n n
n
n
▷ Induktionskochfelder von Neff| Vergleich & Testsieger

3 beste Induktionskochfelder von Neff im Test 2019

Letztes Update: 05.12.19

 

Induktionskochfeld von Neff – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie ein Induktionskochfeld von Neff kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn die Auswahl ist alleine von Neff bereits sehr groß und die Modelle unterscheiden sich teilweise recht stark voneinander. Im Test haben wir die Kochfelder unter die Lupe genommen und die drei besten Induktionskochfelder von Neff in unserer Bestenliste zusammengefasst. Vorab erhalten Sie noch eine Übersicht über die wichtigsten Kriterien und Eigenschaften, auf die Sie beim bzw. vor dem Kauf achten sollten.

 

 

Induktionskochfelder von Neff

Im Test haben wir autarke Induktionskochfelder von Neff unter die Lupe genommen. Diese unterscheiden sich einerseits natürlich in der Breite (60cm breite, 80cm breite bzw. 90er oder 120er Kochfelder sind üblich), als auch in ihrer Ausstattung und Zonenaufteilung.

Besonders hervorzuheben ist bei Neff die Möglichkeit, bei einigen Modellen zwischen Touch-Control Steuerung und TwistPad-Steuerung zu wählen. Bei Letzterer erfolgt das Ansteuern der Platten nicht wie üblich über einen Touch-Slider, sondern über einen drehbaren Knopf auf dem Kochfeld, der zur Reinigung und bei Bedarf abgenommen werden kann.

Auch bei der Rahmengestaltung unterscheiden sich die Modelle stark voneinander, denn neben Edelstahlrahmen, flächenbündigen Kochfeldern ohne Rahmen oder auch solchen mit Facettenschliff gibt es hier noch weitere Arten im Angebot.

Zusätzlich gibt es noch Unterschiede in der Aufteilung der Platten bzw. Kochzonen. Keines der Induktionsfelder von Neff hat mehr eine feste Platteneinteilung und bei den meisten gibt es zumindest einseitig eine Flexzone, auf der das Kochgeschirr hin und her geschoben werden kann, ohne an einen festen Bereich gebunden zu sein. Modelle mit vollflächiger Flexzone links und rechts hat Neff ebenfalls im Angebot, diese sind in der Regel allerdings etwas teurer als die einfachere Aufteilung in Zonen. Wenn Sie ein günstiges Induktionskochfeld von Neff kaufen möchten, sollten Sie daher auf vollflächige FlexZonen sowie die TwistPad Steuerung verzichten.

 

Bedienung und Funktionen

Wie bereits erwähnt, bietet Neff hauptsächlich zwei Bedienoptionen an: Die Touch-Control Steuerung, die man bereits von vielen anderen Ceranfeldern und Induktionsfeldern kennt und alternativ die TwistPad-Steuerung, die auch mit feuchten Händen problemlos funktioniert und zudem zusätzlichen Komfort bietet, da das Ansteuern der Zonen sehr einfach ist.

Hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale sind alle modernen Neff-Induktionsfelder sehr gut bestückt. So bieten sie alle eine Kindersicherung, eine automatische Abschaltung, Timer sowie bei den FlexZonen die Möglichkeit, die Zone per Knopfdruck in eine Powermove-Zone umzuwandeln. Hierbei ist die Zone in drei Bereiche eingeteilt, zwischen denen Kochgeschirr frei hin und her geschoben werden kann. Steht der Topf unten, kocht der Inhalt. Wird er weiter nach oben in Richtung hinteres Ende bewegt, geht er über die mittlere Zone, wo nur noch Siedetemperatur eingestellt ist bis hin zum hinteren Bereich, in dem Speisen warmgehalten werden können. So müssen Sie keinen Knopf drücken, um den Topf von Kochen auf Köcheln oder Warmhalten umzustellen.

Auch Powerstufen für alle Kochzonen sowie ein Timer direkt am Kochfeld, der die Zeit seit Aktivierung anzeigt, gehören bei Neff zum Standard. Dies erleichtert das Kochen nach Rezept. Grundsätzlich haben Sie neben der Wahl verschiedener Rahmen- und Steuerungsvarianten auch Entscheidungsmöglichkeiten bezüglich der Zoneneinteilung. So gibt es von Neff Kochfelder mit einzelnen Zonen für Töpfe und Pfannen, sowie Modelle mit Flex-Zonen oder alternativ auch einer Mischung aus beiden Varianten.

 

Preislage und Energieverbrauch

Sowohl preislich als auch hinsichtlich des Energieverbrauchs bewegt sich Neff im Mittelfeld. In Verbindung mit der guten Ausstattung und den durchdachten Funktionen ergibt sich dadurch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für die Kochfelder von Neff.

Zwar gibt es keine spezielle Funktion zum Ausnutzen der Restwärme, dennoch sind die Induktionsfelder sparsam, da die Energie nur dort verbraucht wird, wo auch tatsächlich Kochgeschirr auf der Kochfläche steht. Dadurch arbeiten Induktionskochfelder ohnehin deutlich sparsamer als ein klassisches Ceranfeld.

 

3 beste Induktionskochfelder von Neff (Test) 2019

 

 

1. Neff TTT5820N0 Autarkes Kochfeld  Induktion 80 cm

 

Beim TTT5820N0 handelt es sich um ein sehr gut ausgestattetes 80cm breites Modell, das sowohl mit Edelstahl- als auch Designrahmen und flächenbündig zu haben ist. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen TwistPad- und Touch-Control-Steuerung.

Die Aufteilung der Zonen ist sehr gut, denn auf der rechten Seite befindet sich eine FlexZone und links haben Sie zusätzlich drei Kochzonen mit unterschiedlichen Leistungen zur Verfügung. Für alle Zonen lässt sich mit der Power-Funktion für kurze Zeit die Leistung um 50% erhöhen.

Für ein 80 cm breites Induktionskochfeld ist das Modell recht günstig, was an dem Kompromiss aus FlexZone und regulärer Zone liegt. Leider ist das Anschlusskabel mit nur 1,10 Metern Länge recht knapp bemessen, hier sollten Sie daher unbedingt prüfen, ob Ihnen dies reicht oder ob Sie zusätzlich eine Verlängerung benötigen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€699)

 

 

 

 

2. Neff TTT5960N Autarkes Kochfeld Induktion 90cm

 

Zugegeben: Zu den günstigsten Kochfeldern gehört das 90 cm breite Induktionskochfeld nicht. Aber es überzeugt auf ganzer Linie durch eine hervorragende TwistPad Steuerung und die hervorragende Kochzonen-Aufteilung mit drei voneinander getrennten FlexZonen mit je drei bzw. vier Einzelbereichen. Dadurch sind sie beim Kochen extrem flexibel und können das Kochgeschirr nach Belieben umherschieben.

Sie können aus zwei verschiedenen Varianten (flächenbündig und Designrahmen) wählen, wobei die flächenbündige Variante sehr preisintensiv ist. Der Gesamt-Anschlusswert liegt bei 11.100 Watt und die einzelnen Flexbereiche lassen sich per Powerstufe auf 3,7 kW Leistung einstellen. Damit ist ein extrem schnelles Anbraten und Erhitzen möglich. Beachten Sie aber, dass durch die maximale Anschlussleistung auf die nutzbare Fläche begrenzt ist. So lassen sich auf maximaler Stufe je nach Größe des Topfes nur drei Töpfe gleichzeitig befeuern. Fünf Töpfe können Sie zwar ebenfalls nutzen, allerdings dann nur zwei auf maximaler Stufe. Hat man sich einmal mit der Konstellation befasst und verstanden, welche Leistung unter welchen Bedingungen erreicht werden kann, ermöglicht das Kochfeld ein sehr flexibles und komfortables Kochen mit reichlich Platz und Freiraum.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1032.66)

 

 

 

 

3. Neff TTT5660N Autarkes Kochfeld Induktion 60cm

 

Als bestes 60er Induktionskochfeld konnte sich das TTT5660N durchsetzen. Es bietet zwei Flexzonen mit je vier Einzelbereichen und ist in verschiedenen Varianten erhältlich. So können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen des Rahmens (flächenbündig, Designrahmen oder Edelstahlrahmen)  wählen und Sie haben auch die Möglichkeit, das Modell in der einfachen Ausführung mit Touch-Control Bedienung zu bestellen, statt die TwistPad-Bedienung zu verwenden.

Touch Control hat beispielsweise auch Vorteile, wenn Sie es gewohnt sind, mal schnell ein Backblech auf dem Kochfeld abzustellen. Denn dies ist mit dem Twist-Knauf nicht möglich. Der Anschlusswert liegt bei 7,4 kW und mittels Powerstufe lassen sich die einzelnen Bereiche auf eine Maximalleistung von 3,7 kW hochschrauben (für maximal zwei Zonen gleichzeitig). Insgesamt bestehen die FlexZonen aus sechs separat ansteuerbaren Einzelzonen. Die Aufteilung ist sehr gut, es lässt sich sehr flexibel mit dem Modell arbeiten und wenn Sie bereits sind, für ein sehr gut ausgestattetes 60er Kochfeld etwas tiefer in die Tasche zu greifen, lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall.

 

Kaufen bei Amazon.de (€670.84)

 

 

 

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten:

 

Autarkes Industionskochfeld Top-Liste

AEG Induktionskochfeld Testsieger

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status