n n
n
n
ᐅ Holz-Liegestühle | Vergleich & Testsieger

Bester Liegestuhl aus Holz

Letztes Update: 22.11.19

 

Welches sind die besten Liegestühle aus Holz im Jahr 2019?

 

 

Wenn Sie einen Liegestuhl kaufen möchten, könnte ein klassisches Modell aus Holz für Sie in Frage kommen. Da das Angebot so umfangreich und unübersichtlich ist, haben wir im Test eine Vielzahl von Modellen unter die Lupe genommen und die besten Liegestühle aus Holz in unserer Bestenliste für Sie zusammengefasst. Vorab erhalten Sie noch einige Informationen über die Vor- und Nachteile von Holzmodellen sowie Informationen zu Funktionen und Ausstattungsmerkmalen.

Vor- und Nachteile eines Holz-Liegestuhls

 

Liegestühle werden aus den verschiedensten Materialien wie Metall, Kunststoff oder eben auch Holz gefertigt. Dabei bietet Holz nach Meinung der meisten einen deutlich edleren Look als Kunststoff und Metall oder andere Materialkombinationen. Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien will Holz allerdings auch gepflegt werden, da sich sonst im Laufe der Zeit Risse bilden. Insbesondere unter Witterungseinflüssen, denen nicht jedes Holz ausgesetzt werden sollte, altert das Material recht schnell. Ein jährliches Pflegen, Ölen und gegebenenfalls sogar Nachschleifen ist daher bei den meisten Modellen erforderlich, auch wenn es bei Teak- oder Akazienholz zu einem gewissen Grad sogar gewollt ist, dass das Holz grau bzw. silbrig wird.

Ein massiver Holzstuhl ist robust und langlebig und kann aus verschiedenen Hölzern gefertigt sein. Gängig sind Hölzer wie Teak, Akazie, Buche, Eiche oder auch Birke, da es sich hierbei um Harthölzer handelt. Im Gegensatz zu einem Weichholz können Holme oder andere Elemente dadurch etwas dünner verarbeitet werden. Holz ist jedoch schwerer als beispielsweise Kunststoff, sodass massive Holzstühle im Vergleich zu anderen Modellen häufig schwerer und damit etwas unpraktischer sind, wenn es darum geht, den Stuhl mitzunehmen. Außerdem sind sie häufig preisintensiver.

Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen sollten Sie sich daher überlegen, ob Holz überhaupt das ideale Material der Wahl für Sie ist. Werfen Sie daher gegebenenfalls auch einen Blick auf herkömmliche Liegestühle.

 

 

Ausstattung und Funktionen

 

Ein Holz-Liegestuhl sollte klappbar sein. Ist der das nicht, spricht man entweder von einem Holzstuhl oder einer Holzliege bzw. Gartenliege. Dennoch unterscheiden sich die Modelle hinsichtlich ihrer Klappfunktion deutlich voneinander. Während einige Liegestühle komplett zusammengeklappt werden können und zusätzlich ein aufrechtes Sitzen ermöglichen sowie eine Liegeposition bieten, sind andere Modelle hinsichtlich der Klappfunktion deutlich eingeschränkter.

Insbesondere wenn Sie den Stuhl häufig aufstellen und wieder einlagern möchten, lohnt bei Holz ein Blick auf das Gewicht, denn ein massiver Liegestuhl aus Holz kann schnell einige Kilos auf die Waage bringen. Die kann das Einlagern umständlich und unkomfortabel machen.

Auch die Bequemlichkeit ist bei Holz ein großes Thema, denn meist sind die Modelle nicht von Haus aus mit einer Auflage ausgestattet. Da sie aus Hartholz gefertigt sind (zumindest gefertigt sein sollten), sitzt bzw. liegt man in Ihnen auch recht hart. Ein Blick auf die Maße hilft Ihnen herauszufinden, ob es passende Auflagen für den Stuhl zu kaufen gibt. Eine Armauflage sowie deren Breite sowie ein Blick auf den Abstand der Bretter der Sitzfläche hilft dabei abschätzen zu können, wie hoch der Sitz- bzw. Liegekomfort letztendlich ist. Außerdem empfehlen wir Ihnen in diesem Zusammenhang einen Blick auf Kundenbewertungen zu werfen.

 

 

Zusätzliche Kaufkriterien

 

Ein guter Holz-Liegestuhl sollte natürlich solide verarbeitet und langlebig sein, keine Frage. Dennoch spielt natürlich auch Ihr Budget eine Rolle, sodass es gilt, eine gute Balance zwischen Preis und Verarbeitungsqualität zu wahren. Da ein Liegestuhl bei den meisten nur in den Sommermonaten zum Einsatz kommt und den Rest der Zeit eingelagert ist, sollte er preislich nicht zu sehr über die Stränge schlagen.

Idealerweise lässt sich der Stuhl kompakt zusammenklappen und leicht verstauen und bietet gleichzeitig eine angenehme Sitz- und Liegeposition zum Relaxen. Letzteres ist für die meisten sicherlich das entscheidende Kriterium. Je nach Verarbeitungsqualität und Dicke des Materials lohnt auch ein Blick auf die Belastbarkeit des Stuhls, denn diese kann sich von Modell zu Modell stark unterscheiden.

Auch sollten die Scharniere hochwertig verarbeitet sein, damit sie nicht rosten und im Laufe der Zeit deutlich schwergängiger werden. Da dies auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, empfehlen wir auch hier einen Blick auf Bewertungen anderer Käufer zu werfen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Gartenmöbel-Einkauf Deckchair Maine

 

Der Holzstuhl Maine überzeugte im Test durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er misst insgesamt 160 x 60 x 87 cm und ist gut und solide verarbeitet. Der Sitzkomfort ist dank der ausziehbaren Beinauflage sehr hoch und natürlich stammt das Holz aus nachhaltiger FSC-zertifizierter Verarbeitung. Da er aus Eukalyptus gefertigt ist, spielt dieser Umstand eine große Rolle.

Er wird inklusive des Fußteils geliefert, mithilfe dessen er sich zur Liege wandeln lässt. Durch die niedrige Sitzhöhe von 33 cm ist er zwar nicht als Esstisch-Stuhl geeignet, doch als Liegestuhl macht er eine gute Figur. Ältere Menschen sollten jedoch beachten, dass es aufgrund der geringen Höhe etwas unkomfortabel ist, sich in den Stuhl hineinzusetzen bzw. wieder aufzustehen. Die Beschläge des Modells bestehen aus Messing und rosten nicht, was die Lebensdauer und Funktionalität deutlich verbessert. Auch optisch überzeugt der Stuhl auf ganzer Linie, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich passt.

Das Rückenteil ist frei verstellbar, er kann zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden, sodass er durchaus auch für unterwegs geeignet ist, allerdings ist er durch das Fußteil und das höhere Gewicht deutlich sperriger als ein Klappstuhl aus Kunststoff. Insgesamt ist er mit Fußbank rund 1,70 Meter lang, sodass auch größere Personen bequem darin Platz finden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€89.98)

 

 

 

 

Promo Trade 007-CU-001

 

Als günstiger Liegestuhl aus Holz, den Sie aufgrund des geringen Gewichts und der kompakten Bauweise auch mitnehmen können, ist das Modell von Promo Trade sehr empfehlenswert. Zugegeben: Aufgrund der Sitz- und Rückenfläche aus Polyester besteht er nicht komplett aus Holz. Da der Rahmen aber aus Buchenholz gefertigt ist, spricht man hier dennoch von einem Holz-Liegestuhl.

Die Bauweise ist sehr kompakt, er verfügt über Armlehnen inklusive Getränkehalter und er bietet einen hohen Sitzkomfort. Die Liegefläche ist mit 1,02 x 0,45 m sehr großzügig und durch die 3 x 3 cm starken Holme ist der Stuhl recht robust. Insgesamt misst er 1,38 x 0,69 m, ist kompakt zusammenklappbar und mit einem Gewicht von unter 5 Kilogramm ideal auch zum Mitnehmen geeignet. Da der Bezug abnehmbar und das Holz unbehandelt ist, können Sie ihn bei Bedarf auch sehr gut bemalen, falls Ihnen der Liegestuhl naturbelassen zu langweilig ist.

Zwar ist das Holz dieses Modells nicht an allen Stellen perfekt geschliffen und insbesondere die Verarbeitung der Kanten lässt an der einen oder anderen Stelle etwas zu wünschen übrig, aufgrund des günstigen Preises, des hohen Sitzkomforts und der praktischen Bauweise ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich aber dennoch gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€33.9)

 

 

 

 

Deuba Sunlounger 101533

 

Häufig ist der Übergang zur Gartenliege fließend, wenn es um das Thema Liegestühle geht. So mag das Modell von Deuba für viele eher als Liege denn als Stuhl durchgehen. Aufgrund der Tatsache, dass er über einen abnehmbaren Fußhocker verfügt, der zur Auflage der Beine dient und bei Bedarf auf komplett entfernt werden kann, lässt er sich durchaus auch als Stuhl nutzen, auch wenn er eine sehr niedrige Sitzhöhe bietet und keine aufrechte Sitzposition ermöglicht.

Besonders das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte im Test überzeugen, denn durch die Holz-Riemchen an der Rückenlehne in Verbindung mit der Beinauflage und der Verstellbarkeit ergibt sich ein hoher Sitzkomfort. Die Verarbeitungsqualität ist gut und das Akazienholz ist robust und langlebig. Das Modell ist komplett zusammenklappbar und kann dadurch platzsparend verstaut werden, was ein großer Vorteil ist. Optisch stellt die Liege ebenfalls ein Highlight dar und fügt sich in jede Umgebung problemlos ein. So ist der Stuhl sowohl für den Einsatz im Garten sehr interessant, als auch beim Campen oder im Wintergarten bzw. auf der Terrasse.

Insgesamt misst das Modell 152 x 70 x 74 cm, es wird ein cremefarbenes 48 x 27 cm großes Kopfkissen mitgeliefert, um den Sitzkomfort zu erhöhen und er bietet zudem eine leichte Schaukelfunktion aufgrund der Verarbeitung des frei hängenden Rückenteils aus Holz. Leider ist die Montage relativ aufwändig und da der Stuhl bereits imprägniert bzw. behandelt ist, riecht er im Neuzustand recht stark.

 

Kaufen bei Amazon.de (€59.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status