Bestes 2 DIN Autoradio mit Bluetooth

Letztes Update: 25.04.19

 

Welches sind die besten 2 DIN Autoradios mit Bluetooth im Jahr 2019?

 

 

Wenn Sie ein Doppel-Din Autoradio kaufen möchten und gleichzeitig als Freisprecheinrichtung nutzen bzw. mit Ihrem Smartphone koppeln möchten, sollte es über eine Bluetooth-Verbindungsmöglichkeit verfügen. Was 2 DIN-Autoradios im Allgemeinen ausmacht, auf welche Ausstattungsmerkmale Sie achten sollten und welche Vorteile Bluetooth-Konnektivität bietet, verraten wir Ihnen hier. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten 2 DIN Autoradios mit Bluetooth entnehmen, die wir im Test für Sie ermittelt haben.

Unterschied zwischen DIN und 2 DIN (Doppel-DIN)

 

Ein 2 DIN Autoradio – auch Doppel-DIN genannt – nimmt in der vorderen Konsole des Fahrzeugs zwei DIN-Steckplätze ein, es ist in der Höhe also doppelt so hoch wie ein DIN 1 Autoradio. Entsprechend müssen Sie in Ihrem Wagen einen Doppel-DIN Schacht zur Verfügung haben, um ein solches Gerät verbauen zu können. In vielen modernen Fahrzeugen ist ein solcher Schacht für das Navigationssystem frei gehalten, ältere Fahrzeuge hingegen haben häufig nur einen DIN-Schacht für ein klassisches Autoradio frei. Prüfen Sie dies unbedingt, bevor Sie ein 2 DIN Gerät kaufen.

Das Din-Format beträgt 5 x 18 cm, entsprechend benötigt ein 2 DIN Radio eine Schachtgröße von 10 x 18 cm. Durch die doppelte Größe, die zur Verfügung steht, sind die meisten 2 DIN Geräte mit einem großen Display – meist handelt es sich um ein Touchscreen – ausgestattet. Dadurch ergeben sich deutlich mehr Möglichkeiten als mit einem klassischen Autoradio im DIN-Format. Beachten Sie auch, dass sich durch die zusätzlichen Möglichkeiten auch die Anschlussstecker vom 2DIN-Gerät stark vom 1DIN-Gerät unterscheiden. Viele Geräte verfügen trotz großem Display zusätzlich noch über einen DVD-Schacht, sodass Sie eine Navigations-DVD einschieben oder Filme anschauen können. Dies kann aber von Gerät zu Gerät variieren. Da heute viele Filme direkt über SD-Karte oder USB-Stick angeschaut werden, ist ein DVD-Laufwerk aber nicht mehr so gefragt wie noch vor einigen Jahren.

 

 

Vorteile eines Autoradios mit Bluetooth

 

Die meisten Doppel-DIN-Autoradios verfügen über die Möglichkeit, das Smartphone per Bluetooth zu koppeln. Allerdings ist es keinesfalls bei allen Geräten der Fall. Achten Sie daher auf diese Eigenschaft, wenn Sie Wert darauf legen, dass Sie zusätzliche Funktionen Ihres Smartphones mit dem Gerät nutzen können. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass das Gerät mit Ihrem Smartphone kompatibel ist. Zwar ist ein Autoradio mit Bluetooth üblicherweise sowohl mit Apple- als auch Android-Geräten kompatibel, es kann aber durchaus sein, dass einige Funktionen nicht voll genutzt werden können. Eine optimale Integration ist gewährleistet, wenn das Gerät sowohl mit Android auto als auch CarPlay von Apple kompatibel ist. Dadurch haben Sie sogar Zugriff auf Sprachsteuerungsfunktionen von Google oder Siri.

Aber auch ohne diese Kompatibilität können Sie mittels Bluetooth-Verbindung bei den meisten Geräten auf das Telefonbuch des Smartphones zugreifen oder das Autoradio als Freisprecheinrichtung nutzen. Auch zusätzliche Funktionen wie Zugriff auf Apps wie Spotify, Google Play Musik, Audible, Youtube oder auch die Übermittlung von Nachrichten per SMS, iMessage, Threema oder Whatsapp können per Bluetooth-Verbindung realisiert werden. Manche Modelle verfügen beispielsweise auch über keine eigene Navigationssoftware und kein eigenes GPS-Modul, sondern nutzen die Navigationsfunktion des Smartphones.

 

 

Weitere Ausstattungsmerkmale

 

Neben Bluetooth sollten Sie beim Kauf unbedingt auch darauf achten, was das Gerät sonst noch für Funktionen und Ausstattungsmerkmale hat. So verfügen die meisten – aber nicht alle – Geräte über ein eigenes internes Navigationssystem inklusive GPS-Modul. Auch Funktionen wie WLAN, SIM-Karten-Slot oder weitere Anschlussmöglichkeiten wie Aux-In für externe Musikquellen können sinnvolle Ausstattungsmerkmale sein. Wenn Sie Audio- oder Videodateien von externen Quellen wiedergeben möchten, sollten eine oder mehrere Anschlussmöglichkeiten wie USB, SD-Karte oder DVD-Laufwerk vorhanden sein.

Auch hinsichtlich Betriebssystem, Displayauflösung und vorinstallierten Apps sowie der Bedienung im Allgemeinen unterscheiden sich die Geräte stark voneinander. Viele Modelle unterstützen zusätzlich den Anschluss einer Rückfahrkamera und den Anschluss der Lenkradsteuerung, aber auch dies ist nicht bei allen Modellen der Fall. Entsprechend sollten Sie auch hier darauf achten, dass die nötigen Stecker vorhanden sind und prüfen, ob diese mit Ihrem KFZ kompatibel sind. Vor dem Kauf sollten Sie daher gut überlegen, welche Funktionen Sie benötigen, auf was Sie Wert legen und auf was Sie verzichten können. Denn umfangreiche Anschlussmöglichkeiten für Lenkrad, Kamera oder auch ein integriertes Navigationssystem sind zwar schön, treiben aber unnötig den Preis nach oben, wenn Sie sie später ohnehin nicht nutzen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Creatone V-336DG 

 

Beim Modell von Creatone handelt es sich um ein sehr gut ausgestattetes aber dennoch günstiges 2 DIN Autoradio mit Bluetooth. Das Modell ist leistungsstark und bietet eine 4 x 50 Watt Ausgangs-Audioleistung. Es unterstützt USB, SD-Karten sowie CD und DVD und kann dank Bluetooth als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone genutzt werden. Das integrierte Mikrofon funktioniert dabei sehr zuverlässig und gut. Streaming per gekoppeltem Smartphone oder Tablet funktioniert ebenfalls reibungslos. Dies gilt sowohl für iOS-Systeme als auch Android.  

Das 6,2 Zoll große Touchscreen lässt sich komfortabel bedienen und die Menüführung ist logisch und intuitiv aufgebaut. Dank integriertem Navigationssystem mit Europakarte arbeitet das System auch als vollwertiges Navigationsgerät. Die Streckenführung ist dabei sehr gut. Per Mediaplayer lassen sich gängige Audio- und Videoformate problemlos von Micro SD Karte, DVD oder USB-Stick abspielen und eine passende Fernbedienung ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Anschlüsse für die Rückfahrkamera sowie die Lenkradsteuerung sind ebenfalls enthalten, allerdings wird noch ein passender CAN Bus Adapter für Ihr Fahrzeug benötigt.

Preislich liegt das Gerät im Einstiegsbereich, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut ist. Einzig beim Radioempfang sowie bei einigen Zusatzfunktionen müssen ein paar Abstriche gemacht werden. So lässt sich die Sprachausgabe beim Navi nicht ausschalten und das Abbrechen von Routen ist nur umständlich möglich.

 

Kaufen bei Amazon.de (€229.99)

 

 

 

 

Sony XAV-AX100 

 

Das Besondere beim XAV-AX100 ist die große Bandbreite an Apps, mit denen das System ausgestattet ist. Dadurch ergeben sich umfangreiche Multimedia-Möglichkeiten. Von Spotify über Amazon Music, audible und viele weitere bis hin zu Whatsapp und iMessage-Kompatibilität ist alles vorhanden.

Dank Apple CarPlay und Android auto lässt sich das komplette System bequem per Sprachsteuerung (Siri oder Google) steuern und bedienen. So können Sie es auch ohne Lenkradfernbedienung steuern, ohne die Hände am Gerät haben zu müssen. Auch Funktionen wie Navigation, Musikwiedergabe oder Kommunikation lassen sich per Sprachsteuerung gut bedienen. Per USB-Eingang kann das Smartphone geladen werden, sodass Sie auf einen Adapter am 12 Volt Anschluss verzichten können.

Es gibt das System mit oder ohne TomTom Navigationssystem. Auch bei der Variante ohne TomTom können Sie problemlos auf Googles oder Apples Kartenmaterial zugreifen und es als Navigationshilfe verwenden. Dank Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone ist dies kein Problem. Dabei wird dann auf die GPS-Funktion des Smartphones zugegriffen. Dank integriertem Verstärker bietet das Modell eine Musik-Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt, was schon sehr ordentlich ist. Es können vier Boxen angesteuert werden.

Negativ fiel die nicht so gute Freisprechfunktion im Test auf, denn die Sprachqualität des Mikros ist nicht ideal. Mitunter kommt es zu Echos während dem Gespräch. Außerdem ist die Bluetooth-Verbindung nicht immer komplett stabil, was sicherlich ebenfalls nicht sehr vorteilhaft ist. Wenn Sie damit leben können und die gute Integration der Apps sowie der TomTom-Navigation zu schätzen wissen, lohnt sich die Anschaffung des Modells aber dennoch, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€278.9)

 

 

 

 

Pioneer SPH-DA120 

 

Beim SPH-DA120 handelt es sich um ein solides Gerät mit 25,8 cm großem Display und guter Konnektivität über Bluetooth. Das Koppeln verläuft problemlos, die Verbindung bleibt stets aufrecht und es können umfangreiche Funktionen von Streaming bis hin zu Freisprecheinrichtung genutzt werden. Auch Siri oder Googles Sprachassistent können verwendet werden.

Eine Rückfahrkamera lässt sich ebenfalls anschließen und die Kompatibilität mit Audio- und Videoformaten ist insgesamt sehr gut. Natürlich können auch iPod oder iPad bzw. USB-Sticks über den Anschluss angeschlossen werden. Verschiedene Medien können dann abgespielt werden.

Schwachstelle ist sicherlich das Display, denn im Langzeittest hat sich gezeigt, dass sich hier vermehrt Staub ansammelt, der nur mit viel Mühe entfernt werden kann. Außerdem müssen Sie für Funktionen wie CarPlay über eine aktive und stabile Internetverbindung über das Smartphone verfügen. Wer keinen guten Datentarif hat, wird hieran daher wenig Freude haben. Auch in Bereichen mit Funklöchern führt dies mitunter zu Ärger.

Unterm Strich ist das Modell aber dennoch sehr solide, funktional und gut ausgestattet, sodass sich eine Anschaffung in jedem Fall lohnen kann. Nicht nur für Pioneer-Fans.

 

Kaufen bei Amazon.de (€256)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status