Beste Bettlaken

Letztes Update: 23.04.19

 

Bettlaken – Test 2019

 

 

Sie suchen das beste Bettlaken, können sich aber nicht für ein Material entscheiden oder wissen nicht, wie dick der Stoff sein soll und ob Sie ein Spannbettlaken einem klassischen Modell vorziehen sollten? Hier hilft Ihnen unser Testbericht weiter, denn wir fassen Ihnen die wichtigsten Kriterien zusammen, die ein gutes Bettlaken ausmachen. Falls Sie jedoch so wenig wie möglich Zeit in die Entscheidungsfindung investieren, aber dennoch eine gute Entscheidung treffen möchten, können wir Ihnen die beiden Top-Produkte aus unserem Test empfehlen. Das Spannbettlaken von Biberna konnte auf ganzer Linie überzeugen, denn es ist aus hochwertiger Baumwolle gefertigt, waschbar, in vielen Varianten erhältlich und insgesamt sowohl flexibel, als auch universell verwendbar. Alternativ können wir auch das günstige Jersey-Spannbettlaken von CelinaTex uneingeschränkt empfehlen, denn die gekämmte Baumwolle ist pflegeleicht und lässt sich sehr einfach aufziehen und überzeugt zudem noch durch eine gute Farbauswahl und dennoch einem günstigen Preis.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Bettlaken Kaufberater

 

Welches Bettlaken als bestes Bettlaken für Sie in Frage kommt mag zunächst nach einer trivialen Entscheidung klingen, die lediglich vom Geschmack abhängig ist. Bei näherer Betrachtung ist die Entscheidung aber nicht ganz so einfach, da Sie sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Bettlaken sowie den Materialien und dem großen und umfangreichen Angebot auseinandersetzen sollten. Außerdem sollten Sie sich vor einem Preisvergleich oder bevor Sie einfach ein günstiges Bettlaken kaufen überlegen, ob Sie eher ein Spannbetttuch oder ein herkömmliches Bettlaken kaufen möchten. Im Test wurden zudem als Entscheidungshilfe die besten Bettlaken 2019 aus verschiedenen Kategorien ermittelt und zu einer Top-5-Liste zusammengefasst.

 

Arten von Bettlaken

 

Die Empfehlung lautet, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Bettlaken zu befassen, damit Sie das richtige Modell für Ihren Bedarf bestimmen können. Vorher macht kein Preisvergleich Sinn. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die verfügbaren Varianten, wobei es die meisten Modelle sowohl als herkömmliches Bettlaken, als auch als Spannbettlaken zu kaufen gibt.

 

Bettlaken für Einzel- oder Doppelbett

Die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten ist, ob Sie lieber ein großes Bettlaken kaufen möchten, das über beide Matratzen gespannt werden kann, oder ob Sie zwei einzelne Bettlaken bevorzugen. Wenn Sie ein Doppelbett verwenden, macht die Unterteilung in zwei Bettlaken im Prinzip nur dann Sinn, wenn Sie und Ihr Partner unterschiedliche Materialien oder Arten von Bettlaken bevorzugen. Andernfalls macht ein großes Bettlaken mehr Sinn, da Sie sich Zeit sparen und die Lücke zwischen den Matratzen – sofern Sie zwei verschiedene Matratzen verwenden – schließen können.

 

Bettlaken für Topper und Matratzenauflagen

Hierbei handelt es sich um spezielle Varianten für Matratzentopper oder Auflagen von Boxspringbetten. Im Vergleich zu herkömmlichen Bettlaken sind diese für eine geringere Matratzenhöhe ausgelegt. Insbesondere wenn Sie ein Spannbetttuch kaufen möchten, das Sie über eine solche Auflage ziehen möchten, sollten Sie darauf achten, ein speziell dafür geeignetes Modell zu kaufen.

 

Anti-Allergie-Bettlaken

Wenn Sie mit Allergien zu kämpfen haben und beispielsweise gegen Hausstaubmilben allergisch sind, sollten Sie unbedingt ein Bettlaken kaufen, das über entsprechende antiallergische Eigenschaften verfügt. Insbesondere Bettlaken aus Seide eignen sich hier sehr gut, da diese von Natur aus milbenfrei sind. Auch die regelmäßige Reinigung ist sehr wichtig. Diese sollte bei mindestens 60° erfolgen, sodass ein Bettlaken, das nur bis 30° waschbar ist, für Allergiker nicht in Frage kommt.

 

Objektgeeignete Bettlaken

Wenn Sie das Modell in einer Pension oder im Hotel verwenden möchten, sollten Sie großen Wert auf Robustheit und eine unkomplizierte Reinigung legen. Spezielle Hotel-Betttücher sind in der Regel sehr dick (um 150g/m²) und lassen sich in der Kochwäsche waschen. Spannbettlaken sind hier nicht zu empfehlen, da die Gummi- oder Elastan-Elemente hier eine Schwachstelle darstellen, wenn eine sehr häufige Reinigung erfolgt.

 

 

Materialien

 

Bei der Auswahl des Materials haben Sie die Qual der Wahl. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die gängigsten Materialien. Generell sollten Sie – da Sie direkt mit der Haut mit dem Produkt in Berührung kommen – stets darauf achten, dass entsprechende Siegel wie das Öko-Tex oder das „Textiles Vertrauen“-Siegel vorhanden sind.

 

Baumwolle

Die Naturfaser bleibt lange glatt und wirkt im Sommer angenehm kühlend. Allergien sind nahezu ausgeschlossen (sofern keine Pestizidrückstände im Material vorhanden sind). Jersey und Biber-Bettwäsche hat ähnliche Eigenschaften, ist aber m Vergleich zu Baumwolle meist etwas teurer.

 

Seide

Hierbei handelt es sich um einen natürlichen Stoff, der insbesondere für den Sommer sehr gut geeignet ist, da er kühlende Eigenschaften hat. Auch Allergiker können aufgrund der natürlichen Anti-Milben-Eigenschaft sehr gut Seide verwenden.

 

Leinen

Der grobfaserige Naturstoff knittert sehr leicht und bildet Falten, die teilweise nur schwer wieder heraus zu bügeln sind. Aus optischen Aspekten ist er daher etwas nachteilig, allerdings hat er kühlende Eigenschaften und wenn Sie sich für ein Spannbettlaken entscheiden, wirkt sich die Faltenbildung nicht so stark aus.

 

Polyester

Bei Polyester handelt es sich um eine Kunstfaser, die sehr pflegeleicht ist und sich gut reinigen lässt. Wenn Sie zu starkem Schwitzen neigen, ist Polyester hervorragend geeignet, dem Schwitzen entgegenzuwirken.

 

Vergleich Spannbettlaken und klassisches Bettlaken

 

Ob Sie sich für ein Spannbettlaken oder ein herkömmliches Bettlaken entscheiden sollten, können Sie am besten abwägen, wenn Sie die Vor- und Nachteile der beiden Varianten vergleichen.

Ein herkömmliches Laken hat den großen Vorteil, dass es sehr leicht zu bügeln und zusammenzufalten ist und gleichzeitig auch pflegeleicht. Dadurch lässt es sich platzsparend im Schrank verstauen. Varianten aus dicken Materialien sind zudem sehr langlebig und widerstandsfähig. Allerdings verrutscht es auf der Matratze deutlich leichter und in der Regel sind herkömmliche Laken schwerer als Spannbettlaken.

Der Vorteil eines Spannbetttuchs ist sicherlich, dass es sehr dehnbar sein kann, weshalb häufig dehnbare Materialien wie Baumwolle oder Frottee zum Einsatz kommen. Es lässt sich zudem leicht aufziehen, muss nicht festgeklemmt werden und bleibt auch bei Beanspruchung stets formstabil. Allerdings ist es hinsichtlich Reinigung und Pflege etwas anspruchsvoller und aufwändiger und lässt sich nicht so gut verstauen, da es nicht so gut zusammengelegt werden kann. Außerdem bildet der Gummizug bei vielen Modellen eine große Schwachstelle, da er ausleiern oder reißen kann.

 

 

Bettlaken Testsieger – Top 5

 

 

Ein Bettlaken ist sicherlich kein Artikel, der allzu viele Erklärungen oder Recherchearbeit erfordert, bevor man eine Kaufentscheidung trifft. Dennoch gibt es insbesondere im günstigen Bereich einige Ausführungen, die man besser nicht kaufen sollte. Eine Übersicht über die besten Bettlaken im Jahr 2019 erhalten Sie hier. Alle Bettlaken bestehen aus 100% Baumwolle in verschiedenen Ausführungen. Alle Modelle sind zudem in verschiedenen Größen verfügbar, sodass Sie auf jeden Fall fündig werden, egal ob Sie Spannbettlaken für Topper von Boxspringbetten suchen, Spannbettlaken in 140×200 oder normale Bettlaken für ein Einzel- oder Doppelbetten.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Biberna 77144/256/087

 

1-biberna-77144-256-041Als bestes Bettlaken im Test konnte sich das  Spannbettlaken aus Jersey-Stretch von Biberna durchsetzen. Obwohl es in der Doppelbett-Ausführung als Spannbettlaken 180×200 mit einem Verkaufspreis von rund 30 Euro am teuersten war, konnte es die Tester dennoch auf ganzer Linie überzeugen und sich als Testsieger durchsetzen. Dies liegt zum einen am hochwertig verarbeiteten Material, denn es ist zu 100% aus supergekämmter Baumwolle hergestellt, als auch an der großen Farb- und Größenauswahl.

Das Material sorgt für ein sehr weiches Liegegefühl und es bleibt zugleich sehr pflegeleicht und bügelfrei. Die feinfädige Single-Qualität der Baumwolle (740g werden für ein 180×200 großes Bettlaken verwendet) macht es sehr angenehm in der Haptik und zudem ist es hautsympathisch und verfügt über eine sehr gute Atmungsaktivität. Rundherum ist ein Gummizug eingearbeitet, sodass das Aufziehen des Bettlakens sehr einfach und schnell von der Hand geht. Durch den Spezialschnitt in Längsrichtung sowie den Stretch-Effekt entstehen beim Aufziehen keinerlei Falten.

Das gesamte Bettlaken ist bei 60° waschbar und trocknergeeignet, sodass es sehr pflegeleicht ist und auch hartnäckige Flecken gut entfernt werden können. Im Test konnten im Material mit ÖkoTex Standard 100 keinerlei Schadstoffe festgestellt werden.

Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und ist geeignet für eine Matratzenstärke bis etwa 25 Zentimeter. Darüber hinaus ist es schwer, die Matratze zu bespannen. Allerdings zieht sich das Produkt auch auf dünneren Matratzen angenehm glatt, sodass es auch für Topper geeignet ist.

Wenn Sie ein hochwertig verarbeitetes und pflegeleichtes Produkt suchen, lohnt es sich, das Spannbetttuch von Biberna zu kaufen.

Der Testsieger unter den besten Bettlaken 2019 ist nicht ganz günstig, bietet aber auch eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Modellen. Ob sich die Investition für Sie lohnt, können Sie besser abwägen, wenn Sie die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen.

Vorteile
Material:

Das Spannbettlaken besteht aus 100% gekämmter Baumwolle, wodurch es ein weiches Liegegefühl bietet. Außerdem ist es problemlos bis 60° waschbar sowie frei von Schadstoffen.

Variantenvielfalt:

Sie können zwischen vielen Farben und Größen frei wählen, sodass sich für jeden Bedarf das optimale Modell finden lässt.

Verarbeitung:

Das Material ist weich, knitterfrei und durch den Stretch-Effekt in eine Richtung lässt es sich sehr leicht aufziehen. Die Erfahrung mit dem Bettlaken hat zudem gezeigt, dass der umlaufende Gummi eine lange Haltbarkeit aufweist und praktisch nicht ausleiert.

Für Topper und Matratzen verwendbar:

Der gute Gummizug ermöglicht es, das Modell sowohl für Matratzen, als auch für dünnere Topper zu verwenden.

Nachteile
Preis:

Preislich liegt das Laken im oberen Bereich und ist damit deutlich teurer als ein einfaches günstiges Bettlaken.

Grau ist nicht grau:

Was im Testbericht noch nicht erwähnt wurde ist die Tatsache, dass die Grautöne des Modells teilweise Farbstiche in verschiedene Richtungen aufweisen.

Kaufen bei Amazon.de (€22.95)

 

 

 

 

CelinaTex Lucina 

 

2-spannbettlaken-jersey-baumwolleDas günstige Bettlaken von CelinaTex besteht zu 100% aus gekämmter Baumwolle, sodass das Jersey-Bettlaken einen angenehm weichen Liegekomfort bietet und gleichzeitig strapazierfähig, waschbar und einlaufsicher bei Benutzung im Trockner ist. Es verfügt über den ÖkoTex 100 Standard und sitzt dank des umlaufenden Gummizuges gut und glatt auf der Matratze, wenn auch nicht ganz so stramm und glatt wie bei den anderen Spannbettlaken im Test. Der verwendete Jersey verfügt über ein Gewicht von 130g/m², womit er ausreichend fest ist und auch über einen langen Nutzungszeitraum hinweg haltbar bleibt. Obwohl er aufgrund des geringen Gewichtes dünn verarbeitet ist, scheint die Matratze auch bei dunklen Farben nicht durch.

Das Betttuch ist bis 60° waschbar und läuft im Trockner nicht ein, was die Handhabung insgesamt sehr erleichtert.

Aufgrund der guten Verarbeitung trotz des sehr günstigen Preises in Verbindung mit einer großen Farb- und Größenauswahl kam das Produkt bei den Testern sehr gut an und bietet alles, was Sie von einem guten Bettlaken erwarten dürfen. Es lässt sich problemlos auch auf bis zu 30cm dicke Matratzen spannen. Lediglich die geringe Dicke des Stoffes selbst und der etwas lockere Sitz auf dünneren Matratzen empfanden einige Tester als störend, jedoch wiegt der günstige Preis und die insgesamt gute Verarbeitung diese Nachteile auf.

Bei dem Modell von CelinaTex handelt es sich um ein einfaches aber gutes Bettlaken. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unterm Strich sehr gut, allerdings müssen Sie auch ein paar Nachteile in Kauf nehmen, wenn Sie sich für das günstige Modell entscheiden. Welche das sind, können Sie der Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen entnehmen.

Vorteile
Material:

Das Jersey-Spannbettlaken besteht zu 100% aus gekämmter Baumwolle und ist sowohl strapazierfähig als auch einlaufsicher.

Gute Handhabung:

Dank des umlaufenden Gummizuges lässt es sich einfach aufziehen.

Pflegeleicht:

Im Test hat sich gezeigt, dass das Laken auch bei regelmäßigem Waschen bei 60° nicht einläuft.

Auswahl:

Die Farb- und Größenauswahl ist gut, sodass sich leicht ein passendes Modell finden lässt.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungsverhältnis ist aufgrund des günstigen Preises in Verbindung mit einer insgesamt guten Verarbeitung sehr gut.

Nachteile
Materialstärke:

Mit nur 130g/m² ist das Laken sehr dünn, wodurch insbesondere bei dunklen Farben das Durchschimmern der Matratze sichtbar ist.

Lockerer Sitz:

Da das Laken für Matratzen mit einer Stärke von bis zu 30 Zentimetern ausgelegt ist, sitzt es auf durchschnittlich dicken Matratzen relativ locker und wirft einige Falten.

Kaufen bei Amazon.de (€21.99)

 

 

 

 

Amazon Basics FLT-WHT-005

 

Das Bettlaken von Amazon Basics zeichnet sich insbesondere durch seine hochwertige Verarbeitung und die großzügige Größe aus. Es ist in den Größen 180 x 290, 240 x 320 oder 280 x 320 cm erhältlich, sodass es selbst für Familienbetten als durchgehendes Bettlaken verwendet werden kann.

Die Modellauswahl ist mit sieben verschiedenen Farben zwar etwas abgespeckt, die wichtigsten Farben wie Weiß, Dunkelblau und leichte Pastelltöne sind aber vorhanden. Es besteht zu 100% aus Baumwolle und ist durch die 400er Fadendichte sehr hochwertig verarbeitet. Zudem kann es problemlos bei 60°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Dank des Satin-Finish ist es sehr angenehm auf der Haut und zudem sehr atmungsaktiv und knitterfrei.

Auch wenn es im Trockner im  Schonprogramm getrocknet wird, leidet das Material nicht, sodass die Reinigung und Pflege sehr einfach ist. Nach dem ersten Waschgang mit ähnlichen Farben färbte das Produkt im Test nicht mehr ab, sodass es sich unterm Strich um ein sehr empfehlenswertes und gutes XXL-Bettlaken für den Alltag handelt. Durch die Größe ist es etwas preisintensiver und daher sicherlich für viele nicht so interessant, insbesondere wenn Sie nur ein Bettlaken für ein Einzelbett suchen. Außerdem ist es kein Spannbettuch, sodass das Aufziehen etwas umständlicher ist.

Vorteile
Größe:

Das Bettlaken ist in den Größen 180 x 290, 240 x 320 oder 280 x 320 cm erhältlich. Damit ist es selbst für extrabreite Familienbetten von 2,70 Breite nutzbar.

Material:

Das Bettlaken besteht aus 100% Baumwolle mit einer Fadenzahl von 400, was das Produkt robust und langlebig macht. Es fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an, verfügt über ein Satin-Finish und ist komplett knitterfrei.

60°C waschbar:

Das Bettlaken kann bei 60°C gewaschen werden, ohne dass das Material darunter leidet.

Atmungsaktiv:

Das Material ist nicht nur anschmiegsam, sondern auch besonders atmungsaktiv und dadurch sehr angenehm.

Nachteile
Nur Übergrößen:

Als kleine Variante für ein Einzelbett gibt es die Bettlaken leider nicht.

Preis:

Preislich liegt das Produkt durch die Übergröße bereits auf einem recht hohen Niveau, sodass es sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

Kaufen bei Amazon.de (€25.99)

 

 

 

 

nPluseins

 

4-betttuch-aus-100-agyptischer-baumwolleDas Betttuch von npluseins aus ägyptischer Baumwolle ist in 3 Größen und 4 Farbvarianten erhältlich. Es ist vollständig aus natürlichen Materialien hergestellt und konnte sich aufgrund des günstigen Preises untern den besten Bettlaken ohne Gummizug durchsetzen. Das Betttuch verfügt lediglich über ein Gewicht von 130g/m², was sehr dünn ist, sodass es durchscheinend ist, was insbesondere bei dunklen Farben stark auffällig ist und einige Tester sehr störte. Dennoch ist es gut verarbeitet, sauber gesäumt und eignet sich auch hervorragend für andere Anwendungsbereiche wie als Tischtuch oder Sommerdecke.

Wenn Sie auf der Suche nach einem leichten Leinentuch als Bettlaken sind, lohnt sich der Kauf des günstigen Produktes. Wenn Sie aber ein blickdichtes dickes Leinentuch suchen, sollten Sie sich nach einer anderen Variante umschauen.

Wenn Sie ein komplett natürliches Produkt suchen, das ohne Gummizug auskommt, bietet sich das Modell von nPluseins an. Ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, können Sie ganz einfach abwägen, wenn Sie die Vorteile und Nachteile miteinander vergleichen.

Vorteile
Material:

Das Laken besteht aus reiner ägyptischer Baumwolle und ist komplett natürlich.

Verarbeitung:

Das Laken ist sauber verarbeitet und konnte auch im Langzeittest durch seine Robustheit überzeugen.

Preis:

Preislich liegt das Modell im unteren Bereich, sodass sich ein insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Nachteile
Materialstärke:

Mit nur 130g/m² ist das Laken sehr dünn und durchscheinend.

Faltenwurf:

Durch die Materialeigenschaften und die Tatsache, dass es kein Spannbettlaken ist, wirft es mehr Falten als andere Modelle.

Zu Amazon

 

 

 

 

Zollner Maxi 

 

5-zollner-hochwertiges-betttuchWenn Sie auf der Suche nach einem weichen und temperaturausgleichenden aber strapazierfähigen Bettlaken sind, lohnt sich ein Blick auf den Bezug von Zollner.

Die Bettlaken sind für Hotels konzipiert und sowohl hygienisch, als auch höchst strapazierfähig. Durch die Tatsache, dass das Bettlaken chlor- und kochecht ist, kann es auch aggressiv gereinigt werden, ohne dass es sich negativ auf die Beschaffenheit des 140g/m² schweren Bettuchs auswirkt. Es ist nur in weiß erhältlich, ohne Gummizug und aus 100% Baumwolle nach Öko-Tex Standard 100 gefertigt.

Durch die strapazierfähige Linon-Qualität kann das Material auch häufige Reinigungen gut überstehen und lange verwendet werden. Zwar gewinnt das Bettlaken sicherlich keinen Design-Preis, aber wenn Sie ein strapazierfähiges Produkt suchen, dass auch anderweitig – beispielsweise als Tischdecke – gut verwendet werden kann, dann sind Sie mit der günstigen Variante von Zollner gut bedient.

Das objektgeeignete Laken von ZOLLNER ist sehr widerstandsfähig und robust und ist sehr lange haltbar. Ob sich der Kauf für Sie lohnt, können Sie am besten abwägen, wenn Sie die Vor- und Nachteile vergleichen, die im Folgenden gegenübergestellt sind:

Vorteile
Material:

Durch die Beschaffenheit der Baumwolle ist das Bettlaken sowohl chlor- als auch kochecht, sodass auch regelmäßige Reinigung in der Kochwäsche ihm nichts anhaben kann.

Haltbarkeit:

Im Langzeittest schnitt das Modell sehr gut ab, es kann also auch bei intensiver Nutzung sehr lange verwendet werden.

Preis:

Preislich ist das Bettlaken im unteren Bereich angesiedelt, sodass das Preis-Leistungsverhältnis insgesamt gut ist.

Nachteile
Nur in weiß:

In verschiedenen Farben ist das Laken nicht erhältlich, sodass es optisch nicht angepasst werden kann.

Kein Gummizug:

Da es sich aufgrund der längeren Haltbarkeit nicht um ein Spannbettlaken handelt, wirft es etwas mehr Falten beim Aufziehen.

Kaufen bei Amazon.de (€15.99)

 

 

 

 

Nicht verfügbare Produkte

 

 

Avantgarde Topper Line

 

3-topper-spannbettlakenAls bestes Modell für Topper, Toppermatratzen und Auflagen von Boxspringbetten konnte sich das günstige Jersey-Spannbettlaken von Avantgarde Topper Line durchsetzen. Es bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsgefüge, ist in sehr vielen Farbvarianten erhältlich und ist mit einem Gewicht von 170g Mako-Baumwolle im Jersey-Stretch Stich pro Quadratmeter recht dick und angenehm komfortabel.

Es ist nach dem ÖkoTex Standard 100 hergestellt und bietet ein sehr geringes Allergiepotenzial und ist zudem sehr hautfreundlich. Der Sitz auf dem Topper ist sehr gut, stramm und glatt. Auch beim Reinigen in Waschmaschine und Trockner bleibt das Laken formstabil. Die Reinigung kann mit bis zu 60° erfolgen, die weiße Ausführung bis 90°.

Durch die Steghöhe von 18cm können Topper mit einer Stärke von 12cm bespannt werden. Einziges Manko im Test war, dass die Farbabbildungen im Internet etwas stärker vom Originalfarbton abweichen als es bei den anderen Modellen der Fall ist. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und guten Passgenauigkeit konnte es sich aber dennoch gegenüber der Konkurrenz im Bereich der Topper-Bettlaken durchsetzen.

Das beste Bettlaken für Matratzentopper und Matratzenauflagen ist solide verarbeitet und bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, können Sie anhand der Gegenüberstellung der Vorteile und Nachteile sehr schnell für sich abwägen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Dank des sehr günstigen Preises ergibt sich insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Reinigung:

Die farblichen Varianten können bis 60° und das weiße Laken sogar bis 90° gewaschen werden.

Material:

Die 170 Gramm schwere Mako-Baumwolle mit Jersey-Stretch bietet einen guten Liegekomfort, hat antiallergische und hautfreundliche Eigenschaften und ist insgesamt gut verarbeitet. Durch den umliegenden Gummizug mit 18cm hohen Steg lässt es sich auf Topper und Auflagen sehr gut aufziehen.

Farbauswahl:

Die Farbauswahl ist sehr groß und umfangreich.

Nachteile
Farbabweichung:

Wenn Sie eine exakte Farbe wünschen, ist von dem Modell abzuraten, denn die Farbabweichungen sind je nach Variante teilweise recht stark, wenn man das Foto des Produktes mit dem Originalartikel vergleicht.

Läuft leicht ein:

Im Laufe der Zeit läuft das Modell bei regelmäßigem Waschen leicht ein, was aber dank der guten Dehnbarkeit bei einem 2-Meter Bett kein Problem ist. Wenn Sie jedoch eine 2,20 Meter lange Matratzenauflage verwenden, wird das Aufziehen entsprechend schwieriger.

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (27 votes, average: 4.56 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status