Bestes Holz Gartenmöbel

Letztes Update: 16.11.18

 

Welches sind die besten Holz Gartenmöbel des Jahres 2018?

 

 

Sollten Sie neue Gartenmöbel kaufen wollen, könnten Holzmöbel in Frage kommen. Welche Vor- und Nachteile sie bieten, auf welche Ausstattungsmerkmale Sie achten sollten und wie es hinsichtlich ökologischer Aspekte mit Gartenmöbeln aus Holz aussieht, erfahren Sie hier. Abschließend haben wir noch eine Bestenliste für Sie vorbereitet, der Sie die besten Holz Gartenmöbel entnehmen können, die wir im Test ermittelt haben.

Vor- und Nachteile von Holzmöbeln

 

Im Vergleich zu anderen Gartenmöbeln aus Kunststoff oder Metall sind Möbel aus Holz häufig deutlich schwerer und damit unpraktischer, wenn es um den mobilen Einsatz geht beziehungsweise auch, was das häufige Einlagern und wieder Aufbauen betrifft. Auch wenn es Ihnen nur um einen günstigen Preis geht, sieht es bei Holz oft etwas schlechter aus als bei anderen Materialien, denn selbst günstige Holz Gartenmöbel sind häufig teurer als ein günstiges Gartenmöbel aus einem anderen Material.

Allerdings kann Holz bei richtiger Pflege und Handhabung auch praktisch ein Leben lang halten. Zudem ist es optisch eine Bereicherung für jeden Garten, denn das natürliche Material schmiegt sich nahtlos in die natürliche Umgebung ein. Jedes Holzmöbel ist aufgrund seiner einzigartigen Maserung und Beschaffenheit ein Unikat. Es ist mit dem richtigen Pflegemittel durchaus auch witterungsbeständig und es lassen sich kleinere Schäden wie Kratzer oder Dellen durchaus auch selbst reparieren, was bei Kunststoff oder Metall nicht so einfach möglich ist. Durch das hohe Gewicht sind Holzmöbel in entsprechender Qualität und bei sauberer Verarbeitung zudem sehr belastbar, widerstandsfähig und vor allem auch standfest. Selbst ein heftiger Windstoß kann einen Holzstuhl nicht so leicht umwerfen, wie es vielleicht bei einem einfachen Kunststoffstuhl der Fall ist.

 

 

Ausstattungsmerkmale

 

Viele Holzmöbel für den Garten sind mit zusätzlichen Scharnieren versehen, sodass sie klappbar sind oder zusammengelegt werden können, um sie platzsparend zu verstauen. Ein Holztisch kann auch eine klappbare Einlegeplatte beinhalten und durch die robuste Bauweise eignet sich ein massiver Tisch zudem auch gleichzeitig als Schirmständer. In vielen Gartentischen befindet sich daher mittig ein Loch, um einen Sonnenschirm hineinzustellen.

Je nachdem, wie Sie die Möbel verwenden möchten, können Sie noch auf weitere Kriterien wie eine hohe Lehne, Armlehnen für einen höheren Sitzkomfort und verstellbare Rückenlehnen achten. Da Holz im Gegensatz zu Metall zwar nicht so kalt aber ebenfalls sehr hart ist, macht es zudem Sinn, die Stühle mit Sitzkissen zu versehen. Falls noch nicht im Lieferumfang enthalten, lohnt ein Blick auf die Sitzfläche und Rückenhöhe der Stühle, um gegebenenfalls später passende Sitzkissen nachrüsten zu können. Gleiches gilt auch für eine Sitzbank aus Holz.

Ideal ist auch, wenn Sie bei Bedarf einzelne Stühle oder ergänzende Elemente wie eine Bank zur Sitzgruppe nachbestellen können. Viele Anbieter bieten Sitzgruppen nur als Set an, sodass es schwierig sein kann, einzelne Elemente im Nachhinein zu bestellen. Außerdem kann eine Abdeckung für die Sitzgruppe empfehlenswert sein, wenn Sie sie zwar dauerhaft im Freien aufgebaut lassen und nicht immer wieder einlagern wollen. Dies schützt das Holz vor zu starken Witterungseinflüssen, beispielsweise über den Winter hinweg.

Achten Sie auch darauf, ob das Holz bereits vorbehandelt oder noch unbehandelt ist, denn dann müssen Sie es gegebenenfalls erst behandeln, bevor Sie es im Freien stehen lassen.

 

 

Ökologische Aspekte

 

Was die Nachhaltigkeit angeht, ist Holz eine sehr gute Wahl, denn es handelt sich um einen nachwachsenden Rohstoff. Dies sieht bei Kunststoff auf Erdölbasis und bei Metall schon anders aus. Um ein wirklich nachhaltiges Möbel zu kaufen, sollten Sie allerdings einige Dinge beachten. Entweder kaufen Sie ein Möbelstück aus einem einheimischen Holz oder Sie sollten auf Zertifikate wie das FSC-Zertifikat für nachhaltigen Anbau achten. Nur dann können Sie sicher sein, dass ein Teakholz oder Eukalyptus Möbel nicht aus gerodetem Holz gefertigt wurde, sondern aus Hölzern besteht, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Wir raten dringend vom Kauf günstiger Holzmöbel aus Tropenhölzern ab, denn hier ist die Herkunft häufig sehr fraglich und es können enorme Umweltschäden und nachhaltige Beeinträchtigungen der Holzbestände hinter dem Möbelstück stecken. Man darf in diesem Zusammenhang aber auch nicht vergessen, dass selbst ein illegal geschlagenes Tropenholz-Möbelstück eine durchaus bessere Öko-Bilanz aufweisen kann, als ein günstiges Möbelstück aus Aluminium. Allerdings können Stoffe wie Kunststoff und Aluminium recycelt werden – dies ist bei Holz nicht der Fall. Ist das Möbel einmal kaputt, kann es allenfalls noch im heimischen Kamin verbrannt werden.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Deuba 993057 Sitzgruppe 6+1

 

Bei dem Gartenmöbel-Set von Deuba handelt es sich um ein Set bestehend aus sechs Stühlen und einem großen Tisch. Es besteht komplett aus FSC-zertifiziertem Eukalyptusholz und ist bereits komplett vorbehandelt, sodass das Set witterungsbeständig ist.

Der Tisch verfügt über eine mittlere Klappeinlage, die ausgeklappt werden kann, wenn man den Tisch nach außen zieht. Mittig ist ein Loch zum Hineinstellen eines Sonnenschirms angebracht. Die Stühle sind ebenfalls komplett klappbar, sodass sie sich kompakt zusammenlegen und platzsparend verstauen lassen. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut und Sie können ergänzend zum Tischset auch noch Abdeckungen sowie Bezüge für die Stühle in verschiedenen Farben bestellen. Da die Rückenlehnen der Stühle ergonomisch geformt und sehr breit sind, sitzt es sich aber auch bereits ohne Auflagen recht bequem darauf.

Besonders der sehr robust und massiv gebaute Tisch fiel positiv auf. Ausgezogen misst er 200 x 100 x 74 cm und er kann auf eine Länge von 1,50 m verkürzt werden. Auch die Stühle überzeugten durch eine solide Verarbeitung sowie die Tatsache, dass die Rückenlehnen in fünf Positionen verstellbar sind. Geliefert wird das Set in fünf Paketen und der Aufbau ist unterm Strich recht unkompliziert, da die Anleitung alles gut erklärt. Preislich ist das Set unterm Strich günstig, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Einzig die optional erhältlichen Auflagen scheinen etwas einfacher verarbeitet zu sein.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Sedex 394504 2+1 Balkon-Set 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und günstigen Tischset mit zwei Stühlen für eine kleine Ecke im Garten oder den Wintergarten sind, ist das Set von Sedex sehr empfehlenswert. Es besteht aus FSC-zertifiziertem Eukalyptusholz und ist insgesamt solide verarbeitet. Der Tisch ist dabei allerdings recht einfach gehalten, sehr großen Belastungen hält er entsprechend nicht so gut stand.

Er misst insgesamt 70 x 70 x 73 cm und die Klappstühle haben eine Größe von 51 x 56 x 90 cm. Da sie klappbar sind, können Sie praktisch zusammengelegt und platzsparend verstaut werden. Verstellbar sind sie allerdings nicht. Der Sitzkomfort ist insgesamt gut, leider gibt es keine Möglichkeit, zwei weitere Stühle zum Tisch dazu zu bestellen, falls Sie ihn frei stellen möchten.

Unterm Strich ist das Set aber sehr empfehlenswert, denn es ist günstig, witterungsbeständig und die Stühle weisen eine sehr hohe Belastbarkeit auf. Da alles bereits komplett vormontiert ist, entfällt zudem der Montageaufwand, was ebenfalls ein großer Vorteil ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€119)

 

 

 

 

Trendhof 2+1 Bankgruppe

 

Wer auf der Suche nach einem stämmigen Holztisch mit zwei Bänken für den Garten ist, der sollte sich das Set von Trendhof anschauen. Es besteht aus zwei Bänken mit einer Länge von 1,50 Metern und einem dicken und massiven Tisch. Das komplette Set ist witterungsbeständig und sehr stabil und robust gebaut. Das Holz ist unbehandelt, durch die massive Bauweise ist es aber dennoch witterungsbeständig.

Wir empfehlen allerdings, es vor der ersten Benutzung im Freien zu ölen oder anderweitig zu behandeln, um die schöne natürliche Optik zu wahren. Es ist aus heimischem Nadelholz gefertigt und wiegt insgesamt rund 87 Kilogramm. Zum schnellen Verstellen oder Einlagern ist das Set nicht geeignet, denn es ist nicht nur sehr schwer, sondern lässt sich auch in keiner Weise einfach demontieren oder gar zusammenklappen.

Der Aufbau ist sehr unkompliziert und gut erklärt, der Sitzkomfort ist jedoch nur mäßig, sodass wir empfehlen, passende Sitzauflagen gleich mit zu bestellen. Vom Hersteller selbst gibt es leider keine, es finden sich aber viele Auflagen, die gut auf die Bänke passen. Die Tischplatte misst im übrigen 150 x 80 cm, bietet also reichlich Platz für bis zu 6 Personen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€299.9)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...