fbpx

Bestes Motoröl Castrol Edge 5W30

Letztes Update: 26.06.19

 

Welches sind die besten Castrol Edge 5W30 Motoröle im Jahr 2019?

 

 

Wenn Sie ein 5W30 Motoröl kaufen möchten, können die EDGE Öle von Castrol eine gute Wahl sein. Es ist die qualitativ hochwertigste und leistungsfähigste Serie von Castrol für PKWs. Im Test hat sich insbesondere das EDGE 5W30 als universell einsetzbares und zuverlässiges Markenöl präsentiert. In unserer Bestenliste haben wir die besten Castrol Edge 5W30 Motoröle für Sie zusammengestellt, die für verschiedene Einsatzbereiche geeignet und in und in unterschiedlichen Preisklassen angesiedelt sind. Alle EDGE Motoröle von Castrol sind sowohl für Benzin- als auch Dieselmotoren zugelassen.

 

 

Castrol Longlife-Motoröle

 

Bei den meisten EDGE Motorölen von Castrol handelt es sich um Longlife-Öle, allerdings gibt es das Öl auch als herkömmliches Öl ohne Longlife-Eigenschaften. Welche Vorteile Longlife Öl gegenüber anderem Öl hat, möchten wir Ihnen hier nochmals kurz zusammenfassen.

Bei einem Longlife Öl handelt es sich um ein Leichtlauföl in einem SAE-Bereich zwischen 0W30 bis 0W40. Einige Fahrzeughersteller die für ihre Fahrzeuge Longlife-Services anbieten (beispielsweise VW, Audi, BMW, Mercedes etc.) schreiben sogar die Verwendung von Longlife-Öl vor. Dies ist deshalb wichtig, da verschiedene Sensoren und Algorithmen im Fahrzeug darauf ausgelegt sind, dass es sich um ein Longlife Öl handelt. Verwendet man hier stattdessen herkömmliches Motoröl, kann es zu Messfehlern und Schäden am Motor kommen.

Grundsätzlich ist es so, dass sich beim Longlife-Öl das Wechselintervall bis zum nächsten Ölwechsel verlängert. Dies kann über lange Sicht Geld sparen, obwohl ein LL-Öl, wie es oft als Aufdruck auf den Flaschen bezeichnet wird, etwas preisintensiver ist. Ob Sie verpflichtet sind, ein solches Öl zu nutzen, können Sie den Fahrzeugspezifikationen entnehmen. Achten Sie daher unbedingt darauf, bevor Sie sich für eine Variante entscheiden. Grundsätzlich gilt aber, dass Sie ein LL-Öl auch statt eines herkömmlichen Öls nutzen können, denn Nachteile sind mit der Nutzung nicht verbunden.

 

 

Eigenschaften eines 5W30-Motoröls

 

Die Spezifikation 5W-30 ist sehr gängig und kommt häufig zum Einsatz. Es ist ein Universalöl das viele Hersteller in ihren Fahrzeugen einsetzen, unabhängig davon ob es sich um einen Diesel- oder Benzinmotor handelt. Es ist für fast alle modernen Motoren geeignet und die Viskosität ist so ausbalanciert, dass es sowohl bei kalten als auch wärmeren Temperaturen flüssig bleibt und seine guten Schmiereigenschaften beibehält. Dies ist in Breitengraden mit starken Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter sehr wichtig.

Ein 5W-30 Öl wird aus einem hochwertigen Grundöl hergestellt, sodass es auch ohne Longlife-Spezifikation für di e Nutzung über einen längeren Zeitraum hinweg gut geeignet ist. Man spricht hier von Leichtlaufölen, da sie auch bei niedrigen Temperaturen flüssig bleiben.

 

 

Vorteile von Markenölen

 

Die Wahl des Motoröls hat mehrere verschiedene Auswirkungen auf den Motor sowie weitere Faktoren. So sorgt ein gutes Öl nicht nur für einen ruhigeren Lauf, sondern kann durch die guten Schmiereigenschaften auch den Benzinverbrauch senken und die Lebensdauer des Motors verlängern.

Letztendlich bleibt es natürlich Ihnen überlassen, ob Sie eher ein Markenöl oder ein günstiges Produkt kaufen möchten. Machen Sie sich aber klar, dass auch ein günstiges Castrol Edge 5W30 Motoröl deutlich teurer ist als ein einfaches Noname-Motoröl. Im Allgemeinen haben Markenöle die Freigabe verschiedener Hersteller, während Sie bei einem Noname-Öl genau darauf achten müssen, ob es tatsächlich für den Motor zugelassen ist. Im Zweifel kann die Wahl des falschen Öls sogar zum  Garantieverlust führen. Die Fahrzeugspezifikationen und Freigaben eines jeden Öls sollten Sie daher auf jeden Fall prüfen.

In der Betriebsanleitung des Fahrzeugs finden Sie genauere Angaben zu den Spezifikationen und Freigaben. Grundsätzlich hat Castrol mit seinem EDGE Motoröl Freigaben von Audi, BMW, Opel/GM, VW, MINI, Mercedes-Benz, SEAT, Renault, Smart, Skoda, Nissan und Honda. Bei einem hochwertigen Markenöl ist im Allgemeinen die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Spezifikationen der Klasse sogar noch übertroffen werden, wohingegen sich einfache Öle des Öfteren an der Untergrenze der Mindestspezifikationen bewegen. Am Ende sind Sie mit einem Markenöl immer auf der sicheren Seite, sodass es insbesondere für alle, die nicht genau wissen was Sie tun und was ein gutes Öl ausmacht, sehr empfehlenswert ist.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Castrol 15669E EDGE Titanium FST 5W-30 LL

 

Das 5W-30 EDGE LL Öl von Castrol ist sehr empfehlenswert, denn es handelt sich um ein Longlife-Öl mit Fluid Strength Techology (FST), bietet eine maximale Leistung und erwies sich selbst unter extremen Bedingungen als sehr zuverlässig.

Die Schmiereigenschaften sind hervorragend, was für einen sehr ruhigen Lauf sorgt und die Lebensdauer des Motors erheblich verlängern kann. Das Öl ist in verschiedenen Kanistern zwischen einem und fünf Litern erhältlich und liegt preislich in einem guten Bereich für ein LL-Markenöl. Das LL-Öl maximiert laut Castrol die kurz- und langfristige Motorleistung, reduziert Ablagerungen und verbessert das Ansprechverhalten. Außerdem sorgt es für eine stets maximale Leistung auch unter Druck und soll die Motoreffizienz deutlich erhöhen. Titanium FST sorgt dafür, dass der Ölfilm nie abreißt, was die Reibung zusätzlich reduziert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€31.86)

 

 

 

 

Castrol 1552FD EDGE Titanium FST 5W-30 C3

 

Bei der C3-Variante des 5W-30 EDGE Öls handelt es sich nicht um ein Longlife-Öl, es ist daher für verlängerte Wartungsintervalle nicht zugelassen. C3 steht in diesem Fall für die Erfüllung der ACEA C3-Spezifikation, die aber von Longlife-Ölen ebenso erfüllt wird.

Das Öl bietet die Titanium FST-Technologie, die für einen beständigeren Ölfilm und damit für eine bessere Performance und eine geringere Reibung sorgt. Es ist als 5- oder 1-Liter-Kanister erhältlich und bietet unterm Strich eine sehr gute Performance. Im Vergleich zur LL-Variante ist die Freigabe etwas eingeschränkter, daher sollten Sie nur zum C3 greifen, wenn es etwas günstiger angeboten wird und Sie sicher sein können, dass es für Ihr Fahrzeug zugelassen ist.

Im Grunde unterscheidet es sich hinsichtlich Spezifikation und Eigenschaften kaum vom LL-Öl, denn auch hier ergeben sich eine sehr hohe Effizienz, eine gute Laufruhe und ein reduzierter Benzinverbrauch im Vergleich zu einfacheren Ölen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.89)

 

 

 

 

Castrol EDGE Professional Titanium FST 5W30 LongLife III

 

Die Professional Serie des 5W-30 Edge Öls ist qualitativ am hochwertigsten verarbeitet, ist aber auch am preisintensivsten. Für den üblichen Einsatz in privaten Fahrzeugen bietet es im Vergleich zu den einfacheren LL-Ölen von Castrol keine nennenswerten Vorteile. Wer aber auf höchste Performance, eine hervorragende Verarbeitung und beste Qualität Wert legt und bereit ist, etwas tiefer dafür in die Tasche zu greifen, der kann mit dem Öl im Prinzip nichts falsch machen.

Insbesondere in hoch motorisierten Fahrzeugen wie einem Porsche C30 kommt es gerne zum Einsatz und bietet hier hervorragende Eigenschaften. Dank Titanium FST ist die Schmierfilmstärke erhöht, was für sehr gute Eigenschaften und eine hervorragende Schmierung sorgt. Auch bei kritischen Motorbelastungen bleibt das Öl stabil. Die etwas höhere Qualität drückt Castrol durch die Bezeichnung Long Life III aus.

 

Kaufen bei Amazon.de (€11.26)

 

 

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sollten Sie unbedingt auch diese lesen:

 

Beste Longlife Motoröl 5W30

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status