n n
n
n
▷ EWM WIG Schweißgeräte | Vergleich & Testsieger

Bestes EWM WIG Schweißgerät

Letztes Update: 21.11.19

 

Welche sind die besten EWM WIG Schweißgeräte im Jahr 2019?

 

 

Wenn Sie ein hochwertiges Marken-WIG-Schweißgerät kaufen möchten, kommen Sie am Hersteller EWM kaum vorbei. Welche Vorzüge die Modelle bieten und in welchem Fall ein WIG-Schweißgerät überhaupt Sinn macht, erklären wir Ihnen im Folgenden. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass selbst ein günstiges EWM WIG Schweißgerät teurer ist, als das eine oder andere Noname-Produkt, da es sich um Produkte handelt, die auch im professionellen Bereich zum Einsatz kommen können. Im Test haben wir zum Abschluss die drei besten EWM WIG Schweißgeräte ermittelt und sie in einer Bestenliste zusammengefasst.

 

 

Was spricht für die Anschaffung eines Modells von EWM?

 

EWM bietet für jedes benötigte Verfahren die richtige Schweißtechnik. Dank modernster Technik und idealer Bedienbarkeit sorgen die Geräte für sehr gute Ergebnisse und bringen dem Anwender im Vergleich zu einfachen Geräten einen technologischen Vorsprung. Alle Modelle haben eine hohe Effizienz, sind sehr kompakt gebaut und schonen Ressourcen. Unabhängig davon, ob Sie MIG/MAG-, Elektroden-, Plasma- oder WIG-Schweißgeräte benötigen, bietet EWM innerhalb seiner Produktpalette hochwertige professionelle Geräte, die dem neuesten technologischen Standard entsprechen.

Da wir uns im Test ausschließlich auf WIG-Schweißgeräte konzentriert haben, finden Sie entsprechend nur Informationen aus dieser Produktgruppe. Das 1957 gegründete rheinland-pfälzische Unternehmen bietet

 

 

Wann lohnt sich ein WIG-Schweißgerät?

 

Im Vergleich zu anderen Schweißverfahren benötigen Sie beim WIG-Schweißen keine ummantelten Elektroden. Dadurch entstehen deutlich weniger Dämpfe, Schweißrauche und Spritzer, sodass die Ergebnisse sehr sauber sind. Um dies zu erreichen, kommt eine Wolframiode zum Einsatz, die nicht abschmilzt. Aufgrund dieser Eigenschaften können Sie mit einem WIG-Schweißgerät hervorragend im Innenraum schweißen.

Allerdings ist es im Gegenzug dazu sehr empfindlich gegen Wind, sodass ein Einsatz im Freien nahezu unmöglich wird. Die besten Ergebnisse mit einem WIG-Schweißgerät lassen sich nur im Inneren erreichen. Der Vorteil ist jedoch, dass das Schweißen durch diese Technik auch in schlecht belüfteten Räumen möglich wird.

Unterm Strich eignet sich ein WIG-Schweißgerät daher immer dann, wenn Sie höchste Ansprüche an die Schweißergebnisse haben und in geschlossenen Räumen arbeiten. Ebenfalls ist es für sehr anspruchsvolle Arbeiten und solche, die unter erschwerten Bedingungen durchgeführt werden müssen, beispielsweise über Kopf, deutlich komfortabler als andere Schweißmethoden.

Wer jedoch eher einfache Schweißarbeiten erledigen möchte und nur sehr wenig schweißt, für den lohnt sich in der Regel kein WIG-Schweißgerät. Hier ist es sinnvoller, zu einem Elektrodenschweißgerät oder einem MIG/MAG Gerät zu greifen. Außerdem benötigt das WIG-Schweißen deutlich mehr Übung, was ebenfalls nicht jedermanns Sache ist.

 

 

Allgemeine Vor- und Nachteile von WIG-Schweißgeräten

 

Wenn Sie mit einer nicht abschmelzenden Elektrode arbeiten, müssen Sie damit leben, dass sich Schmutz, Rost und Zink daran absetzen. Daher ist der Wartungsaufwand deutlich höher als bei anderen Schweißgeräten. Auf der anderen Seite bildet sich aber beim Schweißen keinerlei Schlacke, sodass Sie beispielsweise auf einen Schlackehammer gänzlich verzichten können. Dementsprechend sind die Ergebnisse sehr sauber. Hierzu trägt die Hochfrequenzzündung mit der die WIG-Schweißgeräte von EWM ausgestattet sind ebenfalls entscheidend mit bei, denn dadurch zündet der Lichtbogen ohne die Brennspitze zu berühren.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Pico 162 Set

 

Bei dem Inverterschweißgerät (DC) Pico 162 handelt es sich um ein Komplettset inklusive Schutzmaske, Schweißgerät, Koffer, 3 Meter Netzzuleitung mit 16A Schuko-Stecker sowie weiterem Zubehör. Dadurch können Sie mit dem Set sofort loslegen.

Mit dem Gerät können Sie sowohl E-Hand als auch WIG-Liftarc-Schweißarbeiten durchführen, sodass es sowohl für kleinere Schweißarbeiten zwischendurch, als auch das professionelle WIG-Schweißen hervorragend geeignet ist. Sie können selbst mit 4 Millimeter Elektroden arbeiten und dank der Inverter-Technologie nach modernstem Standard und hervorragender Regeldynamik können Sie mit einem sehr stabilen Lichtbogen arbeiten und entsprechend saubere Ergebnisse erzielen. Durch den ruhigen Lichtbogen ist das Schweißen zudem sehr komfortabel und einfach und auch durchaus für Einsteiger empfehlenswert. Insbesondere dank der Ein-Knopf-Bedienung lässt sich das Schweißen mit dem Gerät sehr gut erlernen. Auch preislich liegt es noch auf einem Niveau, das es auch für den Privatgebrauch interessant macht.

Durch die sehr kompakte Bauweise und das geringe Gewicht lässt sich das Gerät mit Hilfe des Schultergurts sehr komfortabel tragen und ist damit auch für den mobilen Einsatz bestens geeignet.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Picomig 180 puls SET + EN1090 WPQR Paket

 

Das Profigerät überzeugt durch eine hervorragende Ausstattung, ideale Feinjustierungsmöglichkeiten sowie einen guten Lieferumfang. So sind bei der Lieferung bereits 4 Rollen Drahtvorschub enthalten und natürlich alle benötigten Kabel und Schläuche. Dank Inverter Puls, Antistick- sowie Airforce-Technologie lässt sich mit dem Gerät höchst professionell schweißen und entsprechend hochwertige Ergebnisse erzielen.

Mit dem Gerät kann jeder in den Bereichen MIG- und MAG-Schweißen von Stahl, Chrom, Nickel und Aluminiumlegierungen und Schweißzusatzstoffen verschiedene Arbeiten erledigen. Natürlich sind auch MIG- und MAG-Löten, Lichtbogenhandschweißen (Elektrodenschweißen) und Fülldrahtschweißen mit und ohne Schutzgas möglich. Damit sind alle gängigen Bereiche abgedeckt, sodass bei dem Gerät keine Wünsche offen bleiben. Insbesondere Stahlbauer, KFZ-Werkstätten sowie Metaller und Reparatur- beziehungsweise Produktionsbetriebe aller Art verwenden das Gerät bereits seit 1986 und es hat sich über viele Jahre hinweg bewährt. Wer für den Privatbereich ein solch hochwertiges Schweißgerät kaufen möchte, der wird die Vorteile zu schätzen wissen. Allerdings müssen Sie auch entsprechend tief in die Tasche kaufen, wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden.

Die Belohnung für den hohen Preis ist ein erstklassiges Schweißgerät für den Privatbedarf oder die gewerbliche Nutzung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1498)

 

 

 

 

Picotig 200

 

Bei dem 200 Ampere starken Picotig 200 handelt es sich um ein Gerät, dass sowohl im privaten als auch gewerblichen Bereich eingesetzt werden kann. Es ist extrem kompakt und leicht, denn es wiegt gerade einmal 6,9 Kilogramm. Damit ist es ideal als mobiles WIG-Montagegerät geeignet.

Im Lieferumfang sind neben einem Schweißerhelm auch alle Zubehörteile enthalten die Sie benötigen, um gleich loslegen zu können. Das Gerät ist sehr zündsicher und verfügt natürlich über einen Überspannungsschutz. Auch auf Baustellen kann das Gerät hervorragend eingesetzt werden, denn es ist höchst robust verarbeitet und entsprechend langlebig. Die Bedienoberfläche ist übersichtlich und natürlich können Sie mit dem Gerät auch E-Hand-Schweißen. Dank Anti-Stick-Funktion und guten Einstellmöglichkeiten für den Gasvor- und nachstrom sowie ein einstellbares Up- und Downslope können Sie die Eigenschaften trotz der kompakten Größe sehr exakt an Ihren Bedarf anpassen.

Preislich ist es dennoch auch für den ambitionierten Hobbyschweißer für Zuhause durchaus tragbar, wenn Sie es entsprechend häufig einsetzen und mit Metallen arbeiten möchten.

 

Zu Amazon

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4.50 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status