5 beste Terrarien 2021 im Test

Letztes Update: 27.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

5 beste Terrarien (Test) 2021

 

Sie möchten sich ein kleines Stück Natur nach Hause holen und entweder Reptilien oder Sukkulenten in einem schönen Terrarium halten, wissen aber nicht, wo sie eines herbekommen? Kein Problem! Wir haben uns einige Produkte genauer angeschaut und einige der besten Produkte anschließend in unser Top-5-Liste “beste Terrarien im Jahr 2021” übersichtlich für Sie zusammengefasst. Sie müssen also nicht mehr viel machen, außer ein Terrarium zu kaufen und direkt loszulegen.

 

 

1. GarPet Glasterrarium 30x30x30 mit Falltür

 

Dieses Glasterrarium hat sich als das beste Terrarium durchgesetzt und darf sich aus diesem Grund stolzer Testsieger nennen. Es wird von erfahrenen Terrariern entwickelt und ist ideal für die Zucht und Haltung kleinerer Reptilien (z.B. für einen Leopardengecko oder Chamäleon), Spinnen und Pflanzen unterschiedlicher Art. Das Produkt ist optimal belüftet (Lochdurchmesser: 1,5mm) und besitzt eine praktische Falltür, so dass Ihre Tiere immer bequemen Zugang zum Inneren haben und sich ohne Hindernisse bewegen können.

Die Maße des Produktes betragen 30x30x30, die Glaskanten sind sauber geschliffen, sodass keine Verletzungsgefahr besteht und Sie und Ihr Tier werden zusätzlich durch die richtige Glasstärke gemäß der europäischen Norm vor Glasschäden geschützt. Das Terrarium macht einen hochwertigen Eindruck, ist gut verarbeitet, mit schwarzem Silikon verklebt und gewährleistet durch die zwei Metallgaze-Bereiche (vorne und hinten) eine gute Luftzirkulation, die für die Tiere sehr wichtig ist.

Einziges Manko: Die Lücke bei der Falltür muss selbst abgedichtet werden, wenn Insekten gehalten werden möchten. Der Gummistopfen zum Öffnen des Terrariums könnte ebenfalls etwas verbessert werden, da er sich im Test als nicht sonderlich stabil erwiesen hat. Alles in allem handelt es sich hierbei aber dennoch um ein gutes, günstiges Terrarium mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis, welches wir uneingeschränkt empfehlen können.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. FavoPet Terrarium mit Falltür 20x20x20 cm

 

Dieses Terrarium aus deutscher Produktion hat ein Maß von 20x20x20 cm und besitzt große Türen, die jeder Zeit ein bequemes Arbeiten ermöglichen und Ihren Tieren einen ungehinderten Zugang zum Terrarium bietet.

Das Produkt besitzt ein oben mittig angebrachtes Lüftungsblech mit 1 mm großen Löchern, die eine gute Luftzirkulation gewährleisten und ist für diese Preisklasse im Allgemeinen gut verarbeitet. Das Produkt ist dicht, besitzt eine herausziehbare Frontscheibe und ist ideal für Einsteiger.

Ein kleines Manko: Dass dieses Terrarium verhältnismäßig günstig ist, spiegelt sich leider auch im Material wieder. Es ist für seine Preisklasse zwar im Großen und Ganzen in Ordnung und für den Einstieg ausreichend, aber es kann vorkommen, dass es ein wenig klappert oder wackelt und die Scheiben etwas scharfkantiger sind, als sie sein sollten.

Alles in allem erfüllt das Produkt jedoch seinen Zweck sehr gut und bietet gerade neuen Reptilien- oder Insektenfans ein gutes, erstes zu Hause für ihre kleinen Freunde.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Exo Terra natürliches Terrarium Nano PT2610 60x45x45 cm

 

Dieses natürliche Terrarium von Exo Terra ist nicht nur ideal für fortgeschrittene Reptilien-, Insekten- oder Amphibienhalter, sondern ist durch seine Steinmotivrückwand auch eine echte Augenweide für Ihr zu Hause. Es wird mit großer Sorgfalt von europäischen Herpetologen konstruiert und besitzt zur Front öffnende Türen, die eine unkomplizierte Fütterung und einen leichten Zugang zum Inneren ermöglichen.

Das Produkt besitzt darüber hinaus auch eine praktische Verriegelung, damit “Ausbrüche” verhindert werden können und die Türen lassen sich unabhängig voneinander öffnen, um Ihnen maximalen Komfort zu bieten. Eine gute Luftzirkulation wird sowohl durch das vordere Fenster als auch durch das oben angebrachte, feinmaschige Metallgewebe gewährleistet. Aber das ist noch nicht alles: Auch UVB und Infrarotlicht können von oben in das Innere des Terrariums dringen und ihren kleinen Mitbewohnern maximalen Komfort bieten.

An der Rückseite der Styroporplatte befinden sich beidseitig fünf verschließbare Kabelkanäle, um Wärmesteine, Wasserfälle, Sensoren etc im Terrarium anzubringen und es so noch schöner zu gestalten. Der Boden ist etwas angehoben, damit bei Bedarf eine Heizmatte ohne Hitzestau und Brandgefahr montiert werden kann.

Positiv aufgefallen ist, dass die Türen im Gegensatz zu Schiebetüren viel praktischer sind, da diese jeder Zeit geöffnet werden können. Bei Schiebetüren ist es oft so, dass gewartet werden muss, wenn ein Tier gerade mal ungünstig an der Tür sitzen sollte. Auch das stabile und sauber verarbeitete Glas und die praktische Kunststoffverkleidung, die vor Kantenschlägen schützt, konnte im Test überzeugen.

Einzige Mankos: Der relativ hohe Preis, die billig aussehende Rückwand, die nur mit Farbe bemalt ist und die verschließbaren Kabelausgänge. Kleine Tiere, wie zum Beispiel Heimchen, können trotz Rückwand und geschlossener Ausgänge durch die Schlitze an den Seiten der Verschlüsse ausbüchsen, was dieses Produkt für sehr kleine Tiere ungeeignet macht. Ansonsten: Top Preis-Leistungs-Verhältnis und eine gute Lüftung.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Repiterra Holzterrarium für Reptilien 120x60x60 cm

 

Dieses hochwertige Terrarium aus Holz besitzt eine Glasfront mit drei 4 mm dicken Scheiben Floatglas mit geschliffenen Kanten, wovon eine im Rahmen verankert ist. Das Produkt ist teilweise bereits vormontiert und es wird sowohl eine detaillierte Anleitung als auch einiges an Montagezubehör wird mitgeliefert. Sie brauchen nur noch einen Kreuzschraubenzieher, um das Zuhause Ihrer kleinen Mitbewohner fertig zu bauen und anschließend gemütlich einzurichten.

Das Terrarium hat eine praktische Seitenlüftung und der Korpus besteht aus einer formaldehydfreien OSB Platte mit 12 mm Stärke. Das Gesamtmaß beträgt 120x60x60 cm und die Bodengrundfüllhöhe beträgt etwa 10 cm. Hergestellt wird das Produkt in einem deutschen Schreinermeisterbetrieb.

Positiv ist, dass dieses Produkt schnell aufgebaut werden kann und es nach seinen eigenen Wünschen gestalten und an die Bedürfnisse seiner Bewohner anpassen kann. Auch die Verarbeitung und die Maße sind wie beschrieben und zufriedenstellend. Allerdings setzt dieses Terrarium viel handwerkliches Geschick voraus, wenn es schön werden soll.
Alles in allem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber und wir empfehlen das Produkt vor allem Menschen, die gerne kreativ werden möchten und etwas Zeit und Arbeit in die Behausung Ihrer Tiere stecken wollen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Blesiya Mini-Terrarium Sukkulenten in Rosegold 10x7x6 cm

 

Dieses günstige Mini-Terrarium von Blesiya punktet in erster Linie mit einer schönen Optik und einem niedrigen Preis. Es ist aus Glas und Kupfer und eignet sich als kleines Zuhause für exotische Sukkulenten.

Die Maße dieses Terrariums betragen 10x7x6, was nicht besonders groß ist, dafür kann es aber nahezu überall seinen kleinen Platz im Haus finden und ist für seinen geringen Preis relativ gut verarbeitet.

Einziges Manko: Dieses Produkt eignet sich aufgrund seiner Maße und weil es nicht belüftet ist, natürlich nicht für lebende Tiere. Und auch der niedrige Preis spiegelt sich an einigen Stellen des Produktes wider: Der Boden ist zum Beispiel nicht wasserdicht und an einigen Stellen ist zu sehen, dass etwas Farbe abblättert.

Im Großen und Ganzen stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber dennoch und das Produkt eignet sich vor allem als kleines Geschenk, welches mit Moos, Sukkulenten und anderen Pflanzen dekoriert werden kann.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status