fbpx

Beste Uhren für Frauen

Letztes Update: 25.08.19

 

Uhr für Frauen – Test 2019

 

 

Die beste Damenuhr zu finden, ist durch das unglaublich große Angebot nicht einfach. Vor dem Kauf müssen Sie sich nicht nur mit den verschiedenen Arten von Uhren für Damen auseinandersetzen, sondern dürfen natürlich auch Kriterien wie Materialzusammensetzung und Verarbeitung sowie Größe und Form nicht außer Acht lassen. Dies macht die Entscheidungsfindung jedoch sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie einfach nur schnell eine gute Armbanduhr für Damen finden möchten, sind Sie hier richtig, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell ES3203 von Fossil uneingeschränkt empfehlen, denn die Uhr ist wasserdicht, überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung, eine elegante Optik und einen sehr guten Funktionsumfang zum fairen Preis. Als Alternative könnte auch das sehr schlichte Modell CL 18001 von Cluse für Sie interessant sein, denn die Uhr ist günstig und leicht, aber dennoch hochwertig verarbeitet und es stehen viele Armbandvarianten zur Wahl.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Damenuhren Kaufberatung

 

Wenn Sie die beste Uhr für Frauen suchen, haben Sie die Qual der Wahl. Sei es als Geschenk oder für Sie selbst – die Auswahl ist riesig. Entsprechend ist es wichtig, sich vor einem Preisvergleich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen und vorab einige Vorentscheidungen zu treffen. So sollten Sie sich zunächst für eine Art von Uhr entscheiden und sich erst dann mit wichtigen Kriterien wie Material, Funktionalität und Größe befassen. Natürlich spielt auch Ihr Budget eine große Rolle, denn es macht einen großen Unterschied, ob Sie eine einfache und günstige Uhr für Frauen suchen, oder eher ein hochwertiges Modell kaufen möchten. Eine klare Empfehlung gibt es hier nicht, denn es hängt einzig von Ihren Anforderungen ab. Um Ihnen einen kleinen Überblick über das Angebot zu geben, können Sie unserer abschließenden Top-5-Liste eine Übersicht über die besten Uhren für Frauen 2019 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

 

 

Arten von Damenuhren

 

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden bzw. durch das große Angebot kämpfen, empfehlen wir Ihnen, sich einen Überblick über die verschiedenen Arten von Damenuhren zu verschaffen und so bereits eine Vorauswahl zu treffen.

 

Damenuhr mit Quarz-Uhrwerk:

Die klassische Damen-Armbanduhr ist eine Uhr mit Quarz-Uhrwerk. Hierbei handelt es sich um eine elektromachanische Uhr, bei der im Inneren Kristalle in Schwingung versetzt werden. Dies treibt einen Schrittmotor an, der die Zeiger bewegt. Sie sind sehr präzise und zudem unempfindlich. Mit einer Knopfzellen-Batterie kann eine solche Uhr Jahre lang laufen. Preislich beginnen Sie bereits ab etwa 30 bis 50 Euro.

 

Damenuhr mit Automatik-Uhrwerk:

Im Vergleich zur Uhr mit Quarz-Uhrwerk braucht eine Automatik-Uhr keine Batterie, da sie sich durch die Bewegung des Handgelenks selbst auflädt. Entsprechend hört sie aber auch auf zu laufen, wenn Sie sie über einen gewissen Zeitraum wie beispielsweise zwei oder drei Tage liegen lassen. Dies hängt von der Art und der Qualität des Uhrwerks ab. Eine Feder wird durch das Tragen selbstständig gespannt. Dadurch ist der Lauf sehr gleichmäßig und der Mechanismus ist zudem langlebig. Preislich beginnen Automatikuhren etwa bei 10 bis 150 Euro und sind nach oben hin offen.

 

Damenuhr mit Handaufzug:

Uhren mit Handaufzug werden manuell aufgezogen. Sie funktionieren nicht automatisch und benötigen auch keine Batterie. Die Feder wird per Drehung mit den Fingern selbst gespannt. In der Regel müssen solche Uhren täglich aufgezogen werden.

 

Chronograph mit Stoppuhr für Damen:

Chronographen für Frauen sind deutlich seltener als Chronographen für Männer. Dennoch gibt es sie natürlich. Sie verfügen über eine Krone an der linken und rechten Seite und häufig gibt es auf dem Ziffernblatt Messkreise. Es lassen sich in der Regel Datum, Uhrzeit und gestoppte Zeiten ablesen. Charakteristisch für Chronographen ist die Lünette, womit der drehbare Ring um das Zifferblatt gemeint ist. Häufig ist bei Damen-Chronographen die Lünette mit Steinen verziert.

 

Multifunktions-Damenuhr:

Multifunktions-Damenuhren sind Uhren, die verschiedene Funktionen bieten. Dies können zum Beispiel das Anzeigen von verschiedenen Zeitzonen, Wochentagsanzeige oder andere Funktionen sein. Es gibt sie als Digitaluhren mit beleuchtetem Display oder auch als klassische mechanische Uhr. Letztendlich handelt es sich auch bei Fitnessuhren bzw. Fitnessarmbändern sowie (GPS-)Sportuhren oder Smartwatches um Multifunktionsuhren. Sie sind häufig mit umfangreichen Funktionen von Bleutooth über WLAN und GPS bis hin zu verschiedenen Sensoren ausgestattet.

 

 

Materialien und Wasserdichte

 

In der Regel besteht eine Uhr aus verschiedenen Materialien. So besteht das Uhrenglas entweder aus Kunststoff, Mineralglas oder Saphirglas. Während Kunststoff den Vorteil hat, das es recht schlagfest ist und sich Kratzer ausbessern lassen, kommt Mineralglas häufiger zum Einsatz, da es nicht so anfällig für Krater ist und sich besser austauschen lässt. Saphirglas kommt bei Luxusuhren für Frauen zum Einsatz, denn es ist recht teurer. Allerdings auch extrem robust.

Das Gehäuse besteht meist aus Kunststoff, Edelstahl oder auch Chrom. Wichtig ist hier, dass es robust und langlebig ist und Ihren Geschmack trifft. Große Unterschiede gibt es auch bei den Armbändern. Hier haben Sie die Wahl zwischen Leder, Kunststoff oder auch Metall. Auch hier kommt es letztendlich auf Ihren Geschmack an. Es ist aber wichtig, dass das Band gut verarbeitet und fest mit dem Gehäuse verbunden ist, denn letztendlich ist es häufig die Schwachstelle bei günstigen Uhren. Lederarmbänder sind für den Alltag in der Regel am praktischsten, denn sie sind robust, pflegeleicht und hautfreundlich. Etwas robuster sind allerdings Edelstahl-Armbänder. Hin und wieder sieht man auch Titan-Armbänder oder Keramik-Armbänder. Kunststoff-Armbänder aus Kautschuk oder Plastik sind am flexibelsten und am leichtesten sowie günstiger als die anderen Varianten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer wasserdichten Uhr für Frauen sind, sollten Sie auf die Angabe des Herstellers achten. Denn auch wenn 3 bar angegeben sind, sollten Sie mit der Uhr keinesfalls auf Tauchstation gehen, denn ein solches Modell hält nur Wasserspritzer aus. Erst ab der Angabe 5 bar können Sie mit der Uhr duschen gehen. 10 bar bedeutet, dass die Uhr zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet ist. Gehäuse mit der Angabe, dass sie 20 bar oder mehr aushalten, sind dann auch zum Tauchen geeignet. Wenn Sie in größere Tiefen tauchen möchten, sollte die Angabe aber die 20 bar deutlich überschreiten.

 

 

Die richtige Größe und Form

 

Die Gehäusegröße ist für viele aus modischer Hinsicht ein sehr wichtiges Kriterium. In der Regel teilt man Damenuhren in drei Kategorien von Gehäusegrößen ein. Kleine Uhren haben einen Durchmesser von etwa 30 bis 39 mm, mittelgroße Modelle messen 40 bis 45 mm im Durchmesser und eine große Armbanduhr misst 46 bis 50 mm. Größer sind Armbanduhren nur selten und insbesondere für Damen werden meist filigrane Modelle bevorzugt. Letztendlich ist es natürlich Geschmackssache, was Sie persönlich bevorzugen. Dies gilt natürlich ebenso für die Form. Während runde Zifferblätter klassischerweise zum Einsatz kommen, findet man insbesondere bei modernen Modellen auch häufig rechteckige oder abgerundete Formen der Zifferblätter. Auch bei Digitaluhren kommen häufig andere Gehäuseformen zum Einsatz.

 

 

Uhr für Frauen Testsieger – Top 5

 

 

Armbanduhren sind der klassische Begleiter für den Alltag. Trotz der ständigen Nutzung eines Smartphones, ist der schnelle Blick auf das Handgelenk für die Uhrzeit durch nichts zu ersetzen. Außerdem sind sie ein tolles Accessoire, ob im luxuriösen Stil aus gold und Edelstahl oder in schlichtem Lederarmband und einfachem Zifferblatt – im Test ist für jeden Typ Frau ein passendes Modell in unserer Top-5-Liste der besten Uhren für Frauen des Jahres 2019 dabei.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Fossil ES3203

 

Als Testsieger und somit beste Uhr für Frauen hat sich das Modell ES3203 von Fossil durchgesetzt. Diese goldenen Uhr für Damen besticht durch auffällige Eleganz. Die Kombination von mattem und glänzendem Gold am Edelstahlarmband sowie das runde, goldene Edelstahlgehäuse (Durchmesser 38 mm) mit Glassteinen wirkt sehr schick und ist daher etwas für Frauen mit besonderem Geschmack. Ein zweilagiges goldenes Ziffernblatt hat für die 12 eine goldene arabische Ziffer und Glassteine als Index für die restlichen Zahlen. Das äußere Rand um das runde Gehäuse besteht aus Edelstahl-Lünette mit Glassteinen.

Ein nützliches Extra ist das 3-Zeiger-Werk mit Tag, Datum und 24 Stunden Anzeige. Die Uhr ist sehr leicht (118 g) und hat für ein normales Handgelenk die richtige Größe. An sehr schmalen Handgelenken könnte sie eher zu klobig wirken. Das Armband lässt sich mit einem Faltschließe schließen. Die Uhr ist bis 10 bar wasserdicht und das Gehäuse ist aus Mineralglas. Sie erhalten beim Kauf einer Fossil Uhr wie üblich eine schicke Sammler Blechdose im Retrostil, in der die Uhr auch aufbewahrt werden kann.

Für das Einstellen von Datum und Wochentag ist eine Anleitung beigefügt, die allerdings auf englisch ist und somit nicht für jeden sofort verständlich. Jedoch sind die Bilder relativ selbsterklärend, sodass sich schnell herausfinden lässt, wie es funktioniert. Da es sich um Markenware handelt, bekommen Sie von jedem Fossil-Standort den vollen Service, d.h. Sie können sich dort weiterhelfen lassen, falls Sie mit der Anleitung nicht zurecht kommen. Außerdem können Sie dort auch das Armband unentgeltlich verkleinern lassen. Der Kauf dieser hochwertigen Markenuhr mit Service inklusive ist für diesen Preis auf jeden Fall empfehlenswert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€115)

 

 

 

 

Cluse CL 18001

 

Die Cluse Uhr für Damen kommt in einem eleganten und minimalistisch gehaltenen Design daher. Diese Uhrenmarke aus Amsterdam ist für stilsichere Frauen gedacht, die mit Sorgfalt und schlichter Eleganz gewisses Aufsehen erregen möchten. Der äußere Ring des runden Edelstahlgehäuses und die Striche als Index sind in roségold gehalten, was einen schönen Kontrast zu dem schwarzen Lederarmband und ebenfalls schwarzen Ziffernblatt bietet. Das Uhrengehäuse hat einen Durchmesser von 38mm und ist aus kratzfestem Mineralglas. Das Armband aus Leder verfügt über eine Dornschließe.

Das Besondere an der Uhrenmarke Cluse ist, dass sie die Möglichkeit haben, Ihre Uhr selbst zu gestalten. Das Lederarmband ist durch einen simplen Mechanismus einfach abzuklippen und kann durch ein anderes ausgetauscht werden. Lederarmbänder von Cluse sind in vielen verschiedenen Designs bereits um etwa 30 Euro zu haben.

Die Uhr wiegt lediglich 41g, ist bis zu 3 bar wasserdicht und hat ein Quarz-Uhrwerk, sodass sie sehr zuverlässig und genau läuft. Geliefert wird die Cluse Armbanduhr in einem schönen Ledermäppchen und eine detaillierte Anleitung ist ebenfalls enthalten. Cluse steht für Eleganz und Minimalismus zu einem insgesamt guten Preis für eine hochwertige Qualität.

 

Kaufen bei Amazon.de (€78.85)

 

 

 

 

Michael Kors MK5774

 

Eine wunderschöne, in roségold gehaltene Damenuhr kommt von Michael Kors. Diese Luxusmarke kombiniert klassische Silhouetten mit einem glamourösen, modernen Touch. Das runde Edelstahlgehäuse (Durchmesser 39mm) in glänzendem roségold mit klaren Glassteinen in der Lünette steht im Kontrast mit dem weißen Zifferblatt und den weißen Azetat-Elementen, die von einem roségoldenen Rand in dem 18mm breiten Edelstahlarmband umgeben sind.

Das Zifferblatt hat eine arabische Ziffer auf der 12 und klare Glassteine als Indexen. Außerdem sind ein Chronograph mit Datums- und 24-Stunden-Anzeige sowie eine Stoppuhr als funktionales Extra integriert. Das Quarzuhrwerk sorgt für einen exakten Lauf und das Gehäuse aus Mineralglas schützt das Uhrwerk und macht die Uhr robust. Sie ist bis zu 10 bar wasserdicht, sodass Sie sie auch zum Duschen oder Schwimmen nicht ablegen müssen. Das Armband können Sie zudem sehr einfach individuell an Ihr Handgelenk anpassen.

Die Uhr hat mit 100g ein durchschnittliches Gewicht und sie ist auch für dünnere Handgelenke geeignet, denn das Zifferblatt entspricht der Durchschnittsgröße für Damenuhren. Die Uhr wird in einer Michael Kors Geschenkbox geliefert. Diese Designeruhr hat mit unter 200 Euro einen verhältnismäßig günstigen Preis, was einige Käufer an der Echtheit der Uhr zweifeln ließ. Das getestete Modell wies allerdings keine Anzeichen eines Plagiates auf und natürlich ist auch die Original Herstellergarantie stets ein Garant für die Echtheit der Ware.

 

Kaufen bei Amazon.de (€151.98)

 

 

 

 

Casio Collection LA670WEGA

 

Ein Klassiker unter den digitalen Armbanduhren ist die sehr günstige Casio Uhr für Damen. Sie ist besonders für schmale Handgelenke geeignet, da sie mit dem 10 mm breiten Armband und dem quadratischen Gehäuse mit einem Durchmesser von  25mm eher klein ausfällt. Das Edelstahl-Armband in gold ist für jedes Handgelenk geeignet, da der Druckverschluss stufenlos verstellbar ist. Das Gehäusematerial ist aus Kunststoff, konnte sich im Test aber dennoch als ausreichend robust behaupten.

Diese digitale Uhr hat praktische Zusatzfunktionen: ein automatischer Kalender, eine Stoppuhr und ein Alarm sind integriert. Sie ist lediglich wasserabweisend, da sie nur bis 1 bar wasserdicht ist, Sie müssen sie also zum duschen oder baden ablegen. Das verstellbare Armband ist goldfarben und das Gold des inneren Gehäuses ist etwas dunkler gehalten. Im Inneren kommt ein Resin-Quarz Uhrwerk zum Einsatz, das für eine genaue Zeitmessung und nur geringe Abweichungen sorgt.

Da der Stromverbrauch des Displays extrem niedrig ist, kann die Uhr mit der mitgelieferten Batterie problemlos mehrere Jahre betrieben werden. Leider hat sie kein Licht, was bei Digitaluhren durchaus üblich ist. Sie wird in einer Original Box von Casio geliefert und einem Benutzerhandbuch, damit man alle Funktionen nutzen kann. Wer eine sehr günstige aber dennoch funktionale Uhr sucht, wird hier fündig.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Alienwork IK U04916G-01

 

Im Test hat sich die extrem flache Uhr mit einem Gewicht rund 100 Gramm von Alienware als sehr günstige Uhr für Frauen behauptet und konnte die Tester insgesamt durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis in Verbindung mit einem hohen Tragekomfort überzeugen. Dieses Modell kommt aus der Classic-Kollektion von Alienwork und glänzt somit durch klare Linien und schlichtes Design. Sie ist in silber gehalten und besteht komplett aus Metall. Das Armband ist 20 Millimeter breit und das runde Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 Millimetern. Dadurch ist die Uhr für sehr schmale Handgelenke leider ungeeignet.

Die Anzeige ist analog und das weiße Zifferblatt verfügt über Indexen für jede Stunden- und Minutenzahl. Das silberne Armband ist mit einer Druckschließe auf jede Länge verstellbar und lässt sich insgesamt gut anpassen, wenn man von der Untergrenze von 17 Zentimetern absieht. Maximal lässt sich die Uhr auf eine Größe von 23 cm einstellen. Sie ist bis zu 3 bar wasserdicht, sie hält daher einem Regenschauer oder dem Wasser beim Waschen der Hände locker stand. Unter die Dusche oder in die Badewanne sollten Sie das Modell jedoch nicht mitnehmen.

Das Qualitäts-Quarzwerk aus Japan ist solide verarbeitet und läuft sehr exakt. Alienware ist eine Marke, die für schlichte Eleganz und minimalistisches Design steht. Die Uhr ist daher für Frauen entworfen, die einen klaren Stil haben und Wert auf moderne Funktionalität legen. Sie wird in einem schicken Filzmäppchen geliefert, worin sie sich auch gut aufbewahren lässt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€24.31)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status