n n
n
n
ᐅ Strandmuschel Testsieger - Bestenliste

Beste Strandmuscheln

Letztes Update: 06.12.19

 

Strandmuschel – Test 2019

 

 

Die beste Strandmuschel zu finden ist nicht so einfach wie es zunächst klingt. Die Modelle unterscheiden sich teilweise deutlich hinsichtlich der Einfachheit des Aufbaus, der Verarbeitung und natürlich auch der Größe voneinander. Natürlich sollten auch Standfestigkeit und Preislage stimmen. Falls Ihnen die Zeit für aufwändige Recherchen fehlt, sind Sie hier richtig, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können Sie sehr schnell eine gute Kaufentscheidung treffen. Beispielsweise ist die günstige Strandmuschel Helios von Outdoorer sehr empfehlenswert, denn sie überzeugt durch ein geringes Packmaß, eine ausreichende Größe für bis zu zwei Personen und eine solide Verarbeitung. Als Alternative könnte auch die Quick Palm von Qeedo sehr interessant für Sie sein, denn der Aufbau ist hier besonders einfach und schnell, sie verfügt über ein Baldachin-Dach und bietet viel Platz.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Strandmuscheln Kaufberatung

 

Das Angebot an Strandmuscheln im Internet ist sehr groß. Um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können macht es daher Sinn, sich vor dem Kauf mit dem Grundaufbau, dem Nutzen und der Standfestigkeit zu befassen. Dadurch wird der Preisvergleich objektiver und Sie können die beste Strandmuschel für Ihre Zwecke leichter finden. Als zusätzliche Empfehlung zum Kauf dient Ihnen zudem unsere Top-5-Liste der besten Strandmuscheln des Jahres 2019, die wir abschließend für Sie zusammengestellt haben.

Aufbau einer Strandmuschel

 

Egal ob teure und aufwändige oder günstige Strandmuschel – der Grundaufbau ist immer gleich, denn es handelt sich im Prinzip um ein kleines Zelt für Kinder, in dem sie am Strand spielen können. Allerdings gibt es Unterschiede bei der Art der Konstruktion. Am weitesten sind die Strandmuscheln verbreitet, die mit Stangen zum Zusammenstecken oder zum Zusammenschieben ausgestattet sind und selbst aufgebaut werden müssen. Dies nimmt immer etwas Zeit in Anspruch, sodass sich in letzter Zeit zunehmend die Wurfzelte durchgesetzt haben. Hier kommen zwar auch Stangen als Verstärkung der Konstruktion zum Einsatz, im Vergleich zu den Standardmodellen müssen diese Wurfzelte bzw. Wurf-Muscheln aber nicht aufgebaut werden, denn sie lassen sich kompakt zusammenlegen und dann mit nur einem Handgriff aufstellen. Durch das automatische Aufstellen, werden sie auch als Pop-Up-Zelte bezeichnet. Auch besondere Faltsysteme sind mittlerweile zu finden, die den Auf- und Abbau ebenfalls erleichtern sollen.

Im Internet findet man unterschiedlichste Formen und Größen, sodass sich auch Ausführungen finden, die für ganze Familien und nicht mehr nur für Kinder geeignet sind. Außerdem gibt es auch spezielle Strandmuscheln für Babys und sogar Strandmuscheln für Hunde, die hier im Test aber nicht näher betrachtet wurden.

 

 

Nutzen

 

Strandmuscheln haben gleich mehrere gute und sinnvolle Eigenschaften. So schützen sie die Kinder bzw. Babys und die ganze Familie vor der UV-Strahlung. Viele Modelle sind zur Verbesserung des UV-Schutzes zusätzlich mit einer besonderen Beschichtung versehen. Aber selbst wenn dies nicht der Fall ist, ist der Absorptionsgrad in der Regel aber dennoch vorhanden, wenn auch nicht so hoch, sodass zusätzlich Creme verwendet werden sollte, ähnlich wie bei einem leichten Kleidungsstück. Wird das Licht zusätzlich reflektiert, erhöht sich der UV-Schutz noch weiter. Wenn Sie Babys effektiv vor UV-Strahlung schützen möchten, sollten Sie stets zu einem dunkleren Stoff greifen. Hell gefärbte Strandmuscheln lassen meist deutlich mehr UV-Strahlung durch den Stoff als dunkle Modelle.

Neben dem Schutz vor der Sonne wird man in dem kleinen Zelt auch sehr gut vor Wind und Flugsand geschützt, was ebenfalls ein sehr großer Vorteil ist. Damit die Muschel bei starkem Wind nicht davonfliegen kann, sollte sie zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten wie beispielsweise Heringe für den Sand bieten. Die perfekte Strandmuschel sollte einem Windstoß locker standhalten können. Je robuster die Bauweise, desto besser ist letztendlich auch die Widerstandsfähigkeit gegen Wind. Natürlich gilt gleiches auch für Regen. Einen kurzen Regenschauer sollte die Strandmuschel problemlos überstehen. Manche Modelle können sogar im Regen stehen bleiben, wenn sie komplett wasserdicht sind. Dies ist aber nicht bei allen Modellen der Fall.

Vor Stechmücken und anderen Insekten kann eine Strandmuschel ebenfalls ein sehr guter Schutz sein. Damit die Tierchen nicht so leicht an die Kinder herankommen, bietet die Muschel einen zuverlässigen Schutz. Einige Modelle liefern passende Mosquitonetze gleich mit. Denn um zuverlässig vor Stechmücken zu schützen, muss der Eingang natürlich mit einem Netz verschlossen werden können.

Standfestigkeit

 

Unabhängig davon, für welche Bauform Sie sich letztendlich entscheiden; Wichtig ist, dass die Strandmuschel solide verarbeitet ist, damit sie eine hohe Standfestigkeit und lange Haltbarkeit hat. Idealerweise ist die Standfläche sehr groß und über zusätzliche Heringe lässt sich das Modell fixieren und im Boden verankern. Manche Modelle bieten zusätzliche eingearbeitete Taschen zum Beschweren. Diese müssen dann einfach nur mit Sand befüllt werden, damit die Muschel dort bleibt, wo sie soll.

Achten Sie beim Kauf auch auf die Bauform. In besonders windigen Regionen kann es von großem Vorteil sein, wenn die Muschel aerodynamisch geformt ist. Dadurch ist die Angriffsfläche des Windes nicht so groß und die Muschel fliegt nicht so leicht davon. Eine solche Bauweise unterstützt auch eher filigran und leicht gebaute Modelle wie Pup-Up-Strandmuscheln gut vor Wind.

Einige Hersteller bezeichnen auch die sogenannten Sonnenzelte als Strandmuscheln. Im Gegensatz zur Strandmuschel haben diese jedoch keine Außenwände. Dies macht sie weniger anfällig gegen Wind von der Seite, sodass Sie gegebenenfalls auch über den Kauf eines solchen Modells nachdenken können. Hier müssen Sie allerdings auf einige Vorteile wie den Mosquitoschutz oder auch einen effektiven Windschutz verzichten.

Grundsätzlich gibt es sowohl teure als auch günstige Strandmuscheln, die hinsichtlich Standfestigkeit und Robustheit schwächeln – umgekehrt finden sich entsprechend auch gute Strandmuscheln im Einstiegspreis-Segment. Da die Haltbarkeit nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, empfehlen wir daher stets auch einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer zu werfen.

 

 

Strandmuschel Testsieger – Top 5

 

 

Am Strand ist eine Strandmuschel eine praktische Möglichkeit, den Strandaufenthalt angenehmer zu gestalten. Da eine Strandmuschel UV Schutz bietet und problemlos und schnell aufgebaut werden kann, ist sie insbesondere auch für Familien mit Kindern interessant. Eine Pop Up Strandmuschel bietet sich für alle an, die den Aufbau scheuen und das kleine Zelt möglichst schnell einsatzbereit haben möchten. Die beste Strandmuschel zu finden kann aufgrund des großen Angebots schwierig sein, daher finden Sie in der Top-5-Liste die besten Strandmuscheln im Jahr 2019, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Outdoorer Strandmuschel Helios

 

Als Testsieger konnte sich das leichte und kompakte Modell von Outdoorer durchsetzen. Die Strandmuschel überzeugt durch einen sehr guten Sonnenschutz mit UV-Schutzfaktor 60, ein kleines Packmaß von nur 40 x 8 x 8 Zentimetern und ein geringes Gewicht. Dadurch kann sie problemlos überall hin mitgenommen werden und ist auch auf längeren Wanderungen kein großer Ballast.

Aufgebaut misst das offene Zelt ca. 1,70 x 1 x 1 Meter und eignet sich damit für bis zu zwei Personen. In den Innentaschen können kleinere Gegenstände aufbewahrt werden, die schnell griffbereit sein sollen und vor Sand oder Schmutz geschützt werden können. Die Verarbeitung des Modells ist durchweg gut und auch die Verarbeitung der Reißverschlüsse kann insgesamt überzeugen. Mit einem Gewicht von etwas unter 900 Gramm ist das Modell sehr leicht und der Aufbau ist dank der Konstruktion mit drei Fiberglasstangen und den mitgelieferten Erdnägeln sehr einfach und schnell.

Auch widrigen Witterungsbedingungen hält das Modell gut Stand, da es wasserabweisend ist. Einen Dauerregen in der Strandmuschen zu verbringen ist allerdings nicht empfehlenswert. Da die Nägel nicht sehr fest sitzen, ist es empfehlenswert, für den Aufbau und die Verwendung bei starkem Wind zusätzlich Heringe zu bestellen, die dem gesamten Produkt einen deutlich besseren Halt geben. Insbesondere auf Sand ist es wichtig, dass die Heringe oder Nägel eine ausreichende Tiefe erreichen.

Dies ist bei den mitgelieferten Modellen nur bedingt der Fall. Der zusätzlich verstärkte Boden macht einen guten Eindruck, sodass auch der Aufbau auf etwas steinigerem oder härterem Untergrund kein Problem ist. Wenn Sie eine günstige Strandmuschel kaufen möchten, die auch einem kurzen Regenguss gut standhalten kann, recht einfach auf- und abgebaut werden kann und zudem sehr kompakt und leicht ist, kann das Modell von Outdoorer uneingeschränkt empfohlen werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.95)

 

 

 

 

Qeedo Quick Palm

 

Bei dem Modell von Qeedo handelt es sich um ein Strandzelt mit Quick-Up-System, sodass sie sich innerhalb von wenigen Sekunden aufbauen lässt. Der Aufbau ist dabei sogar etwas einfacher und besser gelöst, als bei einfachen Pop-Up Systemen. Das Strandzelt bietet einen Lichtschutzfaktor von über 50 und eignet sich daher auch sehr gut für die Nutzung mit Kindern oder Babys.

Mit einer Größe von 2,20 Metern x 1,50 Meter auf 1,10 Metern Höhe finden zwei Erwachsene bequem darin Platz. Das Packmaß ist dabei mit 70 x 12 x 12 Zentimetern noch angenehm kompakt, ist allerdings mit knapp 3 Kilogramm kein Leichtgewicht. Im Gegensatz zu einfacheren Strandmuscheln verfügt das Modell über zwei Eingänge inklusive Reißverschluss-Türen, sodass es eher ein Strandzelt als eine Strandmuschel ist. Außerdem ist ein kleines Baldachin-Dacht angebracht, wodurch sich die Nutzungsmöglichkeiten nochmals erweitern. Insgesamt bietet das Modell sehr viel Komfort, ist sehr groß und dennoch sehr einfach ab- und aufzubauen.

Das Prinzip ähnelt dabei dem eines Regenschirms. Die mitgelieferten Heringe sind leider aus Kunststoff, weshalb es dringend zu empfehlen ist, separate Metallheringe mitzubestellen. Insgesamt konnte das Modell jedoch auf ganzer Linie überzeugen, denn hinsichtlich Funktionalität, Verarbeitung, Auf- und Abbau gibt es keine Kritikpunkte. Lediglich der höhere Preis im Vergleich zu einfachen Strandmuscheln führt dazu, dass das Quick Palm von Qeedo sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

High Peak 10049

 

Die 2 x 1,5 x 1,3 Meter große Strandmuschel von High Peak überzeugt durch eine gute Verarbeitung, die große Grundfläche und ein mit 59 x 11 x 11 Zentimetern handliches Packmaß. Das große Dach spendet viel Schatten und bietet einen Sonnenschutzfaktor von 30. Dies ist für die Verwendung mit Kleinkindern ohne zusätzlichen Sonnenschutz etwas zu wenig.

Das Gestänge ist aus Fiberglas, der Boden aus 100% Polyethylen und das Außenzelt aus Polyester, sodass auch ein Sommerregen gut ausgesessen werden kann. Komplett wasserdicht ist das Modell aber nicht. Im Inneren befindet sich eine Aufbewahrungstasche, sodass Sie auch kleinere Wertgegenstände gut verstauen können, während Sie ein Nickerchen machen.

Der Aufbau ist einfach und unkompliziert, im Vergleich zu selbstaufbauenden Modellen aber dennoch aufwändiger. Leider hat sich im Test gezeigt, dass die Fiberglasstäbe der Langzeitbelastung nicht immer standhalten können. Bei starkem Wind und sehr starker Beanspruchung kann es dazu kommen, dass das Fiberglas reißt. Aufgrund des günstigen Preises, der ansonsten guten Verarbeitung und der großen Stellmaße bietet das Modell von High Peak aber dennoch ein insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.58)

 

 

 

 

Explorer 4628

 

Die selbstaufbauende Automatik-Strandmuschel von EXPLORER ist innerhalb von nur wenigen Sekunden aufgebaut. Statt Heringen verwendet das Modell Sandtaschen, die zum Beschweren dienen.

Dies ist am Strand praktisch, führt aber dazu, dass die Stabilisierung auf der Wiese oder auf anderen Untergründen erschwert ist, da die mitgelieferten vier Erdnägel keinen optimalen Halt bieten, wenn es etwas windiger wird. Mit einem Lichtschutzfaktor 80 ist das Modell gut für Kinder geeignet.

Dank des großen Stellmaßes von 1,90 x 1,0 x 1,10 Metern ist ausreichend Platz für zwei Erwachsene vorhanden. Zusammengelegt misst das kleine Zelt 87 x 8 Zentimeter und wiegt rund 2,3 Kilogramm.

Nach der Nutzung ist das Zerlegen ebenfalls sehr einfach und schnell, da das Auf- und Abbauprinzip dem Auf- und Zuklappen eines Regenschirms gleicht. Insgesamt bietet das Modell kaum Nachteile, lediglich die Verarbeitung ist im Vergleich zu hochwertigeren Modellen etwas schlechter, sodass Sie sorgsam mit dem Modell umgehen sollten, wenn es lange halten soll.

 

Kaufen bei Amazon.de (€38.8)

 

 

 

 

Outdoorer Santorin

 

Bei dem Modell Santorin handelt es sich um eine 2,30 x 1,50 m große Strandmuschel mit einer Höhe von 1,25 Metern, sodass Sie bequem darin sitzen können. Mit einem Lichtschutzfaktor 60 bietet sie guten Schutz vor der Sonne und das Packmaß ist mit 43 x 11 x 12 Zentimetern angenehm kompakt und lässt sich gut auf Reisen mitnehmen.

Preislich liegt es im oberen Mittelfeld und ist aus reißfestem 210d Oxford Polyester hergestellt und verfügt im Inneren über einen Getränkehalter und eine weitere Innentasche für Kleinteile. Im Lieferumfang werden neun Heringe sowie Abspannleinen mitgeliefert. Zudem lässt sich das Modell bequem und einfach wieder in der Transporttasche aus Zeltmaterial verstauen.

Dank Lichtschutzfaktor 60 kann sie auch gut verwendet werden, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind und Ihnen einen Schutz vor der UV-Strahlung geben möchten. Der Aufbau ist insgesamt einfach und praktisch, aber etwas umständlicher als bei selbstaufbauenden Modellen, denn bei stärkerem Wind kann der Aufbau durchaus 5 bis 10 Minuten dauern.

Die Verarbeitung ist insgesamt gut, allerdings ist es empfehlenswert, für feine Sandstrände zusätzliche längere Heringe zu kaufen, da die mitgelieferten Heringe keinen optimalen Halt und Schutz vor starkem Wind bieten. Auch die Gesamtverarbeitung ist im Vergleich zu günstigeren Modellen nicht wesentlich besser, sodass das Preis-Leistungsverhältnis nicht optimal ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status