Beste Flaschenwärmer

Letztes Update: 24.04.19

 

Babykostwärmer – Test 2019

 

 

Wenn Sie nach dem besten Flaschenwärmer für Babyflaschen suchen, sollten Sie sich zunächst darüber Gedanken machen, welche Art von Flaschenwärmer Sie bevorzugen. Erst dann sollten Sie sich mit Kriterien wie Bedienkomfort, Funktionsumfang und Preislage befassen. Wollen Sie alle Kriterien berücksichtigen, wird die Suche nach dem besten Modell recht aufwändig sein. Wenn Ihnen die Zeit dafür jedoch fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell mit der Nummer 10256096 von NUK uneingeschränkt empfehlen, denn es überzeugt durch eine genaue Temperierung, eine universelle Verwendbarkeit und bietet eine Warmhaltefunktion in Verbindung mit einer kompakten Bauweise. Alternativ ist auch das Modell mit der Nummer 3514 von Reer sehr empfehlenswert, denn es ist dank 12V-Anschluss auch für unterwegs geeignet, lässt sich einfach bedienen und überzeugt durch eine noch gute Aufheizzeit.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Flaschenwärmer Kaufberater

 

Um Milch, Milchersatz oder Muttermilch auf eine gewünschte Temperatur von etwa 37 Grad zu bringen ist ein Flaschenwärmer hilfreich. Hier haben Sie jedoch ein schier endloses Angebot an unterschiedlichen Modellen und Ausführungen, sodass die Entscheidung nicht unbedingt leicht fällt.

Eine Übersicht über die besten Flaschenwärmer im Jahr 2019 erhalten Sie durch die Top-5 Liste der Testsieger, unter denen mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein Modell enthalten ist, das für Ihren persönlichen Bedarf als bester Flaschenwärmer in Frage kommt.

Vor dem Kauf oder Preisvergleich sollten Sie sich jedoch einen Überblick über die verschiedenen Funktionsweisen und die Handhabung sowie sicherheitsrelevante Aspekte Gedanken machen.

 

flaschenwarmers

 

Arten von Flaschenwärmern

 

Grundsätzlich wird zwischen elektrisch betriebenen Flaschenwärmern und solchen unterschieden, bei denen das Wasser in einer Thermoskanne warm gehalten wird und unterwegs zum Erwärmen von Fläschchen verwendet werden kann. Geht man etwas tiefer ins Detail, lassen sich die elektrisch betrieben Modelle aber in weitere Unterkategorien unterteilen, zwischen denen Sie wählen können.

 

Dampf-Flaschenwärmer

Bei dieser Art kommt etwas Wasser in das Gerät und per Dampf wird der Inhalt erhitzt. Im Vergleich zu anderen Modellen gibt es bei dieser Art des Erwärmens – neben dem positiven Effekt, dass es sehr schnell geht – den Nachteil, dass recht hohe Temperaturen durch den nach oben steigenden Dampf entstehen. Im Ergebnis bedeutet dies, dass das Fläschchen bzw. der Inhalt unten sehr viel heißer ist als oben. Während dies bei einem Kostgläschen nicht ganz so dramatisch ist, da Sie es ohnehin umrühren, so kann es für Milch oder Muttermilch aber fatal sein, da wichtige Bestandteile in der Milch zerstört werden. Eine Überhitzung von Muttermilch sollte auf jeden Fall vermieden werden!

 

Wasserbad-Flaschenwärmer

Unabhängig vom zu erhitzenden Inhalt lautet die Empfehlung, einen Flaschenwärmer zu kaufen, der den Inhalt mittels Wasserbad erhitzt. Dies dauert zwar etwas länger, ermöglicht aber eine gleichmäßigere und genauere Erwärmung auf die gewünschte Temperatur. Wenn es für Sie ein günstiger Flaschenwärmer werden soll, achten Sie darauf, dass die Temperatureinstellungen auch der Realität entsprechen – dies können Sie am besten herausfinden, wenn Sie sich Bewertungen anderer Nutzer anschauen – oder aber, wenn keine Temperaturvorwahl möglich ist, dass die erreichte Maximaltemperatur 40°C keinesfalls überschreitet. Durch die langsame Erwärmung auf die gewünschte Temperatur bleiben die Nährstoffe – insbesondere in der Muttermilch – vollständig erhalten. Allerdings müssen Sie beim Erwärmen im Wasserbad etwas mehr Geduld mitbringen.

 

Flaschenwärmer ohne Wasser

So gut die Erhitzung mit Wasser auch ist, es gibt einen Nachteil: Sie ist problematisch, wenn Sie unterwegs, im Auto oder auf einem Ausflug ein Fläschchen erwärmen möchten. Hier bietet sich neben den einfachen Modellen bei denen Sie heißes Wasser mit sich führen auch die Möglichkeit an, auf ein Modell zurückzugreifen, das wie eine Manschette um das Fläschchen gelegt wird und per elektrischem Strom Wärme an die Flasche weiterzugeben. Typischerweise arbeiten diese Geräte auch mit einem Anschluss für den Zigarettenanzünder im Auto, was die Anwendung praktisch und unkompliziert macht. Achten Sie aber auch hier darauf, dass Sie ein hochwertiges Produkt kaufen, das über einen Überhitzungs- und Kurzschlussschutz verfügt, damit Sie es sicher und bedenkenlos verwenden können.

 

 

Bedienkomfort

 

Umständlich wird ein Flaschenwärmer immer dann, wenn Sie die Temperatur selbst überprüfen müssen und darauf achten müssen, die gewünschte Temperatur nicht zu überschreiten. Daher lohnt sich die Investition in ein Gerät, dass die genaue Temperaturkontrolle für Sie übernimmt, über einen Timer und eine Warmhaltefunktion verfügt, sodass Sie jede gewünschte Temperatur bequem vorwählen können und sicher sein können, dass die Milch oder die Mahlzeit „just in time“ in der richtigen Temperatur zur Verfügung steht. Im Idealfall genau dann bereit steht, wenn das Baby wach wird.

Generell gilt, dass die Bedienung nicht kompliziert sein sollte, denn das muss sie nicht. Das Produkt erfüllt nur einen einzigen Zweck, daher sollte die Bedienung so einfach wie möglich umgesetzt sein. Eine Temperatur- und Zeitvorwahl ist völlig ausreichend. Mehr braucht es nicht. Einige Geräte verfügen über einen zusätzlichen Wasserspeicher, sodass Sie nicht bei jeder Verwendung neues Wasser nachfüllen müssen. Allerdings ist der Aufwand des Nachfüllens minimal, wodurch ein zusätzlicher Tank nicht unbedingt benötigt wird.

Was sich im Alltag als sinnvoll erwiesen hat, ist ein akustisches Signal bei Erreichen der gewünschten Temperatur sowie eine genaue Angabe zum Füllstand und zur Menge des benötigten Wassers. Zudem lohnt es sich, ein Modell zu kaufen, das über einen möglichst großen Behälter verfügt, sodass Sie auch breitere und größere Flaschen erwärmen können und nicht zu sehr hinsichtlich der Größe eingeschränkt sind.

 

flaschenwarmerj

Preislage

 

Flaschenwärmer lassen sich grob in drei Preislagen einteilen. Zu den sehr günstigen Flaschenwärmern bis 20 Euro gehören elektrisch betriebene Einstiegsgeräte, die zumeist über keinerlei genaue Funktionen wie Temperatur oder Zeiteinstellung verfügen, sodass Sie hier die Temperatur häufiger kontrollieren müssen. Auch Thermobecher-Aufwärmsets für unterwegs, die ohne Strom funktionieren, sind in diesem Preisbereich zu finden.

Etwas hochwertigere Geräte im Preisbereich zwischen 20 und 50 Euro bieten häufig eine elektronische Temperaturvorwahl, Abschaltfunktion und Sicherungsmechanismen zum Schutz vor Überhitzung wenn kein Wasser im Behälter ist oder auch Warmhaltefunktionen. In der oberen Preislage zwischen 50 und 100 Euro finden Sie dann hochwertige Geräte mit großem Behälter, umfangreichen und sehr genauen Einstellungsmöglichkeiten sowie häufig auch digitalen Anzeigen über Restzeit und/oder Temperatur. Bei diesen Geräten funktioniert alles vollautomatisch und zuverlässig, allerdings sind sie entsprechend preislich auch deutlich intensiver als die Mittelklasse-Geräte, von denen der Großteil seine Aufgabe ebenfalls sehr gut erfüllt.

Letztendlich müssen Sie für sich ein Budget festlegen und dann über Funktionalität und Preis-Leistungsverhältnis das für Ihre Zwecke am besten geeignetste Gerät kaufen.

 

 

Flaschenwärmer Testsieger – Top 5

 

 

Um Fläschchen und Gläschen aufzuwärmen, ist ein Babyflaschenwärmer eine sehr praktische und sinnvolle Anschaffung. Die besten Flaschenwärmer im Jahr 2019 wurden im Test unter die Lupe genommen und hinsichtlich deren Preis-Leistungsverhältnis und Funktionalität bewertet. Es wurden verschiedene Babyflaschenwärmer unter 30 Euro getestet, zu denen auch Flaschenwärmer für unterwegs mit 12V-Anschluss oder Modellen, die ohne Wasser betrieben werden gehören.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Nuk 10256096 

 

1-nuk-10256096Als Testsieger und damit bester Flaschenwärmer für Babykost und Trinkfläschchen setzte sich das Modell von NUK durch. Es konnte durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, denn während des gesamten Testzeitraumes war das Produkt deutlich unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung zu haben.

Der günstige Flaschenwärmer verfügt über eine zuverlässige Temperierung sowohl von flüssiger als auch breiförmiger Babynahrung. Die Größe ist für Trinkfläschchen ebenso geeignet wie für Kostgläschen. Dank der automatischen Warmhaltefunktion bleibt das Glas auch über einen längeren Zeitraum hinweg warm, sodass Sie das Gerät auch bedenkenlos etwas früher einschalten können, um die Mahlzeit pünktlich zum Wachwerden des Kindes bereit zu haben. Sobald die vorgewählte Temperatur erreicht ist, schaltet sich das Gerät automatisch in den Warmhaltezustand.

Die verbaute PCT-Heizung lässt die Nahrung einerseits schnell und gleichmäßig erwärmen und ist zudem wartungsfrei, sodass eine lange Lebensdauer des Gerätes gewährleistet ist.

Die Bauweise ist sehr kompakt und robust, denn der verwendete Kunststoff übersteht durchaus auch den ein oder anderen Sturz tadellos. Zur Inbetriebnahme muss nur wenig Wasser eingefüllt werden, da die Haltekammer passgenau konzipiert ist. Dadurch können Sie das Gerät allerdings nicht mit breiteren Fläschchen als den handelsüblichen Babyfläschchen verwenden.

Wenn Sie ein günstiges Gerät kaufen möchten, dass sowohl schnell aufheizt als auch über eine Warmhaltefunktion verfügt, lohnt sich das Modell von NUK auf alle Fälle.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Reer 3514 

 

2-reer-3514Als Kombigerät eignet sich der Fläschchenwärmer für Auto und Zuhause gleichermaßen, denn er verfügt über zwei verschiedene Anschlussstecker und kann über den 12-Volt Anschluss im Auto ebenso wie mit dem Schuko-Stecker für die Steckdose betrieben werden.

Durch die geringere Leistung des mobilen Anschlusses erhöht sich die Aufwärmzeit von 3 – 4 Minuten auf etwa 7 – 10 Minuten, je nach Inhalt. Damit arbeitet das Gerät sowohl Zuhause als auch unterwegs sehr schnell, ist allerdings auch das teuerste Modell im Test gewesen.

Der Innendurchmesser beträgt 7,5 cm, was für alle handelsüblichen Gläser und Fläschchen ausreicht.
Die Bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend, da die Skala am Gehäuse des Gerätes sehr übersichtlich mit Symbolen versehen ist. Daher brauchen Sie sich keine Gedanken über genaue Temperaturangaben zu machen, sondern wählen über den Regler einfach den zu erwärmenden Inhalt aus. Allerdings müssen Sie beachten, dass die Beschriftung sich bei starker Beanspruchung über die Zeit abnutzt und gegebenenfalls dann irgendwann nicht mehr sichtbar ist. Dies gilt insbesondere, wenn Sie das Modell von Reer häufig unterwegs im Gepäck mitführen möchten.

Über eine Warmhaltefunktion verfügt das Modell nicht, da der Inhalt mit Dampf und nicht mit Wasser erwärmt wird. Aufgrund der schnellen Aufheizzeit ist eine Warmhaltefunktion in der Regel aber auch nicht notwendig.

Negativ empfanden einige Tester die Tatsache, dass kein Schalter zum Ausschalten des Gerätes vorhanden ist. Es muss immer der Stecker gezogen werden. Dennoch konnte es insgesamt aufgrund der schnellen Aufheizung, soliden Verarbeitung und der einfachen Bedienung überzeugen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Tristar Trikf-4301 

 

3-tristar-babyflaschen-warmerBeim TRIKF-4301 von Tristar handelt es sich um ein Kombigerät mit drei Funktionen. Das Fläschchen wird zunächst sterilisiert, dann erwärmt und schlussendlich bei Erreichung der Temperatur automatisch warm gehalten. Außerdem sind im Lieferumfang ein manueller Entsafter sowie ein Schälchen (Deckel) vorhanden.

Interessant ist das Modell vor allem aufgrund der Sterilisationsfunktion, da Sie sich so ein weiteres Gerät sparen. Die Aufwärmzeit ist mit rund 20 Minuten für 200 Milliliter allerdings relativ lange. Aufgrund der automatischen Warmhaltefunktion ist dies aber nicht ganz so problematisch, da Sie so einfach etwas früher beginnen können, zum Beispiel wenn das Baby noch schläft und dann immer zum richtigen Zeitpunkt die Mahlzeit in passender Temperatur bereit haben.

Die Reinigung ist schnell und einfach, die Verarbeitung ist einfach, aber den Anforderungen entsprechend. In Verbindung mit dem guten Preisgefüge ergibt sich ein insgesamt empfehlenswertes Gesamtpaket.

 

Kaufen bei Amazon.de (€22.69)

 

 

 

 

Philips Avent SCF256/00

 

4-philips-avent-scf256-00Mit dem SCF256/00 hat Philips ein sehr simples aber effektives System geschaffen um Fläschchen unterwegs ohne die Notwendigkeit einer Stromquelle. Das Set beinhaltet eine kleine Thermosflasche, in der Wasser lange Zeit auf hoher Temperatur gehalten werden kann, da sie sehr gut verarbeitet ist. Zusätzlich wird ein Kunststoffbehälter inklusive Deckel mitgeliefert, in den bei Bedarf etwas Wasser eingefüllt und das Fläschchen oder Gläschen hineingestellt wird. Der Deckel der Thermosflasche ermöglicht ein sehr einfaches und tropffreies Ausgießen des Wassers und die Aufwärmzeit beträgt mit 80° warmem Wasser etwa 2,5 Minuten. Praktisch ist ebenfalls, dass die Thermosflasche in dem Kunststoffbehälter Platz findet und mit dem Deckel sicher verstaut werden kann, sodass Sie nur ein Teil mitführen müssen.

Dieses sehr einfache und unkomplizierte System ermöglicht das Aufwärmen von einer Mahlzeit überall, wo Sie gerade sind. Daher ist es auch für Spaziergänge oder längere Autofahrten optimal geeignet. Preislich ist das Produkt nicht gerade günstig, durch die sehr gut funktionierende kleine Thermoskanne mit 500 Milliliter Fassungsvermögen, die Sie auch später noch gut verwenden können, ist das Preisgefüge insgesamt aber durchaus gerechtfertigt.

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, ohne Stromquelle unterwegs Babynahrung aufwärmen zu können, ist das Avent-System optimal.

 

Kaufen bei Amazon.de (€19.95)

 

 

 

 

Hauck H-61809 

 

5-hauck-feed-meDer Babyflaschenwärmer für unterwegs von Hauck verfügt über einen 12V Autoanschluss und wärmt flüssigen Inhalt innerhalb von ca. 15 Minuten über ein Heizelement, welches sich in einem Stretch-Neopren Mantel befindet. Für Brei oder andere dickflüssigen Inhalte benötigt das Modell aber auch gerne mal 30 Minuten. Die gesamte Konstruktion ist dehnbar und liegt daher auch an verschieden dicken Gläsern und Flaschen eng an. Die Erwärmung ist gleichmäßig und dank der schmalen und dünnen Bauweise passt das gesamte Modell inklusive Inhalt in den Getränkehalter eines Autos.

Zur Sicherung der Heizelemente ist ein Überlastungsschutz verbaut, damit keine Gefahr besteht, wenn es länger eingeschaltet bleibt. Leider erlitt das Gerät bei einigen Testern nach relativ kurzer Nutzungsdauer einen Defekt, sodass die Heizelemente nicht mehr funktionierten. Dies führte bei dem günstigen und ansonsten guten Gerät für unterwegs zu einer deutlichen Abwertung. Wenn Sie aber auf der Suche nach einem Flaschenwärmer ohne Wasser für unterwegs sind, lohnt sich die Investition aufgrund des sehr günstigen Preises dennoch.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status