Beste Kaltschaummatratzen

Letztes Update: 22.04.19

 

Kaltschaummatratze-Test 2019

 

 

Die beste Kaltschaummatratze zu finden, ist besonders – aber nicht nur – im Internet eine Herausforderung. Sie sollten nicht nur die allgemeinen Vor- und Nachteile von Kaltschaum kennen, sondern sich auch intensiv mit den Liegeeigenschaften und dem optimalen Liegekomfort für Ihre Statur und Ihr Gewicht befassen. Außerdem sollten Sie natürlich Ihr Budget nicht außer Acht lassen. Entsprechend kann die Recherche nach dem besten Modell sehr aufwändig sein. Sollten Sie ungern so viel Zeit aufbringen möchten und lieber eine schnelle aber dennoch sehr fundierte Entscheidung treffen wollen, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben Ihnen die Recherchearbeit bereits abgenommen. So können wir Ihnen die Irisette Vitaflex Flextube von Bettcomfort uneingeschränkt empfehlen, denn die Matratze ist in drei Härten verfügbar, verfügt über eine ungewöhnliche Schnitttechnik für höchsten Liegekomfort und überzeugt zudem durch eine hochwertige Verarbeitung von Bezug und Kern. Alternativ ist als Low-Budget-Matratze auch die Easy Acrive von MSS sehr empfehlenswert, denn sie bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis dank waschbarem Bezug, guter Eignung für Gäste- und Kinderbetten und eine insgesamt solide Verarbeitung.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaltschaummatratze Kaufberater

 

Wenn Sie eine neue Matratze kaufen möchten und eine Kaltschaummatratze in Erwägung ziehen, sollten Sie sich zuvor über die Vor- und Nachteile von Kaltschaummatratzen informieren, damit Sie keine Fehlentscheidung treffen, die später zu Lasten Ihres Wohlbefindens geht. Außerdem sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie sich die Größen und Liegeeigenschaften der Modelle unterscheiden, damit Sie die für sich beste Kaltschaummatratze herausfinden können.

Erst zum Schluss sollten Sie den Preisvergleich angehen und sich einen Budgetrahmen setzen. Im Test der besten Kaltschaummatratzen 2019 finden Sie die 5 Testsieger aus verschiedenen Preis- und Qualitätskategorien, sodass Ihnen die Entscheidung erleichtert wird.

kaltschaummatratzes

Vor- und Nachteile von Kaltschaummatratzen

 

Im Vergleich zu Viskose oder Federkernmatratzen verfügen Kaltschaummatratzen materialbedingt über gute Klimaeigenschaften, da das Material kalt aufgeschäumt wird und offenporig ist. So können auch Menschen, die zum nächtlichen Schwitzen neigen mit einer zusätzlich durch Kammern belüfteten Kaltschaummatratze diesem Leiden effektiv entgegenwirken. Allerdings ist die Wärmeisolierung von Kaltschaum insgesamt so gut, dass ohne zusätzliche Belüftungskammern oder Schlitze ein Schwitzen sogar noch gefördert werden kann. Hier sollten Sie auf zusätzliche klimaregulierende Schnitttechniken achten, die in den Produktbeschreibungen stets erwähnt sind.

Durch die Produktionsart ergibt sich auf der anderen Seite jedoch auch ein etwas stärkerer chemischer Geruch, der je nach Modell erst nach einigen Tagen oder Wochen vollständig verfliegt. Dieser ist zwar nicht gesundheitlich bedenklich, aber dennoch empfinden ihn viele Menschen als sehr lästig.

Hinsichtlich der Liegeeigenschaften bieten Kaltschaummatratzen – insbesondere solche mit einem Raumgewicht von mehr als 60 (RG60) – eine hohe Punktelastizität, was dafür sorgt, dass genau die richtigen Körperregionen entlastet werden und die Matratze punktuell gut nachgibt und stützt.

Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu anderen Materialien wie einfachen Schaumstoffen oder Federkern ist, dass die Kaltschaummatratze völlig geräuschlos ist und in der Regel auf eine Nutzungsdauer von bis zu 7 Jahren ausgelegt ist, in der der Schaum formstabil bleiben soll.

Auch wenn Sie von Allergien geplagt sind oder Probleme mit Milben haben, geht die Empfehlung ganz klar zur Kaltschaummatratze, da neben dem Bezug kein weiterer Raum für Milben und andere ungewollten Gäste bleibt. Achten Sie beim Kauf der Matratze für einen Allergiker unbedingt auf einen antiallergischen Bezug, der mindestens bei 60 Grad waschbar ist.

Wenn Sie ein Lattenrost mit sehr weit auseinanderliegenden Latten haben und planen, eine günstige Kaltschaummatratze zu kaufen, sollten Sie bedenken, dass Sie in diesem Falle keine optimalen Ergebnisse erreichen können, da das Material zu stark nachgibt und aufgrund der Freiräume zwischen den Latten ein schlechter Liegekomfort entsteht. Wenn Sie den Lattenrahmen nicht tauschen wollen, sollten Sie daher besser zu einem festeren Matratzenmaterial wie Viskose, Latex oder einer festen Tonnentaschenfederkern-Matratze greifen.

 

 

Größe und Liegeeigenschaften

 

Die meisten Matratzen haben die Hersteller in vielen unterschiedlichen Größen im Angebot, aus denen Sie wählen können. Natürlich müssen Sie darauf achten, die für Ihr Bett passende Größe zu wählen. Allerdings kommt es neben Länge und Breite auch auf die Dicke der Matratze an. Häufig finden Sie auch Modelle, die mit anderen Materialien wie Viskose kombiniert werden oder besondere Schnitttechniken und Kernzusammenstellungen eingearbeitet sind. Auf solche Funktionen sollten Sie insbesondere dann achten, wenn Sie von Rückenproblemen geplagt sind, denn hier ist ein perfekter Liegekomfort von entscheidender Bedeutung. Abhängig von der Zone Ihres Körpers, der von Schmerzen betroffen ist, lohnt es sich, ein Modell zu kaufen, das über 5 oder 7 Zonen verfügt, damit in Verbindung mit einem hochwertigen Lattenrost die entsprechenden Bereiche gezielt unterstützt werden können und ein zu tiefes Einsinken verhindert wird. Nur so können Sie den Schmerzen entgegenwirken und für eine gerade Stellung der Wirbelsäule sorgen.

Eines der wichtigsten Kriterien ist der korrekte Härtegrad der Matratze. Nur wenn die Liegeeigenschaften optimal an Ihr Körpergewicht angepasst sind, können Sie einen orthopädisch korrekten Schlafkomfort erreichen. Unterschiedliche Hersteller bieten die Matratzen in verschiedenen Härtegraden an, die jeweils auf einen gewissen Gewichtsbereich abgestimmt sind. Wichtig ist dabei immer, dass die Wirbelsäule beim Schlafen gerade bleibt. Daher sollte für einen Seitenschläfer der Hüft- und Schulterbereich weiter nachgeben als bei jemandem, der meist auf dem Rücken schläft. Die Empfehlung lautet daher, sich für eine insgesamt fester ausfallende Matratze zu entscheiden, wenn Sie mehr auf dem Rücken oder dem Bauch schlafen und eine entsprechend etwas weichere, wenn Sie mehr auf der Seite schlafen. Bedenken Sie jedoch, dass die absolute Zahl bei der Härtegradangabe wenig aussagekräftig ist, da die Hersteller diese lediglich intern zur Bestimmung der Gewichtsklasse verwenden. Härtegrad 2 bei Hersteller A kann Härtegrad 3 oder 4 bei Hersteller B entsprechen. Daher sollten Sie nur auf die Gewichtsangaben achten.

 

kaltschaummatratzej

Budget

 

Generell können Sie als Faustformel davon ausgehen, dass Sie eine gute und solide Kaltschaummatratze mit 5 oder 7 Zonen und einem guten Raumgewicht um die 100 Euro kaufen können. Hinzu kommen dann Mehrpreise für aufwändigere Bezüge oder aufwändigere Schnitttechniken oder Kernzusammenstellungen. Wenn Sie gesund sind, Sie keine Schmerzen plagen und ein solides Modell kaufen möchten, auf dem Sie gut und gerade liegen, kein Übergewicht haben oder spezielle Anforderungen an den Bezug stellen, werden Sie mit einer Matratze zwischen 100 und 150 Euro völlig zufrieden und bestens bedient sein. Im Bereich zwischen 150 und 300 Euro erhalten Sie dann bereits High-End Modelle mit zusätzlichen Vorteilen.

Darüber hinausgehend können Sie auch Modelle kaufen, die bis zu 1000 Euro und mehr kosten, jedoch steht der Mehrpreis in keinem Verhältnis zum zusätzlichen Nutzen, es sei denn es geht um spezielle medizinische Produkte, die Sie aber keinesfalls online kaufen sollten.

 

 

Kaltschaummatratze Testsieger – Top 5

 

 

Bei den Schäumen von Matratzen herrscht eine gewisse Verwirrung, da kaum jemand den Unterschied zwischen Kaltschaum und Komfortschaum kennt. Generell gilt, dass ein Kaltschaum ohne Hitze ausgehärtet wird. Das Verfahren führt zu einer hohen Punktelastizität und durch das spätere Walzen und aufbrechen der Poren wird eine gute Atmungsaktivität erzeugt, die sich auch im Gebrauch der Matratze noch fortführt und verbessert. Beim Komfortschaum wird das Material mit Gas oder Wasser aufgeschäumt und es entsteht ein weicher Schaum, der mit Hitze ausgehärtet werden muss.

Hier ist kein Aufbrechen der Poren notwendig, da das Material schon offenporig ist. Beide Matratzenarten sind aus Polyurethan. Generell sind Komfortschaummatratzen weicher und in der Regel nicht so punktelastisch wie eine Kaltschaummatratze. Dennoch weisen sie gute Liegeeigenschaften auf. Im Test haben viele Tester die gängigsten Modelle getestet und in Verbindung mit dem Preisgefüge wurden die beste Komfortschaummatratze und die besten Kaltschaummatratzen im Jahr 2019 ermittelt.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Bettcomfort Irisette Vitaflex 

 

2.Badenia Bettcomfort 03888400159Die hochwertige Kaltschaummatratze 90×200 konnte die Tester auf ganzer Linie überzeugen und sich als Testsieger und somit beste Kaltschaummatratze durchsetzen. Sie ist in drei Härtegraden verfügbar und von der Grund-Härte her weicher als die meisten anderen Modelle, verfügt aber dennoch – oder gerade deshalb – über hervorragende Liegeeigenschaften. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Härtegrad 2 hier den niedrigsten Wert darstellt und mit dem Härtegrad 1 üblicher Modelle verglichen werden kann. Ab ca. 60 Kilogramm Körpergewicht sollten Sie daher mindestens Härtegrad 3 kaufen. Die Matratze ist in allen gängigen Mäßen bis zu 200x210cm verfügbar (getestet wurde das Modell in 90×200).

Durch die ungewöhnliche Schnitttechnik des Schaums sind im Inneren der Matratze Zylinder aus Kaltschaum aufrecht verarbeitet, die die gute Punktelastizität des Schaums zusätzlich verbessern und für eine optimale Wirkung der sieben Zonen sorgen. Die Atmungsaktivität der Matratze erwies sich als sehr gut, was durch das irisette-Klimaband im Bezug zusätzlich verstärkt wurde.

Auch der Bezug konnte überzeugen, denn er sorgte zusätzlich für ein gutes Liegegefühl und ist abnehmbar und bei 60°C waschbar. Die Matratze eignet sich zudem gut für Allergiker und verstellbare Lattenroste – jedoch nur dann, wenn die Verstellung nur kurzfristig und nicht senkrecht (im sitzen schlafen) erfolgt, denn hier kann das Innenleben verrutschen.

Insgesamt konnte die Matratze sehr gute Werte beim Liegekomfort erreichen, hat jedoch durch die Aufteilung des Schaums in Zylinder einen entscheidenden Nachteil für schwerere Menschen: Selbst in Härtegrad 4 wies die Matratze im Langzeittest eine stärkere Kuhlenbildung aus als es bei vergleichbaren Matratzen aus vollem gefrästem Schaum der Fall war. Daher sollten Sie, wenn Sie über 90 Kilogramm wiegen, lieber auf ein anderes Modell zurückgreifen oder die Matratze nach 2,5 – 3 Jahren tauschen, was aber – dadurch das die Matratze die zweitteuerste im Test war – nicht unbedingt zu empfehlen ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€269.77)

 

 

 

 

MSS Easy Active

 

1.MSS Easy Active MattressAls beste Komfortschaummatratze konnte sich das Modell von MSS durchsetzen.

Sie konnte die Tester vor allem mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, da sie in der Standardgröße 90×200 bereits für unter 50,- € Verkaufspreis im Handel zu haben ist.

Die Matratze verfügt über keine Zoneneinteilung, konnte aber mit ihrem 11cm starken Kern, der eine erstaunlich gute Punktelastizität aufwies dennoch hinsichtlich des Schlafkomforts überzeugen. Der Bezug fiel ebenfalls positiv auf, denn er ist bei 60° waschbar, was für insgesamt gute Hygieneeigenschaften der Matratze sorgt. Der Schaum erwies sich auch im Dauertest als sehr formbeständig und feuchtigkeitsregulierend, die Poren weisen eine gute Atmungsaktivität auf.

Auch bei längerer Nutzung und bei Verschleiß des Materials trat kein Staub auf, sodass die Matratze auch für Allergiker gut geeignet ist. Im Allgemeinen eignet sich die Matratze auch sehr gut als Kindermatratze, da sie einen mit etwa „mittel“ zu bezeichnenden Härtegrad aufweist und insbesondere bei Kindern eine Zoneneinteilung im Matratzenbereich unüblich ist und auch wenig Sinn macht. Hier kommt es eher auf eine gute Punktelastizität an und auf eine gleichmäßige Gewichtsverteilung über die gesamte Liegefläche. Diesbezüglich konnten die Eigenschaften der Matratze daher besonders punkten und sie stand guten Kaltschaummatratzen in kaum etwas nach.

Für schwerere Personen hingegen ist das Modell einer Kaltschaummatratze im Härtegrad 3 jedoch deutlich unterlegen was den Schlafkomfort angeht. Dennoch kann die Matratze durchaus empfohlen werden, wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Matratze sind, die unabhängig vom Nutzer gute Materialeigenschaften aufweise. Beispielsweise auch für ein Gästebett ist das Modell durchaus empfehlenswert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€40.99)

 

 

 

 

Dibapur Q XXL

 

3.25 cm Height Approx. Mattress Size XXLDie Matratze Q XXL von Diapur überzeugte die Tester durch den sehr dicken Kern und eine Einteilung in 9 Zonen bei sehr gutem Preis-Leistungsgefüge. Zusätzlich zu den Einzelbettmaßen von 90×200 bis 130×200 ist die Kaltschaummatratze in 140×200 bis 200x200cm erhältlich. Inklusive Bezug hat die Matratze eine Stärke von 24,5 cm, wodurch Sie die Sitzhöhe des Bettes deutlich gegenüber einer dünneren Matratze erhöhen können. Dies ist insbesondere für ältere Menschen interessant, denn der Aus- und Einstieg ins Bett ist deutlich einfacher, wenn eine angenehme Sitzhöhe erreicht wird. Obwohl die Kantenstabilität nicht stärker ist als bei anderen Modellen konnte im Test diesbezüglich dennoch ein guter Effekt erzielt werden.

Im Vergleich zu anderen Matratzen ist der Kern relativ fest, der Liegekomfort wurde aber dennoch als sehr gut empfunden. Lediglich sehr leichte Personen empfanden die Matratze als unbequem, da hier die Zonen nicht voll zur Wirkung kommen konnten. Sie sollten das Modell daher nur kaufen, wenn Sie 65 Kilogramm oder mehr wiegen.

Der feste Kern trug im Langzeittest aber dazu bei, dass die Haltbarkeit insgesamt bei normaler Nutzung besser war, als bei anderen Modellen dieser Preisklasse.

Der Bezug ist zudem bei 60° waschbar und ebenfalls – wie die Matratze selbst auch – für Allergiker geeignet.

 

Kaufen bei Amazon.de (€89.99)

 

 

 

 

Gigapur 24390 G18 7Z

 

4.24390 Gigapur G18 7Z 7Die 7-Zonen-Kaltschaummatratze von Gigapur wurde im der Ausführung 180×200 für Doppelbetten getestet und konnte durch eine lange Lebensdauer und gute Liegeeigenschaften sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Die getestete Matratze im Härtegrad 3 eignet sich für Personen zwischen 80 und 140 Kilogramm, sodass im Gegensatz zu anderen Modellen auch schwerere Personen ein gutes Liegegefühl erreichen konnten, das über einen längeren Zeitraum anhielt. Jedoch sollten sehr schwere Personen die Matratze regelmäßig wenden und nach etwas 3 Jahren tauschen, da die Zonen dann keine ordnungsgemäße Stützwirkung mehr erzielen. Dies ist im Schnitt aber ein guter Wert, insbesondere wenn man das Preisniveau des Modells berücksichtigt.

Die Feuchtigkeitsregulation war im Test gut und der Doppeltuchbezug mit 300g Klimafaser ist bei 60° waschbar.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Traumnacht 03890460143

 

5.Badenia Traumnacht OrthopaedicDie günstige Kaltschaummatratze von Traumnacht mit 7-Zonen Schnitt ist in den Härtegraden 2 und 3 sowie verschiedenen Größen von 90×200 bis zu 180×200 für Doppelbetten erhältlich. Mit einer Kernhöhe von 14cm wies sie im Test gute Liegeeigenschaften auf und auch der waschbare Bezug konnte die Tester überzeugen, auch wenn er nicht ganz mit der Qualität teurerer Modelle mithalten konnte.

Im Gegensatz zu anderen Modellen fiel die Kuhlenbildung auch im Langzeittest sehr gering aus. Dafür verlor sie insgesamt etwas an Härte. Die Zonenaufteilung selbst ist insgesamt etwas Schwächer ausgeprägt als bei anderen Modellen, sodass die unterstützende Wirkung für Hüft- und Schulterbereich etwas schwächer ausfiel als bei teureren bzw. besseren Modellen. Dennoch konnte sie aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses und der insgesamt guten Liegeeigenschaften und Atmungsaktivität überzeugen und stellt eine gute Alternative zu teureren Modellen dar. Insbesondere, da sie eine gute Haltbarkeit aufweist und durchaus einige Jahre gute Dienste leisten kann.

 

Kaufen bei Amazon.de (€102.3)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status