5 beste E Zigaretten Liquids im Test 2022

Letztes Update: 26.01.22

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

E Zigaretten Liquid – Vergleich & Kaufberater

 

Unabhängig davon, ob Sie gerade erst mit dem Dampfen angefangen und haben noch keine Erfahrung haben oder ob Sie einfach nach dem besten E Zigaretten Liquid suchen – die Recherche ist aufwändig, man ist nicht immer sicher, ob das entsprechende Liquid auch alle Normen erfüllt und vor allem weiß man beim Kauf ins Blaue hinein nicht wie sich das Liquid im Verdampfer verhält und ob es geschmacklich hält, was es verspricht. Wir haben uns mit einer Vielzahl an Liquids intensiv beschäftigt und können Ihnen daher die Recherche deutlich erleichtern, denn wir können Ihnen guten Gewissens die in Deutschland produzierte Premiumbox von Elvapo ans Herz legen, denn sie überzeugt nicht nur preislich, sondern auch mit einer guten Aromaauswahl, die den Geschmack der meisten Dampfer traf sowie durch die guten Verdampfungseigenschaften. Eine sehr empfehlenswerte Alternative bietet Wotek mit den 12x10ml Liquid-Set an, das sich sehr gut dosieren lässt, eine gute Geschmacksvielfalt bietet und unterm Strich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Liquids für E-Zigaretten – Kaufberater

 

Bevor Sie sich eine E Zigarette kaufen, sollten Sie sich auch mit den entsprechenden Liquids auseinandersetzen, mit der Sie den Tank der E Zigarette befüllen. Ein Produkt, das objektiv als bestes E Zigaretten Liquid bezeichnet werden kann, gibt es dabei natürlich nicht, denn jeder bevorzugt eine andere Mischung, Geschmacksrichtung und Zusammenstellung. Daher ist es besonders Vorteilhaft, wenn Sie als Einsteiger ein Set mit verschiedenen Probe-Liquids kaufen, damit Sie die verschiedenen Varianten ausprobieren können. Im Test wurden die beliebtesten Liquids unterschiedlicher Zusammensetzungen unter die Lupe genommen und zur Top-5-Liste der besten E Zigaretten Liquids im Jahr 2022 zusammengefasst, sodass Sie eine Empfehlung erhalten, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern kann, da das Angebot sehr groß ist.

 

Bestandteile von Liquids

Sowohl ein teures als auch ein günstiges E Zigaretten Liquid besteht in der Regel aus drei Grundsubstanzen: Propylenglykol (PG), Glycerin (VG) und destilliertes Wasser.

Propylenglykol ist ein als Lebensmittelzusatz zugelassener Stoff, der auch in medizinischen Produkten wie beispielsweise Zahnpasta oder Inhalatoren zum Einsatz kommt. Auch in Nebelmaschinen kommt er als Haupt-Verdampfer-Substanz zum Einsatz. Die industrielle Variante des Stoffs wird auch in Frostschutzmitteln verwendet, allerdings hat dieser eine völlig andere Zusammensetzung als der für den Lebensmittelbereich zugelassene.

Auch Glycerin (VG) ist als Lebensmittelzusatz zugelassen und kommt als Feuchthaltemittel zum Einsatz. Problematisch wird der Stoff jedoch, wenn er auf über 200° erhitzt wird, da dann Acrolein entstehen kann, was hochgiftig ist. Bei einem Verdampfer ist dies aber – außer es handelt sich um einen Defekt oder ein minderwertiges Gerät – nicht möglich, da hier deutlich niedrigere Temperaturen herrschen.

Die prozentuale Verteilung der Stoffe variiert von Hersteller zu Hersteller, als gängige Verteilung findet sich jedoch recht häufig 55% PG und 35% VG sowie 10% destilliertes Wasser. In Ausnahmefällen wird auch Polyethylenglykol (PEG 400) als Haupt-Trägermaterial verwendet. Im Vergleich zu PG hat dies kaum Unterschiede hinsichtlich der Eigenschaften, macht aber für Menschen Sinn, die eine PG-Allergie haben.

 

Aromen und Zusätze

Bei der Auswahl der Aromen, die häufig den Liquids zugesetzt werden, gibt es keine klare Empfehlung, vielmehr ist es lediglich Geschmackssache. Nicht erst seit dem die E-Zigaretten einen so starken Boom erlebt haben gibt es eine nahezu unendliche Vielfalt an verschiedenen Aromen. Auch hier gilt wieder: Am besten gleich beim Bestellen eine Probepackung mit möglichst vielen unterschiedlichen Aromen dazu bestellen, damit Sie ein für Sie am besten geeignetes Aroma finden können. Der Vorteil der heutigen Liquids ist sicherlich, dass sie perfekt aufeinander abgestimmt sind, was die Verdampfungseigenschaften angeht. Da es auch viele sehr ausgefallene Aromen – von Popcorn über herzhafte und deftige Aromen bis hin zu Pflanzen oder Früchten – ist es empfehlenswert, als Umsteiger von Zigaretten zunächst mit einem Tabakaroma zu beginnen. Fruchtige Richtungen können Sie natürlich auch ausprobieren, aber für Umsteiger sind Tabakaromen meist angenehmer und wirken beim Rauchen nicht so ungewohnt. Hinsichtlich der Kategorien findet man häufig eine Unterteilung zwischen Tabak-, Frucht- und Spezial- beziehungsweise Sonder-Aromen.

Als Umsteiger von Zigaretten sollten Sie sich im Vorhinein klar machen, dass es kein Aroma gibt, dass exakt wie eine Zigarette schmeckt – es ist und bleibt ein Liquid, was sich vom Geschmack der Zigarette deutlich unterscheidet. Viele Tester haben aber bereits nach kurzer Zeit den Geschmack der Zigarette nicht mehr vermisst. Natürlich möchten auch viele Umsteiger Liquids mit Nikotin haben, allerdings müssen Sie hier bedenken, dass aus rechtlichen Gründen Liquids mit Nikotin nicht online vertrieben werden dürfen.

Wenn Sie ein nikotinhaltiges Liquid kaufen möchten, haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Nikotinmengen. Angefangen von 0 mg (ohne Nikotin) über 9 mg (Low oder Medium), 18 mg (Medium oder High) bis hin zu 24 mg (High oder Extra High) und 36 mg (Extra High). Einsteiger und Umsteiger sollten stets mit mittleren Werten beginnen, da die hohen Konzentrationen unter Umständen Kopfschmerzen verursachen können, wenn Sie es nicht gewohnt sind.

Bezugsquellen und Preislage

Sie können alle Liquids, die kein Nikotin enthalten, bequem online bestellen. Hier haben Sie die größte Auswahl und in der Regel auch sehr gute Preise. Für 10 Milliliter Liquid, die in Apotheken hergestellt werden, können Sie im Schnitt zwischen 4 und 8 Euro rechnen. Wie aber zuvor bereits erwähnt, können Sie nikotinhaltige Liquids nicht online kaufen, diese erhalten Sie in der Regel im Tabakladen oder auch direkt beim Großhändler. Wenn Sie online oder direkt beim Großhändler bestellen, können Sie den Preis pro 10 Milliliter teilweise deutlich senken. Je nach Anbieter können Sie auch nikotinhaltige Liquids bereits für unter 10 Cent / 10 Milliliter bekommen. Als Faustregel können Sie zudem davon ausgehen, dass ein Milliliter Liquid etwa zehn Zigaretten entspricht. Daher ist auch ein Preis von 5 Euro für 10 Milliliter immer noch deutlich günstiger, als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten.

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich Liquids selbst zu mischen, da alle Bestandteile auch einzeln gekauft werden können. Diese Variante schneidet im direkten Preisvergleich nochmals besser ab, allerdings sollten Sie hier sehr vorsichtig sein, da eine falsche Aroma-Dosierung das Liquid schnell ungenießbar macht und eine falsche Dosierung von Nikotin gar gefährlich werden kann.

 

5 beste E Zigaretten Liquids (Test) 2022

 

Wer E-Zigaretten raucht, braucht natürlich auch die passende Flüssigkeite. Die besten Liquids wurden im Test unter die Lupe genommen und zur Top-5-Liste der besten E Zigaretten Liquids im Jahr 2022 zusammengefasst. Dadurch erhalten Sie eine Entscheidungshilfe, welche Aromen für Liquids empfehlenswert sind. Die meisten Tester verwenden für die E Zigarette Liquid ohne Nikotin, daher wurde im Test E Liquid mit Nikotin nicht berücksichtigt. Das beste E Zigaretten Liquid zu finden ist zu einem guten Stück natürlich auch Geschmackssache, aber die Testsieger bieten hochwertige Inhaltsstoffe und einen im Durchschnitt als gut empfundenen Geschmack.

 

1. 5 x 10ml Elvapo Premium E-Liquid Box Probierset 0,0 mg

 

1-elvapo-e-liquid-box-3Als Testsieger und damit bestes Liquid für die E Zigarette konnte sich die Box von ELVAPO mit fünf verschiedenen Aromen durchsetzen. Sie überzeugte sowohl geschmacklich als auch hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses. Die Verdampfungseigenschaften waren durch das gute und ausgewogene Verhältnis von PG/VG/H20 (50/40/10) im Test sehr gut und auch die Dosierung ist dank des Tropfenaufsatzes auf den Fläschchen sehr einfach und komfortabel gelöst.

Am besten schnitt die Box 3 mit den Geschmacksrichtungen Energy, Wassermelone, Tropical, Banane und Heidelbeere ab. Alle Aromen sind ohne Nikotin und bieten eine Versiegelung, eine Chargennummer und einen kindersicheren Verschluss.

Qualitativ sind die Liquids sehr hochwertig und werden in Deutschland produziert und abgefüllt, erfüllen daher alle bestehenden Normen und Richtlinien. Im Probierset sind 5 Fläschchen mit je 10 ml Inhalt enthalten, die in einer kleinen Box geliefert werden.

Wenn Sie ein hochwertiges aber dennoch günstiges E Zigaretten Liquid suchen, sollten Sie sich die Probiersets von ELVAPO auf jeden Fall anschauen.

Der Testsieger unter den E Zigaretten Liquids 2022 konnte sich aufgrund der guten Aromazusammenstellung in Verbindung mit dem guten Preis-Leistungsverhältnis bei den Testern durchsetzen. Da es praktisch keine Nachteile bei dem Einstiegsset gibt, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall, wenn Sie ein günstiges E Zigaretten Liquid für Ihre E-Zigarette kaufen möchten.

Vorteile
Gute Auswahl an Aromen:

Da Sie aus verschiedenen Zusammenstellungen von Aromen wählen können, können Sie sich für das Set entscheiden, das Ihrem Geschmack am ehesten entspricht.

Preis-Leistung:

Die Qualität der Aromen ist hochwertig und der Preis ist verhältnismäßig niedrig, sodass sich ein insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Verpackung:

Die Verpackung ist nicht nur schick und wirkt elegant, auch die Versiegelung inklusive Chargennummer und kindersicherem Verschluss sprechen für sich.

Made in Germany:

Alle Aromen werden in Deutschland produziert und abgefüllt, erfüllen also alle Normen und entsprechen den hohen Qualitätsanforderungen.

Nachteile
Kein UV-Schutz:

Die Fläschchen bieten keinen Schutz vor UV-Strahlung, sollten daher stets dunkel gelagert werden.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Wotek 12 x 10 ml Frucht-Mix E-Liquids

 

Das Set mit zwölf verschiedenen Frucht-Geschmacksrichtungen von Wotek konnte auf ganzer Linie überzeugen. Es ist frei von Nikotin, Teer, Kohlenmonoxid, Diacetylacetoin, Acetylpropionyl sowie Farbstoffen und die Fläschchen sind aus Kunststoff gefertigt, was zusätzlich zum günstigen Preis des Sets aus zwölf Flaschen beiträgt.

Das Dosieren der Liquids ist dank Tropf-Nippel an jeder Flasche sehr unkompliziert und sie lassen sich leicht drücken, was das Dosieren zusätzlich erleichtert. Die Geschmäcker wurden in manchen Fällen als etwas zu künstlich empfunden, aber das ist letztendlich natürlich Geschmackssache. Die Qualität der Liquids ist insgesamt gut, die Dampfeigenschaften überzeugen ebenfalls und das Mischungsverhältnis ist mit 50% VG und 50% PG so, dass es praktisch in allen Verdampfern genutzt werden kann. Ein kindersicherer Verschluss ist ebenfalls vorhanden. Lediglich die Tatsache, dass die Flaschen transparent sind und dadurch die Liquids nicht vor UV-Strahlung geschützt sind, ist sicherlich nicht ideal.

Unterm Strich überzeugt das Set durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und qualitativ hochwertige Liquids. Ob die Liquids für Sie in Frage kommen, können Sie anhand der Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile nochmals für sich abwägen.

Voteile
Preis:

Preislich bewegt sich das gute E Zigaretten Liquid Set im unteren Bereich, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut ist.

Dosierung:

Das Dosieren ist dank des Tropf-Nippels an jeder Flasche unkompliziert und funktioniert sehr gut, zudem man die Fläschchen leicht zusammendrücken kann.

Qualität der Inhaltsstoffe:

Das Produkt erfüllt FDA-Lebensmittelstandards, kein Nikotin, keine Farbstoffe und weder Diacetylacetoin, noch Acetylpropionyl.

Zusammenstellung:

Das Set beinhaltet zwölf verschiedene Frucht-Geschmacksrichtungen, so dass für jeden etwas dabei ist.

Nachteile
Kein UV-Schutz:

Die Fläschchen bieten keinen Schutz vor UV-Strahlung, sollten daher stets dunkel gelagert werden.

Kein natürlicher Geschmack:

Die Frucht-Liquids schmecken etwas künstlich.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Maxliving 20x 10ml E-Liquid Fruchtmix

 

Das nikotinfreie Set mit 20 Mal 10 ml Obst-Smoothie Geschmack (Apfel, Kiwi, Ananas, Wassermelone und Papaya) konnte bei den Testern aufgrund des intensiven Geschmacks punkten. Es kommen 50% pflanzliches Glycerin sowie 50% Propylenglykol zum Einsatz, die so gemischt sind, dass sie mit den meisten gängigen Verdampfern bis 80 Watt ihr Aroma sehr gut entfalten können. Die Liquids erfüllen alle relevanten EU-Normen und sind zudem TÜV-Rheinland- und SGS-zertifiziert, sodass es sich ausschließlich um unbedenkliche Inhaltsstoffe sowie natürliche Aromen handelt.

Wenn Sie in Ihrer Wasserpfeife oder E-Zigarette gerne Obst-Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten, ist das Set von Maxliving sehr empfehlenswert. Die Tester bescheinigten ihm zum größten Teil einen sehr sanften Geschmack sowie sehr gute Verdampfungseigenschaften. Jede Flasche verfügt über eine lange Spitze, die das Einfüllen in kleine und große Öffnungen sehr einfach und komfortabel macht, hier geht nichts daneben. Auch preislich konnte das Set überzeugen, sodass Sie zum Testen hier nicht viel falsch machen können. Einige Tester hätten sich einen etwas intensiveren Geschmack gewünscht und leider sind die Verschlüsse trotz Kindersicherung nicht immer komplett dicht. Dadurch kann es beim Versand schon Mal passieren, dass ein Fläschchen ausläuft. Einen UV-Schutz bieten sie darüber hinaus ebenfalls nicht.

Unterm Strich war unsere Erfahrung mit dem E-Liquid aber durchaus sehr positiv. Falls Sie noch unsicher sind, ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, kann Ihnen die folgende Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile sicher bei Ihrer Entscheidung helfen.

Voteile
Aromaauswahl:

Die Aromazusammenstellung des Frucht-Sets kam im Test insgesamt sehr gut an, denn das Liquid schmeckt intensiv und sanft zugleich.

Qualität:

Die Qualität der Liquids ist durchweg gut, sie sind TÜV-Rheinland und SGS-zertifiziert und sowohl hinsichtlich Intensität als auch Verdampfungseigenschaften konnten sie überzeugen.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt sehr gut, denn Geschmack, Eigenschaften und Qualität sind im Verhältnis zum Preis sehr gut.

Dosierung:

Die Liquids lassen sich sehr gut dosieren.

Nachteile
Aromen nicht so intensiv:

Der Geschmack der Aromen ist nicht so intensiv wie bei anderen Herstellern.

Kein UV-Schutz:

Die durchsichtigen Kunststoffbehälter bieten keinen UV-Schutz.

Dichtigkeit:

Beim Versand kommt es immer mal wieder vor, dass ein Fläschchen ausläuft.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Salcar E-Liquid für E-Zigarette 10er Pack (10 x 10 ml)

 

4-salcar-10-packDas sehr günstige nikotinfreie Liquid Set für E-Zigaretten im 10er-Pack von Salcar bietet eine große Geschmacksvielfalt, enthält geringe Anteile an Propylenglycon und Glycerin und überzeugte die Tester durchweg aufgrund seiner guten Verdampfungseigenschaften und vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Im Set sind 10 Flaschen zu je 10 Milliliter enthalten, die eine breite Palette an unterschiedlichen Geschmäckern bereithält. Natürlich empfanden nicht alle Tester alle Geschmacksrichtungen als gleichermaßen angenehm oder wohlschmeckend, aber unter’m Strich konnten die Geschmäcker der Tester größtenteils getroffen werden.

Alle Geschmacksrichtungen sind Kosher-zertifiziert und erfüllen natürlich EP-Standards. Der Geschmack entfaltet sich gut, ist angenehm kräftig, bleibt aber dennoch nicht zu dominant und angenehm weich. Die Lieferung erfolgt in 10 Kunststofffläschchen. Die Dosierung des Liquids kann tropfenweise vorgenommen werden, ist also sehr einfach und komfortabel.

Im Lieferumfang sind folgende Geschmacksrichtungen enthalten, sodass für jeden etwas dabei ist:

Kokos, Wassermelone, Apfel, Ananas, Zitrone, Blaubeere, Traube, Orange, Apfel und Cola-Geschmack.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Set mit großer Geschmacksvielfalt sind, sollten Sie sich das 10er Set von Salcar einmal genauer anschauen. Der Mix konnte die Tester überzeugen und auch preislich liegt das Set in einem guten Rahmen. Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Übersicht über die Vorteile und Nachteile.

Vorteile
Große Vielfalt:

Wie im Testbericht bereits erwähnt, bietet das Set eine große Geschmacksvielfalt, eignet sich daher ideal als Einstiegsset.

Qualität:

Die Qualität der Liquids ist durchweg gut, denn sie sind geschmacklich intensiv aber nicht zu dominant und weisen gute Verdampfungseigenschaften auf.

Dosierung:

Die Dosierung erfolgt tröpfchenweise, ist daher sehr einfach.

Nachteile
Kunststofffläschchen:

Da die Flaschen aus Kunststoff gefertigt sind, sind sie sehr einfach gehalten und bieten zudem keinen Schutz vor UV-Strahlung.

Keine Kindersicherung:

Die Deckel sind nicht mit einer Kindersicherung versehen, können daher auch von Kindern relativ einfach geöffnet werden.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Vapoursson 5 X 10ml Tabak E Liquid 0mg Klassik Tabak

 

5-vapoursson-premiumDas 5-teilige Set mit je 10 Milliliter fassenden Fläschchen von Vapoursson bietet verschiedene Tabak-Geschmacksrichtungen, ist jedoch frei von Nikotin, Teer oder Kohlenmonoxid. Daher ist es insbesondere für Umsteiger von normalen Zigaretten gut geeignet.

Im Gegensatz zu den üblichen Varianten sind in diesen Liquids weder Diacetyl noch Azeton oder Azetyl enthalten. Dadurch sind die Liquids von einigen als verträglicher empfunden worden. Es werden selbstverständlich alle EU-Richtlinien erfüllt. (U.S.P. Reinheitsgrad 99,9% bei 50pg/50vg)

Die Geschmacksrichtungen im Set sind Klassik Tabak, Gold Tabak, Rich-Tabak sowie Menthol und Vanille. Die Verdampfungseigenschaften waren gut und der Großteil der Tester empfand auch die Geschmacksrichtungen als ausgewogen und angenehm, sodass es sich insgesamt um ein empfehlenswertes und preisgünstiges Liquid-Set handelt. Es ist insbesondere dann als bestes E Zigaretten Liquid zu empfehlen, wenn Sie Tabakaromen kaufen möchten, die traditionellen Tabakgeschmack in eine E-Zigarette bringen. Natürlich werden auch die neuen TPD Gesetze eingehalten.

Als bestes Set mit Tabakgeschmack konnten sich die Liquids von Vapoursson durchsetzen. Damit eignet es sich sehr gut für Umsteiger von herkömmlichen Zigaretten. Ob es für Sie in Frage kommt, können Sie gut anhand der Vor- und Nachteile abwägen.

Vorteile
Verträglichkeit:

Da weder Diacetyl noch Azeton oder Azetyl enthalten sind, wurden die Aromen von einigen Testern die Unverträglichkeiten gegen die genannten Bestandteile haben, deutlich besser vertragen.

Qualität:

Die Qualität ist insgesamt sehr gut, was sich im guten Aroma und den sehr guten Verdampfungseigenschaften zeigte.

Einfaches Dosieren:

Durch die lange Spitze lässt sich die Flüssigkeit sehr gut dosieren.

Gut mischbar:

Die Liquids eignen sich hervorragend zum Mischen. Dadurch können Sie sich Ihr eigenes Tabakaroma nach Ihrem Geschmack zusammenstellen.

Nachteile
Kunststofffläschchen:

Die Kunststofffläschchen sehen recht gut aus und sind dick verarbeitet, bieten aber nur einen sehr geringen Schutz vor UV-Strahlung.

Künstlicher Tabakgeschmack:

Einige Umsteiger von herkömmlichen Zigaretten empfanden den Tabakgeschmack als sehr künstlich, was aber in der Natur der Sache liegt. Da es sich um ein subjektives Empfinden handelt und nach einer Weile ein Gewöhnungseffekt einsetzt, wirkte sich dies nicht negativ auf die Wertung aus.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten:

 

 E Zigaretten Testsieger

Beste Bierzapfanlagen 

Beste Weinbelüfter 

Single-Kaffeemaschinen Top-liste

Espressokocher Testsieger

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status