fbpx

Beste Flaschentaschen

Letztes Update: 20.06.19

 

Flaschentasche Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Flaschentasche suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Vor dem Kauf müssen Sie sich zudem nicht nur mit den verschiedenen Arten von Flaschentaschen befassen, sondern dürfen auch Kriterien wie Material und Verarbeitung sowie die Ausstattung nicht außer Acht lassen. Falls es Ihnen zu zeitaufwändig ist, alle Faktoren zu berücksichtigen und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. Entsprechend können wir Ihnen das Modell FL-500-NS von Flsk sehr empfehlen, denn die Neoprentasche für einzelne Flaschen überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung, einen festen Sitz und eine einfache Reinigung. Alternativ ist als Flaschentasche für 9 Flaschen auch das Modell ZJ7003 von Reisenthel sehr empfehlenswert, denn die Tasche ist solide verarbeitet, langlebig und in verschiedenen Varianten erhältlich.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Flaschentasche Kaufberatung

 

Das Angebot an Flaschentaschen ist sehr groß und umfangreich. Nicht zuletzt, da die Begriffsdefinition nicht eindeutig ist. Was die beste Flaschentasche ausmacht, welche Varianten es gibt und wofür Sie sie verwenden können, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Abschließend erhalten Sie von uns noch eine Empfehlung in Form der Top-5-Liste der besten Flaschentaschen des Jahres 2019, die wir im Test ermittelt haben. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Topliste.

Arten von Flaschentaschen

 

Die meisten verstehen und einer Flaschentasche eine Tasche, die speziell für den Transport von Flaschen konzipiert ist. Hier gibt es allerdings verschiedene Arten von Taschen, die jeweils unterschiedliche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale bieten. Die gängigsten haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

 

Flaschen-Tragetasche:

Die klassische Form der Flaschentasche ist eine Tragetasche aus Stoff oder Filz, die in sechs oder acht verschiedene Fächer unterteilt ist. Dies verhindert, dass die Flaschen umfallen oder gegeneinander stoßen können. Die Taschen sind weich, wie eine Einkaufstasche, stehen also nicht frei, sondern erst dann, wenn sie mit Flaschen befüllt wurden.

 

Flaschenkorb:

Auch ein Flaschenkorb wird mitunter irrtümlicherweise als Flaschentasche bezeichnet. Im Prinzip ist ein Flaschenkorb ein Einkaufskorb, der über eine Flaschenunterteilung verfügt. Häufig lässt sich die Einteilung auch herausnehmen, sodass der Korb auch als klassischer Einkaufskorb verwendet werden kann.

 

Isolier-Flaschentasche:

Hierbei kommt ein zusätzlich isolierendes Material oder ein isolierender Aufbau der Tasche zum Einsatz. Ziel ist hier nicht in erster Linie der Transport, sondern eher, dass die Getränke länger kühl oder heiß bleiben. Auch Neopren-Flaschenringe für Einzelflaschen fallen in diese Kategorie.

 

Flaschenschutz:

Unter einer Flaschentasche kann auch ein einzelner Schutz für eine Flasche verstanden werden. Wenn Sie beispielsweise eine Smoothie-Flasche aus Glas mit ins Büro nehmen möchten, kann es sinnvoll sein, diese zusätzlich vor Kratzern und Beschädigung zu schützen. Häufig besteht ein solcher Flaschenschutz aus Neopren, da das Material zusätzlich eine isolierende Wirkung hat, sodass ein solcher Flaschenisolierer auch im Sommer auf dem Esstisch genutzt werden kann. Viele kennen solche Flaschenhüllen aus dem Urlaub in tropischen Ländern. Im Freien werden kühle Getränke in Flaschen häufig in solchen Hüllen aus Neopren oder Styropor auf den Tisch gestellt, damit das Getränk länger kühl bleibt.

 

 

Material und Verarbeitung

 

Die klassischen Flaschentaschen bestehen aus einfachem Stoff, aus Filz oder aus Jute. Eine günstige Flaschentasche, die zum Transport der Flaschen vom Supermarkt nach Hause genutzt werden kann, ist schon für wenige Euro zu bekommen. Etwas teurer sind Tragetaschen aus Filz oder Kunststoff bzw. Flaschenkörbe.

Wie zuvor bereits erwähnt, gibt es auch Materialien, die über eine zusätzliche isolierende Wirkung verfügen. Hier kommen hochwertigere Materialien wie doppelwandige Isolierungen Kunststoffkonstruktionen wie bei einer Kühlbox oder Neopren bzw. Styropor zum Einsatz. Je mehr Flaschen die Tasche fasst, desto hochwertiger sollte sie natürlich auch verarbeitet sein. Schließlich ergibt sich bei einem Fassungsvermögen von neun Flaschen inklusive Inhalt schnell ein Gewicht von 10 Kilogramm oder mehr. Achten Sie daher darauf, dass die Tragegriffe hochwertig verarbeitet und gut an der Tasche bzw. am Korb befestigt sind. Schließlich sollen auch Glasflaschen heil zuhause ankommen. Je größer das Fassungsvermögen ist, desto sinnvoller kann auch ein langer Tragegriff sein, sodass Sie die Tasche über der Schulter tragen können. Gegebenenfalls ist eine zusätzliche Polsterung im Griff sinnvoll, damit nichts einschneidet.

 

 

Einsatzbereiche und zusätzliche Ausstattungsmerkmale

 

In erster Linie dienen Flaschentaschen schlichtweg dem Transport von Flaschen. In einfachen Einkaufstüten sind sie nicht gut aufgehoben, da sie reißen können. Außerdem fallen Sie in einer herkömmlichen Tüte oder einem Korb schnell um, sodass die Einteilung für mehrere Flaschen sinnvoll ist, um dies zu verhindern. Auch bei Ausflügen im Freien oder zum Camping kann eine Flaschentasche sinnvoll sein.

Letztendlich bietet sie eine Möglichkeit, einzelne Flaschen wie Wein-, Wasserflaschen oder Softdrink-Flaschen zu transportieren, ohne einen kompletten Kasten tragen zu müssen. Eine oder zwei Flaschen hingegen lassen sich auch leicht per Hand oder in einem Korb transportieren. Möchte man aber mehrere Flaschen (vier bis zehn) transportieren, müsste man in der Regel entweder einen Kasten tragen oder greift eben zur Flaschentasche.

Manche Modelle verfügen über zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie verlängerte Trageriemen, einen Deckel, isolierende Eigenschaften oder eine herausnehmbare Flascheneinteilung. Je dicker das Material ist, desto eher trägt eine Flaschentasche auch dazu bei, dass beim Transport im Kofferraum oder in der Tasche kein Klirren mehr zu hören ist, wenn die Flaschen aneinanderstoßen. Letztendlich handelt es sich zwar um ein einfaches Produkt, aber gerade aufgrund des mitunter hohen Gewichtes, das die Tasche voll befüllt haben kann, sollten Sie vor dem Kauf ein wenig genauer hinschauen, um die beste Flaschentasche für Ihren Einsatzbereich zu finden.

 

 

Flaschentasche Testsieger – Top 5

 

 

Sie suchen noch nach einer geeigneten Tragemöglichkeit für Ihre Lieblingsgetränke? Dann sollten Sie sich die unterschiedlichen Modelle der Kategorie „Beste Flaschentaschen des Jahres 2019“ einmal genauer anschauen!

Es finden sich viele verschiedene Taschen von diversen Herstellern. Neben Materialien aus robuster Kunstfaser gibt es auch originelle Varianten aus Filz oder Neopren. Sie finden eine praktische Flaschentasche für 6 Flaschen neben einer minimalistischen Version für eine einzelne Flasche. Und auch für das Familienpicknick oder den Grillabend mit Freunden gibt es hier die passende Lösung.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Flsk FL-500-NS

 

Diese praktische Flaschentasche ist aus strapazierfähigem Neopren gefertigt und schützt & isoliert die Flasche optimal. So bleibt die Temperatur im Inneren noch länger erhalten. Es handelt sich aus verschiedenen Gründen für die beste Flaschentasche im Test. Als neuestes High-End Accessoire schützt die Tasche Ihre Flasche vor unnötigen Kratzern, ohne dabei das Design zu vernachlässigen.

Die schmale Form eignet sich sehr gut für sämtliche Unternehmungen, die im Freien stattfinden sollen. Zum Beispiel Klettern, Radfahren, Camping & Co. Doch auch für den Transport von Flüssigkeiten zur Arbeit können Sie dieses Behältnis gut verwenden.

Das minimal gehaltene, schlichte Design ist ideal, um auch im Büro einen guten Eindruck zu machen und passt perfekt zu allen möglichen Styles.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Metallhaken, durch den die Flaschentasche überall praktisch befestigt werden kann. Allerdings eignet sich der Haken nicht, um die Flasche am Gürtel zu befestigen, da sie zuviel Spielraum hat. Sie ist obendrein wasserdicht, leicht in Gewicht und in Handhabung, ohne Blei und PVC hergestellt und sogar spülmaschinenfest.

Leider ist die Tasche an eine spezielle Flasche des Herstellers angepasst – dennoch passen auch andere Flaschen hinein. Dennoch empfehlen wir den Kauf der Flaschentasche inklusive der angepassten Flasche von FLSK zu kaufen. Denn nur dann kann unser Testsieger seinen Nutzen richtig entfalten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€9.75)

 

 

 

 

Reisenthel ZJ7003 

 

Die Reisenthel Flaschentasche ist ein weiterer klarer Favorit. Dieses Modell ist zwar nicht ganz unser Testsieger geworden, konnte aber mit vielen guten Eigenschaften auf der ganzen Linie überzeugen.

Die robuste Konstruktion aus hochwertigem und wasserabweisenden Polyestergewebe bietet Platz für neun Flaschen in der Größe 0,75 Liter. Bei Getränkeflaschen mit mehr Volumen, z.B. 1 Liter oder 1,5 Litern passen dementsprechend weniger Flaschen hinein.

Neun separate Fächer sorgen dafür, dass beim Transport nichts zu Bruch geht oder bei Bewegung aneinander stößt und „scheppert“. Zwei reißfeste Trageriemen mit Klettband-Kopplung machen ein angenehmes Tragen möglich und sind besonders auf längeren Wegen eine gute Sache.

Das Bodenmaß ist mit den Maßen (B x H x T) 24 x 28 x 24 cm auf handelsübliche Fahrradkörbe zugeschnitten, was im Vergleich zu anderen Flaschentaschen ein kleiner Pluspunkt ist. Allerdings könnte der Trageriemen etwas länger sein, denn die Tasche lässt sich nicht über der Schulter tragen, was einem Gewicht von 9 x 0,75 Litern wünschenswert wäre.

Dafür überzeugt dieser Hersteller mit den vielen verschiedenen Mustern, in denen das Taschenmodell erhältlich ist. Sie können Ihren Favoriten bequem im Online-Handel auswählen – nur von innen ist das produkt einfarbig in Grau gehalten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich übrigens durchaus sehen lassen, denn wir haben es mit einem günstigen Modell und einer starken Leistung zu tun.

 

Kaufen bei Amazon.de (€11.65)

 

 

 

 

Franz Müller 44423F17BS

 

Dieses Modell ist eine stabile Sache. Auch im Langzeittest konnten viele Transporte mit schweren, vollen Flaschen dem Korb nicht viel anhaben. Allein aufgrund dieser Tatsache gehört dieser Korb in unsere Top 5. Doch es gibt noch weitere gute Features: Das Design ist schlicht und funktional ausgerichtet. Der leichte Alu-Rahmen kann sich sehen lassen und sorgt dafür, dass der Korb im unbefüllten Zustand nicht zuviel wiegt.

Wir loben diese Flechtwaren-Flaschentasche als tollen Ordnungshelfer, der aus robustem Polyester besteht und sich im Alltag als effizient beweisen konnte.

Übrigens ist der Korb von Hand geflochten und in den Maßen 31 x 22 x 19,5 cm gefertigt. Vorsicht, denn hierbei handelt es sich lediglich um etwaige Angaben.

Im Test lobten die Nutzerinnen und Nutzer vor allem, dass auch voluminöse Flaschen hineinpassen. Nur an der Stelle, an der sich die Henkel befinden, passen lediglich kleine Flaschen hinein, was ein bisschen schade ist – bis zu 1 Liter ist es aber gar kein Problem. Allerdings lassen sich 1,5 Liter-Flaschen auf keinen Fall in den mittleren Fächern verstauen, denn dann können Sie den Korb nicht mehr richtig tragen. Für Bierflaschen sind die Abmessungen dann wiederum zu breit.

 

Kaufen bei Amazon.de (€20.65)

 

 

 

 

IzoeL HC0094-1

 

Hier kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten. Doch auch Fans von gutem Design sind mit diesem Modell sicher gut bedient. Die attraktive Optik aus grauem Filzmaterial kann sich sehen lassen und wirkt beinah wie ein modisches Accessoire.

Doch auch die Funktionalität kommt nicht zu kurz: Da das Hauptmaterial dieser Flaschentasche Filz ist, lassen sich neben Plastikflaschen insbesondere auch Glasflaschen bequem und sicher transportieren. Und lästiges Klirren hat ein Ende! Der Filz ist obendrein langlebig, solide und hat eine Dicke von ca. 3 mm.

Mit den Maßen 24 cm x 18 cm x 28 cm für sechs Flaschen und 24 cm x 24 cm x 28 cm für neun Flaschen, bietet diese Flaschentasche auch genug Platz für unterschiedliche Flaschengrößen. Allerdings sollten Sie beachten, dass 0,7 Liter hier das Limit sind – größere Flaschen passen nicht in die Öffnungen.

Das praktischste an der Tasche ist aber wohl, dass Sie die Trennwände entfernen können, um sie als einfache Einkaufstasche zu verwenden! Das haben wir bei vergleichbaren Modellen nirgends finden können. Wird die Tasche dann nicht mehr gebraucht, lässt sie sich ganz einfach und platzsparend aufbewahren. Zu guter Letzt bleibt zu erwähnen, dass das Produkt waschbar ist. Ob der Hersteller hält, was er verspricht, konnte noch nicht im Langzeittest geprüft werden, aber der erste Eindruck der Tasche ist sehr gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€3.09)

 

 

 

 

Achilles ADB06bl

 

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine günstige Flaschentasche mit den Maßen 25 cm x 17 cm x 27 cm, die sechs Flaschen halten kann und in einem schlichten Design gehalten ist. Die Tragegriffe sind sehr praktisch, könnten aber etwas länger ausfallen.

Das Material (Kunststoff) ist zuverlässig und reißfest. Leider fasst die Tragetasche nur Flaschen bis zu maximal 1 Liter. Vereinzelt haben wir leichte Verarbeitungsfehler bzw. -mängel feststellen müssen.

Bei dem kleinen Preis kann die Achilles Flaschentasche dennoch mit voller Funktionalität und schlichtem Design punkten.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status