Beste Sportuhren

Letztes Update: 23.04.19

 

Sportuhr – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Sportuhr für Ihre Zwecke suchen, sollten Sie zunächst den Unterschied zwischen Sportuhr und Fitness-Tracker bzw. Fitnessarmband kennen. Darüber hinaus empfehlen wir, sich für eine Display-Art zu entscheiden und erst dann weitere Kriterien wie Akkulaufzeit und Ausstattung zu berücksichtigen. Dies macht die Recherche zwar aufwändig, aber Sie können einem Fehlkauf besser vorbeugen. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Entscheidung treffen möchten, können Sie auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn den Großteil der Recherchearbeit haben wir Ihnen bereits abgenommen. So können wir Ihnen die YG3 Sports von 11TT sehr empfehlen, denn das Modell ist nicht nur günstig, sondern auch solide verarbeitet, bietet umfangreiche Funktionen und ist wasserdicht. Alternativ ist auch die M400 von Polar sehr empfehlenswert, denn die Uhr wird inklusive Brustgurt geliefert, bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten und Funktionen und eine gute Akkulaufzeit.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Sportuhren Testsieger – Top 5

 

 

Eine Sportuhr ist ein echtes Multitalent. Wenn Sie sich ein neues Modell kaufen möchten, haben Sie allerdings die Qual der Wahl, denn die Auswahl ist sehr groß. Je nachdem, ob Sie mit der Sportuhr Puls messen, Kalorien anzeigen oder GPS-Funktionen messen möchten, kommt eine andere Uhr in Frage. Daher haben wir im Test die beliebtesten Modelle mit unterschiedlichem Funktionsumfang und unterschiedlichen Preislagen unter die Lupe genommen und die Testsieger zur Top-5-Liste der besten Sportuhren des Jahres 2019 zusammengefasst. So erhalten Sie einen Überblick über empfehlenswerte Modelle, unabhängig davon, ob Sie eine GPS Sportuhr oder ein ganz einfaches Modell mit Stoppuhr und Basisfunktionen suchen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

11TT YG3 Sports

 

Als beste Sportuhr konnte sich das Modell von 11TT durchseten. Es handelt sich zwar nicht um eine Sportuhr im klassischen Sinne, sondern eher um ein Fitnessarmband, allerdings überzeugt das Modell durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in Verbindung mit einem schicken Design und einer soliden Verarbeitung. Ideal geeignet ist sie für Durchschnittssportler mit

Durch die filigrane Gestaltung kleidet die Sportuhr Damen deutlich besser als Männer, sie kann aber natürlich auch von Männern getragen werden, insbesondere da die Uhr in verschiedenen Farben bestellt werden kann. Die Ausstattungsmerkmale sind umfangreich, so bietet das Modell neben Schrittzähler, Distanz- und Kalorienverbrauch-Messung auch verschiedene weitere Funktionen wie Schlafmonitor, Wecker, Suchfunktion für Smartphone oder auch Support für Apps wie Facebook, Twitter oder Whatsapp, wenn die Uhr mit dem Smartphone und entsprechender App gekoppelt wurde.

Insgesamt eignet sich das Modell zur Unterstützung verschiedener Workouts wie Laufen, Wandern, Schwimmen oder auch normale Workouts und Überwachung von Trainingsabläufen. Dank IP67 Standard ist das Gehäuse wasserdicht und kann daher auch bei schlechteren Witterungsverhältnissen problemlos verwendet werden.

Funktionen wie GPS oder Herzfrequenzmessung sind bei der einfachen und kompakten Variante nicht vorhanden, sodass die Nutzung insgesamt etwas eingeschränkt ist, dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut. Allerdings müssen Sie im Vergleich zu einer hochwertigen GPS Sportuhr natürlich Abstriche bei Genauigkeit und Funktionsumfang hinnehmen. Auch die gesamte Verarbeitung ist im Vergleich zu teureren Modellen etwas schwächer. Wenn Sie aber eine günstige Sportuhr suchen, die Sie dennoch bei der Überwachung Ihres Trainings unterstützen kann, sollten Sie sich das Modell auf jeden Fall anschauen, insbesondere auch aufgrund der langen Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen im Standby.

Der Testsieger unter den besten Sportuhren des Jahres 2019 überzeugte uns unterm Strich auf ganzer Linie. Welche Vor- und Nachteile aus dem Testbericht hervorgehen, haben wir im Folgenden nochmals für Sie zusammengefasst.

Vorteile
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut, denn die Uhr ist günstig und hat zugleich einiges zu bieten.

Verarbeitung:

Das Modell ist sehr filigran und schick designt und zudem hochwertig verarbeitet. Dadurch stört sie beim Sport in keiner Weise.

Funktionen:

Das Modell bietet neben der Anzeige der Uhrzeit zahlreiche Fitnessfunktionen wie Schritt- und Distanzzähler, Kalorienverbrauchsmessung, Schlafmonitor oder auch Wecker, eine Suchfunktion für Smartphone sowie Kompatibilität mit vielen Apps bei gekoppeltem Smartphone.

Wasserdicht:

Das Gehäuse erfüllt den IP67 Standard und ist damit wasserabweisend.

Akkulaufzeit:

Der Akku hält bei diesem Modell aufgrund des einfachen Displays bis zu 7 Tage am Stück durch.

Konnektivität:

Das Verbinden per Bluetooth war im Test kein Problem.

Nachteile
Keine klassische Sportuhr:

Das Modell ist keine klassische Sportuhr, sondern sie geht eher in Richtung Fitnessarmband.

Fehlende Funktionen:

GPS oder auch ein Pulsmesser sind hier nicht vorhanden.

Genauigkeit:

Die Genauigkeit der Sensoren ist eingeschränkt, insbesondere da zur exakten Ermittlung von Distanzen das GPS-Modul fehlt.

Zu Amazon

 

 

 

 

Polar M400 

 

Die hochwertig verarbeitete GPS Laufuhr von Polar überzeugte durch einen guten Funktionsumfang und das erhältliche Paket inklusive Brustgurt zur exakten Überwachung der Herzfrequenz. Sie haben bei dem Modell die Möglichkeit, sich tägliche Aktivitätsziele zu setzen und diese permanent zu überwachen und abzugleichen. Dank Flow App und dem Flow Webservice ist eine detaillierte Analyse aller Daten möglich, sodass Sie einen hervorragenden Überblick erhalten.

Das Display ist sehr hochwertig, löst hoch auf und bietet dadurch eine gute Übersicht über alle Messwerte und Übersichten. Mit dem Modell können Sie neben Tempo und Distanz auch die genaue Höhe und weitere Aktivitäten wie Anzahl der Schritte, Kalorienverbrauch sowie mit dem H7 Herzfrequenz-Sensor die Herzfrequenz ermitteln und speichern. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, in persönlichen Herzfrequenzbereichen zu trainieren und damit die Effizienz zu steigern.

Insgesamt bietet die Uhr umfangreiche Möglichkeiten zur Definition von Trainingsabläufen, gibt intelligente Erinnerungen und lässt sich dank Bluetooth- und GPS sowie intelligenten Sensoren für eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten verwenden.

Die Uhr ist insgesamt sportlich designt, ist aber aufgrund der umfangreichen Technik relativ schwer, bietet keinen Vibrationsalarm und hält keine Möglichkeit bereit, sie über Apps zu individualisieren. Allerdings können sowohl Software, Webportal, Funktionsumfang und auch Akkulaufzeit überzeugen, denn sie hält im Test ohne GPS-Nutzung durchaus bis zu 3 Wochen durch. Aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses kann für die Uhr von Polar daher eine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

Im Test präsentierte sich das Modell von Polar insgesamt als sehr solide und gute Sportuhr. Die einzelnen Vor- und Nachteile haben wir in der folgenden Übersicht nochmals für Sie zusammengefasst.

Vorteile
Brustgurt:

Ein Brustgurt, der mit der Uhr gekoppelt werden kann, ist im Set ebenfalls gleich enthalten.

Datenanalyse:

Dank der Flow App bzw. dem Webservice können Sie Ihre Aktivitäten genau protokollieren und analysieren.

Funktionen:

Es lassen sich umfangreiche Übersichten über Höhe, Distanz und Tempo sowie Herzfrequenz und weitere Dinge anzeigen. Außerdem ist eine GPS-Funktion vorhanden.

Trainingsabläufe:

Es lassen sich exakte Trainingsabläufe einspeichern und nachhalten.

Konnektivität:

Die Uhr ließ sich im Test problemlos per Bluetooth mit dem Smartphone koppeln.

Akkulaufzeit:

Bei abgeschaltetem GPS-Modul kann die Uhr bis zu drei Wochen am Stück durchhalten.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut.

Nachteile
Gewicht:

Durch die umfangreiche Technik ist die Uhr verhältnismäßig schwer.

Keine Vibration:

Einen Vibrationsalarm oder Erinnerungen per Vibration sind nicht möglich.

Kaufen bei Amazon.de (€205.92)

 

 

 

 

Garmin fenix 3 GPS

 

Garmin bietet bei der fenix 3 GPS Sportuhr eine sehr große Farb-, Größen und Variantenvielfalt, so können Sie neben Größe und Farbe auch wählen, ob Sie die Uhr mit Saphir- oder Mineralglas kaufen möchten.

Die Verarbeitung des Modells ist sehr hochwertig, denn sowohl das 1,2‘‘ große Farbdisplay, als auch die gesamte Verarbeitung von Gehäuse und Glas können im Test überzeugen. Die Ausstattungsmerkmale sind ebenfalls sehr gut, denn neben Höhenmesser, WLAN, Bluetooth und GPS sind auch ein 3-Achsen-Kompass mit Autokalibrierung sowie jede Menge Fitnessfunktionen vorhanden.

Durch erweiterte Funktionen wie Erholungsratgeber, Laufeffizienz und –prognose sowie Multisport-Funktionen für Schwimmen, Radfahren und Laufen etc. eignet sich das Modell sehr gut für Sportler aller Art. Dank umfassender Konnektivität ist das Koppeln mit Smartphone kein Problem und dank umfangreicher Navigationsfunktionen lassen sich Wegpunkte, Tracknavigation und LiveTracking verwenden. Dank Connect IQ können Sie die Uhr mit individuellen Apps versorge und zusätzliche Widgets und Designs installieren.

Die Akkulaufzeit ist ohne GPS-Funktion mit rund 3 Wochen ebenfalls sehr gut und mit angeschlossenem Herzfrequenzgurt lassen sich weitere Funktionen wie Trainings- oder Zielbereiche definieren sowie die Abläufe des Trainings noch besser überwachen. Zwar kann die Sportuhr Puls beziehungsweise Herzfrequenz auch ohne Gurt ermitteln, dies ist aber deutlich ungenauer als mit Gurt. Leider ist die Uhr recht preisintensiv und auch kein Leichtgewicht, sodass sie insbesondere zierliche Läufer stört.

Die Erfahrung mit der Sportuhr von Garmin war unterm Strich sehr positiv. Welche Stärken und Schwächen das Modell vereint, können Sie der nachfolgenden Gegenüberstellung nochmals entnehmen.

Vorteile
Varianten:

Die Uhr von Garmin ist in sehr vielen verschiedenen Farb- und Größenvarianten erhältlich.

Verarbeitung:

Das Modell ist insgesamt sehr hochwertig verarbeitet.

Display:

Das 1,2‘‘ große Farbdisplay löst gut auf und bietet eine gute Übersicht.

Ausstattung:

Die Uhr bietet GPS, einen 3-Achsen Kompass, einen Pulsmesser und natürlich auch Bluetooth. Autokalibrierung ist ebenso vorhanden.

Fitnessfunktionen:

Die Fitnessfunktionen sind unterm Strich sehr gut. So gibt es neben allen Basis-Features auch erweiterte Funktionen wie Erholungsratgeber, Laufeffizienz und Laufprognose sowie Multisport-Funktionen für verschiedene Sportarten.

Konnektivität:

Das Koppeln mit dem Smartphone oder auch externen Brustgurten funktionierte im Test sehr gut.

Navigationsfunktionen:

Die Uhr bietet umfangreiche Tracking- und Navigationsfunktionen wie Wegepunkte und LiveTracking.

App-Kompatibilität:

Für das Modell stehen zahlreiche individuelle Apps zur Verfügung.

Akkulaufzeit:

Mit bis zu 3 Wochen ist di e Akkulaufzeit bei ausgeschalteter GPS-Funktion hervorragend.

Nachteile
Gewicht:

Durch die sehr üppige Ausstattung ist die Uhr entsprechend deutlich schwerer als manch anderes Modell.

Preis:

Preislich ist sie im oberen Bereich angesiedelt, sodass sie sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.  

Zu Amazon

 

 

 

 

Suunto Spartan

 

Die Sportuhr von Suunto ist nicht gerade ein Schnäppchen, bietet aber umfangreiche Funktionen und Ausstattungsmerkmale, die für Sportler aller Art sehr interessant sind und das tägliche Training gut unterstützen können.

Besonders die Tatsache, dass die Uhr Unterstützung für Wettkampf und Trainingsbegleitung für mehr als 80 Sportarten bietet und bis zu 100 Meter wasserdicht ist, machen das Modell zu einem hochwertigen Begleiter für verschiedenste Trainingsprogramme und Abläufe. Die Uhr ist sehr flach und bequem zu tragen, obwohl umfangreiche Funktionen wie GPS, WLAN und Bluetooth vorhanden sind. Die grafische Echtanzeige bietet eine gute Übersicht und eine Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk ohne Brustgurt ist ebenfalls möglich. Dank Höhenmesser, Schrittzähler, Geschwindigkeitsermittlung und umfangreicher Kompatibilität mit Apps wie Facebook, Instagram oder Twitter, können Sie Ihre Trainingserfolge und Bestleistungen sehr einfach teilen.

Die Bedienung ist komfortabel und dank Touch sehr einfach und intuitiv und auch die Haltbarkeit überzeugt. Der Preis ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen jedoch deutlich höher. Ideal geeignet ist die Uhr für alle, die Wert auf eine einfache Bedienung und übersichtliche Darstellung bei sehr guten Funktionsumfang möchten. Wer mehr Funktionalität, detailliertere Daten und mehr Optionen für Leistungssportler sucht, sollte sich jedoch gegebenenfalls nach einem anderen Modell umschauen, denn hier schneiden beispielsweise die üblichen Verdächtigen von Garmin etwas besser ab.

Sollten Sie noch unschlüssig sein, ob sich der Kauf der Spartan für Sie lohnt, kann Ihnen die folgende Zusammenfassung der Vorteile und Nachteile sicher weiterhelfen.

Vorteile
Fitness-Funktionen:

Die Ausstattung der Uhr ist sehr üppig. So bietet sie interessante Funktionen für viele Sportarten, Unterstützung für Wettkämpfe und eine Trainingsbegleitung für über 80 Sportarten.

Ausstattung:

Die Ausstattung der Uhr ist sehr gut, denn neben GPS und zahlreichen Sensoren wie Pulsmesser, Höhenmesser oder auch eine Geschwindigkeitsermittlung, sind auch WLAN und Bluetooth mit an Bord.

Wasserdicht:

Das Modell ist bis zu 100 Meter wasserdicht und kann daher auch beim Tauchen und Schwimmen getragen werden.

Display:

Das Display ist übersichtlich und zeigt alle Informationen deutlich und klar an.

App-Kompatibilität:

Die Uhr ist mit zahlreichen Apps kompatibel.

Bedienung:

Die Bedienung ist über das große Touch-Display unterm Strich sehr gut.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr solide, was die Uhr sehr langlebig macht.

Nachteile
Preis:

Preislich liegt die Uhr bereits auf einem sehr hohen Niveau und kommt damit nicht für jeden in Frage.

Für Leistungssportler nicht ideal:

Die Funktionen und Analysemöglichkeiten sind einigen Leistungssportlern sicherlich nicht ausreichend detailliert.

Gewicht:

Durch die gute Ausstattung ist die Uhr im Vergleich zu einfachen Sportuhren ein gutes Stück schwerer.

Zu Amazon

 

 

 

 

Casio Vintage F-91W-1YER

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer sehr günstigen digitalen Sportuhr mit Stoppuhr- und Rundenfunktion sind, die zudem bis 3 bar wasserdicht ist, liegen Sie mit dem Klassiker von Casio goldrichtig.

Dank Alarm, Beleuchtung, Datumsanzeige sowie Stoppuhr können Sie mit der Resin-Quarz-Uhr von Casio problemlos Rundenzeiten ermitteln und auch im Dunkeln die Stoppuhrfunktion gut nutzen. Gespeist wird das Modell von einer Knopfzelle und sie hält problemlos mehrere Jahre durch. Leider ist das Armband nicht ganz so hochwertig verarbeitet wie es sein könnte, bei normalem Umgang hält es den üblichen Belastungen aber gut stand.

Der Funktionsumfang ist spärlich, über das Design kann man sicherlich auch streiten, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Batterielaufzeit sind insgesamt hervorragend, sodass das Modell für jeden empfehlenswert ist, der auf der Suche nach einer einfachen und funktionalen Uhr ist.

Wenn Sie noch unsicher sind, ob sich die Anschaffung der einfachen Sportuhr von Casio für Sie lohnt, kann Ihnen die nachfolgende Zusammenfassung der Stärken und Schwächen sicher bei Ihrer Kaufentscheidung helfen.

Vorteile
Preis:

Preislich ist das einfache Modell kaum zu toppen.

Ausstattung:

Die Uhr bietet einfache Grundfunktionen wie Stoppuhr, eine Rundenfunktion und zeigt Uhrzeit und Datum dank Beleuchtung auch im Dunkeln deutlich an.

Wasserdicht:

Sie ist bis 3 bar wasserdicht.

Laufzeit:

Mit einer Knopfzelle hält das Modell mehrere Jahre durch.

Nachteile
Funktionen:

Fitnessfunktionen, Sensoren oder Ausstattungsmerkmale wie Bluetooth, WLAN oder gar GPS sind hier nicht vorhanden.

Keine Trainingsunterstützung:

Es lassen sich keine Schritte oder Distanzen zählen und es gibt auch keine Trainings- oder Fitnessunterstützung.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung – insbesondere des Armbands – ist sehr einfach.

Kaufen bei Amazon.de (€9)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status