fbpx

Beste Paellapfannen

Letztes Update: 19.06.19

 

Paellapfanne – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Paellapfanne suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Außerdem müssen Sie sich vor dem Kauf mit den Einsatzbereichen, der Materialzusammensetzung und natürlich auch weiteren Kriterien wie Größe, Eignung für Herdarten und so weiter befassen. Dies macht die Suche sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür jedoch fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen die Pfanne Nummer 5020635 von Garcima sehr empfehlen, denn sie ist in elf Größen erhältlich, aus Stahl gefertigt und zudem sehr preisgünstig. Als Alternative könnte auch das Modell KCPAELLA32NS von Kitchen Craft für Sie in Frage kommen, denn sie ist beschichtet, funktioniert auf dem Ceranfeld sehr gut und lässt sich komfortabel handhaben.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Paellapfannen Kaufberatung

 

Eine Paellapfanne ist klassischerweise in Spanien zuhause, erfreut sich aber auch in unseren Breiten großer Beliebtheit, denn sie ist im Vergleich zur klassischen Bratpfanne doch etwas sehr spezielles. Das Angebot ist aber sehr groß, sodass sie im Handel gut zu bekommen ist. Wofür Sie verwendet wird, welche Materialien es gibt und wie Sie aufgebaut ist, erfahren Sie hier. Außerdem verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Preisvergleich sonst noch achten sollten, denn nicht jede günstige Paellapfanne wird Ihre Anforderungen erfüllen können. Abschließend erhalten Sie von uns noch eine Empfehlung in Form unserer Top-5-Liste der besten Paellapfannen des Jahres 2019.

Anwendungsbereiche und Aufbau

 

Auch die beste Paellapfanne nützt nur wenig, wenn Sie sie am Ende des Tages nicht nutzen. Insbesondere für Liebhaber der mediterranen und maritimen Küche ist sie aber ein sehr nützliches Werkzeug, denn zur Zubereitung von Paella und ihren Abwandlungen ist sie ideal. Dies liegt nicht nur am großen Durchmesser, sondern auch an der Möglichkeit der schonenden Zubereitung, der einfachen Pflege und der komfortablen Handhabung bei der Paella-Zubereitung, denn nicht jede Pfanne ist für die Zubereitung von Reis gleichermaßen gut geeignet.

Der Aufbau der Pfanne ist schon im Namen verborgen, denn die Bezeichnung Paella ist vom lateinischen Ausdruck „Patella“ abgeleitet, der so viel bedeutet wie „flache Pfanne“. Genau das ist eine Paellapfanne auch. Eine große und flache Pfanne. Sie ist üblicherweise rund geformt und misst zwischen 40 und 70 cm im Durchmesser. Damit ist sie deutlich größer als klassische Bratpfannen, die bei uns eingesetzt werden. An der Seite sind meist zwei Griffe angebracht, was das Tragen erleichtert, wenn die Pfanne voll befüllt ist. Viele Modelle bestehen aus Edelstahl oder Gusseisen, es gibt aber durchaus auch andere Varianten. Die meisten Modelle sind zudem induktionsgeeignet, sodass sie auf verschiedenen Herdarten verwendet werden können. Das macht die Pfanne noch flexibler einsetzbar und nutzbar, als sie ohnehin schon ist. Durch die Größe sind sie allerdings nicht auf allen Herden ohne weiteres nutzbar. Daher sind viele Pfannen auch für die Verwendung auf einem Gasbrenner geeignet oder werden sogar inklusive passendem Gestell und Brenner geliefert.

 

 

Materialauswahl

 

Sie können eine Paellapfanne in verschiedenen Ausführungen kaufen. Die klassische Pfanne besteht aus gestanztem Stahlblech, da dieses Material unempfindlich gegen große Hitze ist und dadurch auch auf offenem Feuer oder über einer Glut gut verwendet werden kann. Außerdem ist die Wärmeverteilung hier sehr gut. Diese Modelle sind allerdings meist nicht induktionsgeeignet. Da das Material rostanfällig ist, fällt eine Reinigung in der Spülmaschine flach, allerdings sind diese Pfannen recht einfach per Hand zu reinigen.

Emaillierter Stahl wird auch sehr häufig verwendet. Dieses Material hat den Vorteil, dass es nicht so schnell verkratzt und besser vor Korrosion geschützt ist. Ein Einfetten nach der Reinigung, um Rostbildung zu verhindern, ist hier nicht mehr notwendig. Auch optisch machen die emaillierten Modelle einiges her. Allerdings ist die Emailleschicht empfindlich gegen scharfes Kochbesteck aus Metall. Sie kann aber ansonsten ebenso verwendet werden wie eine Pfanne aus Stahlblech, denn sie ist komplett hitzebeständig. Meist sind diese Pfannen aber nicht induktionsgeeignet.

Edelstahl-Paellapfannen und Modelle aus Gusseisen zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders robust sind und meist über einen dickeren Boden verfügen. Die Hitzeverteilung ist gut und insbesondere Edelstahl ist sehr korrosionsbeständig. Diese Modelle können Sie meist auch auf Induktionsherden verwenden. Modelle aus Edelstahl lassen sich leicht reinigen und auch eine Nutzung über dem offenen Feuer ist in der Regel problemlos möglich. Leider kann sich Edelstahl negativ auf den Geschmack auswirken und die Wärmespeicherung ist oft nicht ganz so gut. Das sieht bei einem Modell aus Gusseisen schon anders aus. Auch preislich sind solche Pfannen meist ein gutes Stück teurer und zudem schwerer, was das Gewicht bei voller Befüllung zusätzlich erhöht.

Auch Paellapfannen aus Kupfer gibt es noch recht häufig und sie werden insbesondere von Profis gerne verwendet. Die Möglichkeiten der Temperaturregulierung sind hier sehr präzise und sie erhitzt sich sehr schnell, sodass das Braten energiesparend ist. Allerdings sind sie recht preisintensiv.

Weitere Kaufkriterien

 

Wenn Sie sich für eine beschichtete Pfanne entscheiden, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es sich um eine hitzebeständige Beschichtung handelt, falls Sie das Modell über offenem Feuer verwenden möchten. Teflon-beschichtete Pfannen sollten generell nur bis zu einer Temperatur von etwa 260 °C erhitzt werden, sodass sie eher für die Verwendung auf einem klassischen Herd ausgelegt sind. Keramikbeschichtungen sind etwas hitzebeständiger, kommen aber – kurioserweise – bei Paellapfannen recht selten zum Einsatz, sodass man etwas suchen muss.

Hinsichtlich der Größe der Pfanne sollten Sie sich an Ihrem Herd (falls Sie sie auf einem solchen verwenden möchten) und der Anzahl an Personen orientieren, für die Sie kochen. Standard-Paellapfannen für den Herd messen etwa 26 cm im Durchmesser, womit sie sich kaum von einer klassischen Bratpfanne unterscheiden, wenn man vom niedrigeren Rand absieht. Für eine Familie ist dann schon ein Modell interessant, dass 40 cm oder mehr im Durchmesser hat.

Wenn Sie sich für ein Modell mit Pfannenständer entscheiden, können Sie auch Gerichte im Freien zubereiten, denn hier muss oft nur noch eine Gasflasche angeschlossen werden und fertig ist die kleine Außenküche. Auch abnehmbare Griffe oder passende Deckel können sinnvolle Zusatzausstattungen sein.

 

 

Paellapfanne Testsieger – Top 5

 

 

Die beste Paellapfanne zu finden kann durch das sehr große Angebot zu einem langwierigen Prozess werden. Die Modelle unterscheiden sich teilweise deutlich hinsichtlich Materialien, Größe, Qualität und Preis voneinander. Im Test wurden die beliebtesten Paellapfannen unter die Lupe genommen und hinsichtlich Preis-Leistungsverhältnis und Funktionalität bewertet. Das Ergebnis können Sie der Top-5-Liste der besten Paellapfannen im Jahr 2019 entnehmen. Dabei berücksichtigt die Liste Pfannen unterschiedlicher Bauarten und Kategorien, sodass Sie unabhängig von Ihrem Bedarf ein Modell finden, das Ihren Anforderungen entspricht.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Garcima 5020635

 

Als Testsieger konnte sich das Modell von Garcima durchsetzen. Wenn Sie eine Paellapfanne in einer bestimmten Größe für eine vorgegebene Anzahl an Personen kaufen möchten, werden Sie hier sicher fündig, denn die Pfanne ist in elf verschiedenen Größen für zwei bis 25 Personen erhältlich. Garcima bietet das gut verarbeitete emaillierte Modell in Größen von 26 Zentimeter für den heimischen Herd und die Paellazubereitung für zwei Personen bis hin zum Partymodell mit einem Durchmesser von 70 Zentimetern an.

Das Modell besteht aus Stahl, ist emailliert und verfügt über zwei große seitliche Griffe, die Sie auch mit Topfhandschuhen oder einem Lappen noch gut greifen können. Das 40 Zentimeter große Modell hat ein Gewicht von 1,73 Kilogramm, womit es noch angenehm leicht ist und sich gut tragen lässt. Der Nachteil, dass die Griffe nicht isoliert sind, wird zum großen Vorteil, wenn Sie die Pfanne traditionell über dem Feuer verwenden möchten, denn auch das ist mit der emaillierten Stahlpfanne kein Problem.

Auch die Verwendung auf dem Gas- und Elektroherd ist kein Problem, allerdings ist der Boden nicht so eben und gleichmäßig wie bei einer hochwertigen Bratpfanne, wodurch die Verwendung auf Gas oder offenem Feuer deutlich besser funktioniert. Alternativ funktioniert auch die Zubereitung auf dem Grill sehr gut. Induktionsgeeignet ist das Modell nicht, da der Boden nicht magnetisch ist. Zudem ist der nicht ganz ebene Boden bei der Verwendung eines Induktionsherds hinderlich, da zur optimalen Funktionalität ein eben aufliegender, flacher Boden entscheidend ist.

Insgesamt ist die Pfanne im Verhältnis zum günstigen Preis sehr gut verarbeitet und ist sehr empfehlenswert, wenn Sie eine günstige Paellapfanne für die Verwendung auf Gas, Kohle oder offenem Feuer kaufen möchten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€14.9)

 

 

 

 

Kitchen Craft KCPAELLA32NS

 

Bei dem Modell von Kitchen Craft handelt es sich um eine antihaftbeschichtete Paellapfanne mit einem Durchmesser von 32 Zentimetern. Alternativ bietet Kitchen Craft das Modell auch in den Größen 40 und 46 Zentimetern an, für die Verwendung auf dem Herd Zuhause empfanden die Tester die kleine Variante aber als am praktischsten.

Die gute Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass keine Lebensmittel ankleben und die Verarbeitung aus Stahlblech als Basis macht die Pfanne insgesamt sehr günstig. Allerdings ist sie durch die Materialzusammenstellung nicht induktionsgeeignet, funktioniert aber auf Ceran- und Gasfeld gleichermaßen gut.

Leider ist die Beschichtung nicht zusätzlich gehärtet, sodass Sie unbedingt darauf achten sollten, ausschließlich Kochbesteck aus Holz oder Kunststoff zu verwenden und die Pfanne zudem nicht im Geschirrspüler zu reinigen, da dies auf Dauer der Beschichtung stark zusetzt und sie beschädigt.

Dennoch konnte das Modell mit den praktischen großen seitlichen Griffen insgesamt durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, da die Verarbeitung gut ist und sie zudem praktisch in der Handhabung ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€20.06)

 

 

 

 

Paelleras EL CID 40028 Carmona

 

Bei dem Modell von Paelleras handelt es sich um eine Paellapfanne mit Gasbrenner, die problemlos mobil im Freien eingesetzt werden kann. Durch den 80 Zentimeter großen Durchmesser ist die Pfanne auch für Partys und Veranstaltungen im Freien gut geeignet. Wenn Sie das Volumen der Pfanne voll ausnutzen, können Sie bis zu 40 Personen problemlos verköstigen. Die Pfanne besteht aus poliertem Stahl, ist hochwertig verarbeitet und optimal an den mitgelieferten Brenner angepasst. Für die Verwendung auf dem Herd ist die Pfanne aufgrund des Materials und Aufbaus weniger gut geeignet. Das Untergestell ist robust verarbeitet, die Auflage hat einen Durchmesser von 60 Zentimetern, was dem Durchmesser des Pfannenbodens entspricht und der Dreifachbrenner arbeitet mit einer Leistung von 24,5 kW, was einem Gasverbrauch von etwa 1.750 Gramm pro Stunde entspricht.

Am Gestell selbst sind die ¼‘‘ Gasanschluss-Gewinde angebracht und im Lieferumfang sind Schlauch und Druckminderer bereits enthalten, sodass Sie – vorausgesetzt Sie haben eine Gasflasche – mit dem Paella-Grillset gleich loslegen können.

Wenn Sie vorhaben, im Freien Paella zuzubereiten, kann das Set aus Spanien wärmstens empfohlen werden, denn Verarbeitung, Stabilität und Funktionalität sind hervorragend. Lediglich der verhältnismäßig hohe Preis im Vergleich zu einfacheren Lösungen können einige Tester abschrecken, sich für das Set zu entscheiden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€165)

 

 

 

 

Garcima 5020063 

 

Die Pfanne von Garcima besteht aus poliertem Stahl und ist in Durchmessern von 26 bis 80 Zentimeter erhältlich. Der Bodendurchmesser ist etwa 6 Zentimeter kleiner als der Gesamtdurchmesser, was dem typisch schrägen Rand geschuldet ist.

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut und am Gewicht von 2,81 Kilogramm für das Modell mit 50 Zentimetern Durchmesser können Sie erkennen, dass das Material entsprechend stark und robust ist. Sie können die Pfanne sowohl auf dem Grill, auf offenem Feuer oder Gas sowie im Backofen verwenden. Für die Nutzung auf einem herkömmlichen Kochfeld ist die Pfanne nicht geeignet, da der Boden dafür nicht ausgelegt ist. Auch auf einem Induktionsfeld funktioniert die Pfanne nicht.

Preislich ist sie sehr günstig, sodass sich die Anschaffung auf jeden Fall lohnt, wenn Sie eine günstige Pfanne zur Paellazubereitung auf offenem Feuer oder im Backofen suchen. Allerdings müssen Sie bedenken, dass das Material rosten kann! Zur Reinigung ist es daher sehr wichtig, die Pfanne vorher mit Essig und im Anschluss mit Öl einzureiben!

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.95)

 

 

 

 

PaellaWorld 4502

 

Bei dem Modell von PaellaWorld handelt es sich um eine gusseiserne Induktionspfanne, die besonders dick und stabil gefertigt ist. Dadurch wiegt die 50 Zentimeter große Pfanne rund 14 Kilogramm. Sie ist speziell für die Paellazubereitung auf dem Grill konzipiert, da große Hitze und auch direktes Feuer oder Glut dem Modell nichts anhaben kann.

Durch die magnetischen Eigenschaften des Materials ist die Paellapfanne induktion- und ceranfeldtauglich, allerdings ist der Boden für die Verwendung auf den kratzempfindlichen Oberflächen nicht ausgelegt. Zudem gehen Sie ohnehin ein gewisses Risiko ein, wenn Sie eine solch schwere Pfanne inklusive Inhalt auf einem Kochfeld verwenden. Es ist daher empfehlenswert, die Pfanne ausschließlich auf Gas, offener Flamme oder dem Grill zu nutzen.

Insgesamt ist die Verarbeitung sehr hochwertig, das Volumen dank des 7 Zentimeter hohen Rands sehr groß und im Langzeittest hat sich gezeigt, dass die Pfanne praktisch unzerstörbar ist. Bedenken Sie aber, dass das Modell vor der ersten Nutzung sachgemäß eingebrannt werden sollte, um eine Antihaftwirkung zu erzielen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€105.5)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status