n n
n
n
▷ Tee-Ei Testsieger – Bestenliste

Beste Tee-Eier

Letztes Update: 06.12.19

 

Tee-Ei – Test 2019

 

Es klingt nicht sonderlich kompliziert, das beste Tee-Ei zu finden. Da das Angebot aber so umfangreich ist und die Qualitätsunterschiede mitunter beachtlich sind, lohnt es sich auf jeden Fall, etwas genauer hinzuschauen. Insbesondere hinsichtlich Verarbeitung, Handhabung und Preis-Leistungs-Verhältnis unterscheiden sich die verschiedenen Modelle mitunter sehr stark voneinander. Falls Es Ihnen jedoch zu aufwändig ist, umfangreiche Vergleiche durchzuführen, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt, damit Sie unkompliziert und schnell das beste Tee-Ei für Ihre Zwecke finden können. Beispielsweise ist das 2er Set von Meitea sehr empfehlenswert, denn es überzeugt durch eine Verarbeitung aus Edelstahl, eine einfache Handhabung und einen guten Lieferumfang. Alternativ ist auch der unkonventionelle Wichtel 36 von iNeibo sehr empfehlenswert, denn das System funktioniert einwandfrei, es ist hochwertig verarbeitet und dennoch preisgünstig.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Tee-Ei Kaufberatung

 

Das beste Tee-Ei zu finden ist schwieriger als es zunächst erscheinen mag, denn das Angebot ist sehr groß. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, lautet unsere Empfehlung daher, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Teeeiern zu befassen, um eine Vorauswahl treffen zu können. Erst dann macht es Sinn, sich mit weiteren Kriterien wie der Materialzusammensetzung und der Ausstattung zu befassen. Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, haben wir uns im Test eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle genauer angeschaut und die besten Tee-Eier des Jahres 2019 abschließend für Sie zusammengefasst.

Arten von Tee-Eiern

Beim klassischen Teeei handelt es sich um eine aus Silikon oder Edelstahl geformte runde Kugel, die über ein Scharnier oder einen fixierbaren Deckel geöffnet und mit Teeblättern befüllt werden kann. Es gibt sie in der klassisch runden Form als auch in ovalen Ausführungen oder in anderen Formen. In der Regel ist eine kleine Kette oder ein Silikon-Fortsatz angebracht, der aus der Tasse herausragt, damit es sich leicht entnehmen lässt.

Neben dem klassischen Tee-Ei gibt es noch zwei weitere Varianten, die nach dem gleichen Prinzip funktionieren und ebenfalls für Sie in Frage kommen könnten. Welche das sind, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

 

Teezangen:

Bei einer Teezange handelt es sich um ein Teeei mit Griff. Es öffnet sich vorne wie eine Zange und wird dann einfach in den Tee gestellt. Teezangen werden in der Regel komplett aus Edelstahl gefertigt und lassen sich sehr einfach handhaben. Wenn Sie im Umgang etwas geübter sind, können Sie die passende Menge Tee gleich aus der Packung mit der Zange entnehmen und müssen ihn nicht erst ins Ei befördern.  

 

Teeei-Figuren:

Durch den Vormarsch des Silikons im Bereich der Tee-Eier haben sich auch verschiedene Figuren statt der klassischen Eierform etabliert. Im Vergleich zu klassischen Teeeiern sollen Sie zum Schmunzeln anregen und eignen sich besonders auch als kleine Aufmerksamkeit sehr gut. Das Prinzip ist dennoch gleich geblieben: Die Figur oder die Form aus Silikon wird mit Tee befüllt und ins Wasser getaucht. Über verschiedene Löcher kann es dann einströmen und das Aroma des Tees in der Tasse verteilen.  

 

Materialzusammensetzung

Unabhängig davon, ob Sie eher ein hochwertiges bzw. teures oder ein günstiges Tee-Ei suchen, haben Sie die Wahl zwischen Metall und Silikon. Zwar gibt es auch Varianten aus Kunststoff, in den letzten Jahren haben sich allerdings Silikon und Metall als Hauptmaterialien durchgesetzt, da sie schlichtweg deutlich langlebiger sind als Teeeier aus Kunststoff.

Im Grunde genommen ähneln sich beide Materialien hinsichtlich ihrer Robustheit und der Reinigung, denn die meisten Modelle können Sie unproblematisch im Geschirrspüler reinigen, was sehr unkompliziert ist. Natürlich muss es sich dafür um ein Metall handelt, das nicht rostet. Das ist aber auch durch die Tatsache an sich schon erforderlich, dass es in heißes Wasser getaucht und nicht unmittelbar danach immer getrocknet wird. Entsprechend sind Tee-Eier aus Edelstahl sehr effektiv. Bei Silikon ist es ähnlich. Hochwertigem Silikon können sowohl Hitze als auch Kälte nichts anhaben und die Reinigung kann unkompliziert im Geschirrspüler erfolgen. Darüber hinaus ist Silikon ein recht günstiges Material und erlaubt neben funktionalen und witzigen Formen auch eine farbliche Ausgestaltung, was bei Metall nicht so gut möglich ist. Entsprechend gibt es eine Vielzahl von Tee-Eiern aus Silikon, die sich nicht an der klassischen Form eines Tee-Eis orientieren, sondern einen etwas anderen Weg gehen. Kleine Tee-Tiere wie Tee-Haie, Hunde oder Katzen für Tierliebhaber und so weiter sind sehr beliebt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings gibt es natürlich auch klassische Tee-Eier aus Silikon.

Mitunter findet man auch sogenannte Kantenhänger unter den Tee-Eiern aus Silikon. Hierbei handelt es sich um kleine Tiere, Figuren oder Formen, die an den Tassenrand gehängt werden, sodass ein Teil in das Wasser ragt und dort den Tee zum Ziehen bringt. Beachten Sie aber, dass aus materialtechnischen Gründen die Löcher in Teeeiern aus Silikon eine Gewisse Größe nicht unterschreiten können. Im Gegensatz dazu kann aus Metall auch ein sehr feines Haarsieb gefertigt werden, was selbst kleinste Bestandteile des Tees nicht durchlässt. Sehr feiner Tee kann ohne Rückstände daher nur durch einen Filter oder eben ein Haarsieb zubereitet werden. Manche Hersteller verbinden beide Welten und integrieren im Inneren des Silikon Tee-Eis ein zusätzliches Haarsieb. Dies kann jedoch die Reinigung komplizierter machen, wenn sich Rückstände der Blätter zwischen Silikon und Sieb ansammeln und festsetzen können. Außerdem sollten Sie bedenken, dass sich Silikon durch die starke Färbung des Tees im Laufe der Zeit leicht bräunlich verfärben kann.

 

 

Wichtige Ausstattungsmerkmale

Ein gutes Tee-Ei sollte spülmaschinenfest sein, viel Wasser zum Tee einströmen lassen, also über viele Löcher verfügen, die zudem so fein wie möglich sein sollten, damit es kleine Blattstücke nicht ins Wasser schaffen können.

Wenn es sich um ein Teeei mit Scharnier und Federmechanismus handelt, sollten Sie auch auf dessen Verarbeitung achten, denn wenn es nicht mehr ordentlich schließt, nützen auch die feinsten Siebe und Löcher nichts, der Tee kann dann ungehindert in die Tasse fallen. Natürlich muss das Ei auch lebensmittelecht und rostfrei sein. Außerdem ist es empfehlenswert, sich für ein Modell zu entscheiden, das sich leicht entnehmen lässt. Es ist umständlich, wenn Sie es selbst mit einem Löffel aus der Tasse nehmen müssen. Die meisten Tee-Eier verfügen daher über eine kleine Kette, die am Ei befestigt ist oder sie werden gar nicht erst komplett in der Tasse versenkt, wie es bei vielen Tassenrand-Modellen aus Silikon der Fall ist.

 

Tee-Ei Testsieger – Top 5

 

Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist Tee das perfekte Getränk – auch im Sommer können Sie selbst Eistee herstellen, wenn Sie ihn abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Das ist nicht nur günstiger als fertiger Eistee aus dem Handel, sondern auch viel gesünder (wenn man den Zucker weglässt). Die günstigste Variante ist immer loser Tee, denn Sie kaufen mehr Inhalt für einen geringeren Preis im Vergleich zu Teebeuteln, die außerdem noch viel unnötigen Müll produzieren. Die beste Lösung ist also ein Tee-Ei, das Sie immer wieder verwenden können. Im Test haben wir die Testsieger ermittelt und die fünf besten Tee-Eier des Jahres 2019 für Sie zusammengestellt.

 

 

Meitea 2er Set

 

Als bestes Tee-Ei konnte sich das 2er Set von MEITEA durchsetzen. Es ist nicht nur sehr günstig, sondern auch aus rostfreiem Edelstahl hergestellt, was komplett geschmacksneutral ist und sich zudem auch einfach reinigen lässt.

Im Set ist neben den beiden Tee-Eiern und der Abtropfschale auch ein Löffel enthalten, mit dem sich der Tee sehr einfach dosieren und einfüllen lässt. Die Verarbeitung ist zwar etwas einfacher gehalten, denn das Metall ist recht dünn, allerdings entfaltete sich das Aroma im Test sehr gut, es gelangten kaum kleine Teile des losen Tees ins Wasser, denn die Löcher sind sehr fein. Mit einem Durchmesser von 4 Zentimetern und einer 11 Zentimeter langen Kette können Sie das Ei sowohl in Tassen, als auch in Kannen verwenden oder alternativ auch sehr gut als Gewürzkugeln zum Kochen verwenden.

Eine Reinigung im Geschirrspüler ist zwar möglich, denn die Kette ist abnehmbar, empfehlenswert ist es aber, die Eier kurz per Hand abzuspülen, um das Material zu schonen. Unterm Strich ist das Set nicht nur günstig, sondern funktioniert auch einwandfrei und konnte zudem die meisten Tester auch durch das schicke und elegante Design überzeugen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29)

 

 

 

 

iNeibo Wichtel 36 

 

Ein lustiges Tee-Ei in drei knalligen Farben macht Teetrinken zum Vergnügen. Der Name Wichtel trifft es auf den Punkt, denn das Tee-Ei erinnert an den Hut von diesen kleinen Helferlein. Die farbigen Teile bestehen aus lebensmittelechtem Silikon und der innere Teil, in den der Tee eingefüllt wird, besteht aus rostfreiem 304er Edelstahl. Es verfügt über einen speziell geformten Siebkörper, dessen kleine Löcher verhindern, dass grobe Bestandteile in Ihren Tee gelangen.

Weil es mit einer Größe von 3,8 x 3 Zentimetern relativ klein ist, ist dieses Tee-Ei besser für Tassen und Becher als für kleine Teekannen geeignet. Am Silikonarm lässt es sich sehr einfach aus der Tasse herausnehmen. Danach können Sie es einfach im passenden Untersatz abstellen, sodass nichts nass wird oder Sie einen separaten Teller verwenden müssten. Die Reinigung ist einfach, denn Sie können alle Teile einfach mit Wasser ausspülen. Wenn es mal schneller gehen muss, kann auch alles in die Geschirrspülmaschine. Jedoch wird die Reinigung per Hand vom Hersteller empfohlen, um zu verhindern, dass das Metall darunter leidet.

Sie können dieses Tee-Ei in drei Farben kaufen: Pink, Neongrün und Orange. Die kompakte Größe passt auch in Teekannen, die bis zu 1 Liter Flüssigkeit fassen. Wenn Sie sich sehr feinen losen Tee kaufen, kann es sein, dass einige kleine Teeblättchen in den Tee gelangen, da die Löcher größer sind als bei einem Haarsieb. Dies ist aber bei den meisten Tee-Eiern der Fall und war daher kein Grund zur Abwertung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€7.98)

 

 

 

 

Bekith Silikon-Teeei

 

Bei dem Produkt von Bakith handelt es sich um ein sechsteiliges Teeei-Set mit Auffangbehältern. Durch den insgesamt günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut und natürlich handelt es sich um 100% lebensmittelechtes Silikon, das keinerlei Stoffe in das Teewasser abgibt. Das Teesieb selbst besteht aus Edelstahl und ist selbstverständlich rostfrei.

Die Löcher sind zwar nicht so fein wie bei einem sehr feinen Teesieb, dennoch eignen sich die Eier für alle losen Teesorten sehr gut und es kommen nur sehr feine Teestücke durch. Das Design ist nicht nur witzig und farbenfroh, sondern das oben angebrachte Blatt sorgt auch dafür, dass die Teeeier schön griffig sind und sich sehr gut entnehmen lassen.

Beachten Sie aber, dass durch die Silikonabdeckung oben Luft in den Eiern verbleiben kann, die erst entfernt werden sollte, sonst ist die Tasse nicht vollständig gefüllt. Unterm Strich handelt es sich aber trotz der kleinen Schwächen um ein sehr empfehlenswertes Set im witzigen Design zum fairen Preis, sodass sich der Kauf auf jeden Fall lohnt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.99)

 

 

 

 

WMF Clever & More 

 

Das Tee-Ei von WMF besteht aus Cromargan Edelstahl (18/10), der häufig für Besteck verwendet wird. Das Ei ist rostfrei, mattiert und durch die sehr gute Qualität des Edelstahls können Sie dieses Tee-Ei auch problemlos in die Spülmaschine geben.

Der praktische Schraubverschluss sorgt dafür, dass es im Wasser nicht aufgeht, denn es bleibt fest verschlossen. Die feinen Löcher lassen so gut wie keine Schwebeteilchen durch. Es misst 4,5 Zentimeter in der Breite und 6cm in der Höhe, womit es ausreichend viel Tee fasst, um es auch für Teekannen zu verwenden. Dank der praktischen Kette mit einer Länge von rund 8 Zentimetern lässt es sich sehr leicht entnehmen und ebenso leicht am Griff der Kanne befestigen, damit sie nicht im Tee verschwindet.

Im Test hat sich gezeigt, dass das Gewinde etwas schwieriger zuzudrehen ist, durch das recht dünne Material kann es aber auch einfach zugedrückt werden und hält dennoch. Sollten Sie es häufig im Geschirrspüler reinigen, wird die glänzende Oberfläche sich im Laufe der Zeit verabschieden, sodass das Ei matt wird. Dies hatte aber keinen negativen Einfluss auf die Ergebnisse. Leider ist keine Abtropfschale enthalten. Unterm Strich bietet WMF mit dem Clever & More Tee-Ei ein empfehlenswertes und günstiges Produkt, das im Übrigen auch als Gewürzkugel zum Kochen von Suppen oder Saucen sehr gut verwendet werden kann.

 

Kaufen bei Amazon.de (€7.99)

 

 

 

 

Com-Four 2er Set 

 

Häufig werden die Tee-Eier mit Griff auch als Teezangen bezeichnet, im Prinzip handelt es sich aber um eine Kombination aus feinmaschigem Teesieb und einem Tee-Ei. Die Bedienung ist sehr einfach, denn dank des Scherenmechanismus kann die Kugel sehr einfach geöffnet und befüllt werden. Da es einrastet, ist das Befüllen sehr einfach und das Schließen ebenfalls.

Sie erhalten zwei Tee-Eier mit einem Durchmesser von wahlweise 4 oder 4,5 Zentimetern, die sich sehr einfach reinigen lassen, auch wenn von einer Reinigung um Geschirrspüler abgesehen werden sollte, da sich sonst im Laufe der Zeit Rost bilden kann, insbesondere am Sieb. Dieses System ist lediglich für Tassen und Becher, nicht aber für Kannen geeignet.

Insgesamt funktioniert das Produkt gut, leider ist es etwas wackelig konstruiert und Anfällig für Beschädigungen. Dies gilt auch für die Siebkugeln an sich. Zudem kann es vorkommen, dass die Kugeln im Laufe der Zeit nicht mehr perfekt bündig abschließen, sodass der Bedienkomfort mit dem Nachteil einhergeht, dass sich ungewollt große Teile im Tee wiederfinden, was zur Bildung von Satz führt.

Dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut, sodass das Set insbesondere aufgrund der einfachen und komfortablen Handhabung empfehlenswert ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€8.99)

 

 

 

 

Nicht verfügbare Produkte

 

 

Sweese 2204

 

Das Set, bestehend aus 3 Tee-Eiern aus Silikon in Tierform, wird Ihnen große Freude bereiten. Der beige Mops hängt mit seinen Vorderpfoten an der Tasse, während der im Bauch eingefüllte Tee im Wasser zieht. Der graue Hai beißt sich am Rand Ihrer Tasse fest und nimmt in seinem Haifischschwanz den Tee auf. Beim Eichhörnchen wird der Tee in den Schwanz gefüllt, der zum Ziehen ins Wasser taucht, während das Tier oben auf dem Tassen- oder Glasrand Platz nimmt.

Das hochwertige, BPA-freie Silikon ist geschmacks- und geruchsneutral und widerstandsfähig genug, um auch im Geschirrspüler gereinigt zu werden. Im Gegensatz zu Tee-Eiern aus Edelstahl können diese kleinen Tierchen immer in die Spülmaschine, lassen sich aber auch mit Wasser leicht reinigen. Die kleinen Löcher in den Tier-Tee-Eiern sorgen dafür, dass keine kleinen Teilchen in Ihrem Tee landen, allerdings sind sie etwas größer als bei den meisten Edelstahl-Sieben.

Wenn Sie ein günstiges Tee-Ei suchen, das zudem noch lustig geformt ist, könnte dieses 3er-Set aus Silikon-Tee-Eiern für Sie genau das Richtige sein. Im Gegensatz zu anderen, klassischen Tee-Ei-Sets, die komplett aus Edelstahl gefertigt sind, erhalten Sie hier leider keine passende Abtropfschale. Außerdem sind die Tiere nur für Tassen und nicht für Teekannen geeignet, da sie so konstruiert sind, dass sie jeweils am Rand der Tasse hängen. Da das Tee-Ei lustig und funktional zugleich ist, ist das Set insbesondere als Geschenk an Teeliebhaber, aber auch für Sie Zuhause durchweg empfehlenswert.

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status