n n
n
n
▷ Hausschuh Testsieger - Bestenliste

Beste Herrenhausschuhe

Letztes Update: 10.12.19

 

Hausschuh Test 2019

 

Die besten Herrenhausschuhe zu finden ist schwieriger als es zunächst klingt, denn die Auswahl ist riesig. Wenn Sie ein geeignetes Paar finden möchten, müssen Sie sich über die verschiedenen Arten von Hausschuhen hinaus zudem mit den verschiedenen Eigenschaften, der Materialzusammensetzung sowie der Verarbeitung und natürlich dem Design auseinandersetzen. Dies macht die Suche mitunter langwierig. Falls Sie nur wenig Zeit haben und lieber schnell ein gutes Paar finden möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen die Popcats von Puma sehr empfehlen, denn die Hausschuhe überzeugen durch einen sehr günstigen Preis in Verbindung mit einem guten Tragekomfort und einer universellen Nutzbarkeit, selbst als Badelatschen. Alternativ sind insbesondere für Rheumapatienten auch die Pantoffeln von Northwest Territory sehr empfehlenswert, denn sie sind komfortabel, bieten einen guten Halt und sind langlebig.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Herrenhausschuhe Kaufberatung

 

Hausschuhe erfüllen mehrere Zwecke. Sie sollen wärmen, Halt auf rutschigen Böden geben und zugleich noch gut aussehen – das Angebot ist riesig. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie sich zunächst für einen Hausschuhentyp entscheiden und sich erst dann näher mit Kriterien wie Material, Eigenschaften und Preis-Leistungs-Verhältnis befassen. Im Test haben wir uns eine ganze Reihe von verschiedenen Hausschuhen genauer angeschaut und die besten Herrenhausschuhe 2019 für Sie übersichtlich als Empfehlung in unserer Top-5-Liste zusammengefasst.

Typen von Hausschuhen für Männer

Als bester Herrenhausschuh kommt natürlich nur ein Modell in Frage, das Ihnen auch gefällt. Viel wichtiger als das Design ist es aber, einen Hausschuh zu finden, der auch seinen Zweck erfüllt. Wenn es ein Winter-Hausschuh werden soll, muss er natürlich wärmen, wenn es ein Sommer-Hausschuh sein soll, geht es hingegen vornehmlich um Bequemlichkeit, Rutschfestigkeit und einen hohen Tragekomfort. 

Den meisten geht es bei einem Hausschuh aber darum, die Füße warm zu halten, auch wenn man sich auf einem kalten Boden bewegt. Die Materialverarbeitung sollte hochwertig sein und der Schuh muss Ihren Vorstellungen von einem Hausschuh entsprechen. Dabei geht es nicht darum, ob es sich um günstige Herrenhausschuhe oder ein hochwertiges Modell handelt. Vielmehr spielt es eine Rolle, ob Sie eher klassische Pantoffeln, Pantoletten oder eine andere Art von Hausschuh bevorzugen. Wir empfehlen daher, sich zunächst für eine Art von Hausschuh zu entscheiden, bevor Sie sich näher mit der Materialzusammensetzung, dem Preis-Leistungs-Verhältnis oder anderen Faktoren befassen.

 

Eigenschaften

Zu den wichtigsten Eigenschaften gehört sicherlich die Materialbeschaffenheit. Dabei geht es nicht nur um das Obermaterial, denn auch die Sohle und das Fußbett sowie das Futter sollten Sie sich näher anschauen. Im Vergleich von hochwertigen zu teureren Modellen stellt man insbesondere beim Material die größten Unterschiede fest. 

Was das Obermaterial angeht, stehen viele verschiedene Materialien zur Wahl. Während beispielsweise Leder sehr edel und langlebig ist, ist Filz besonders robust und wärmend und mit Hausschuhen aus Gummi können sie sogar ins Wasser oder im Garten arbeiten. Sie können viele Hausschuhe mit Schnallen auf die Breite Ihres Fußes anpassen, bei einfachen Hausschuhen zum Hineinschlüpfen ist dies natürlich nicht möglich. Die Laufsohle sollte einen guten Halt auf allen Arten von Untergründen bieten. Besonders wenn Sie im Haus auf glatten Fliesen gehen, ist es häufig empfehlenswert, sich für Hausschuhe mit rutschfester Sohle zu entscheiden. Wenn die Sohle zusätzlich ein Profil hat, wird der Halt nochmals verbessert. In der Regel bestehen solche Laufsohlen aus Gummi und haben ein leichtes Profil.

Ein sehr wichtiger Punkt bei festen Hausschuhen ist auch das Fußbett. Es sollte ergonomisch geformt und ideal zu Ihrem Fuß passen. Achten Sie daher darauf, ob der Schuh für breite oder schmale Füße entwickelt wurde. Ein Damenhausschuh ist beispielsweise üblicherweise deutlich schmaler geschnitten als ein Hausschuh für Herren. Das Tragegefühl sollte angenehm sein und der Fuß muss durch die Sohle gestützt werden. Dies spielt natürlich keine so große Rolle, wenn Sie sich für weiche Hausschuhe ohne feste Sohle entscheiden.

Was das Material des Schuhs angeht, sollte es einerseits gut wärmen und isolieren, andererseits aber auch den Fuß atmen lassen, damit Sie nicht schwitzen. Ideal sind also Materialien, die atmungsaktiv, langlebig und komfortabel sind. Ein Hausschuh aus Gummi oder Kunstleder sollte beispielsweise nur kurzfristig getragen werden und im Idealfall nur mit Socken.

Qualität & Preislage

Unabhängig davon, ob Sie sich am Ende für ein günstiges oder hochwertiges Modell entscheiden, das einfach nur seinen Zweck erfüllt. Ein hoher Preis muss zudem nicht zwangsläufig bedeuten, dass der Hausschuh besser für Ihre Zwecke geeignet ist.

Sollten für Sie Komfort, hochwertige Materialien und Langlebigkeit an erster Stelle stehen, müssen Sie zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, am Ende kann aber auch ein preiswertes Modell absolut zweckdienlich und bequem sein. Verschleißerscheinungen treten bei häufiger Nutzung so oder so ein, unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden. Wenn Sie sich unschlüssig sind, sollten Sie auf jeden Fall auch einen Blick auf Bewertungen anderer Käufer werfen und sich gegebenenfalls an Herstellern orientieren, die eine Garantie auf die Lebensdauer ihrer Hausschuhe bieten. Dies verschafft Ihnen ein wenig Sicherheit, dass der Schuh länger hält. Scheuen Sie sich auch nicht davor, die Hausschuhe umzutauschen, falls sie nicht ideal zu Ihrem Fuß passen.

Sehr günstige Modelle aus Kunstfasern, Kunststoff oder Gummi riechen häufig am Anfang sehr streng und sind nicht gerade hautfreundlich. Hier ist es empfehlenswert, sie erst ausdünsten zu lassen und im Zweifel nur mit Socken zu tragen. Letztendlich komme es aber natürlich auf Ihre Anforderungen, Ihr Budget und Ihre Vorstellungen vom idealen Hausschuh an.

 

Hausschuh Testsieger – Top 5

 

Egal, ob Jung oder Alt, Hausschuhe sind immer eine gute Anschaffung. Nicht nur im Winter haben wir gern etwas Bequemes an unseren Füßen, auch im Sommer benötigen wir ein paar richtig komfortable Schuhe. Manche Modelle eignen sich gleichzeitig als Badeschuh, andere gar als Sandale. Und wieder andere können bei besonderen gesundheitlichen Ansprüchen zum Einsatz kommen. Um das richtige Paar Hausschuhe für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden, haben wir aus der Kategorie „Beste Herrenhausschuhe 2019“ die fünf Favoriten zusammengestellt. Im Test konnten sich fünf ganz unterschiedliche Modelle durchsetzen.

 

 

Puma Erwachsene Popcat

 

Als beste Herrenhausschuhe und damit als unser Testsieger konnten sich die klassischen Modelle von Puma erweisen: Ganz in Schwarz und mit dem typischen Puma-Logo in Weiß oben drauf. Besonders dank Ihrer Strapazierfähigkeit konnten die simplen, aber sehr komfortablen „Schlappen“ sich an die Spitze unserer Top 5 setzen. Es handelt sich um ein robustes und aus einem Stück gegossenes Synthetik-Material, das stabil, wasserabweisend und flexibel ist.

Innen oben befindet sich ein Gewebe aus Kunstfaser, das die Innenseite der Lasche auskleidet und sich am Fußrücken weich anfühlt. Die flache Sohle ist etwa 2 cm hoch und bietet eine angenehme Federung, die dem Material selbst zu verdanken ist. Einen Verschluss gibt es nicht und Sie können zu jeder Zeit ganz einfach hineinschlüpfen. Die Sohle ist innen leicht strukturiert, damit Sie auch bei nassen Füßen einen guten Halt haben. Und ganz gleich, ob mit Socken oder ohne, die Dinger sind tatsächlich wieder im Trend. Spätestens seit die Neunziger wieder in aller Munde – und in jedem Kleiderschrank – sind, dürfen die Gummi-Schuhe auch auf der Straße angezogen werden.

Aber natürlich müssen Sie dieser Mode nicht anhängen, wenn Sie unseren Testsieger kaufen wollen. Die Puma Hausschuhe können auch ganz einfach in den eigenen vier Wänden, im Schwimmbad oder vielleicht im Urlaub getragen werden. Die Wahl liegt bei Ihnen. Wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden, können Sie auf Qualität und Langlebigkeit aber in jedem Fall zählen. Zur Pflege empfehlen wir Ihnen, den Schuh nach dem Duschen oder der Nutzung in Kontakt mit Wasser an der Luft zu trocknen, um Geruchsbildung zu vermeiden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€11.93)

 

 

 

 

Northwest Territory Diabetiker

 

Ein Modell, das sich vor allen Dingen für Diabetiker oder Rheuma-Kranke handelt: Die Herrenhausschuhe mit Klettverschluss von Northwest Territory sind vor allen Dingen bequem und leicht zu handhaben. Sie sitzen fest am Fuß und haben eine rutschfeste Gummi-Sohle – eine Kombination, die einen sicheren Gang ohne Ausrutschen unterstützt.

Auch die Absatzhöhe von 1 cm ist ideal für diesen Zweck geeignet. Dank des praktischen Klettverschluss können auch Orthesen an jeder Stelle des Fußes platziert werden und während des Laufens im Haus oder auf kurzen Wegen draußen getragen werden. Das ist ein klarer Pluspunkt gegenüber anderen Hausschuh-Modellen. Über ein Fußbett verfügt der Schuh allerdings nicht.

Dabei ist das Design möglichst schlicht und ergreifend gefertigt. Die drei Farben Marineblau, Schwarz und Braun sind unauffällig und unempfindlich, damit der Träger lange seine Freude daran hat. Als Hauptmaterial wird eine strapazierfähige Kunststoff-Faser verwendet, die ebenfalls zur Langlebigkeit dieses Herrenhausschuhs beiträgt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€19.02)

 

 

 

Rökü 016046 

 

Hier bekommen Sie die perfekten Hausschuhe für die kalten Monate des Jahres oder gar den Ski-Urlaub. Mit den Lammfell-Hausschuhen von Rökü bleiben Ihre Füße auch bei Minusgraden schön kuschelig warm. Es handelt sich tatsächlich um echtes Lammfell und somit einen qualitativ hochwertigen Schuh für drinnen.

Natürlich können Sie den Schuh auch draußen tragen, aber er würde bei Nässe oder Schnee nicht sehr lange halten.
Die rutschfeste Sohle verhindern dabei, dass Sie den Halt verlieren – auch wenn sie ein wenig quietscht beim Gehen, ist es natürlich eine wichtige Eigenschaft eines jeden Hausschuhs, einen sicheren Halt und Gang zu gewährleisten.

Dabei ist die Sohle ca 1 cm hoch und flach gearbeitet, was den Komfort noch verstärkt. Dabei ist die Farbe klassisch in einem Beige-Braunton gehalten, was die Optik des Hausschuhs wunderbar authentisch macht. Bitte beachten Sie, dass diese Schuhe stets etwa eine Nummer kleiner als normal ausfallen!

 

Kaufen bei Amazon.de (€59.9)

 

 

 

 

Lico Bioline Flache Hausschuhe

 

Vielleicht ist dies das bequemste Modell unserer Top 5. Es handelt sich um einen Schuh mit einem komfortablen Fußbett und hochwertigen Materialien, die sich optimal an Ihren Fuß anpassen. Die breiten Riemen schmiegen sich an Ihren Fußrücken und lassen sich dank der integrierten Schnallen individuell verstellen. Zwar besteht das Obermaterial nicht aus Leder, sondern aus Synthetik, aber der Komfort ist dennoch sehr hoch und konnte auch auf lange Sicht überzeugen.
Mit der rutschfesten Gummi-Laufsohle ist ein Ausrutschen unmöglich und Sie haben stets ein gutes und sicheres Tragegefühl.
Übrigens haben wir es hier mit einem echten Schnäppchen zu tun! Und als günstiger Herrenhausschuh kann er dennoch auf der ganzen Linie punkten – natürlich werden Sie keine Jahre mit diesem Modell überstehen, aber trotzdem hält es, was es verspricht: Ein preisgünstiger Schuh mit hohem Komfort und einem modernen, zeitlosen Design.
Bitte tragen Sie die Schuhe nicht draußen oder im Freibad – das Material ist bei Kontakt mit Wasser nicht sehr resistent.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Sesame Street Krümelmonster

 

Dieses Modell ist eher als Spaß gedacht und wir können an dieser Stelle belegen, dass diese Hausschuhe für Herren lustig und keck sind. Sie treten quasi mit Ihren Füßen in den Mund von „Krümelmonster“ aus der Sesamstraße. Entsprechend sind die Schuhe natürlich in einem leuchtenden Blau gefertigt und ganz fransig – ebenso wie das stets hungrige Kekse-Monster aus der berühmten Kinderserie.

Vorne sind zwei große, kugelrunde Augen angebracht, die einen zum Schmunzeln bringen und von unten herab anblicken. Als Material wird ein weiches Polyester mit dickem Futter verwendet, das Ihre Füße komfortabel einkleidet – zwar ist die Sohle sehr dünn und hält nicht besonders lange, aber da es sich hier vor allen Dingen um den Spaßfaktor handelt, ist das nicht weiter schlimm.

Auch der Preis ist nicht sehr hoch gegriffen, so dass Sie diese Schuhe ohne zu zögern kaufen – und ggf. auch verschenken – können. Eventuell könnten Sie in diesen „Puschen“ aber öfter die Lust nach Keksen verspüren…

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status