3 beste Insektensprays 2021 im Test

Letztes Update: 27.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Insektenspray im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Es ist nicht so leicht, das beste Insektenspray zu finden, denn es gibt nicht nur verschiedene Arten von Insektensprays, sondern die Produkte unterscheiden sich auch hinsichtlich des Einsatzbereichs, der Wirksamkeit sowie der Inhaltsstoffe und Preislage voneinander. Falls Sie nur wenig Zeit haben, umfangreiche Vergleiche durchzuführen und lieber schnell eine gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. In unserem Test hat beispielsweise das Modell Ardap Universal von Quiko besonders gut abgeschnitten, da dieses Insektenspray in verschiedenen Größen erworben werden kann und sich an alle Insekten richtet. Eine interessante Alternative, welche wir jedoch ebenfalls empfehlen können, ist das Modell Wespen Spray von Compo.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Insektensprays

 

Wenn Sie ein Insektenvernichter als Spray kaufen möchten, sollten Sie sich vorab mit dem Thema ein wenig auseinandersetzen, denn es gibt viele verschiedene Arten von Ungeziefersprays und nicht jedes Spray ist für jeden Einsatzbereich geeignet. Bevor Sie einfach ein günstiges Insektenspray kaufen, sollten Sie daher unbedingt darauf achten, ob es für Ihren Einsatzzweck geeignet ist. Zusätzlich geben wir Ihnen im Folgenden einige weitere Kaufkriterien mit an die Hand und erläutern kurz die Wirkung und Anwendung von Insektensprays. Abschließend finden Sie in unserer Bestenliste noch eine Kurzübersicht über die drei besten Insektensprays für verschiedene Einsatzbereiche, die wir im Test ermittelt haben.

 

Arten von Insektensprays

Insektenvernichtung kann auf verschiedene Weisen erfolgen. So können Sie neben elektrischen Insektenvernichtern auch einfach zum Spray greifen, wenn es um die punktuelle Anwendung geht. Hier haben Sie dann die Wahl zwischen Universalsprays für verschiedene Arten von Ungeziefer. Wenn Sie hingegen eine spezielle Insektenart vernichten möchten, gibt es Spezial-Insektenspray für Mücken, für den Einsatz im Innenraum, zur Schneckenabwehr oder auch für Spinnen, Kakerlaken, Blattläuse und Gartenschädlinge, Wespen, Bienen, Motten und so weiter. Schauen Sie daher stets, ob es für Ihren Einsatzzweck ein spezielles Mittel gibt und greifen Sie nur dann zum Universal-Ungezieferspray, wenn kein spezielles Insektenvernichtungsspray zu finden ist.

Über den Einsatzzweck hinaus gibt es auch noch unterschiedliche Arten von Dosen. So können Sie Insektenvernichter in Dosen oder auch Pumpflaschen kaufen. Manche Ausführungen erlauben zudem das Verstellen zwischen Einzelstrahl und Fächerstrahl. Bei einer Sprühdose gibt es hingegen nur eine Strahleinstellung, hier können Sie also nicht variieren. Durch das Treibgas ist es zudem nicht so genau dosierbar, für den Privatgebrauch reichen Sprühdosen aber in der Regel absolut aus.

 

Kaufkriterien

Neben der Art des Behälters und der Art des Insektenvernichter-Sprays an sich, sollten Sie auch auf weitere Kaufkriterien wie Inhalt, Abmessung, Wirkungsdauer oder Außen- beziehungsweise Innenanwendung beachten.

Ein Insektenspray für den Garten und Außeneinsatz sollten Sie beispielsweise keinesfalls im Innenraum verwenden. Gleichermaßen wird ein Insektenspray für innen beim großflächigen Außeneinsatz weniger wirksam sein. Beim Inhalt können Sie sich an Ihrem Bedarf orientieren. Geht es um eine einmalige Anwendung, reicht eine kleine Flasche beziehungsweise Dose. Sollten Sie aber vorhaben, das Spray häufiger einzusetzen, ist es gegebenenfalls sinnvoll,  sich gleich für einen größeren Behälter zu entscheiden, den Sie auf Vorrat kaufen.

Grundsätzlich hat jedes Ungezieferspray eine Sofortwirkung. Es gibt aber auch spezielle Sprays, die zusätzlich eine Langzeitwirkung bieten. So kann der Wirkstoff bis zu 8 Wochen halten. Ob ein solches Spray Sinn macht, hängt aber vom Anwendungsbereich und von den Schädlingen ab, die Sie bekämpfen möchten. Ein gutes Beispiel für einen Schädlingsbekämpfer mit Langzeitwirkung sind Sprays gegen Ameisen. Hier ist es mitunter wichtig, dass die Duftstoffe, die die Ameisen auf ihren Straßen halten, langfristig überdeckt bleiben, damit sie nicht gleich am nächsten Tag wieder das gleiche Problem haben.

Anwendung und Wirkung

Beachten Sie unbedingt bei jedem Spray genau die Bedienungsanleitung bzw. die Anweisungen auf der Verpackung. Dies ist sehr wichtig, denn die Sprays sind mitunter sehr schädlich und giftig für den Menschen. Bei falscher Anwendung kann es leicht zu Rötungen der Augen und der Haut, zu Atemwegsproblemen der sogar einer allergischen Reaktion, Juckreiz und so weiter kommen. Grundsätzlich darf man den Nebel niemals einatmen und sollte beim Inneneinsatz stets gut durchlüften, wenn die Behandlung abgeschlossen ist. Auch das Sprühen auf Lebensmittel der Obst und Gemüse im Garten sollte stets vermieden werden.

Hinsichtlich der Wirkungsweise gibt es für verschiedene Anwendungsbereiche unterschiedliche Sprays. Die meisten Insektizide wirken ähnlich wie ein Klebstoff und sollen das Insekt lähmen und ersticken. Einige beinhalten zusätzlich giftige Substanzen, die die Wirkung beschleunigen sollen. Ein gutes Insektenspray zeichnet sich dadurch aus, dass es speziell gegen bestimmte Insekten wirkt, aber keine beziehungsweise nur sehr geringe negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt hat. Dies trifft aber keinesfalls auf alle Insektizide zu.

 

3 beste Insektensprays 2021 im Test

 

 

1. Quiko Ardap Universal vermin spray

 

Als bestes Universal Ungezieferspray konnte sich das Spray in der 200, 400 oder 750 ml Sprühdose von Quiko durchsetzen. Ardap Spray wirkt gegen eine Vielzahl von verschiedenen Insekten und kann daher universell eingesetzt werden. Dabei bietet es sowohl eine Sofort- als auch eine Langzeitwirkung, was es zusätzlich interessant macht. Die Langzeitwirkung hält bis zu 6 Wochen an.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig, so kann es sowohl im Haushalt als auch beispielsweise im Stall gegen Fliegen eingesetzt werden. Die abtötende Wirkung gegen Fliegen tritt dabei sofort nach dem Kontakt auf und durch die Langzeitwirkung werden sie dauerhaft ferngehalten. Da es fleckenlos trocknet kann es auch auf Holz oder Polstern verwendet werden. Beachten Sie aber, dass die Inhaltsstoffe sich auf andere Kleintiere wie Fische oder Amphibien im Terrarium auswirken können, sodass Sie solche Bereiche stets abdecken müssen, bevor Sie das Spray im Innenraum nutzen.

Unterm Strich überzeugte die Wirkung, auch wenn die Langzeitwirkung nicht immer den gewünschten Effekt erzielte und häufig deutlich kürzer wirkte, bietet das Spray ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist einfach in der Anwendung.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Compo Wespen Wespen Power Spray

 

Als bestes Anti-Wespen Spray konnte sich das Produkt von Compo durchsetzen. Durch die Spezialdüse lassen sich Wespennester effektiv bekämpfen und auch zur gezielten Bekämpfung einzelner Tiere ist das Produkt gut geeignet. Das Besondere an dem Produkt ist, dass es aus einer Entfernung von bis zu vier Metern eingesetzt werden kann, sodass Sie sich nicht zu nah an das Wespennest heranbewegen müssen. Etwa zwei Tage nach der Behandlung des Nestes kann es dann einfach entfernt werden.

Da Wespen aggressiv werden können, sollten Sie bei der Anwendung Schutzkleidung tragen. Außerdem sollte das Spray nur bei niedrigen Temperaturen (morgens oder abends) angewendet werden, da es sonst kaum wirkt. Dadurch ist es beispielsweise zum Vertreiben von Wespen am Kaffeetisch im Sommer nicht geeignet. Da das Produkt sowohl eine Sofort- als auch Langzeitwirkung bietet, werden die Wespen in ihr Nest nicht zurückkehren. Unterm Strich konnte es im Test überzeugen, denn die Wirkung ist gut und auch die einfache Anwendung aus größerer Entfernung konnte überzeugen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Autan Insect Pumpspray Multi Insect

 

Das Autan Insektenspray ist auf dem dritten Platz. Dieses Modell eignet sich wunderbar, wenn Sie zum Camping gehen oder einfach gemütlich auf dem Balkon sitzen möchten. Das Insektenspray kann per Pumpflasche auf die Haut aufgetragen und verteilt werden. Die Mücken weichen dem Geruch des Insektensprays aus.

Sehr praktisch ist, dass das Insektenspray einige Stunden hält und somit problemlos in der Nacht schützen kann. In der Anschaffung ist dieses Modell sehr günstig und noch dazu in einer praktischen Flasche erhältlich, welche sich auch gut auf Reisen eignet. Das Insektenspray von Autan ist gut verträglich.

Nachteilig ist, dass das Insektenspray von Autan ausschließlich für die Haut geeignet ist und daher keine Langzeitwirkung bietet. Zudem ist der Geruch hier sehr unangenehm und kann, wenn Sie eine empfindliche Nase haben, sehr störend sein.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

Bibliographie:

-> Insektenspray selbst gemacht – PraxisVita

-> seedsandmore.net/11-best-spider-repellents-comparison-reviews/

-> How to Spray My House for Bugs | Hunker

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status