Beste mobile Kochplatten

Letztes Update: 22.09.17

 

Mobilen Kochplatte – Test 2017

 

 

In einer kleinen Küche ist jeder Zentimeter Platz wertvoll, vor allem wenn Sie einen Pizzateig ausrollen oder ein umfangreiches Essen für Ihre Gäste kochen möchten. Wie aber können Sie das meiste an Platz herausholen? Ganz einfach: mit einer mobilen Kochplatte! Diese kann einfach in einer Schublade verstaut und bei Bedarf herausgeholt und an eine Steckdose angeschlossen werden. Auch wenn Sie gerade Ihre Küche umbauen ist eine mobile Kochplatte die perfekte Übergangslösung. Damit Sie für Ihre Bedürfnisse das passende Gerät finden, haben wir die fünf besten mobilen Kochplatten im Test von 2017 zusammengestellt.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Rommelsbacher CT 3410/IN

 

Testsieger ist die mobile Induktionskochplatte mit zwei Kochzonen von Rommelsbacher. In der Kategorie Doppelkochfelder bewegt sie sich preislich im Mittelfeld, wobei sie mit 3kg die leichteste von allen ist.

Die Touch Control Sensoren und der LED Display sorgen wie die Temperaturvorwahl von 60°C bis zu 240°C für eine komfortable Bedienung – damit können Sie auch mit nativem Öl anbraten ohne den Rauchpunkt zu überschreiten. Wegen der hochwertigen Induktionstechnologie ist keine Aufheizzeit nötig und die zehnstufige Leistungswahl ermöglicht das Erhitzen von Wasser in weniger als einer Minute – wie bei einem Gasherd, was Energie und Zeit spart. Der Durchmesser der Kochzonen beträgt 12 – 23cm und ist somit für alle gängigen Größen an Kochtöpfen und Pfannen mit ferromagentischem (eisenhaltigem) Boden geeignet. Durch das leichte Gewicht und die Maße von 60 x 36 x 6,6 cm eignet sich diese mobile Kochplatte perfekt zum Verräumen, wenn Sie in Ihrer Küche Platz brauchen. Besonders vorteilhaft bei diesem Modell ist die automatische Abschaltung mit Signalton, die viel Sicherheit beim Betrieb bietet. Außerdem ist die rahmenlose Kochfläche ohne Zwischenstege sehr einfach zu reinigen.

Die Lautstärke der Belüftung ist einigen Nutzern negativ aufgefallen, allerdings ist es nicht lauter als eine normale Küchenbelüftung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€135,99)

 

 

 

 

K&H Domino VC-3002

 

Wenn Sie Ihre alten Töpfe und Pfannen weiterhin benutzen wollen, dann sollten Sie das Glaskeramikkochfeld von K&H kaufen. Unter den Doppelkochtafeln ist dies die günstigste Variante. Durch die abnehmbaren Gummifüße kann dieses mobile Kochfeld sogar in eine Arbeitsplatte eingebaut werden, welche allerdings mindestens 5cm dick sein muss.

Dieses Modell ist durch die Touch Steuerung und die Digitalanzeige ebenfalls leicht zu bedienen. Jede Kochzone hat neun Leistungsstufen, aber anders als bei einem Induktionsherd, dauert das Erhitzen länger, wurde im Test aber doch als schnell bewertet. Zusätzlich können Sie die Timerfunktion (0-99 Minuten in 1 Minuten Intervall) für ein fortgeschrittenes Zeitmanagement beim Kochen nutzen. Die 5kg Gewicht und die praktischen Maße (7,5 x 51 x 29,5 7,5 cm mit Füßen) erlauben Ihnen das Gerät schnell und umstandslos wegzuräumen. Die automatische Abschaltung und die Kindersicherung sorgen neben der Restwärmeanzeige für eine sichere Nutzung. Beim Reinigen können Sie wie bei anderen Glaskeramikkochfeldern vorgehen, wobei die einheitlich glatte Oberfläche eine einfache Handhabe verspricht.

Wenn Sie kein Einbaugerät kaufen wollen und eine günstige und platzsparende Variante suchen, dann ist diese Doppelkochplatte von K&H genau das Richtige für Sie. Lediglich der geringe Abstand zwischen den beiden Platten wurde im Testvergleich bemängelt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€99,9)

 

 

 

 

Rommelsbacher CT 3400/E Switch

 

Die doppelte Cerankochplatte von Rommelsbacher ist im Test die teuerste Variante. Der Vorteil bei diesem Gerät ist die verstellbare Kochplattengröße, sodass Sie einen Standard-Kochtopf sowie eine größere Pfanne gleichzeitig benutzen können.

Dieses schon etwas ältere Modell von 2006 hat keinen Touch Display, sondern einen zwölfstufigen Temperaturregler. Daher müssen Sie bei dieser Kochplatte auf eine eingebaute Sicherheitsfunktion verzichten, sondern die Regler wie gewohnt selbständig ein- und ausschalten. Sie können das linke Feld vergrößern, wenn Sie den Regler über das Maximum hinaus und dann wieder zurück auf die gewünschte Stufe einstellen. Im Test wurde diese Funktion teilweise als zu schwer bedienbar bemängelt. Der Abstand zwischen beiden Heizkreisen gemessen an den äußeren Rändern beträgt 4,5cm, daher passen auch zwei große Töpfe bequem auf diese mobile Kochplatte. Insgesamt misst die Doppelkochtafel 55 x 31 x 6,5cm H ist mit einem silbernen Rand eingefasst, weswegen Sie nicht mit einer komplett glatten Oberfläche zu tun haben werden. Beim Putzen stört dies allerdings sein.

Diese Made in Germany Original Schott Ceran Kochfläche ist bekannt für ihre langjährige Funktionsfähigkeit. Beim Kaufen sollten Sie allerdings beachten, dass es andere Modelle mit fortgeschrittenerer Technik gibt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€200,72)

 

 

 

 

Kitchen Crew 940590

 

Diese mobile Induktions-Kochplatte hat im Test nicht nur wegen des günstigen Preises überzeugt, sondern auch wegen der Funktionalität. Die kompakten Maße (35 x 28 x 6,5 cm) und das leichte Gewicht von 2,4 kg erlauben eine flexible Nutzung  – ob als zusätzliche Platte in Ihrer Küche oder zum mobilen Einsatz beim Kochen im Freien.

Die Touch Control Sensoren und das LED-Display ermöglichen eine übersichtliche Bedienung. Beim Kochen können Sie mit Hilfe des 180-Minuten Timer die Garzeiten einstellen und so auch eine automatische Ausschaltung sicherstellen. Außerdem ist eine Kindersicherung installiert, die vor unbeabsichtigter Inbetriebnahme schützt. Durch das schlanke Design ist die Platte nicht nur platzsparend, sondern mit 2000 Watt auch leistungsstark. Mit der Temperaturvorwahl können Sie die Platte von 60 – 200° C einstellen. Viele Kunden fanden die Warmhaltefunktion sehr praktisch: Wie oft kommt einem beim Kochen etwas dazwischen und damit können Sie Ihr Essen warm halten. Weil die robuste Oberfläche aus Glaskeramik besteht, kann die widerstandsfähige Platte leicht per Hand gereinigt werden. Der Lüfter ist für manche vielleicht zu laut, aber wegen des guten Preises kein Störfaktor.

Dieses mobile Platzsparwunder wird Sie bei der Arbeit in der Küche bereichern. Einfach zu verstauen, bei Bedarf auch draußen zu verwenden und durch die Induktionstechnologie ein schneller Helfer.

 

Kaufen bei Amazon.de (€44,9)

 

 

 

 

Tefal IH2018 Everyday

 

Diese Modell von Tefal hat die Kunden im Test besonders wegen der fünf voreingestellten Programme begeistert. Beim Kochen müssen Sie keine Temperaturen einstellen, sondern können einfach wählen: Milch erhitzen, schmoren, anbraten, frittieren oder einfach Wasser kochen. Die manuelle Anzeige ermöglicht die selbständige Temperaturvorwahl (450 – 2.100 Watt) mit den vorhandenen neun Heizstufen.

Wie die andere Einzelkochplatte ist diese auch ein Induktionsfeld und verfügt daher über eine automatische Topferkennung. Auch Gewicht (2,3kg) und Größe (34,5 x 28 x 6 cm) entsprechen fast denen des anderen Modells. Das LED-Touch-System und der Display sorgen auch hier für eine einfach Bedienung. Die Beschriftung der Programme ist zwar auf englisch, aber die zusätzlichen Pictogramme sind für jeden erkennbar. Die eingebaute Sicherheitsfunktion verfügt über eine automatische Abschaltung der Platte nach fünf Minuten ohne Nutzung. Die Glaskeramikoberfläche ist robust und leicht zu reinigen. Bevor Sie die manuelle Temperaturvorwahl nutzen, sollten Sie sich erst Mal mit den vorgefertigten Programmen vertraut machen. Wenn Sie ein Programm mit Timer eingestellt haben, können Sie es nicht mehr wechseln, aber sobald Sie wissen, welche der neun Heizstufen bei welchem Kochvorgang funktioniert, können Sie beliebig wählen und wechseln.

Wenn Sie also eine zusätzliche Kochplatte kaufen möchten – ob für die Küche, den Garten oder das Büro – dann ist dieses Modell von Tefal sehr zu empfehlen. Es ist leicht zu transportieren und kinderleicht zu bedienen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€66,9)

 

 

 

Reply Here

Be the First to Comment!

Notify of
avatar
wpDiscuz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...