n n
n
n
ᐅ Stabmixer Testsieger - Bestenliste

Beste Stabmixer

Letztes Update: 22.11.19

 

Stabmixer-Test 2019

 

 

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Stabmixer sind, macht es Sinn, sich zuvor mit den wichtigsten Kriterien zu befassen, die hochwertige Modelle von günstigen Stabmixern unterscheiden. Dazu gehören neben Leistung und Bedienbarkeit auch der Lieferumfang sowie mögliche Erweiterungsmöglichkeiten. Allerdings sollten Sie auch die verschiedenen Arten von Stabmixern kennen. Dies alles kann die Suche nach dem besten Modell sehr aufwändig machen. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen helfen, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen den MQ 700 Soup von Braun sehr empfehlen, denn der Mixer überzeugt dank starker Leistung, sehr guten Resultaten und hochwertiger Verarbeitung in Verbindung mit einem fairen Preis für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Alternative könnte auch der MSM66110 von Bosch für Sie interessant sein, denn er ist nicht nur sehr günstig, sondern bietet auch eine ordentliche Leistung in Verbindung mit guten Resultaten bei leisem Lauf.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Stabmixer Kaufberater

 

Mit einem Pürierstab bzw. Stabmixer lassen sich eine Reihe von Aufgaben der in der Küche anfallen erledigen. So lassen sich Obst und Gemüse ebenso pürieren bzw. mixen wie Kräuter zerkleinern, Sahne schlagen oder Soßen binden. Ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten ist auch das Angebot an Stabmixern. Bevor Sie einfach zum nächstbesten Modell greifen, sollten Sie sich jedoch mit den Vorteilen auseinandersetzen, die ein Stabmixer im Vergleich zum Standmixer bietet.

Außerdem sollten Sie vor einem Preisvergleich die Leistung der einzelnen Geräte beachten sowie das mitgelieferte Zubehör bzw. die Erweiterungen, die optional erhältlich sind. Im Test finden Sie zudem eine Übersicht über die fünf besten Stabmixer im Jahr 2019, sodass Ihnen die Entscheidungsfindung erleichtert wird.

 

stabmixerj

 

Vorteile eines Stabmixers

 

Eines sollte Ihnen von Vornherein klar sein: Selbst ein Modell, dass sich als bester Stabmixer für Ihren Bedarf durchsetzt, eine hohe Leistung bietet und perfekt verarbeitet ist, wird einzelne Teilaufgaben nie so gut bewerkstelligen können wie ein entsprechend dafür zugeschnittenes Gerät. So werden Sie mit einem Standmixer stets bessere Smoothies zubereiten als mit einem Pürierstab. Auch Sahne lässt sich mit einem Handrührgerät besser aufschlagen als mit dem Stabmixer. Allerdings lassen sich dennoch viele Aufgaben beinahe so gut und deutlich praktischer mit der kompakten Variante erledigen. Ein Pürierstab ist schnell griff- und einsatzbereit, lässt sich sehr leicht reinigen und hat in der Regel genug Leistung um vielerlei Mix- und Zerkleinerungsaufgaben direkt in dem Gefäß zu erledigen, mit dem Sie gerade arbeiten. So können Sie wesentlich flexibler agieren, arbeiten deutlich schneller und erhalten – wenn Sie ein gutes Gerät kaufen – dennoch sehr gute Ergebnisse.

Ein weiterer Vorteil ist der günstige Preis. Denn gute Stabmixer, die bereits über eine ausreichende Leistung verfügen, können Sie bereits für wenige Euro kaufen.

Zudem bieten einige Hersteller kabellose Varianten an, die mit Akku funktionieren. Dadurch können Sie von Steckdosen unabhängig arbeiten und sind so noch flexibler. Allerdings sind starke Akkugeräte entsprechend teuer und der Kauf lohnt sich nur, wenn Sie das Gerät entsprechend häufig nutzen.

Viele Modelle bieten zudem ein umfangreiches Zubehörpaket an – teilweise optional, teilweise bereits im Lieferumfang enthalten. Dadurch bietet der Pürierstab weitere Möglichkeiten und kann mehrere Stand-Küchengeräte ersetzen und teilweise sogar ebenso gute Resultate erzielen.

 

 

Leistung und Bedienung

 

Generell gilt: Je mehr Leistung der Stabmixer bietet, desto besser können Sie mit dem Gerät arbeiten. Die Empfehlung lautet daher, die Watt-Angaben des Motors direkt miteinander zu vergleichen. Zwar arbeiten hochwertigere Motoren und Klingensysteme effizienter und können mit einer geringeren Leistung bessere Resultate erzielen als manch stärkerer günstiger Stabmixer, dennoch dient die Wattanzahl als erster Anhaltspunkt für die Leistung und sollte daher stets beachtet werden.

Vergessen Sie hierbei aber ebenfalls nicht, dass mehr Leistung – insbesondere in Verbindung mit günstigen Motoren – auch mehr Lautstärke bedeutet. Die besten Stabmixer am Markt arbeiten jedoch alle mit einer moderaten Lautstärke, sodass Sie sich diesbezüglich keine Gedanken machen müssen.

In diesem Zusammenhang sollten Sie ebenfalls darauf achten, dass mehrere Geschwindigkeitseinstellungen zur Verfügung stehen, damit Sie die Leistung dem Bedarf anpassen können. So benötigen Sie zum Zerkleinern von Haselnüssen deutlich mehr Kraft und Effizienz als für andere Lebensmittel. Hier ist es sinnvoll, auf einer niedrigen Stufe zu beginnen und dann Stück für Stück die Geschwindigkeit zu steigern. Mit einem einfachen Gerät, das nur über eine Geschwindigkeitsstufe verfügt, kann das Zerkleinern entsprechend umständlicher sein und länger dauern.

Zur Reinigung oder zum Wechsel des Aufsatzes – sofern vorhanden – sollte sich dieser leicht lösen lassen und im Idealfall auch spülmaschinenfest sein. Gleichzeitig muss er aber während der Nutzung fest sitzen und entsprechend robust sein. Eine gute Materialverarbeitung ist daher von großer Bedeutung für die Qualität des Produktes. Außerdem sollte das Gerät gut in der Hand liegen und nicht zu groß oder zu klein sein, sodass Sie es gut halten und greifen können. Am Gehäuse sollten möglichst wenig Schmutzkanten oder Ritze vorhanden sein, denn dies erschwert die Reinigung enorm.

 

stabmixerj

 

Zubehör und Aufsätze

 

Als Multifunktionsgeräte kann ein Pürierstab über verschiedene Aufsätze oder Zubehörteile verfügen. Einige Hersteller bieten dieses Zubehör separat zum Kauf an, je nach Bedarf. Sinnvolle Zusatzteile sind Schneebesen, die sich hervorragend zum Aufschlagen von Sahne oder Soßen eignen sowie Behälter mit rotierenden Messern, in dem Sie Zwiebeln, Kräuter, Nüsse oder andere Lebensmittel zerkleinern können. Der Vorteil eines solchen separaten Behälters mit rotierenden Messern ist, dass der Inhalt nicht entweicht oder von den Messern weggeschleudert wird. So erzielen Sie bessere Resultate als beim Zerkleinern mit dem Mixeraufsatz in einer beliebigen Schüssel.

Generell ist es sinnvoll, ein Gerät zu kaufen, das verschiedene Aufsätze unterstützt. Auch wenn Sie vorab nur einen Aufsatz kaufen oder benötigen, so haben Sie doch später die Möglichkeit, den Funktionsumfang zu erweitern oder auch einfach einen zweiten Ersatz-Aufsatz für das Gerät zu kaufen, ohne einen neuen Stabmixer kaufen zu müssen, falls der alte Aufsatz einen Defekt erleidet.

Seien Sie allerdings vorsichtig beim Kauf eines sehr günstigen Modells mit sehr umfangreichem Zubehör und vielen Aufsätzen. Häufig ist die Materialqualität minderwertig, sodass sich die Klingen sehr schnell abnutzen, oder das Material ist nur bedingt spülmaschinenfest etc. Besser ist, wenn Sie viele verschiedene Aufsätze nutzen möchten, sich diese im Zweifel nach und nach zuzulegen, dafür aber auf eine entsprechend hochwertige Verarbeitung zu achten.

 

 

Stabmixer Testsieger – Top 5

 

 

Ein Stabmixer bietet praktische Möglichkeiten, den Küchenalltag zu erleichtern. Gute Geräte eignen sich zur Zubereitung von Suppen, Breis oder Smoothies gleichermaßen und erlauben das direkte Pürieren im entsprechenden Topf oder Gefäß, was gerade benutzt wird. Dadurch entfällt lästiges Umfüllen. Der beste Stabmixer sollte einfach in der Handhabung sein, kräftig genug um übliche Aufgaben zu erledigen und dazu noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Hinsichtlich dieser Kriterien wurden die beliebtesten Modelle im Test intensiv getestet und in Form der Top-5 der besten Stabmixer im Jahr 2019 zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Braun MQ 700 Soup 

 

1.Braun MQ 700 SoupDas im mittleren Preisbereich angesiedelte Gerät von Braun konnte sich als Testsieger und damit bester Stabmixer gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. Es verfügt mit einem 750 Watt starken Motor über eine ausreichende Leistung zum Pürieren und Mixen von Suppen, Saucen und schafft sehr feine Ergebnisse. Der Mixfuß aus Edelstahl ist dabei so geformt, dass ein Spritzen zuverlässig verhindert wird und die Flüssigkeit bzw. der Brei effizient zu den Messern geführt wird, sodass sich optimale Ergebnisse erzielen lassen.

Besonders gut kam bei den Testern auch die Smart Speed Technologie an. Diese erlaubt es, über die Intensität des Knopfdruckes auch die Geschwindigkeit des Mixers zu steuern. Sprich: Je fester der große Speed-Knopf gedrückt wird, desto schneller arbeitet auch der Mixer. Diese Art der stufenlosen Geschwindigkeitsregulierung ist einfach und effizient. Die Handhabung wird durch den Soft-Griff-Bereich zusätzlich erleichtert, sodass die Bedienung des Gerätes insgesamt sehr gut ist.

Zur einfachen Reinigung sind nahezu alle Teile, die schmutzig werden können auch spülmaschinenfest, das heißt, Sie müssen sich nicht mit der Reinigung befassen, sondern lassen dies einfach durch die Spülmaschine erledigen.

Sollten Sie die Möglichkeiten des Mixers im Nachhinein erweitern wollen, können Sie per einfachem Click-System den Mixfuß abnehmen und durch ein anderes Zubehörteil ersetzen, wie beispielsweise einem Edelstahl-Schneebesen oder einem Zerkleinerer inkl. Behälter. Dadurch ergeben sich weitere Nutzungsmöglichkeiten dieses unter’m Strich sehr guten Haushaltsgerätes. Die gute Verarbeitung verspricht eine lange Lebensdauer, sodass es sich definitiv lohnt, das Gerät zu kaufen. Insbesondere dann, wenn Sie beabsichtigen, es regelmäßig zu nutzen und die Verwendungsmöglichkeiten eventuell später erweitern möchten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€67.22)

 

 

 

 

Bosch MSM66110

 

2.Bosch MSM66110Der günstige Stabmixer von Bosch bietet eine mit 600 Watt für die meisten Tätigkeiten ausreichende Leistung und liegt sehr gut in der Hand. Dies ist dem ergonomischen Design, dem Soft-Touch-Gehäuse und den großen Tasten zu verdanken. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist relativ hoch, jedoch konnte das Gerät über den gesamten Testzeitraum hinweg zu einem deutlich günstigeren Preis erworben werden, sodass das Preis-Leistungsverhältnis unter’m Strich sehr gut ist.

Das 4-Klingen-Messersystem aus Edelstahl verrichtet gute Arbeit und erlaubte sehr feines mixen und pürieren und ist zusätzlich spülmaschinengeeignet, sodass die Reinigung kein Problem darstellt.

Der MSM66110 von Bosch verrichtet eine solide und gute Arbeit. Die Steuerung der Geschwindigkeit erfolgt mittels zwei Knöpfen, von denen einer als Turbo-Taste fungiert. Dadurch sind sehr schnelle Resultate und eine maximale Geschwindigkeit einfach zugänglich.

Insgesamt arbeitet das Gerät ebenfalls sehr leise und vibrationsarm, wodurch die Verwendung zusätzlich angenehmer wird. Wenn Sie auf der Suche nach einem soliden Mixer sind, der ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet, sehr einfach zu bedienen ist sowie gut in der Hand liegt, dann werden Sie mit dem Gerät von Bosch höchst zufrieden sein. Zusätzlich ist im Lieferumfang noch ein praktischer Messbecher enthalten, in dem auch direkt gemixt werden kann, ohne dass Spritzer entstehen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.99)

 

 

 

 

Kenwood HDP 304WH 

 

3.Kenwood HDP 304WHDas teuerste Gerät im Test war der Mixer von Kenwood. Jedoch liefert Kennwood zu diesem Preis auch ein komplettes Set, welches aus drei verschiedenen Aufsätzen sowie einem Messbecher besteht. Aufgrund dessen ergibt sich trotz des etwas höheren Preises dennoch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Besonders positiv auf die Ergebnisse wirkte sich der mit 800 Watt sehr starke Motor aus. Bedient wird das Gerät einfach per Knopfdruck. Per zusätzlichem Knopf ist eine Turbo-Stufe zuschaltbar, um schnellere Ergebnisse erzielen zu können. Alle Zubehörteile sind komplett spülmaschinenfest, wodurch die Reinigung sehr einfach möglich ist.

Neben dem normalen Mixstab mit drei Flügelmessern, der ein sehr schnelles pürieren auch größerer Mengen ermöglicht und dabei sehr spritzarm arbeitet, ist ebenfalls ein Ballonschneebesen aufsteckbar, mit dem sich Sahne oder Eier bzw. Cremes sehr schnell und einfach aufschlagen lassen.

Zum direkten Arbeiten im Topf liefert Kenwood ebenfalls einen Soup-XL Mixstab mit, der über einen besonders breiten Fuß verfügt. Dieser eignet sich sehr gut zur Herstellung von Suppen, die direkt im Topf gemixt werden können. Alle Teile machen einen guten Eindruck, sind hochwertig verarbeitet und einfach benutzbar. Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dank des umfangreichen Zubehörs ist das Set für alle empfehlenswert, die das Maximale aus einem Stabmixer herausholen möchten, ohne zusätzliches Zubehör erwerben zu müssen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€83.41)

 

 

 

 

AEG STM 1456 

 

4.AEG STM 1456Beim Mixer von AEG handelt es sich um ein solides, einfach zu bedienendes und gutes Mixerset bestehend aus einem Mixaufsatz mit 2-flügligem Messersystem, einem Schneebesen-Aufsatz sowie einem Messbecher. Dadurch sind alle gängigen Einsatzmöglichkeiten abgedeckt und dank des 600 Watt starken Motors können Sie mit dem Gerät alle gängigen Mixstab-Aufgaben gut und einfach erledigen. Das Gerät arbeitet mit zwei Geschwindigkeitsstufen und liegt insgesamt gut in der Hand, sodass er sehr einfach zu bedienen ist.

Hinsichtlich Design ist das Gerät recht einfach und klassisch gehalten. Die Zubehörteile können in der Spülmaschine gereinigt werden, sodass auch hinsichtlich dieses Aspektes der STM 1456 sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken muss. Lediglich wenn Sie mehr Leistung benötigen, lohnt sich unter Umständen der Kauf eines stärkeren Modells. Ansonsten haben Sie mit dem Einstiegsset von AEG alles beisammen, was Sie im Rahmen der Benutzung im Alltag benötigen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Bosch MSM6A3R 

 

5.Bosch MSM6A3RDer Akku Stabmixer von Bosch überzeugte durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und punktete natürlich insbesondere dadurch, dass er flexibler einsetzbar ist, als Modelle mit Netzstecker. Mit einem Gewicht von nur 1,3 Kilogramm ist er trotz verbautem Akku noch sehr leicht und liegt damit komfortabel und gut in der Hand. Ein Messbecher sowie die Möglichkeit, per Aufsatz spritzfrei im Becher zu pürieren sind ebenfalls vorhanden.

Im Vergleich zu Geräten mit Netzstecker arbeitet der Mixer von Bosch deutlich schwächer, trotz vorhandener Turbotaste. Allerdings verfügt er dennoch über eine ausreichende Leistung für die meisten üblichen Tätigkeiten und erreicht gute Pürier- und Mixresultate. Je anspruchsvoller Ihre Anforderungen an das Gerät jedoch sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihnen die Leistung des MSM6A3R nicht reichen wird.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status