fbpx

Beste Trinkbrunnen für Hunde

Letztes Update: 12.11.19

 

Trinkbrunnen für Hunde – Test 2019

 

 

Wenn Sie den besten Trinkbrunnen für Hunde oder Katzen suchen, sollten Sie sich vor dem Kauf zunächst mit den verschiedenen Gerätetypen befassen, um das Angebot einzugrenzen. Erst dann macht es Sinn, sich der Funktionalität, Leistung, Verarbeitung und Ausstattung zu befassen. Dies macht die Suche nach dem idealen Modell aber sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Entscheidung treffen möchten, können Sie auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen den Drinkwell Platinum von PetSafe sehr empfehlen, denn das Modell ist hochwertig verarbeitet, bietet eine gute Filterleitung und er kann zudem im Geschirrspüler gereinigt werden. Alternativ ist auch der aus Edelstahl gefertigte Drinkwell 360 von PetSafe sehr empfehlenswert, denn er verfügt über einen guten Filter, ist sehr leicht zu reinigen und überzeugt durch einen variablen Auslauf.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Trinkbrunnen für Hunde – Kaufberater

 

Da auch Vierbeiner stets frisches Wasser benötigen, liegt die Anschaffung eines Trinkbrunnens anstelle von klassischen Näpfen nahe. Je nachdem, welche Hunderasse Sie haben – oder ob vielleicht andere Tierchen davon trinken sollen – können wir eine entsprechende Empfehlung aussprechen. In der Kategorie „Beste Trinkbrunnen für Hunde 2019“ haben wir zunächst unsere Favoriten für Sie zusammengestellt und im Anschluss folgt eine Kaufberatung, die sich mit den wichtigsten Kriterien auseinandersetzt. Welches Modell für Ihre individuellen Bedürfnisse als bester Trinkbrunnen für Hunde gelten kann, das können letztlich nur Sie entscheiden. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Gerätetyp

 

Als erste Überlegung sollten Sie sich fragen, wie groß bzw. klein Ihr Vierbeiner ist und dementsprechend eine zum Körper des Tieres passende Variante des Trinkbrunnens auswählen.

Ausschlaggebend ist dabei vor allen Dingen die Trink-Höhe, da kleine Hunde nicht aus einem hohen Behälter trinken können und große Hunde hingegen Schwierigkeiten haben, sich allzu weit herunter zu beugen. Deswegen haben viele Hersteller Ihre Trink-Mulde erhöht und haben den Brunnen speziell für große Hunderassen konzipiert.

Auch das Fassungsvermögen hängt davon ab, welches Haustier mit Wasser versorgt werden soll – und ob es sich lediglich um einen oder mehrere Vierbeiner handelt. Dabei sollten Sie ein Produkt wählen, das für Ihren täglichen Gebrauch nicht ständig nachgefüllt werden muss. So reicht ein 5 Liter -Tank z.B. für mittelgroße bis große Hunde. Wenn Sie einen sehr großen Hund haben, dann können Sie schon mal 10 Liter benötigen. Meistens sind diese Arten von Brunnen dann auch recht hoch und ermöglichen eine ergonomische Trinkposition. Häufig haben die Modelle eine Höhe von ca. 20-30 cm und nehmen damit auch entsprechend viel Platz ein, was Sie vor der Anschaffung ebenfalls bedenken sollten.Für kleine Hunde und auch Katzen sind 2-3 Liter Wasser vollkommen ausreichend.

Das Angebot ist vielseitig und Sie finden garantiert auch für Ihren Hund die ideal gebaute Trinkbrunnen-Variante.

 

 

Funktion & Betriebskosten

 

Im Vergleich hat sich gezeigt, das die Modelle sich durchaus ähneln, aber teilweise mit den unterschiedlichsten Funktionen ausgestattet sind.

Fast allen Trinkbrunnen gemeinsam ist ein Pumpmechanismus, der natürlich je nach Hersteller variiert. Vielen gelingt es, den Energieverbrauch für die Pumpe gering zu halten. Manchmal geht dies jedoch zu Lasten der Mechanik, die dann schwerfällig oder sehr laut sein kann. Falls der Brunnen also in den Innenräumen verwendet werden soll, empfehlen wir Ihnen, vorher Informationen zur Lautstärke des Geräts einzuholen.

Auch Trinkwasserfilter sind so gut wie immer integriert, um den Tieren die bestmögliche Wasserqualität zu bieten. Besonders hochwertige Modelle sorgen zusätzlich für eine Anreicherung mit Sauerstoff – wenn das Wasser zirkulieren kann, wozu es ständig in Bewegung sein muss und viel Energie durch eine Pumpe aufgewendet wird.

Wenn Sie den Trinkbrunnen z.B. draußen nutzen wollen, dann kann an heißen Tagen auch eine eingebaute Kühlung von Vorteil sein.

Was Sie außerdem bedenken sollten, ist, dass Ihnen bei manchen Modellen unerwartete Folgekosten entstehen, die es natürlich in den Preis einzukalkulieren gilt. So benötigen Sie zur Filterung des Wassers ab und an neue Filteraufsätze und müssen diese oft direkt beim Hersteller kaufen. Daher sollten Sie sich bereits vor dem Kauf damit auseinandersetzen.

Und zu guter Letzt ist auch die Reinigung ein ausschlaggebendes Kriterium. Viele Modelle sind spülmaschinenfest, während andere vor dem Säubern auseinander gebaut werden müssen, um eine angemessene Hygiene zu garantieren. Vor allem, wenn das Modell nicht über einen mechanischen Filter verfügt, der vor die Pumpe gebaut ist, gelangen Tierhaare und Schmutzpartikel ins Trinkwasser, was natürlich auf Dauer ein Problem darstellt. Diese Art von Brunnen müssen häufiger gründlich gesäubert werden.

Qualität

 

Wenn Sie Ihre Tiere zunächst daran gewöhnen wollen, aus eine Trinkbrunnen zu trinken, dann ist es sicher gut, am Preis zu sparen. Ein günstiger Trinkbrunnen für Hunde kann seinen Zweck erfüllen und ist ideal zum Ausprobieren. Es gibt viele Modelle aus robustem Kunststoff mit simpler Pumpmechanik und oft sogar mit Filtersystem, die Sie sich preiswert zulegen können.

Wer auf Langlebigkeit bedacht ist oder bei wem mehrere Tiere aus dem Brunnen trinken sollen, der muss ggf. etwas tiefer in die Tasche greifen und in ein höherwertiges Modell aus Edelstahl investieren.

Auch diverse Extras, wie die leise Pumpe oder ein besonderer Aktiv-Kohle-Filter sorgen dann weiterhin dafür, dass der Preis steigt. Wenn Sie darauf verzichten können, dann legen Sie am besten den Fokus auf die Pumpe, das Material und die Höhe des Brunnens – damit erhalten Sie sicher ein zufriedenstellendes Produkt für Ihre Lieblinge!

Ein schneller Preisvergleich, bei dem Sie die wichtigsten Eigenschaften ausloten, lohnt sich immer!

 

 

Trinkbrunnen für Hunde Testsieger – Top 5

 

 

Frisches, sauberes Wasser ist auch für die vierbeinigen Freunde des Menschen enorm wichtig. So lassen sich Krankheiten, insbesondere durch Bakterienbildung in abgestandenem Wasser vermeiden. Außerdem animiert das frische und gut schmeckende Wasser die Vierbeiner dazu, reichlich zu trinken. Es gibt Trinkbrunnen für Hunde in den verschiedensten Größen und Ausführungen. Um Ihnen die Suche nach dem für Ihren Hund geeigneten Trinkbrunnen zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier die fünf besten Trinkbrunnen für Hunde im Jahr 2019 vor und hoffen, Ihnen damit ein wenig bei der Suche nach dem passenden Modell helfen zu können.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

PetSafe D2-EU-45 Drinkwell Platinum

 

Als Testsieger und somit bester Trinkbrunnen für Hunde setzte sich der Drinkwell Platinum der Firma PetSafe an die Spitze unseres Rankings. Er ist aus Kunststoff gefertigt und beinhaltet einen auswechselbaren Kohlefilter, der für sauberes, frisches Trinkwasser für Ihren Hund sorgt.

Mittels einstellbarer Wasserflussstärke können Sie die Wassermenge ideal auf das Trinkverhalten Ihres Vierbeiners einstellen. Die 12 V Niederspannung der integrierten Pumpe bietet einen guten Schutz vor zu hohen Stromstärken, so dass hiervon zu keiner Zeit eine Gefahr für Ihren Hund ausgeht.

Der Brunnen ist vollständig spülmaschinenfest, so dass die Reinigung sehr einfach und unkompliziert ist. Der Inhalt des Wassertanks beträgt 5 Liter, was auch für mittelgroße bis große Tiere in der Regel völlig ausreichend ist.

Die Verarbeitung des Modells wurde von den Testern durchweg positiv bewertet. Lediglich die relativ hohe Lautstärke der Pumpe führte im Test zu einer kleinen Abwertung des ansonsten sehr empfehlenswerten Modells. Preislich im Mittelfeld gelegen ist dieses Produkt eine absolute Kaufempfehlung für jeden Hundeliebhaber, dem die Gesundheit seines Tieres am Herzen liegt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€49.99)

 

 

 

 

PetSafe D360-EU-19 Drinkwell 360

 

Ebenso zu gehört das Modell Drinkwell 360 der Firma PetSafe zu den besten Modellen des Jahres. Ständig fließendes Wasser ermutigt die Vierbeiner dazu, reichlich Wasser zu trinken. Durch die Ansaugpumpe mit Filter, welche vor Schaumbildung, Tierhaaren und Schmutz schützt, wird das eingefüllte Trinkwasser ständig gereinigt und den Tieren wieder zur Verfügung gestellt.

Der Trinkbrunnen, im eleganten Edelstahl-design, hat ein Fassungsvermögen von 3,8 Litern. Der austauschbare Aktivkohlefilter reinigt das Wasser von Geschmacks und Geruchspartikeln ebenso gut, wie von Schmutz und Bakterien. Die Tauchpumpe sorgt für einen extrem leisen Betrieb des Trinkbrunnens, wodurch das Modell auch beim Einsatz im Wohnraum nicht als störend empfunden wurde. Im Test stellte sich heraus, dass einige Ausläufe der Trinkbrunnen sehr scharfkantig waren und man diese, gegebenenfalls vor dem Einsatz am Tier ein wenig bearbeiten musste. Dies sorgte für Unmut und sollte eigentlich nicht sein.

Ebenfalls erwies sich der Trinkbrunnen für sehr kleine Hunde als eher unpraktisch, denn er ist für mittelgroße bis große Hunde ausgelegt. Wer einen durchschnittlich großen Hund besitzt und Wert auf das edle Edelstahl-Design legt, kann das Modell jedoch bedenkenlos kaufen. Wegen kleinerer Mängel in der Verarbeitung und dem verhältnismäßig hohen Preis, hat das Modell eine kleine Abwertung erfahren, ist aber dennoch insgesamt solide verarbeitet und funktionierte unterm Strich zuverlässig und gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€70.92)

 

 

 

 

Dogit 73651A1

 

Mit dem 73651A1 Trinkbrunnen liefert die Firma Dogit einen optimalen Trinkbrunnen für Hunde und Katzen. Das Modell kann in den Varianten 2L, 3L und 10L bestellt werden, so dass Sie sich für das Modell entscheiden können, das am besten auf die Größe Ihres Hundes abgestimmt ist. Die 30 cm hohe Trinkmulde der 10 Liter Version sorgt für eine ergonomisch gute Trinkposition Ihres Hundes und eignet sich auch für sehr große Hunderassen hervorragend.

Das jederzeit frisch gefilterte Trinkwasser animiert Ihren Hund, deutlich mehr Wasser zu trinken als er dies täte, wenn sie ihm das Wasser in einem normalen Trinkgefäß anbieten würden. Als besonders positiv wurde der geringe Stromverbrauch von nur 2,5 Watt empfunden, der auch bei Dauerbetrieb zu keinen hohen Folgekosten führt. Auch fördert die integrierte Pumpe das Wasser deutlich leiser, als dies bei anderen Modellen der Fall ist.

Im Dauerbetrieb ohne regelmäßige Reinigung und Entkalkung der Pumpe muss man diese allerdings einmal jährlich ersetzen, was bei einigen Testern eher gegen die Anschaffung des Produktes sprach. Dem jährlichen Wechselintervall konnte mit kalkarmen Wasser und einem einfachen Bewegungsmelder recht effektiv entgegengewirkt werden, so dass die Pumpe nur bei direktem Bedarf zu laufen beginnt. Trotz einiger Mängel in der Verarbeitung ist der Trinkbrunnen dennoch send Geld absolut wert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€76.79)

 

 

 

 

Dogit 91400A1

 

Der Dogit Trinkbrunnen der gleichnamigen Firma hat ein Fassungsvermögen von 6 Litern. Auch hier wurde beim Design an die Ergonomie des Trinkens besonders auch an große Hunde gedacht, indem die Trinkmulde nach oben verlagert wurde.

Ersatzfilter für das Gerät können beim Hersteller recht preisgünstig direkt erworben werden, wodurch sich die Folgekosten im Rahmen halten. Die Pumpe arbeitet zuverlässig und leise, wodurch der Brunnen auch sehr gut im Wohnzimmer eingesetzt werden kann. Die Reinigung ist einfach und sollte einmal wöchentlich vorgenommen werden.

Mittels eines Wasserfilters oder der Verwendung von kalkarmen Wasser, kann man sich ein wöchentliches Entkalken der Pumpe ersparen und verlängert dadurch deutlich die Lebenszeit des Gerätes. Im Test wurde mehrfach bemängelt, dass man von außen den Wasserstand bzw. den Füllungsstand nicht ablesen kann, wodurch die Gefahr besteht, dass der Brunnen trocken läuft.

Hier sollte man daher etwas auf der Hut sein. Leider fehlt es diesem Modell auch an einem europäischen Stecker für die Steckdose, sodass zusätzlich ein Adapter erworben werden muss. Alles in Allem ist der Dogit Trinkbrunnen jedoch zuverlässig und robust und gerade für den Einsatz bei mittelgroßen bis großen Hunden sehr gut geeignet, wenn Sie mit den kleinen Schwächen leben können.

 

Kaufen bei Amazon.de (€31.67)

 

 

 

Trixie 24391 „Fresh Flow“ Deluxe

 

Mit dem Fresh Flow Deluxe liefert die Firma Trixie einen kleinen, aber insgesamt soliden und gut verarbeiteten Trinkbrunnen aus Kunststoff. Er spendet frisches, fließendes Wasser, vermindert Gerüche und sorgt für einen besseren Geschmack. Außerdem reichert er das Wasser durch die Zirkulation mit Sauerstoff an und kühlt auf natürliche Art und Weise. Ein integrierter Aktivkohlefilter sorgt für eine deutliche Verbesserung der Wasserqualität. Preislich ist das Modell im Einstiegsbereich angesiedelt, wodurch sich insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Die Pumpe arbeitet leise, so dass der Trinkbrunnen gerade für geräuschempfindliche Hunde geeignet ist und problemlos auch im Wohnraum verwendet werden kann. Der Tankinhalt des Fresh Flow beträgt 3 Liter, was für mittelgroße Hunde ebenfalls noch ausreicht. Auch bei diesem Trinkbrunnen sollte auf kalkarmes Wasser zurückgegriffen werden, da man so die Lebenszeit der Pumpe stark verlängern kann und nicht jede Woche das Gerät komplett entkalken muss.

Leider fehlt diesem Gerät ein mechanischer Filter vor der Pumpe. Hundehaare und Schmutz werden binnen weniger Tage angesaugt und die Pumpe damit verstopft. Hier hilft nur ein komplettes Zerlegen und Reinigen des Trinkbrunnens. Der Fresh Flow der Firma Trixie ist dank seines Preises dennoch der perfekte Einstieg in die Welt der Trinkbrunnen und kann bei regelmäßiger Reinigung sehr gute Dienste leisten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.89)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status