fbpx

Beste Vorratsdose aus Keramik

Letztes Update: 18.09.19

 

Welche sind die besten Vorratsdosen aus Keramik im Jahr 2019?

 

 

Vorratsdosen aus Keramik haben gegenüber anderen Materialien wie Kunststoff deutliche Vorteile. Welche das sind und welche Nachteile mit Keramik einhergehen, sollten Sie also wissen, bevor Sie eine Keramikdose kaufen. Außerdem fassen wir Ihnen nochmals kurz zusammen, für welche Lebensmittel Keramikdosen gut geeignet sind. Abschließend finden Sie noch unsere Bestenliste, in der wir die drei besten Vorratsdosen aus Keramik, die wir im Test ermittelt haben, für Sie zusammengefasst haben.

 

Vorteil von Keramik

 

Vorratsdosen sind neben Keramik und Porzellan in verschiedenen Materialien wie Blech, Edelstahl, Glas, Kunststoff oder Stein erhältlich. Aufbewahrungsbehälter aus Keramik oder Porzellan sind sehr beliebt und haben gegenüber den anderen Materialien deutlich Vorteile aber auch Nachteile. Welche das sind, fassen wir hier kurz für Sie zusammen.

Grundsätzlich sind Keramikgefäße für die Aufbewahrung trockener Lebensmittel sehr gut geeignet, wenn sie sich luftdicht verschließen lassen. Im Gegensatz zu Glas schützt Keramik den Inhalt auch vor UV-Strahlung, was für die Aufbewahrung von lichtempfindlichen Lebensmitteln ideal ist. So sind Kaffeedosen, Keksdosen oder auch Aufbewahrungsbehälter für Nudeln, Reis, Tee, Zucker, Salz, Kräuter oder Nüsse und andere trockene Lebensmittel häufig aus Keramik oder Porzellan gefertigt. Da Keramik den schönen Nebeneffekt hat, auch noch schick auszusehen, eigenen sich Keramik-Aufbewahrungsdosen insbesondere auch zum dekorativen Anrichten auf der Arbeitsfläche oder in Abstellnischen.

Im Vergleich zu Kunststoff hat Keramik den Vorteil, dass es deutlich robuster und langlebiger und zudem auch leichter zu reinigen ist. Allerdings zerbricht es, wenn man es auf den Boden fallen lässt, wie Vorratsgläser auch. Viele Keramik-Vorratsdosen verfügen über Kork- oder Holzdeckel, die zusätzlich je nach Modell mit einer Silikondichtung versehen sind. So müssen Sie sich keine Gedanken über BPA-freien Kunststoff machen, denn Keramik gibt keinesfalls Stoffe an die Lebensmittel ab.

Vorratsbehälter aus Keramik lassen sich zudem einfach reinigen, sind aber oft nicht spülmaschinenfest, hier sollten Sie daher genau auf die Herstellerangaben achten. Im Gegensatz zu Glas können Sie ein Keramikgefäß auch häufig nicht einfrieren oder im Backofen erhitzen, es sei denn es ist explizit darauf ausgelegt. Achten Sie hier unbedingt auf die Angaben des Herstellers, andernfalls kann der Behälter springen.

 

 

Weitere Kaufkriterien

 

Wenn Sie die Vorratsdosen aus Keramik dazu verwenden möchten, trockene Lebensmittel über einen langen Zeitraum zu lagern, müssen Sie darauf achten, dass der Deckel luftdicht verschließbar ist, also über eine Dichtung verfügt. Interessant ist auch das Material des Deckels, denn während Keramik-, Glas- oder lackierte Holzdeckel keinerlei regulierende Eigenschaften haben, können unbehandelte Holzdeckel oder Korkdeckel Feuchtigkeit aufnehmen, was für die Lagerung von Lebensmitteln, die noch eine Restfeuchte haben, ideal ist.

Natürlich spielt auch die Größe des Behälters eine Rolle, denn je nachdem, was Sie lagern möchten, sollte das Fassungsvermögen des Behälters natürlich auch ausreichen. Weitere Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Design, Verarbeitung und so weiter spielen natürlich ebenfalls eine große Rolle, allerdings sind diese Faktoren stark von Ihrem persönlichen Bedarf und Budget abhängig, sodass Sie hier frei entscheiden können, in welche Richtung Ihre Präferenz geht. So können Sie auch eine sehr günstige Vorratsdose aus Keramik kaufen, müssen dann aber gegebenenfalls damit leben, dass sie etwas unsauberer verarbeitet ist.

 

 

Für welche Lebensmittel sind Vorratsdosen aus Keramik geeignet?

 

Bei Keramikbehältern muss man zwischen luftdicht verschließbaren und solchen mit Keramik-, Holz- oder Korkdeckel ohne Dichtung unterscheiden. Letztere eignen sich beispielsweise auch gut zur Aufbewahrung von Brot, während luftdicht verschließbare Behälter nie zur Aufbewahrung feuchter Lebensmittel geeignet sind.

Wie eingangs bereits erwähnt, sind Keramik-Aufbewahrungsbehälter ideal für das Aufbewahren trockener Lebensmittel geeignet. Durch das luftdichte Verschließen dringt keine Feuchtigkeit ein. Nicht geeignet sind Keramikbehälter für frische Lebensmittel, denn im inneren kann Kondenswasser entstehen und es bildet sich Schimmel. Dies kann im Ernstfall sogar zu Lebensmittelvergiftungen führen. Zwar können Sie durchaus auch gekochte oder frische Lebensmittel über zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren, wenn sie luftdicht verschlossen sind, darüber hinaus ist Keramik aber nicht ideal geeignet. Lediglich reine Keramikprodukte wie Butterdosen, bei denen auch der Deckel aus Keramik ist, kommen für die Lagerung frischer Lebensmittel in Frage.

Zur langfristigen Lagerung lagerfähiger Lebensmittel wie Kartoffeln oder Zwiebeln, die dunkel gelagert werden sollen, kommt eine Keramikdose ebenfalls in Frage, allerdings sollte sie dann nie luftdicht verschlossen sein, sondern beispielsweise über einen Holzdeckel oder Korkdeckel verfügen, der austretende Feuchtigkeit der Lebensmittel regulieren kann.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Sweese 3501

 

Das Vorratsdosen-Set aus Keramik von Sweese besteht aus drei verschiedenen Dosen mit einer Höhe und einem Durchmesser von 9,5 / 9,0 cm, 11,5 / 11 cm sowie 16,5 / 11,0 cm. Das Fassungsvermögen liegt bei 400, 800 bzw. 1.200 ml. Der Deckel der Dosen ist aus Bambus gefertigt und an einer Seite ist jeweils ein Tafellack aufgetragen, auf dem Sie die Dose je nach Bedarf beschriften und wieder neu beschriften können.

Die Dosen sind dank des Deckels mit Dichtung alle luftdicht verschließbar und eignen sich damit ausschließlich für trockene Lebensmittel, die in der Dose vor Licht, Luft und Staub geschützt sind. Sowohl Kaffee als auch Tee, Mehl, Zucker, Salz, Nudeln, Nüsse oder Kekse lassen sich in den Dosen sehr gut aufbewahren und lange lagern. Die Behälter sind spülmaschinenfest (die Deckel jedoch nicht), sodass die Reinigung sehr komfortabel und einfach ist. Durch die Möglichkeit der Beschriftung behalten Sie nicht nur stets den Überblick über den Inhalt sondern es macht auch optisch etwas her, sodass sich die Vorratsdosen insbesondere zum offenen Lagern in der Küche oder dem Esszimmer eignen. Unterm Strich sind alle Teile hochwertig verarbeitet, sehen schick aus und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€32.99)

 

 

 

 

Continenta Zwiebeldose 1012343010 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer großen Vorratsdose aus Keramik sind, in der Sie Kartoffeln, Zwiebeln oder auch Knoblauch, Chili und andere Gemüse lagern können, ist das Modell von Continenta für Sie sicherlich interessant.

Der Behälter misst 18 x 15,5 x 20,5 cm, verfügt über einen unbehandelten Holzdeckel und hat im unteren Bereich zusätzlich Belüftungslöcher, damit im Inneren nichts schimmeln kann. Das Holz sorgt für eine zusätzliche Regulierung der Luftfeuchtigkeit im Inneren, sodass besagte Lebensmittel im Inneren der Dose lange haltbar sind, insbesondere da sie dunkel und trocken gelagert werden können und gleichzeitig jederzeit griffbereit sind.

Unterm Strich ist die Dose sehr empfehlenswert, gut verarbeitet und erfüllt ihren Zweck voll und ganz. Allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ideal und durch die Beschriftung „Zwiebel“ wird der Verwendungszweck in gewisser Weise etwas eingeschränkt, auch wenn Sie natürlich auch andere Lebensmittel darin lagern können. Zusätzlich bietet der Hersteller aber auch ähnliche Dosen mit dem gleichen Prinzip für Brot und andere Lebensmittel.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.93)

 

 

 

 

Continenta Kaffeedose

 

Bei dem rechteckigen Modell von Continenta handelt es sich um eine Keramik-Vorratsdose für Kaffee, die sehr gut verarbeitet ist und mit einem Massivholzdeckel ausgestattet ist, der dank des Silikonrings luftdicht verschließt. Natürlich können Sie statt Kaffee auch andere trockene Lebensmittel wie Tee, Gebäck, Salz, Zucker und so weiter darin lagern. Besonders praktisch ist, dass Sie die Beschriftung austauschen können, denn passende Aufkleber mit Antihaftbeschichtung liegen der Lieferung bei.

Die Keramikbox selbst ist spülmaschinengeeignet und lässt sich dadurch sehr einfach reinigen, den Holzdeckel sollten Sie jedoch per Hand reinigen. Unterm Strich überzeugt das Modell durch eine gute Funktionalität, denn die Lebensmittel im Inneren lassen sich deutlich länger frisch halten und gleichzeitig kann auch das schicke und elegante Design überzeugen, sodass die Dose auch gleichzeitig in der Küche als Dekoobjekt dient. Insgesamt liegt das Fassungsvermögen bei 1,2 Litern und das Modell misst 10 x 10 x 20,5 cm. Lediglich der relativ hohe Preis, der auf die hochwertige Verarbeitung zurückgeht, sorgte bei dem einen oder anderen Tester für Unmut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€24.59)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status