche vorhanden, auf der sich Fleisch oder auch Gemüse grillen lässt. Wenn diese Fläche aus Stein ist, handelt es sich um eine Mischung aus heißem Stein und Raclettegrill. Insbesondere zu besonderen Anlässen und Partys sind Raclettegrills sehr beliebt, weshalb man in diesem Zusammenhang auch von Raclette Party Grills spricht. Das Aufheizen der Heizspirale erfolgt über einen Stromanschluss, sodass unterschiedlich große Stäbe sowie eine unterschiedlich hohe Leistung in Watt zu verschiedenen Höchsttemperaturen führen. Insbesondere ein sehr günstiger Raclette Party Grill heizt mitunter nicht so stark auf, sodass scharfes Anbraten auf der Grillfläche oder schnelles Erhitzen der Pfännchen nicht gut möglich ist. Da die tatsächliche aber nicht nur von der Leistung sondern auch von der Größe und Effizienz abhängig ist, lässt sich aus der reinen Leistung in Watt nicht ableiten, ob das Gerät schnell und gut aufheizt. Hier hilft daher nur ein Blick auf Bewertungen anderer Käufer. Außerdem spielt es für gute Ergebnisse ebenfalls eine Rolle, dass die Hitzeentwicklung gleichmäßig ist.

Damit sich alles wieder gut aus den Pfännchen herauslösen lässt, sind diese meist antihaftbeschichtet und sollten nur mit Holzbesteck geleert werden. Entsprechende Holzschaber liegen bei vielen Sets daher bereits bei.

 

 

Kaufrelevante Kriterien

 

Wenn Sie verschiedene in Frage kommende Produkte vergleichen, sollten Sie zusätzlich auf weitere Kriterien achten. Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten.

 

Zubehör:

Beim Preisvergleich sollten Sie auch darauf achten, welches Zubehör bereits mitgeliefert wird oder ob Sie gegebenenfalls noch Zubehör kaufen müssen. Insbesondere Pfännchen und passende Spatel sollten schon dabei sein.

 

Verarbeitung:

Auf die Verarbeitung lassen sich zwar durch den Preis gewisse Rückschlüsse ziehen, letztendlich ist es aber auf den ersten Blick nicht ersichtlich, wie gut das Gerät verarbeitet ist. Daher empfehlen wir auch hier, einen Blick auf Bewertungen anderer Käufer zu werfen. Der Grill sollte vor allen Dingen sicher stehen, sicher zu betreiben sein und so hochwertig verarbeitet sein, dass er eine lange Lebensdauer bietet.

 

Reinigung:

Eine einfache Reinigung ist ebenfalls sehr wichtig. Dazu sollten sich die relevanten Teile einfach entnehmen lassen können. Im Idealfall können Sie einzelne Komponenten wie Pfännchen oder Grillfläche auch im Geschirrspüler reinigen, dies macht die Reinigung noch einfacher.

 

Beschichtung:

Je besser die Beschichtung ist, desto länger können Sie die Pfannen und die Grillfläche verwenden. Einige Hersteller legen sogar noch ein oder zwei Ersatzpfännchen bei, was ebenfalls sehr praktisch sein kann. Bei Raclettegrills mit einer sehr günstigen und einfachen Beschichtung raten wir zudem dringend von einer Reinigung im Geschirrspüler ab.

 

Hitzeverteilung und Leistung:

Wie schon erwähnt, sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf die Leistung in Watt werfen. Aber auch die Hitzeverteilung spielt eine große Rolle. Eine schlechte beziehungsweise unregelmäßige Verteilung führt in der Regel zu negativen Bewertungen durch andere Käufer. Wir empfehlen, kein Modell zu kaufen, dass weniger als 1.500 Watt Ausgangsleistung bietet.

 

Handhabung:

Auch die Bedienung sollte möglichst unkompliziert sein, denn niemand möchte vor dem Betrieb eines Raclettegrills stundenlang die Bedienungsanleitung studieren. Alle Testsieger sind daher sehr einfach zu bedienen.

Arten von Raclettegrills

 

Es gibt viele verschiedene Arten von Raclettegrills. Was sie alle gemeinsam haben, sind die Pfännchen unter der Heizspirale. Manche Modelle heizen die Pfännchen auch von unten, in der Regel werden sie aber von oben her erhitzt. Die größten Unterschiede lassen sich in der Bauart ausmachen. So unterscheiden sich die verschiedenen Modelle sowohl in ihrer Größe als auch in der Art des Aufbaus. Beispielsweise gibt es Grills mit zweigeteilter Grillfläche oder solche, die mit einer Grillfläche aus Stein ausgestattet sind. Sogar Raclettegrills, bei denen Sie die Pfännchen auf mehreren Ebenen einschieben können, sind zu finden.

Auch hinsichtlich der Form kann man die Geräte unterscheiden. So sind die meisten Grills zwar eckig, es gibt aber auch runde Modelle. Dies kann insbesondere bei einem runden Tisch sehr sinnvoll sein, denn so kann das Gerät von allen Seiten gut erreicht werden.

 

 

Raclette Party Grill Testsieger – Top 5

 

 

Nicht nur zu Weihnachten oder Neujahr ist die Zubereitung von Raclette ein besonderes Ereignis. Gerade auch mit Kindern macht das frische Zubereiten am Tisch besonders viel Spaß. Im Test wurden die beliebtesten Raclettes unter die Lupe genommen und hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses bewertet. Die Testsieger wurden in der Top-5-Liste der besten Raclette Party Grills im Jahr 2018 für Sie zusammengefasst. Da im Test jeder Raclette für 4 Personen oder mehr geeignet ist, haben Sie als Familie mit zwei Kindern die freie Auswahl zwischen allen Modellen und können sich für den Raclettegrill entscheiden, der am besten zu Ihrem Bedarf passt.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Severin RG 2341

 

Als bester Raclette Party Grill setzte sich das Kombimodell von Severin durch. Es überzeugte insbesondere durch die Kombination aus Raclettegrill mit heißem Stein und zusätzlicher beschichteter Wende-Grillplatte für Pancakes und Crêpes oder Fleisch und Gemüse. Die Zubereitung auf der beschichteten Grillplatte erfolgt komplett ohne Fett, was deutlich gesünder ist als das Braten mit Fett. Der Grillstein aus Granit speichert die Hitze der Heizstäbe sehr gut, sodass er sich besonders gut zum scharfen Anbraten von Fleisch eignet.

Unter den beiden Platten finden acht Raclettepfännchen Platz, sodass Sie mit bis zu acht Personen das Raclette genießen können. Die Pfännchen sind antihaftbeschichtet, sodass sich der Käse sehr leicht herauslösen lässt. Auch die Reinigung ist sehr unkompliziert, da in der Regel warmes Wasser ausreicht. Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollten Sie auf eine Reinigung im Geschirrspüler verzichten, sondern stets mit der Hand reinigen. Die Reinigung der Wendegussplatte hat sich jedoch als etwas komplizierter herausgestellt.

Das Thermostat des 1.500 Watt starken Gerätes ist stufenlos regelbar und kann somit genau auf das jeweilige Grillgut angepasst werden. Dabei werden beide Platten gleichzeitig reguliert, eine unterschiedliche Temperatur je Platte einzustellen ist daher nicht möglich. Bedenken Sie, dass im Lieferumfang noch keine Spachtel beziehungsweise Holzschaber enthalten sind. Diese sollten unbedingtmitbestellt werden, da die Beschichtung beschädigt wird, wenn Sie Utensilien aus Metall verwenden, um die Pfännchen zu leeren.

 

Kaufen bei Amazon.de (€45.99)

 

 

 

 

Klarstein GQR1

 

Der günstige Raclettegrill von Klarstein ist in zwei Teile unterteilt, die um 360° schwenkbar sind. Dadurch können vier Personen bequem über den kompletten Tisch verteilt die Pfännchen einlegen. Die Heizleistung beträgt 600 Watt, was im Vergleich mit anderen Modellen recht wenig ist, es reicht aber aus, um auf den kleinen Steinplatten Fleisch zu grillen und die Pfännchen unter den Heizspiralen heiß zu bekommen. Lediglich bei der Aufheizzeit müssen Sie etwas mehr Geduld mitbringen.

Im Lieferumfang sind neben den Pfännchen und dem Raclettegrill selbst auch vier kleine Pfannenwender aus Holz dabei, sodass Sie direkt loslegen können und kein weiteres Zubehör benötigen – vom Raclettekäse und den übrigen Zutaten abgesehen. Die heißen Steine messen 11,5 x 19 Zentimeter, was ausreicht, um je Platte eine komplette Portion Fleisch zubereiten zu können. Wenn das Modell komplett zu einem Kompaktgrill zusammengeschoben wird, misst die obere Fläche 23 x 19 Zentimeter. Das Gesamtgewicht des kompakten Gerätes beträgt rund 3,6 Kilogramm, sodass er leicht transportiert werden kann. Die Reinigung ist per Hand ebenfalls gut möglich, da die Grillsteine herausgenommen werden können und sich einfach mit Wasser reinigen lassen.

Insgesamt bietet Klarstein mit dem Mini-Raclettegrill eine gelungene Kombination aus Verarbeitung und Preis-Leistung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€34.99)

 

 

 

 

Cloer 6430

 

Der 1.200 Watt starke Raclette mit Steinplatte von Cloer überzeugte die Tester insbesondere durch seine gute Verarbeitung und das gute Preis-Leistungsgefüge. Durch die ovale Form des 43 x 30 x 16 Zentimeter großen und rund 6,5 Kilogramm schweren Gerätes und den acht Raclettepfännchen haben Sie ausreichend Platz für acht Personen. Dank der rutschfesten Gummifüße steht das Modell sehr stabil und fest und dank des stufenlosen Temperaturreglers können Sie die Hitze genau regulieren und auf Ihren Bedarf einstellen.

Holzschaber liefert Cloer mit dem Modell jedoch nicht mit, sodass Sie diese auf jeden Fall gleich dazu kaufen sollten, um die Beschichtung der Pfännchen zu erhalten. Dies trifft auf das Model von Cloer insbesondere zu, denn die Beschichtung ist im Vergleich zu anderen Modellen etwas dünner und kurzlebiger, wenn Sie nicht sehr sorgsam mit den kleinen Pfannen umgehen.

Eine Reinigung im Geschirrspüler sollten Sie unbedingt vermeiden, da dies die Langlebigkeit des Modells enorm reduziert. Die Natursteinplatte kann abgenommen werden und lässt sich so leicht reinigen. Durch die Größe des Steines müssen Sie zum Aufheizen jedoch etwas mehr Zeit einplanen als bei anderen Geräten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€40.8)

 

 

 

 

Rommelsbacher RCC 1500

 

Der ca. 4,5 Kilogramm schwere verchromte Raclette-Grill von Rommelsbacher überzeugte insbesondere durch seine sehr hochwertige Verarbeitung und die gute Leistung von 1.500 Watt.

Die Antihaftbeschichtungen der Grillplatte sowie der Pfännchen ist sehr gut, sodass im Test auch eine längerfristige Reinigung im Geschirrspüler der Beschichtung nichts anhaben konnte. Die Druckguss-Grillplatte ist sehr hochwertig, heizt schnell auf und erlaubt problemlos das scharfe Anbraten wie in einer Pfanne. Im Lieferumfang sind neben den acht Grillpfännchen auch Kunststoffschaber enthalten.

Während der Essenspausen können die Pfännchen im unteren „Parkdeck“ abgestellt werden, so sie nicht heiß werden. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Raclette-Geräten, bei denen die Pfannen zwischen den Zubereitungen in der Regel irgendwo auf dem Tisch abgestellt werden müssen, wenn man verhindern möchte, dass sie zu sehr aufheizen.

Insgesamt bietet Rommelsbacher ein sehr gelungenes Gesamtpaket zum angemessenen Preis. Da das Modell unter den Testsiegern aber das teuerste war, lohnt sich die Anschaffung in Prinzip nur, wenn Sie es auch regelmäßig nutzen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€123.89)

 

 

 

 

Severin RG 2681

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem runden Raclette-Grill sind, kann das Modell RG 2681 als sehr günstiger Raclette Party Grill empfohlen werden. Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 1.100 Watt, bietet Platz für 8 antihaftbeschichtete Pfännchen in Form eines Kuchenstücks. Die  815cm² große Grillplatte ist ebenfalls beschichtet, wodurch Sie auch ohne Zugabe von Fett gesund und gut grillen können.

Passende Schaber aus Kunststoff oder Holz sind im Lieferumfang noch nicht enthalten, diese sollten Sie daher direkt mitbestellen, damit die Beschichtung auch über lange Zeit erhalten bleibt.

Das Gehäuse ist aus Kunststoff, aber im Verhältnis zum Preis recht gut und robust verarbeitet. Die Temperatur lässt sich stufenlos regeln und somit gut an den jeweiligen Bedarf anpassen. Insgesamt handelt es sich bei dem RG 2681 um ein empfehlenswertes Modell, Sie müssen aber damit leben, dass die Beschichtung im Vergleich zu hochwertigen Modellen deutlich dünner und schlechter ist.

Daher sollten Pfännchen und Platte stets nur vorsichtig mit der Hand gereinigt werden. Sobald Kratzer entstehen, wird sich die Beschichtung lösen und das komplette Gerät wird unbrauchbar.

 

Kaufen bei Amazon.de (€21.85)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...