fbpx

Beste Wäschekörbe

Letztes Update: 20.08.19

 

Wäschekorb Test 2019

 

 

Es klingt nicht unbedingt kompliziert, den besten Wäschekorb zu finden. Da das Angebot aber so groß ist und die Modelle sich mitunter sehr deutlich hinsichtlich Aufbau, Funktionalität, Materialzusammensetzung sowie natürlich der Größe unterscheiden, lohnt sich vor dem Kauf ein genauerer Blick auf die verschiedenen Varianten. Falls Ihnen dies jedoch zu zeitaufwändig ist und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 193010 von Curver sehr empfehlen, denn der Korb überzeugt durch ein großes Fassungsvermögen in Verbindung mit einer hochwertigen Optik zum günstigen Preis. Alternativ ist auch das Modell 2002 von Multistore sehr empfehlenswert, denn der Korb ist günstig, pflegeleicht, ordentlich verarbeitet und er bietet ein großes Fassungsvermögen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Wäschekörbe Kaufberatung

 

Die Frage klingt eigentlich ganz einfach: Welcher Wäschekorb kommt als bester Wäschekorb für meine Zwecke in Frage? Je intensiver man sich jedoch mit der Frage befasst und je genauer man das Angebot der verschiedenen Hersteller vergleicht, desto schwerer fällt am Ende die Entscheidung. Unsere Empfehlung lautet daher, sich zunächst zu überlegen, welche Funktion der Korb erfüllen soll und erst dann einen Preisvergleich zwischen den in Frage kommenden Modellen unter Berücksichtigung von Größe, Ausstattung und Material durchzuführen. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Wäschekörbe des Jahres 2019 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

 

 

Aufbau und Funktion

 

Egal ob teurer Luxus-Wäschekorb, Alltagsmodell oder sehr günstiger Wäschekorb – die Einsatzbereiche und der Verwendungszweck ist meist der gleiche. Letztendlich ist es ein Haushaltshelfer, der Ihnen die Arbeit mit Ihrer Schmutzwäsche erleichtern soll. Ob Sie hierfür eher eine Wäschewanne aus Kunststoff oder einen modernen Korb aus Rattan oder Polyrattan mit Stoff-Auskleidung bevorzugen, ist letztendlich Geschmackssache und hängt auch ein wenig davon ab, ob Sie den Wäschekorb gleichzeitig auch als Schmutzwäsche-Sammelkorb oder ausschließlich im Waschraum zum Ein- und Ausladen von Waschmaschine und Trockner verwenden möchten.

Modern designte Wäschekörbe sind ideal, um Schmutzwäsche zwischenzulagern und dienen eher als Sammelbehälter. Sie können auch im Schlafzimmer stehen und hier entsprechend als Zwischenstation genutzt werden. Besonders praktisch ist, wenn sich der innere Wäschebeutel einfach herausnehmen lässt. Eine andere Alternative sind flache Wäschekörbe oder Wäschwannen, die man vor Trockner oder Waschmaschine halten kann, um sie einfacher entleeren zu können. Hier kommt es nicht so sehr auf Design, sondern eher auf eine praktische Handhabung an. Im Vergleich zum schick designten Wäschekorb fürs Schlafzimmer oder Badezimmer sollten sie deutlich robuster, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und zudem leicht zu reinigen sein. Ein innenliegender Wäschesack ist hier eher von Nachteil.

 

Materialien, Formen und Größen von Wäschekörben

 

Wäschekörbe gibt es in allen nur erdenklichen Farben, Formen und Größen. Sehr beliebt sind Wäschekörbe aus geflochtenem Pflanzenmaterial wie Rattan oder Pflanzenzweige. Der Vorteil ist, dass das Material luftdurchlässig ist, sodass sich auch bei leicht feuchter oder durchgeschwitzter Wäsche kein Wärmestau im Inneren bildet. Eine gute Belüftung ist sehr wichtig, wenn Sie den Korb als Zwischenlager für Wäsche nutzen möchten. Achten Sie aber darauf, dass die Pflanzenzweige zusätzlich lackiert sind, damit keine rauen Stellen die Kleidung beschädigen können. Alternativ können Sie auch auf künstliche Polyrattan-Körbe setzen, denn sie sind ebenfalls luftdurchlässig, gleichzeitig aber glatt und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Neben diesen Materialien gibt es auch Wäschekörbe aus Holz, Bambus oder Kunststoff. Gängige Materialien für Wäschekörbe aus natürlichen Materialien sind neben Rattan auch Weide, Wasserhyazinthe, Seegras, Schilf, Haselnuss, dünne Äste von Harthölzern oder auch Farn.

Was die Form angeht, so sind Stand-Wäschekörbe für die Zwischenlagerung meist zylindrisch oder rechteckig geformt und sind deutlich höher als klassische flache Wäschekörbe. So bieten sie ein großes Fassungsvermögen, ohne viel Platz wegzunehmen. Klassische ovale Wäschekörbe sind eher als nützlicher Helfer für den Waschraum geeignet, um schnell Wäsche in Waschmaschine ein- und ausladen zu können. Sie sollten handlich sein, sich gut festhalten lassen und sind daher entsprechend breiter, dafür aber nicht so hoch.

Was die Größe angeht, empfehlen wir für einen vier Personen Haushalt einen Wäschekorb mit einem Fassungsvermögen von etwa 30 bis 40 Liter, sofern Sie ihn als Zwischenstation für die Wäsche nutzen möchten. Ein Wäschekorb als Helfer beim Ein- und Ausladen der Waschmaschine muss nur so  viel Wäsche fassen, wie letztendlich auch in die Waschmaschine passt. Mehr macht hier wenig Sinn.

 

 

Ausstattungsmerkmale

 

Achten Sie im Rahmen des Preisvergleichs auch auf die Ausstattungsmerkmale, denn hier unterscheiden sich die Modelle mitunter deutlich voneinander. Sinnvoll ist bei einem großen Wäschekorb für die Aufbewahrung von Wäsche beispielsweise ein Deckel. So verschwindet die Wäsche komplett unsichtbar im Wäschekorb und der Raum sieht deutlich aufgeräumter aus. Außerdem schützt er vor Staub. Allerdings müssen Sie hier auch immer den Deckel öffnen, bevor Sie die Wäsche hineinwerfen. Ein Modell ohne Deckel ist also gegebenenfalls im Alltag etwas praktischer.

Je nach Verwendungszweck und Größe sollten Sie auch darauf achten, dass sich der Wäschekorb leicht tragen lässt. Gute Tragegriffe sind hierfür unverzichtbar. Ob die abstehende Griffe und Griffmulden bevorzugen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Darüber hinaus bieten viele Hersteller zusätzlich zum Korb einen innenliegenden Wäschesack. Dies ist besonders praktisch, denn Sie können ihn einfach herausnehmen und die Wäsche zur Waschmaschine bringen, ohne den kompletten Wäschekorb transportieren zu müssen. Bei einer solchen Lösung können Sie daher auch auf Griffe am Wäschekorb direkt verzichten. Wichtig ist, dass der Wäschebeutel selbst ebenfalls waschbar ist.

Manche Wäschekörbe aus Holz oder auch Metall bzw. stabilem Kunststoff können zusätzlich als Sitzfläche dienen, wenn der Deckel stabil genug ist. Da ein solcher Wäschehocker oder eine solche Wäschebank deutlich hochwertiger verarbeitet sein muss, ist sie allerdings auch entsprechend preisintensiver als ein einfacher Wäschekorb.

 

 

Wäschekorb Testsieger – Top 5

 

 

Wäschekörbe machen in jedem Haushalt Sinn, denn sie sammeln schmutzige Wäschestücke effektiv und sorgen damit für Ordnung und Hygiene. Dabei ist dreckige Wäsche platzsparend verräumt und aus den Augen. Aber welcher Wäschekorb hält, was er verspricht und welcher ist in der Praxis der beste Wäschekorb für Ihre Zwecke? Hier folgt für Sie eine Auflistung der Top 5 der diesjährigen Testsieger, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Curver 193010

 

Der schicke und zeitlose Wäschekorb Rattan von Curver passt in jeden Haushalt, denn das Design ist schlicht und dezent, damit fügt es sich super in jedes Ambiente ein und hält sich unauffällig im Hintergrund. Der beste Wäschekorb ist aus einem schönen Rattan-Geflecht gefertigt und zeigt sich in einem schönen Weiß, dass macht ihn modern und klassisch zugleich, denn er passt hervorragend in den beliebten Landhaus-Stil oder den trendigen skandinavischen Chic. Mit seine Maßen von 44,7 Zentimetern in der Breite, 26,5 Zentimetern in der Tiefe und 61,2 Zentimetern in der Höhe kann er sehr platzsparend verstaut werden und findet auch in kleinen Lücken Platz, wie zum Beispiel neben der Badewanne oder dem Kleiderschrank.

Das verarbeitete Material ist nicht nur sehr hochwertig, sondern auch besonders langlebig und robust. Das Polypropylen ist zudem wasserabweisend und kann damit nicht nur auch mitten in der Waschküche platziert werden, sondern ist auch sehr pflegeleicht – ist die weiße Oberfläche mal leicht verschmutzt, lässt sie sich einfach mit einem weichen Tuch abreiben. Der Deckel des günstigen Wäschekorbes sorgt dafür, dass die Schmutzwäsche unsichtbar verschwindet. Das Modell, dass für uns als bester Wäschekorb gilt, ist auch einfach auch von A nach B transportieren.

Kunden loben neben dem schlichten Design vor allem die Passgenauigkeit des Korbes sowie die hohe Qualität. Bemängelt wird ab und zu, dass Modelle bereits lädiert geliefert werden – dank des zuvorkommenden Kunden-Services ist der Umtausch aber kein Problem. Dieser Wäschekorb hat nicht umsonst beinahe ausschließlich positive Rezensionen erhalten, er gehört mit in die Sparte “Beste Wäschekörbe 2019” und ist zum Testsieger der Top 5 gekürt worden. Wollen Sie also einen qualitativ hochwertigen Wäschekorb zu einem günstigen Preis kaufen, sind Sie mit diesem Modell auf jeden Fall gut beraten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.95)

 

 

 

 

Multistore 2002 Braun

 

Auch der stilvolle Wäschekorb mit Deckel in Braun aus dem Hause Multistore findet sich unter unseren Favoriten wieder. Auch hier überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis, denn Sie bekommen einen äußerst günstigen Wäschekorb, der im Test hervorragend abschneidet. Das liegt zum einen an seiner schlichten und eleganten Aufmachung, die sich in jedes Mobiliar wunderbar einpasst. Zum anderen an der hohen Qualität sowohl der Materialien als auch der Verarbeitung.

Mit seinen kompakten Maßen von 43,5 x 33 Zentimetern oben und 34 x 23 Zentimetern unten sowie einer Höhe von 61 Zentimetern kann der beste Wäschekorb beinahe überall untergebracht werden und passt auch in kleine Lücken im Haushalt. Gefertigt ist er aus einem robusten Kunststoff in hübscher Flecht-Optik, das macht den Korb nicht nur extrem leicht, sondern auch besonders pflegeleicht und wasserabweisend. Der angebrachte Deckel lässt sich einfach auf- und zuklappen und sorgt dafür, dass die Wäsche aus dem Blickfeld verschwindet. Außerdem lassen sich damit auch noch Kleinigkeiten auf der Oberfläche abstellen.

Zwei Henkel an den Seiten machen den besten Wäschekorb einfach zu handhaben, denn er kann in Nullkommanichts zur Waschmaschine oder in den Garten zum Wäscheaufhängen getragen werden. Kunden begeistern sich neben dem Design vor allem für die Stabilität und den niedrigen Preis. Manche Kunden bemängeln in ihren Rezensionen allerdings, das der Deckel schnell defekt ist und sich nicht mehr ordentlich auf- und zuklappen lässt. Alles in allem bekommen Sie hier aber einen äußerst günstigen Wäschekorb, der seinen Platz unter den besten Wäschekörben absolut zurecht einnimmt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€10.45)

 

 

 

 

CAM2 L-Today

 

Der schöne Wäschekorb (weiß) von CAM2 gefällt vor allem aufgrund seines trendigen Designs. Aber der Wäschekorb bringt noch einige andere Vorteile mit sich. Er ist zum Beispiel aufgrund seiner flexiblen Materialbeschaffenheit leicht zusammenfaltbar und kann bei Nichtgebrauch in einem kleinen Packmaß ganz einfach und platzsparend verstaut werden.

Die Maße im auseinander gefalteten Zustand betragen 40 x 50 Zentimeter, was ihn auch befüllt zu einem kompakten Helfer macht, der unkompliziert auch Mal in schmale Nischen oder Ecken gestopft werden kann. Das Futter im Inneren des günstigen Wäschekorbes kann zudem gereinigt werden, damit entsteht kein Bakterienwachstum in der schmutzigen Wäsche, welcher zu üblen Gerüchen führen kann. Auch kann das Modell dank der stabilen Trageriemen an der Öffnung leicht gehandhabt und transportiert werden.

Kunden lieben vor allem das angesagte Design, bei dem auf weißem Grund in schwarzen Lettern „Laundry today or naked tomorrow“ steht – es ist schlicht und passt sich gut in jede Einrichtung ein, zugleich ist es sehr modisch und sorgt auch bei Besuchern immer für einen Lacher. Weiterhin wird die Stabilität des besten Wäschekorbes gelobt sowie seine platzsparenden Effekte. Hin und wieder wird bemängelt, dass der Korb unschöne Falten wirft und etwas unförmig aussieht.

 

Kaufen bei Amazon.de (€11.5)

 

 

 

 

Wenko 18620100 

 

Der Wäschekorb aus Holz von Wenko ist vor allem aufgrund seiner natürlichen und schlichten Optik beliebt. Er ist aus sehr massivem und hochwertigem Walnussholz mit Verzapfung gefertigt, was ihn besonders robust und langlebig macht. Veredelt ist er außerdem noch mit Eichenöl, damit Wasser nicht so schnell in das Holz dringt und eine schöne, leicht glänzende Oberfläche entsteht.

Die Maße von 45 x 65 x 45 Zentimetern machen den Wäschekorb schön kompakt, sodass er Platz in jeder Ecke oder unter dem Waschbecken findet. Dank der Standfüße und der leichten Erhöhung findet der Korb zur Aufbewahrung von Schmutzwäsche auch im Waschkeller oder Badezimmer seinen Platz – der im Inneren der Holzstreben befindliche Baumwoll-Wäschesack berührt damit nie den mitunter feuchten Boden.

Ein Deckel sorgt dafür, dass die Wäsche unsichtbar verstaut werden kann, die ebene Fläche des Deckels lädt zudem dazu ein, hier Kleinigkeiten abzulegen. Die Kunden sind vor allem von der Verarbeitung des Echtholzes mit Maserung begeistert, das eine warme Ausstrahlung gibt und in jedem Raum im Haushalt brillieren kann. Einige Kunden kritisieren allerdings eine schlechte Verarbeitung und eine komplizierte Montage.

 

Kaufen bei Amazon.de (€42.59)

 

 

 

 

Rotho Kosz 25 L

 

Ein echter Pragmatiker – dieser Wäschekorb ist ein Allrounder unter den Haushaltshelfern und überzeugt nicht nur als besonders günstiger Wäschekorb. Denn er bringt auch ein schönes Design mit ausgestanzten Blumen mit und ist damit ein schöner Blickfang in jedem Wäschekeller. Da für diesen Wäschekorb Plastik bzw. robuster und hochwertiger Kunststoff als Hauptmaterial verwendet wird, ist er stabil, langlebig und wasserfest. Dank des Henkels lässt er sich auch leicht transportieren.

Mit 25 Liter Volumen präsentiert er sich hier in der Größe M, was für die Wäsche eines durchschnittlichen Haushalts absolut ausreicht. Das knallige Grasgrün gefällt uns besonders gut; der Korb ist aber auch in zahlreichen verschiedenen Farben zu haben. Was häufig bemängelt wird, sind die lockeren oder sogar leicht brechenden Griffe. Auch finden sich dank des Blumen-Dekors scharfe Kanten – der Korb ist also nicht unbedingt für Haushalte mit kleinen Kindern geeignet für einen Single-Haushalt dafür aber ideal. Besonders in den Anfängen, wenn alles noch nicht so viel kosten soll…

 

Kaufen bei Amazon.de (€5.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status