n n
n
n
ᐅ Philips Ionen-Haartrockner | Vergleich & Testsieger

Bester Philips Ionen-Haartrockner

Letztes Update: 20.11.19

 

Welches sind die besten Philips Ionen-Haartrockner des Jahres 2019?

 

 

Wenn Sie einen Haartrockner mit Ionentechnologie kaufen möchten, sind die Modelle von Philips sehr empfehlenswert, denn sie überzeugen durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei gleichzeitig langer Lebensdauer. Auch wenn ein günstiger Philips Ionen-Haartrockner stets etwas teurer ist als ein einfaches Noname-Einstiegsmodell: Der Mehrpreis für das Markenprodukt lohnt sich hier auf jeden Fall. Im Test haben wir uns die verschiedenen Modelle genauer angeschaut und die besten Philips Ionen-Haartrockner in unserer Bestenliste für Sie zusammengefasst. Vorab erhalten Sie noch einige allgemeine Informationen zur Ionen-Technik, der Leistung eines Haartrockners und den verschiedenen Aufsätzen, damit Sie eine gute Kaufentscheidung treffen können.

 

 

Haartypen und Wirkung der Ionen-Technologie

 

Bei der Ionen-Technik handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die zusätzliche positive Aufladung der Haare beim Föhnen reduziert wird. Die Haare weisen natürlicherweise eine positive Ladung auf, die durch ausgestoßene positiv geladene Teilchen beim Föhnen noch verstärkt wird. Dadurch stehen sie etwas ab, können durch das Föhnen stumpfer wirken und Spliss oder andere Haarschäden treten deutlicher zu Tage.

Ein Föhn mit Ionen-Technologie stößt über ein intern verbautes Keramikelement negative Teile aus, die die positive Ladung zum Teil neutralisieren. Dies führt dazu, dass die Haare nicht so stark aufgeladen sind, weniger abstehen und glänzender wirken. Die Haare werden insgesamt glatter und das Ergebnis nach dem föhnen fühlt sich besser an und sieht bei den meisten Menschen auch besser aus, insbesondere wenn Sie relativ dickes Haar oder natürliche Locken haben.

Die Ionenfunktion der Geräte von Philips ist dabei genauso aufgebaut wie bei vielen anderen Herstellern auch, sodass es alleine wegen der Ionisierung nicht unbedingt Sinn macht, ein teureres Modell zu kaufen, denn sie ist heute auch bei vielen günstigen Produkten verbaut. Im Test hat sich aber gezeigt, dass die Haartrockner von Philips üblicherweise sehr langlebig und solide verbaut sind, sodass Sie letztendlich länger etwas vom Gerät haben. Was die Ionen-Funktion an sich angeht, werden Sie weniger davon merken, wenn Sie sehr kurze oder sehr dünne Haare haben. In diesen Fällen können Sie auch ohne weiteres zu einem herkömmlichen Haartrockner greifen.

 

 

Leistung und Besonderheiten der Haartrockner von Philips

 

Die Leistung lässt sich leicht an der Wattzahl ablesen. Die meisten Modelle bewegen sich zwischen 1.500 und 2.500 Watt. Allerdings ist nicht jeder Föhn mit 2.000 Watt gleich stark, denn die Motoreffizienz und die Technik im Inneren spielt bei der Geschwindigkeit des Luftstroms und den Temperaturen die erreicht werden natürlich ebenfalls eine Rolle. Dennoch ist die Wattzahl ein guter Richtwert, den man als Leistungsindikator gut vergleichen kann. Was den Luftstrom angeht, können Sie grob davon ausgehen, dass ein Föhn mit einer Leistung von 2.000 Watt etwa 100 km/h erreicht, während ein Modell über 2.200 Watt bereits auch bis zu 120 km/h erreichen kann. Philips setzt allerdings eher auf einen sauber laufenden und langlebigen Motor und arbeitet daher mit etwas geringeren Luftgeschwindigkeiten.

Wie eingangs bereits erwähnt, arbeiten die Haartrockner von Philips nicht nur zuverlässig und gut, sondern sie sind effizient und verfügen über verschiedene Funktionen. Eine Stylingdüse ist immer enthalten und häufig liegt auch noch ein separater Aufsatz bei und mit einer Leistung von stets über 2.100 Watt bei den gängigen klassischen Haartrocknern (mit Ausnahme der Reisemodelle) sind sie zudem sehr leistungsstark. Das Kabel hat stets eine Länge von mindestens 1,8 Metern, sodass Sie entsprechend flexibel agieren können, was ebenfalls ein Vorteil ist.

Philips bietet unter seinen Föhnen sowohl Modelle mit AC- als auch solche mit DC-Motor. Letztere sind langlebiger aber auch aufwändiger in der Herstellung, sodass sie nur bei den höherwertigen Modellen zum Einsatz kommen.

 

 

Aufsätze

 

Die meisten Modelle von Philips – selbst die Reise-Haartrockner – werden mit einer Stylingdüse geliefert. Sie sorgt für einen konzentrierteren Luftstrom und damit ein schnelleres Trocknen. Je nach Modell liegen dann noch ein Diffusor, ein Massage-Diffusor oder eine schmale Stylingdüse bei. Damit haben Sie die freie Wahl und können bei Bedarf auf eine Düse nachkaufen, wenn bei Ihrem favorisierten Modell ein Aufsatz fehlt, den Sie gerne hätten. Dies ist ein weiterer Vorteil, den Sie beim Kauf eines Markenmodells genießen.

Ein Diffusor-Aufsatz dient übrigens dazu, gestylte Haare oder Haare mit einer Welle sanft und ohne schnellen Luftstrom zu trocknen. Die Luft wird hier breitflächig verteilt, sodass auch oft von einer Luftdusche gesprochen wird. Erreicht wird der Effekt durch sehr viele einzelne Düsen und einen sehr breiten Kopf. Sie ist also praktisch das Gegenstück zur Stylingdüse.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Philips HO8232/00

 

Der HP8232/00 konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen, denn er ist leistungsstark, gut verarbeitet, bietet einen guten Lieferumfang und individuelle Temperatur- und Gebläseeinstellungen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut. Dank ThermoProtect Funktion lassen sich Haare auch bei niedrigen Temperaturen zuverlässig und gut trocknen, was Haarschäden zuverlässig vorbeugen kann.

Im Lieferumfang ist neben einer Stylingdüse auch ein Diffusor-Aufsatz enthalten, sodass Sie flexibel agieren und sowohl Volumen- als auch Kurzhaarfrisuren gut trocknen können. Die Temperatur lässt sich in drei Stufen einstellen und die Gebläseintensität ist in zwei Stufen einstellbar. So findet jeder die beste Einstellung für sich.

Achten Sie aber darauf, dass Sie nicht zu lange auf höchster Stufe föhnen, denn dies kann einerseits Ihrem Haar schädigen und führt auf der anderen Seite auch zu einem Überhitzen des Gerätes. Das Kabel hat eine Länge von 1,80 Meter und der Preis für das Gerät ist insgesamt absolut fair, insbesondere da er meist deutlich unter dem empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers zu haben ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€26.99)

 

 

 

 

Philips DryCare Essential 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem ReiseFöhn sind, könnte der DryCare Essential in der Reise-Ausführung für Sie interessant sein. Zwar lässt er sich nicht kompakt zusammenklappen wie manch anderer Reise-Haartrockner, er ist aber kompakt gebaut und zudem sehr leicht, sodass er auch als Haartrockner für Kinder sehr gut geeignet ist.

Der Motor hat eine Leistung von 1.600 Watt, arbeitet aber sehr effizient und kraftvoll, sodass er hinsichtlich des Luftstroms und der Trocknungsgeschwindigkeit mit einem Motor mit 2.200 Watt vergleichbar ist – so zumindest die Herstellerangabe. Das stimmt zwar nicht ganz, aber er ist auf jeden Fall deutlich kraftvoller als übliche Modelle mit 1.600 Watt. Sie können zwischen drei Heiz- und zwei Lüftungsstufen wählen, sodass sich für jeden die ideale Einstellung finden lässt. 

Dank ThermoProtect können die Haare schonend getrocknet werden, ohne sie durch zu starke Hitze zu beschädigen und auszutrocknen. Eine Kaltstufe ist ebenfalls vorhanden, sodass das Modell unterm Strich ebenso gut ausgestattet ist wie die meisten großen Haartrockner. Der Preis geht daher ebenfalls absolut in Ordnung, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Zwar müssen Sie etwas mehr Zeit für das Trocknen einplanen als bei einem großen Föhn mit mehr Leistung, aber das haben Reise-Haartrockner so an sich.

 

Kaufen bei Amazon.de (€25.28)

 

 

 

 

Philips BHD176/00

 

Der DryCare Pro ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen von Philips zwar etwas preisintensiver, auf der anderen Seite ist er aber auch sehr gut ausgestattet. Der Lieferung liegt neben einer Stylingdüse auch eine Diffusor-Düse bei und der kraftvolle Motor sorgt mit einer Leistung von 2.200 Watt für einen starken Luftstrom. Die Geschwindigkeit liegt zwar „nur“ bei 95 km/h, mit der effizienten Stylingdüse lassen sich aber dennoch gute und schnelle Ergebnisse erzielen.

Das Gerät ist insgesamt sehr kompakt und handlich gebaut und wiegt zudem nicht viel, sodass die Handhabung sehr komfortabel ist. Dank Thermoprotect ist das Trocknen sehr schonend für die Haare und dank hochwertigem AC-Motor ist die Lebensdauer des Gerätes unterm Strich nochmals deutlich höher als bei einfacheren DC-Motoren, die in günstigeren Modellen zum Einsatz kommen.

Eine Kaltstufe ist natürlich ebenfalls vorhanden und Sie haben zusätzlich die Wahl zwischen drei Heiz- und zwei Gebläsestufen. Unterm Strich grenzt sich das Gerät überwiegend durch den langlebigeren DC-Motor von den günstigeren Modellen von Philips ab, was insgesamt dafür sorgt, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des etwas höheren Preises sehr gut ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status