n n
n
n
ᐅ Ray-Ban Herren Sonnenbrillen | Vergleich & Testsieger

Beste Ray-Ban Sonnenbrille für Herren

Letztes Update: 13.12.19

 

Welches sind die besten Ray-Ban Sonnenbrillen für Herren im Jahr 2019?

 

 

Wenn Sie eine Sonnenbrille kaufen möchten, werden Sie sicherlich auch über die Modelle von Ray-Ban stolpern. Was sie ausmacht, welche Modelle es gibt und was es mit Färbung, Tönung und UV-Schutz auf sich hat, erläutern wir Ihnen hier. Zusätzlich haben wir im Test die beliebtesten Modelle genau unter die Lupe genommen und die besten Ray-Ban Sonnenbrillen für Herren für Sie in einer abschließenden Bestenliste zusammengefasst.

Arten von Ray-Ban Sonnenbrillen

 

Ray-Ban ist für sein kultiges Design und die große Vielfalt an verschiedenen Modellen bekannt. Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Kurzzusammenfassung über die verschiedenen Modellserien bei Ray-Ban geben.

Aviator: Bei der Aviator Serie handelt es sich um eine ursprünglich für US-Piloten konzipierte Sonnenbrille,  die es bereits seit dem Jahr 1937 gibt. Sie zeichnet sich durch ein einzigartig kultiges Design und eine hohe Verarbeitungsqualität in Verbindung mit einem sehr hohen Tragekomfort durch ein geringes Gewicht aus.

Original Wayfarer: Unter dieser Bezeichnung verbirgt sich die klassische Sonnenbrille mit hohem Wiedererkennungswert. Innerhalb der Serie gibt es neben der Original noch die New Wayfarer im etwas abgewandelten Design sowie die Folding Wayfarer, die besonders kompakt zusammenklappbar ist, dank zwei Scharnieren in den Bügeln und einem weiteren im Steg.

Clubmaster: Die Clubmaster-Serie ist ein zeitlos designtes Accessoire, das im Stil der 50er Jahre gehalten ist. Sie ist Vintage und zeitlos zugleich, schlank design und ideal für alle geeignet, die sich mit einer klassischen Sonnenbrille mit dickem Rahmen oder ausladenden Gläsern nicht wohl fühlen.

Justin: Bei der Justin Sonnenbrille handelt es sich um ein frisches Design, das dem der Wayfarer ähnelt, allerdings ein etwas größeres Gestell und rechteckige Gläser hat. Dies macht sie frisch und frech zugleich.

Erika: Die Erika Serie ist das ideale Accessoire im Vintage-Look. Sie verfügt über runde oversized Gläser, was ihnen gleichzeitig einen Retro-Touch gibt. Auch spezielle Kinderbrillen von Ray-Ban sind in dieser Serie zu finden.

Nach Formen: Der Hersteller bietet seine Sonnenbrillen nicht nur nach Modellen, sondern auch nach Formen an. So finden sich im Sortiment neben anderen auch die Round- oder die Hexagon-Serie.

Weitere: Neben den Standardbrillen bietet Ray-Ban auch personalisierte Modelle an, bei denen Sie aus über 300 verschiedenen Farben wählen können. Hier lassen sich Form, Glasfarbe und Gestell selbst bestimmen und die Bügel sogar mit eigenen Sprüchen bedrucken. Dies in Verbindung mit weiteren Sondermodellen macht das Sortiment von Ray-Ban praktisch unendlich groß und vielfältig.

 

 

Besonderheiten der Sonnenbrillen von Ray-Ban

 

Ray-Ban ist die Sonnenbrillen-Marke, die weltweit am bekanntesten und zudem den größten Wiedererkennungswert hat. Sie zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung in Verbindung mit modernem Design und großer Farb- und Formenvielfalt aus. Trotz der großen Palette an Modellen sind sie unverkennbar und bleiben ihrem Stil treu.

Zwar ist auch eine günstige Ray-Ban Sonnenbrille für Herren stets deutlich teurer als ein einfaches Einstiegsmodell, für die meisten lohnt sich der Mehrpreis aber. Auch aus objektiven Gesichtspunkten kann es Sinn machen, eine etwas teurere Brille zu kaufen. So können Sie sich stets sicher sein, dass die Gläser und Gestelle hohen Qualitätsansprüchen genügen. Außerdem sind stets Ersatzteile wie Schrauben, Bügel oder Nasenstege.

Eine weitere Besonderheit der Brillen von Ray-Ban ist zudem, dass Sie viele Gläser auch als polarisierte Variante erhalten. Eine gute Polarisation – wie sie bei den Modellen von Ray-Ban vorhanden ist – reduziert Blendeffekte deutlich, was insbesondere beim Wassersport sehr hilfreich ist und sorgt zudem für eine klarere Sicht bei gleichzeitig stärkerem Kontrast und einer geringeren Belastung für die Augen. Polarisierte Gläser sind zwar teurer, bieten aber ausschließlich Vorteile. Ray-Ban forscht nach eigenen Angaben seit mehr als 70 Jahren an der perfekten Polarisation, was zum Ergebnis führt, dass die polarisierten Gläser 99% des reflektierten Lichts blockieren. Diesen Unterschied spürt man deutlich, egal ob im Alltag, beim Autofahren oder am Meer und am Pool.

 

 

Gläserfarben und UV-Schutz

 

Ein wichtiges Kriterium für eine Sonnenbrille ist natürlich der UV-Schutz. Alle Modelle von Ray-Ban bieten einen 100-prozentigen UV-Schutz dank UV400 Standard, was für einen guten Schutz der Augen vor den schädlichen UV-Strahlen sorgt. Man geht heute davon aus, dass eine sehr starke UV-Belastung des Auges später im Alter zu Erkrankungen wie grauem Star oder sogar zum Erblinden führen kann.  

Neben dem UV-Schutz spielt aber auch die Lichtabsorption eine Rolle. Sie wird klassischerweise in Filterkategorien von 0 bis 4 angegeben. Im Wesentlichen gilt, je höher die Kategorie, desto mehr Licht wird vom Glas absorbiert. Während die Kategorie 0 maximal 20% des Lichtes absorbiert, erhalten Sie mit einer Klasse 4 Brille bereits eine Absorptionsrate zwischen 82% und 97%. Damit sind Klasse 4 Brillen auch für das Hochgebirge oder Gletscherwanderungen geeignet.

Außerdem hat auch die Farbe einen entscheidenden Einfluss auf den Verwendungszweck der Brille. Denn während  blaue Gläser für einen hohen Kontrast – ideal zur Verwendung im Schnee – sorgen, verbessern gelbe Gläser die Sicht bei Nebel und orangefarbene machen die Sicht im Wald besser. Die größte Farbtreue bieten übrigens braune Gläser. Sonnenbrillen mit braunem Glas sind daher die alltagstauglichsten, denn sie verfälschen das Bild nicht zu stark und bieten doch einen sehr guten Schutz für Ihre Augen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Ray-Ban Justin RB 4165

 

Die Wayfarer Justin ist mit vielen verschiedenen Glasfarben erhältlich und kann dadurch genau an den persönlichen Geschmack und Bedarf ausgerichtet werden. Das Gestell ist klassisch stets in schwarz gehalten, hier gibt es keine Varianten. Das aus Kunststoff gefertigte Modell ist sehr hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig und robust.

Die Glasbreite ist mit 5,4 cm im normalen Bereich angesiedelt und die Passgenauigkeit ist bei normaler Kopfgröße sehr gut, denn sie sitzt fest und fällt durch das gummierte Finish auch bei Bewegung nicht herunter. Die polarisierten Polycarbonat-Gläser bieten einen 100-prozentigen UV-Schutz und sorgen für eine hervorragende Reduzierung der Reflexionen.

 Im Lieferumfang sind natürlich Etui und Reinigungstuch bereits enthalten und unterm Strich gibt es nichts zu meckern, wenn man davon absieht, dass die polarisierten Gläser etwas empfindlich gegen Kratzer sind.

 

Kaufen bei Amazon.de (€102)

 

 

 

 

Ray-Ban Metallic RB 3183

 

Die moderne Brille mit rechteckigen Gläsern ist modern gestaltet und in verschiedenen Designs mit unterschiedlichen Glas- und Rahmenfarben erhältlich. Sie überzeugt durch einen schlichten Aufbau und einen sehr hohen Tragekomfort. Durch das Top Bar Design wirkt das Gestell sehr edel und leicht.

Zwar handelt es sich nicht um eine reine Herren-Sonnenbrille, denn auch Damen können das Unisex-Modell sehr gut tragen, dennoch überzeugte Sie als Modell für Männer durch ihre aerodynamische Form und das geringe Gewicht, wodurch sie sich sehr komfortabel anfühlt. Die Nasenauflagen sind sehr komfortabel, weich und zudem anpassbar, was für zusätzlichen Komfort und einen sehr guten Sitz sorgt.

Natürlich sind Etui und Reinigungstuch im Lieferumfang enthalten. Einige Tester empfanden die breiten Nasenhalterungen als etwas störend beziehungsweise gewöhnungsbedürftig, was unterm Strich zu einer leichten Abwertung führte. Nach einer Weile gewöhnt man sich aber daran. Natürlich bietet auch diese Brille einen vollständigen Schutz vor UV-A und UV-B Strahlung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€94.25)

 

 

 

 

Ray-Ban Aviator RB3025

 

Die Aviator Brille gibt es in sehr vielen verschiedenen Glas- und Gestellfarben, sodass für jeden Stil das richtige Modell dabei ist. Je nach Ausführung gibt es sie sowohl mit polarisierten als auch mit normalen Gläsern.

Das Glas ist mit einer Breite von 6,2 cm und einer Höhe von 5,5 cm sehr ausladend, aber genau das macht das Design letztendlich aus. Sie bietet einen 100-prozentigen UV-Schutz und zeichnet sich durch ein geringes Gewicht und einen hohen Tragekomfort aus.

Die Stegbreite ist mit 14 mm im Normalbereich und sie kann sowohl von Frauen als auch Männern getragen werden. Negativ wirkten sich jedoch die etwas festeren Nasenbügel aus, die bei empfindlicher Haut nach einer Weile durchaus als etwas drückend empfunden werden können. Unterm Strich ist das Modell aber sehr empfehlenswert, gut verarbeitet und langlebig.

 

Kaufen bei Amazon.de (€112.88)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status