Beste Wickelmatten

Letztes Update: 24.04.19

 

Wickelmatte – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Wickelmatte suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Auch wenn die Entscheidungsfindung zunächst nicht allzu kompliziert erscheint, sollten Sie sich vor dem Kauf auf jeden Fall mit den verschiedenen Arten von Wickelmatten, den wichtigsten Eigenschaften und natürlich der Verarbeitungsqualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis befassen. Durch die große Auswahl kann der Rechercheaufwand daher sehr groß werden. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle und zugleich gute Entscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 5832 von Geuther sehr empfehlen, denn die Wickelnmatte zeichnet sich durch eine universelle Größe, einen gut gepolsterten Kopfschutz und eine ordentliche Verarbeitung zum günstigen Preis aus. Alternativ ist auch die  Quick & Easy Matte von Dio für unterwegs sehr praktisch, denn sie lässt sich kompakt zusammenfalten, bietet Stauraum für Feuchttücker und Windeln und ist insgesamt solide verarbeitet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Wickelmatten – Kaufberater

 

Wer sich gerade für das erste Baby ausstattet, der sollte auch an den nötigen Zubehör, wie z.B. Wickeltisch, Wickelmatte und die geeignete Ablenkung beim Wickeln denken. Manche Hersteller bieten Komplett-Sets inklusive Mobilé und verschließbarem Abfalleimer… Doch wenn Sie zunächst erstmal nur das wichtigste kaufen wollen, empfehlen wir eine geeignete Wickelmatte. Die können Sie auf dem Bett oder der Couch nutzen oder gar transportieren. In der Kategorie “Beste Wickelmatten 2019” haben wir verschiedene Typen miteinander verglichen und geben Ihnen nachfolgend eine Kaufberatung an die Hand, damit Sie die für Sie beste Wickelmatte erwerben können.

 

Arten von Wickelmatten

 

Das Angebot ist breit gefächert und wir wollen daher zunächst die Unterschiede in der Art der Wickelmatten näher beleuchten, um anschließend eine Empfehlung aussprechen zu können.

Wenn Sie sich nicht zu sehr um das Thema kümmern können oder wollen, dann ist der Klassiker unter den Wickelmatten vielleicht die erste Wahl für Sie bzw. Ihr Baby. Es handelt sich um klassische Matten aus PVC oder ähnlichen abwischbaren Materialien, die über eine gewisse Polsterung verfügen und prinzipiell überall hingelegt werden können. Das Eigengewicht ist gering, damit Sie sie auch ohne Probleme mit auf Reisen nehmen können. Diese Matte eignet sich aber auch für zu Hause und kann natürlich auf einem passenden Wickeltisch ausgebreitet werden.

Wenn es darum geht, auf allen Wegen immer eine Wickelmatte parat zu haben, dann empfehlen wir allerdings ein anderes Modell. Es gibt viele zusammenrollbare Matten, die wesentlich dünner sind und mit Klettverschluss oder Gummizug gehalten werden. Nicht alle Modelle sind abwischbar, da auch Baumwolle oder andere Textilien verwendet werden, um den Komfort für das Kind zu erhöhen. Allerdings sind diese Wickelmatten dann oft in der Maschine waschbar.

Und auch für besonders sensible Kinder gibt es eine ideale Wickelmatte: In diesem Fall wird vor allem darauf geachtet, dass die Materialien der sensiblen Kinderhaut nicht schaden. Für abwischbare Matten wird z.B. phtalatfreie Folie verwendet. Oder aber Sie wählen einen Baumwoll-Bezug. Letzterer sollte selbstverständlich abnehmbar und waschbar sein.

 

 

Eigenschaften

 

Was sollten Sie beim Kauf einer Wickelmatte als erstes bedenken? Wir halten nach der einfachen Reinigung den Komfort für das Hauptkriterium. Wie bereits erwähnt, sollte die Matte leicht ab zu wischen sein. Daher achten Sie auf das Material und bedenken stets die Hygiene. Auch zu viele Rillen oder gar Kuscheltiere und Dekoration aus Textil sind nicht unbedingt eine gute Idee.

Damit die kleinen Körper weich gepolstert sind, sollten die Matten über sinnvolle Polsterung verfügen. Dabei muss das Köpfchen oft zusätzlich geschützt werden und viele Matten verfügen über einen Extra-Schutz wie z.B. einen erhöhten Rand. Manche Matten sind gar an drei oder vier Seiten erhöht, damit die Kids darauf herumrollen können, wie sie wollen und nicht so schnell herunterfallen.

Da es sich um ein Produkt für Babies bzw. Kleinkinder handelt, steht das Design im Vordergrund. Es ist zwar nicht der wichtigste Faktor bei der Auswahl, aber auch nicht ganz wegzudenken. Im Vergleich haben wir in puncto Optik alles gefunden, was das Herz begehrt und selbstverständlich bieten so gut wie alle Hersteller unterschiedliche Motive an. Und wenn dies mal nicht der Fall sein sollte, dann gibt es zumindest eine große Farbauswahl. Wir empfehlen Tiermotive o.ä., da die Kleinen dann während des Wickelns gleich ein wenig abgelenkt sind und die Sache schneller von der Hand geht. Auch je nach Geschlecht gibt es verschiedene kreative Drucke und Deko-Objekte.

Und zu guter Letzt ist bei den Matten für unterwegs auch der Stauraum eine Überlegung Wert. Feuchttücher, Notfall-Windeln, Cremes und mehr können dann in dafür geeigneten Fächern untergebracht werden.

 

 

Qualität und Preis-Leistung

 

Wenn Sie jetzt schon wissen, dass es bei einem Kind nicht bleiben soll und noch viele Babys auf der Matte gewickelt werden sollen, dann ist ein hochwertiges Modell empfehlenswert. Im Preisvergleich gibt es allerdings etliche Modelle, die einen guten Kompromiss darstellen. Das Mittelfeld in dieser Produktkategorie ist also relativ umfangreich.

Legen Sie vor allem Wert auf die Qualität des Bezugs und der Füllung. Der Bezug sollte leicht zu reinigen sein und die Füllung ergiebig und robust, aber bequem. Das Design ist nebensächlich. Wenn Sie so vorgehen, können Sie eine gute Matte mit angemessenem Preis finden.

Aber auch eine günstige Wickelmatte kann die Funktion mit Bravour erfüllen, hält nur vermutlich nicht bis zum zweiten Kind…

Prinzipiell empfehlen wir als Material PVC, wobei Sie jedoch von der Reinigung mit aggressiven Desinfektionsmitteln absehen sollten, da das Material dann Risse bekommen kann. Es empfiehlt sich, ein Handtuch zu nutzen, damit das Kind bequem aufliegt, Sie aber den Stoff sicher in der Maschine waschen können.

 

 

Wickelmatte Testsieger – Top 5

 

 

Wenn ein kleines Baby im Haus lebt, muss es natürlich auch regelmäßig gewickelt werden. Das klappt am komfortabelsten und besten auf einer Wickelunterlage, einer sogenannten Baby Wickelmatte. Im Vergleich zur Couch oder zum Bett sind die Matten abwaschbar und daher deutlich hygienischer. Da das Angebot so umfangreich ist und es eine Vielzahl verschiedener Modelle gibt, haben wir im Test die beliebtesten Wickelunterlagen unter die Lupe genommen und die Testsieger zur Top-5-Liste der besten Wickelmatten des Jahres 2019 zusammengefasst. So finden Sie ein passendes Modell, unabhängig davon, ob Sie eine hochwertige spezielle oder sehr günstige Wickelmatte kaufen möchten.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Geuther 5832

 

Als beste Wickelmatte setzte sich die Wickelmulde von Geuther durch. Sie ist in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich, so natürlich auch in typischen Jungen- und Mädchenmotiven.

Sie misst 52 Zentimeter in der Breite und hat eine Länge von 75 Zentimetern. Dies reicht in der Regel für die komplette Wickelzeit aus, sodass Sie neben dieser Matte keine weitere benötigen. Da sie sehr weich ist und zusätzlich über einen extra gepolsterten Kopfschutz verfügt, liegt das Kind sehr bequem und komfortabel. Der äußere Teil besteht zu 100% aus PVC-Folie, allerdings können Sie natürlich nach Belieben noch eine Decke darüber legen, wenn Sie nicht möchten, dass das Kind direkt auf dem Kunststoff liegt. Im Inneren kommt ein Polyestervlies zum Einsatz, der sehr robust ist und sich nicht schnell durchliegt. Natürlich ist die Unterlage komplett abwaschbar, sodass Sie sich sehr einfach sauber halten lässt. Allerdings müssen Sie aufpassen: Wenn Sie die Matte mit aggressivem Desinfektionsmittel abwaschen, kann sich der Druck sowie das Material an sich auflösen. Dies ist aber kein Materialfehler, sondern ist eine natürliche Reaktion von PVC auf aggressive Reinigungsmittel.

Preislich liegt die Matte im unteren Mittelfeld und bietet dadurch ein insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.99)

 

 

 

 

Dio Quick & Easy 

 

Als beste Wickelmatte für unterwegs überzeugte das Modell von DIO. Die Matte lässt sich dank Klettband hervorragend am Kinderwagen befestigen und sie ist komplett abwaschbar.

Die Liebefläche besteht aus einem Polyester-Twill und es sind reichlich Fächer zum Verstauen von Windeln, Cremes und Feuchttüchern vorhanden. Selbst für Wechselkleidung ist ausreichend viel Platz vorhanden. Insbesondere das Feuchttuch-Fach überzeugte im Test, denn es lässt sich ein Soft-Pack Feuchttücher exakt hineinpacken und durch die Aussparung können die Tücher direkt entnommen werden.

Insgesamt misst die Unterlage 50 x 60 Zentimeter und sie lässt sich auf praktische 25 x 20 Zentimeter zusammenrollen. Leider ist die Unterlage nur in einer Farbvariante erhältlich, die allerdings neutral gehalten ist, sodass dies die meisten Tester nicht weiter störte. Unterm Strich überzeugt die mobile Wickelunterlage auf ganzer Linie und da sie preislich im Mittelfeld angesiedelt ist, ergibt sich ein insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€27.9)

 

 

 

 

Julius Zöllner Softy 

 

Nicht nur für Winnie Pooh Fans ist die Unterlage von Julius Zöllner empfehlenswert. Sie ist in verschiedenen Farbausführungen erhältlich und alle Motive zeigen Baby Pooh and Friends. Mit einer Gesamtgröße von 75 x 85 Zentimetern ist sie für die meisten Wickelkommoden geeignet und verfügt über einen sehr dicken Rand, der das Baby vor dem herunterrollen schützt. Außerdem bietet die weiche Kopfauflage einen hohen Liegekomfort.

Der Bezug besteht kommplett aus phtalatfreier Folie und die Füllung besteht aus Polyester. Die Oberfläche ist glatt und lässt sich sehr leicht abwaschen, sodass Sie die Matte stets hygienisch und sauber halten können. Scheuermittel und andere aggressive Reinigungs- oder Desinfektionsmittel sollten nicht verwendet werden, denn andernfalls kann das Material beschädigt werden.

Leider riecht die Unterlage im Neuzustand recht stark, sodass sie erst ausgiebig gelüftet werden sollte. Zudem ist das Bezugsmaterial etwas dünner als bei manch teureren Modellen, sodass die Haltbarkeit begrenzt ist. Zur Weitergabe oder Verwendung für ein zweites Kind ist sie daher eher ungeeignet. Dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der guten Verarbeitung der Nähte und des hohen Liegekomforts in Verbindung mit dem schicken Design insgesamt gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€19)

 

 

 

 

Roba 0817 S105 

 

Bei dem Modell von roba handelt es sich um eine sehr günstige Wickelmatte mit sehr großer Motivauswahl. Sie misst 85 x 75 Zentimeter und passt damit auf die meisten Wickeltische, natürlich auch auf die von roba selbst.

Die Motive sind allesamt sehr gut gelungen, sodass sicherlich jeder ein geeignetes Design findet, das seinem Geschmack entspricht. Der Bezug ist besonders hautfreundlich und vor allem weich und anschmiegsam, denn es handelt sich um ein Baumwoll-Polyestergemisch mit einer phtalatfreien PU-Beschichtung. Der dreiseitig erhöhte und gepolsterte Rand sorgt für zusätzliche Sicherheit, sodass sich das Kind nicht so leicht seitlich wegrollen kann. Im Vergleich zu teureren Modellen ist sie mit rund 3,5 Zentimetern zwar etwas dünner, allerdings liegt das Baby dennoch bequem und komfortabel.

Die Oberfläche ist natürlich auch hier komplett abwaschbar, sodass die Pflege sehr einfach ist. Allerdings sollten Sie auch hier eine Reinigung mit aggressiven Mitteln vermeiden, um das Motiv zu schützen. Leider hat das weiche und wärmere Liegegefühl den Nachteil, dass die Matte nicht ganz so gut abwaschbar ist wie glatte Modelle und es kann zudem im Laufe der Zeit zu einer leichten Flusenbildung kommen. Aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses kann die Unterlage aber dennoch uneingeschränkt empfohlen werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€17.99)

 

 

 

 

Julius Zöllner Softy

 

Julius Zöllner bietet bei der 2019er Version der Softy-Unterlage eine sehr große Motivauswahl und alle Motive sind sehr schön gelungen. Neben unifarbenen Varianten gibt es auch verschiedene Motive wie Eulen, Bärchen oder andere kleine Tiere. Die Matte ist komplett in Deutschland gefertigt und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Bezug ist sehr leicht abwaschbar, sollte aber nur per Hand gereinigt werden, da bei aggressiven Mitteln Bezug und Motiv stark leiden können.

Der Rand ist 3-seitig erhöht, was für eine zusätzliche Sicherheit sorgt und mit einer Größe von 75 x 85 Zentimeter ist sie für die meisten Standard-Wickelkommoden geeignet. Als Material kommt 100% Polyester zum Einsatz, was sehr gut abgewischt werden kann und natürlich phtalatfrei ist. Die Füllung besteht aus 100% Polyestervlies, wie bei den meisten anderen Modellen ebenfalls.

Durch die Materialeigenschaften des PVC ist die Unterlage zur späteren Weitergabe oder Weiterverwendung für ein zweites Kind eher ungeeignet, denn früher oder später scheuert es sich ab und wird leicht spröde, sodass Risse entstehen können. Angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist eine Lebensdauer von zwei Jahren aber absolut in Ordnung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€17.28)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status