fbpx

Beste Tagesdecken

Letztes Update: 19.06.19

 

Tagesdecke – Test 2019

 

 

Es klingt nach keiner allzu großen Herausforderung, die beste Tagesdecke zu finden. Bei genauerer Betrachtung gibt es durch das große Angebot aber eine ganze Reihe von Kriterien, die Sie beachten müssen. So spielen neben dem Material an sich und der richtigen Größe natürlich auch die Verarbeitung und Materialqualität eine große Rolle. Falls Ihnen die Zeit fehlt, unter der riesigen Auswahl die beste Tagesdecke für Ihre Zwecke herauszusuchen und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell D14 Stars and Stripes von 1001 Wohntraum sehr empfehlen, denn die Decke ist hochwertig verarbeitet, besteht aus Baumwolle und überzeugt durch eine schicke Patchwork-Optik zum fairen Preis. Alternativ könnte auch die Decke mit der Modellnummer 29831 von DecoKing für Sie interessant sein, denn die Polyesterdecke ist hochwertig verarbeitet, günstig, widerstandsfähig und universell einsetzbar.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Tagesdecken Kaufberatung

 

Wenn Sie eine Tagesdecke für Ihr Bett oder ein Gästebett kaufen wollen, sollten Sie vor dem Kauf bzw. beim Preisvergleich einige Dinge beachten. Insbesondere wenn Sie eine sehr günstige Tagesdecke kaufen möchten, lohnt es sich bei Material und Verarbeitung ein wenig genauer hinzuschauen. Natürlich sollte auch die Größe zum Bett passen und Ihnen das Design zusagen. Letztendlich bringt Ihnen die beste Tagesdecke wenig, wenn Sie letztendlich Farbe oder Muster nicht mögen oder die Decke schlichtweg zu klein ist. Um Ihnen die Kaufentscheidung zusätzlich zu erleichtern, haben wir abschließend die besten Tagesdecken des Jahres 2019 für Sie zusammengestellt, die wir im Test ermittelt haben.

Materialien:

Die meisten Tagesdecken bestehen aus Polyester oder Baumwolle bzw. einem Gemisch. Es gibt aber auch andere Varianten. Die gängigsten Materialien haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

 

Baumwolle:

Baumwolle ist weitestgehend glatt und wirkt im Sommer zudem kühlend. Für Allergiker ist Baumwolle (sofern keine Reste von Chemikalien vorhanden sind) sehr gut. Sowohl Jersey- als auch andere Webarten lassen sich mit Baumwolle sehr gut realisieren. Im Vergleich zu Polyester ist Baumwolle allerdings etwas teurer.

 

Seide:

Seide-Tagesdecken können im Sommer einen kühlenden und im Winter einen wärmenden Effekt haben. Seide eignet sich besonders gut für Allergiker, da der Stoff von Natur aus einen Anti-Milben Effekt hat. Allerdings ist Seide auch teurer als viele andere Stoffe.

 

Leinen:

Leinen ist ein grobfaseriger Naturstoff, der leicht zum Knittern neigt. Diese Falten bekommt man mitunter kaum mehr heraus. Daher kommt er bei Tagesdecken nur sehr selten zum Einsatz. Wenn, dann handelt es sich meist um gequiltet Stoffe, die mit einer Füllung versehen sind.

 

Polyester:

Bei Polyester handelt es sich um eine pflegeleichte und recht günstige Kunstfaser, sich in der Regel gut reinigen lässt. Dies hängt aber von der Beschaffenheit ab. Auch ein Mikrofaser-Stoff ist meist komplett aus Polyester gefertigt. Der Nachteil von Polyester bei Decken ist der Umstand, dass die klimatischen Eigenschaften nicht so gut sind. Das heißt, man schwitzt darunter schneller.

 

Größe

 

In der Regel sind die meisten Tagesdecken für ein Doppelbett groß genug. Es gibt aber auch kleinere Varianten, die nur 1,50 Meter breit sind. Diese eignen sich besser für Einzelbetten oder 1,20 m breite bzw. 1,40 m breite Betten, sodass sie nicht umgeschlagen werden müssen. Unsere Empfehlung lautet hier, zur Bett-Breite mindestens 20 cm hinzuzurechnen, um die optimale Breite der Tagesdecke zu finden. Für ein 2,00 x 2,00 m großes Doppelbett sollte die Tagesdecke daher mindestens 2,20 bis 2,40 m breit sein.

Grundsätzlich können Sie eine Doppelbett-Tagesdecke zwar auch einmal komplett falten, sodass sie auf ein Einzelbett passt, dann wird die Decke aber recht schwer, sodass sie beim Schlafen stören kann. Denn nicht jeder mag einen zusätzlichen Druck auf die Beine und den Körper beim Schlafen. Das ist auch der Grund, warum viele die Tagesdecke ohnehin entfernen, bevor sie sich zu Bett legen. Letztendlich heißt sie aus diesem Grund auch Tagesdecke und eben nicht Bettdecke. Im Test hat sich aber gezeigt, dass die meisten Tester die Decken auch zum Schlafen (über der normalen Bettdecke) verwenden. Insbesondere im Winter können Sie dazu beitragen, dass es unter der Decke wärmer ist.  

Verarbeitung

 

Bei der Verarbeitung kommt es einerseits auf die Materialqualität und Verarbeitung der Nähte, andererseits aber auch auf die Art des Stoffes an. Insbesondere Allergiker sollten darauf achten, dass die Decke ein Siegel wie das Öko Tex 100 Siegel hat. So können Sie sicher sein, dass die Decke schadstofffrei ist. Denn insbesondere bei sehr günstigen Baumwoll-Tagesdecken kommt es durchaus vor, dass noch Reste von Spritzmitteln in den Decken sind. Um sicher zu gehen, empfehlen wir daher, die Tagesdecke – sofern sie waschbar ist – vor dem ersten Gebrauch zu waschen.

Ansonsten sollten Sie bei gequilteten Decken auf die Verarbeitung der Nähte achten. Im Vergleich zu glatten Tagesdecken ohne Ziernähte gibt es hier mehr Schwachstellen, da mehr Nähte vorhanden sind. Durch das quilten wird das Innenfutter bzw. das Vlies mit der Decke verbunden, damit es nicht verrutschen kann. Wenn die Nähte schnell aufgehen, können Sie die Decke praktisch nicht mehr waschen, da das Innenvlies sonst verrutschen kann.

Ein guter Indikator für die Materialqualität bzw. die Verarbeitung ist das Gewicht des Stoffs bzw. der Decke. Es wird in Gramm pro m² angegeben. Dicke Decken wiegen beispielsweise um zwischen 300 und 500 g/m², während einfache Decken ohne Füllvlies auch durchaus nur rund 100 g/m² wiegen können. Sie sind dann entsprechend anfälliger gegen Beschädigungen, da der Stoff dünner ist. In der Regel haben Tagesdecken aber ein Gewicht von etwa 300 g/m². Mitteldicke Varianten liegen etwas darunter. Von sehr dünnen Tagesdecken unter 250 g/m² raten wir ab, denn hiermit lässt sich kaum ein wärmender Effekt erzielen.

Auch auf die Fütterung können Sie einen Blick werfen, sofern Sie eine dicke und gefütterte Tagesdecke für den Winter kaufen möchten. Es gibt sie sowohl mit Vlies als auch mit Baumwolle oder Klimafaser, ähnlich wie eine Bettdecke. Viele nutzen die Tagesdecke zudem auch für andere Einsatzbereiche wie beispielsweise zum Zudecken auf der Couch. In diesem Fall sollten Sie darauf achten, dass der Stoff weich und die Decke nicht zu fest und steif ist. Außerdem macht es Sinn, ein Modell zu kaufen, das Sie zumindest bei 30°C waschen können. Denn es macht durchaus einen Unterschied, ob die Tagesdecke direkt mit der Haut in Berührung kommt oder ausschließlich über der Bettdecke zum Einsatz kommt.

 

 

Tagesdecke Testsieger – Top 5

 

 

Eine Tagesdecke macht das Bett zum dekorativen Mittelpunkt des Raumes. Sie ist nicht nur besonders dekorativ, sondern schützt Ihr Bett auch vor Schmutz und Staub. Auch als Überwurf für ein Sofa eignen sich diese kuscheligen und oft bunt gestalteten Decken. Im Test haben wir eine Top-5-Liste der besten Tagesdecken des Jahres 2019 für Sie zusammengestellt.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

1001 Wohntraum D14  Stars and Stripes

 

Als Testsieger und somit beste Tagesdecke hat sich das Modell von 1001 Wohntraum durchgesetzt. Diese Tagesdecke im Patchwork-Design ist im Stil der USA-Flagge gestaltet. Sie ist aber nicht nur für Fans der Vereinigten Staaten geeignet, denn die Muster erinnern nur vage an die Stars and Stripes der Nationalflagge. Die einzelnen Quadrate sind entweder Sterne oder Streifen in den Farben blau, rot und weiß. Es handelt sich um eine abgesteppte und gefütterte Wendedecke, die auf der anderen Seite in einem mittelblau gehalten ist. Daher können Sie die Decke auch mit dem dezenten, gedeckten Blauton benutzen und somit dem Raum mehr Klarheit geben.

Das Obermaterial und die Fütterung sind zu 100% aus Baumwolle. Die Decke ist bei 30 Grad waschbar. Sie ist aus hochwertigem Stoff hergestellt und aufwendig in Handarbeit gefertigt. Man kann sie in 3 Größen kaufen: in 150 x 200 cm, in 180 x 220 cm oder in 230 x 250 cm. Sie ist etwas teurer, wiegt aber rund 450 Gramm pro m² und ist von entsprechend guter Qualität, aus reiner Baumwolle und außerdem sehr weich und anschmiegsam, sodass Sie auch als Kuscheldecke sehr gut verwendet werden kann. Dies in Verbindung mit einem fairen Preis macht sie zu einem wahren Bestseller. Allerdings sollten Sie beachten, dass es sich trotz der Optik um keine echte Patchwork-Decke, sondern nur um bedruckten Stoff handelt. Daher bleicht sie im Laufe der Zeit durch die Waschgänge etwas aus.

 

Kaufen bei Amazon.de (€44.9)

 

 

 

 

DecoKing 29831

 

Die zweiseitige Tagesdecke in grau und beige von DecoKing hat sich im Test sehr gut gemacht. Es gibt sie in 4 verschiedenen Größen: 170 x 210 cm, 220 x 240 cm, 230 x 260 cm oder in 260 x 280 cm. Sie ist aus 100% Polyester und man kann sie bei 30 Grad waschen. Allerdings ist sie mit einem Gewicht von rund 270 Gramm pro m² auch relativ dünn im Vergleich zu anderen Tagesdecken. Das abgesteppte Design gibt ihr jedoch eine kuschelige Oberfläche und macht sie sehr anschmiegsam. Der schöne Bettüberwurf gibt Ihrem Schlafzimmer einen besonderen Charme. Die Ausstattung und die Einrichtung des Schlafzimmers lässt sich leicht verändern: drehen Sie den Bettüberwurf um und Sie bekommen einen ganz anderen Effekt: winterliches, gedecktes grau oder ein heller, sommerliches Cremeton.

Für ein Bett ist diese Tagesdecke der perfekte Überwurf und weil es sie in vielen Größen gibt, passt sie auch auf ein extragroßes Boxspringbett. Sie können diesen Überwurf aber auch für Ihr Sofa benutzen. Wenn Sie z.B. Ihre neue Couch vor Tierhaaren schützen wollen, dann eignet sich diese übergroße Tagesdecke hervorragend dazu. Weil sie waschbar ist, bietet sie Schutz und lässt sich bei Verschmutzungen gut reinigen. Sie wird in einer Tragetasche geliefert und kann daher bei Bedarf platzsparend verstaut werden. Die Decke ist im mittleren Preisbereich angesiedelt und bietet daher ein insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.95)

 

 

 

 

Ikea Indira

 

Bei dem Modell Indira von Ikea handelt es sich um eine sehr günstige Tagesdecke, die mit rund 290 Gramm pro m² allerdings auch relativ dünn ist. Es gibt sie in weiß und sie ist aus einem gewebten Strukturstoff gefertigt. Als Überwurf passt sie über ein einfaches 90 cm oder ein 120 cm breites Bett.

Die Maße sind 250 x 150 cm und sie ist aus reiner Baumwolle gefertigt. Weil diese Decke sehr dünn und leicht ist, kann man sie auch anderweitig als Kuschel- oder Sommerdecke verwenden. Während einer lauen Sommernacht auf dem Balkon oder im Garten kann sie auch sehr gut als Riesendecke für mehrere Leute genutzt werden.

Sie kann bei 40 Grad im Feinwäscheprogramm gewaschen werden, darf aber nicht in den Trockner. Sie ist im Vergleich zu anderen Tagesdecken relativ dünn, aber dennoch sehr weich und gut verarbeitet. Das schlichte Design passt zu jeder Einrichtung und zu jedem Typ. Das ist typisch für viele Ikea-Produkte, die sich nicht nur durch Zeitlosigkeit und Langlebigkeit auszeichnen, sondern auch für den kleinen Geldbeutel geeignet sind.

 

Kaufen bei Amazon.de (€15.36)

 

 

 

 

Bestlivings Tagesdecke

 

Diese hochwertige Tagesdecke von Bestlivings eignet sich hervorragend als Überwurf für ein Bett oder für ein Sofa durch die XXL Größe 220 x 240 cm. Sie ist wattiert und gesteppt, was sie sehr weich und kuschelig macht. Diese modische Tagesdecke besteht aus 100% Polyester, hat ein Gewicht von rund 290 Gramm pro m²  und kann bei 30 Grad gewaschen werden.

Sie können zwischen 15 verschiedenen Designs wählen. Entweder Sie entscheiden sich für den gemütlichen Patchwork-Look in pink, grau oder blau oder Sie kaufen eine gesteppte Decke mit einem schönem Print. Die Prints haben verschiedene Themen: von Sweet Dreams über Butterfly bis zu einem winterlichen Ornament-Design.

Sie können bei diesen Decken auch gleich zwei kaufen und sie je nach Jahreszeit oder Einrichtung anpassen. Außerdem ist sie gleichzeitig eine Wendedecke, bei der die Rückseite immer einfarbig gehalten ist, falls Sie etwas simpleres als ein Muster oder Patchwork bevorzugen. Leider ist die Verarbeitung der Nähte nur Mittelmaß, und aufgrund der geringen Dicke verziehen sich die Decken recht leicht und werden etwas unförmig. Dennoch waren die meisten Tester aufgrund des weichen Stoffs in Verbindung mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis von dem Produkt insgesamt überzeugt.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

 

Moderno Kuscheldecke Premium XXL

 

Als wirklich sehr günstige Tagesdecke kann man das Modell von MODERNO bezeichnen. Sie besteht aus kuscheligem Coral Fleece (Mikrofaser) und zu 100% aus Polyester. Sie ist zwar recht dünn, die QUalität insgesamt ist aber im Verhältnis zum Preis ausgesprochen gut.

Sie ist nach dem Öko-Tex Standard zertifiziert und das Material fusselt nicht. Außerdem ist sie mit Anti-Pilling-Effekt versehen, wodurch sie qualitativ auch nach langer Zeit auf dem gleichen Niveau bleibt.

Man kann sie in 2 Größen kaufen: wahlweise in 220 x 240 cm als Übergröße oder in 200 x 150 cm. Sie ist nicht gesteppt und auch nicht gefüttert, also sehr einfach gehalten. Da sie zusätzlich auch als Sofaüberwurf gedacht ist, ist dies jedoch auch nicht notwendig. Diese Tagesdecke gibt es in 9 Farben und sie ist insgesamt sehr pflegeleicht: 30 Grad Maschinenwäsche und sie darf sogar in den Trockner.

Damit haben Sie ein top Prei-Leistungsverhältnis, müssen aber mit einer geringen Dicke und nicht so kräftigen Farben leben.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status