n n
n
n
▷ Kindle eBook-Reader | Vergleich & Testsieger

Bester Kindle eBook-Reader

Letztes Update: 21.11.19

 

Welcher ist der beste Kindle eBook-Reader im Jahr 2019?

 

 

Die eBook-Reader von Kindle sind hervorragende Produkte, so viel steht fest. Selbst ein günstiger Kindle eBook-Reader ist vielen Modellen anderer Hersteller überlegen. Im Folgenden erhalten Sie eine kleine Einführung in die Materie und wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Kindl-Modelle. Außerdem haben wir die Kindle-Familie unter die Lupe genommen und die drei besten Kindle eBook-Reader in unserer Bestenliste für Sie zusammengefasst. So haben Sie eine Kurzübersicht über empfehlenswerte Modelle, die es sich zu kaufen lohnt.

Übersicht Amazon Kindle Book-Reader

 

Seit Amazon den ersten Kindle 2007 auf den Markt brachte, hat sich die Produktfamilie stetig erweitert. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die verfügbaren Modelle, damit Sie sich vorab darüber informieren können, welche Kindl-Modelle es gibt.

Kindle: Der klassische Kindle hat ein 6-Zoll großes Display, verfügt über WLAN und ist mittlerweile zum echten Klassiker auf dem eBook Reader-Markt geworden. Er bietet einen günstigen Preis und hat im Verhältnis zum Preis eine hohe Leistung. Die Zusatzfunktionen sind jedoch sehr eingeschränkt, so muss das Modell ohne Hintergrundbeleuchtung und WLAN auskommen.

Kindle Touch: Die Version mit Touchscreen gilt als Nachfolgemodell des Klassikers und er liegt hinsichtlich Funktionsumfang irgendwo zwischen der Standardausführung und der Paperwhite-Ausführung. Der Bedienkomfort ist gut aber ein beleuchtetes Display bietet auch er nicht.

Kindle Keyboard: Bei dieser Variante handelt es sich um einen eBook-Reader mit kleiner integrierter Tastatur. Er ist daher abseits der übrigen Modelle angesiedelt und richtet sich an eine kleine Zielgruppe, die häufiger Kommentare in eBooks und Dokumenten einfügen möchte. Er ist mit WLAN und kostenlosem 3G-Internetzugriff für Amazons eBook-Shop ausgestattet, hat aber kein beleuchtetes Display.

Kindle Fire: Den Fire gibt es sowohl als Standard- als auch als HD Variante. Er steht ebenfalls etwas abseits der übrigen Modelle, denn er bietet kein E Ink Display, sondern kommt mit einem herkömmlichen Farbdisplay daher und ist mit 7 Zoll zudem etwas größer als die E Ink-Modelle. Er ist insbesondere für Anwender geeignet, die andere Medien wie Filme, Spiele oder Musik über den Reader konsumieren möchten.

Kindle Paperwhite: Die 5. Generation der Kindle-Familie ist als WLAN- sowie 3G-Variante erhältlich und bietet ein 6 Zoll großes E Ink Display mit 212 ppi bzw. neuerdings mit 300 ppi Auflösung sowie integrierter Beleuchtung. Die Bedienung ist dank gut reagierendem Touch-Display sehr komfortabel und durch die hohe Auflösung wirkt es beinahe so, als lese man ein Buch. Insbesondere für Neueinsteiger ist das Modell hervorragend geeignet.

Voyage und Oasis: Bei diesen Modellen handelt es sich um abgewandelte Paperwhite-Modelle, die ebenfalls 300 ppi Auflösung bieten, aber mit 130 bis 180 Gramm nochmals leichter sind als der Paperwhite und zudem über separate Umblätter-Tasten als Alternative zur Touch-Steuerung verfügen. Sie sind jedoch preislich nochmal deutlich über dem Paperwhite-Modell angesiedelt.

 

 

Vor- und Nachteile der Kindl-Modelle

 

Hinsichtlich Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Amazon eReader ganz weit vorne dabei. Auch hinsichtlich Darstellung sind die Geräte (mit Ausnahme der Fire-Serie) hervorragend zum Lesen geeignet, denn durch das E Ink-Display, also ein Display mit elektronischer Tinte, erscheint das Bild nicht verpixelt und der Akkuverbrauch kann enorm reduziert werden, denn nur zum erneuten Laden der nächsten Seite wird Energie benötigt. Das Anzeigen selbst kostet keinen Strom mehr. Natürlich brauchen Sie jedoch Strom für die Hintergrundbeleuchtung.

Einige Modelle von Amazon erhalten Sie zudem mit kostenloser 3G-Internetverbindung zum Amazon-Store, sodass Sie eine höchstmögliche Flexibilität genießen und ständig Nachschub erhalten können, egal wo Sie sind. Insbesondere als Amazon-Prime-Mitglied ist diese Variante daher sinnvoll. Ein Nachteil bei den Modellen von Amazon ist sicherlich, dass der Zugriff auf öffentliche Dateien oder eBook-Stores von Mitbewerbern eingeschränkt beziehungsweise nicht möglich ist. Zwar bietet Amazon eine riesige Auswahl, dennoch haben Sie eben keine Möglichkeit, so ohne weiteres auf alle Inhalte im Internet zuzugreifen sondern müssen sich über den PC verbinden und teilweise Sperren umgehen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Kindle Paperwhite 6 Zoll

 

Die Darstellung der Texte auf dem Paperwhite ist brillant. Das Display ist hell, gestochen scharf und glasklar. Auch Dauerleser werden keine Probleme mit den Augen bekommen und dank der Beleuchtung können Sie auch nachts hervorragend lesen. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung ist das Bild noch sehr gut erkennbar, da das Display matt und entspiegelt ist.

Die Akkuleistung ist ebenfalls hervorragend, denn selbst bei täglichem Gebrauch können Sie davon ausgehen, dass Sie den Akku erst nach mehreren Wochen wieder laden müssen. Wenn WLAN ausgeschaltet ist hält der Akku bei einer täglichen Lesezeit von 30 Minuten etwa 6 Wochen durch – ein hervorragender Wert! Das Display misst in der Diagonale 6 Zoll (rund 15 Zentimeter), was für den Großteil der Tester absolut ausreichend war, insbesondere da Sie die Schriftgröße beliebig verändern können. Der Touchscreen spricht sehr gut an, sodass die Steuerung insgesamt komfortabel und selbsterklärend ist.

Bei der 3G-Variante haben Sie auch unterwegs ständigen Zugriff auf die Amazon-Bibliothek. Mit einer Größe von 169 x 117 x 9,1 Millimetern bei einem Gewicht von rund 205 Gramm ist der Paperwhite zudem sehr kompakt und leicht, sodass der Arm auch bei langem Lesen nicht ermüdet. Das Modell unterstützt alle gängigen Formate von PDF, TXT und MOBI über HTML, DOCX und Bilddaten bis hin zu den Amazon-Formaten AZW und AZW3.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Kindle Voyage 6 Zoll

 

Beim Voyage handelt es sich um einen Reader mit 6 Zoll großem Display, Hintergrundbeleuchtung, 300 ppi Auflösung und PagePress-Sensoren zum einfachen umblättern ohne die Touch-Funktion nutzen zu müssen.

Das Display ist ebenso klar und hervorragend wie beim Paperwhite und das neue intelligente Frontlicht sorgt für eine ideale Beleuchtung bei Tag und Nacht. Das Besondere an dem Modell ist die kompakte Bauweise und das extrem geringe Gewicht.

Mit nur 180 Gramm mit WLAN-Funktion und 188 Gramm bei der WLAN + 3G Variante ist der eReader sehr handlich und leicht. Außerdem ist er im Vergleich zum Paperwhite mit 16,2 x 11,5 x 0,76 Zentimetern nochmals deutlich kleiner und handlicher bei unverändert großem Display.

Wenn Sie die Zusatzfunktionen und die kompaktere Bauweise zu schätzen wissen, lohnt sich die Anschaffung des Gerätes im Vergleich zum Paperwhite-Modell trotz des höheren Preises auf jeden Fall.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Kindle eReader

 

Die Basisvariante des Kindle kann trotz fehlender Hintergrundbeleuchtung immer noch überzeugen. Zwar ist das Gerät mit einer Größe von 160 x 115 x 9,1 Millimeter und einem Gewicht von 161 Gramm etwas kleiner und leichter als das Paperwhite Modell, Sie müssen im Gegenzug aber auf WLAN und besagte Beleuchtung verzichten.

Außerdem ist die Auflösung des Displays mit 167 ppi geringer, aber dennoch ausreichend um ein scharfes und klares Bild anzuzeigen. Auch bei Tageslicht lässt sich der Reader im Gegensatz zu herkömmlichen Tablets hervorragend verwenden und kann selbst bei täglicher Nutzung mehrere Wochen ohne Strom auskommen. Dank Touch ist die Bedienung komfortabel, allerdings ist es aufgrund des fehlenden WLANs etwas umständlicher, neue Inhalte auf das Gerät zu übertragen, denn Sie müssen hier den Umweg über den PC gehen.

Insbesondere für Einsteiger in die digitale Lesewelt ist das Gerät aber hervorragend geeignet, denn es bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kommt mit allen gängigen Formaten klar und ist zudem sehr kompakt und leicht.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status