fbpx

Beste Spiralschneider

Letztes Update: 26.06.19

 

Spiralschneider – Test 2019

 

 

Es kann recht aufwändig sein, den besten Spiralschneider zu finden, obwohl es nicht gerade nach einer großen Herausforderung klingt. Durch die verschiedenen Bauarten in Verbindung mit wichtigen Kriterien wie Anwendungsbereiche, Verarbeitung, Zubehör und Preislage ist der Rechercheaufwand aber recht groß. Sollte Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlen und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen wollen, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt und die besten Spiralschneider für Sie zusammengefasst. So können wir Ihnen das Modell 10203 von Lurch uneingeschränkt empfehlen, denn das komplexe Modell ist einfach zu bedienen, bietet viele Einsatzmöglichkeiten und überzeugt durch einen sehr guten Lieferumfang. Alternativ ist als handliches Modell auch der 13780 von Gefu sehr empfehlenswert, denn das Modell liegt gut in der Hand, ist solide verarbeitet und die Reinigung ist sehr einfach.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Spiralschneider Kaufberater

 

Wenn Sie Gemüse zu dekorativen Spiralen verarbeiten möchten, benötigen Sie einen Spiralschneider, denn per Hand ist das Schneiden von Spiralen im Vergleich zur Verwendung eines speziellen Werkzeugs deutlich aufwändiger und zeitintensiver. Da das Angebot jedoch sehr umfangreich ist, lautet die Empfehlung, sich vor einem Preisvergleich mit den verschiedenen Bauarten zu befassen und zu überprüfen, ob der Küchenhelfer für das zu verarbeitende Gemüse auch geeignet ist. Welches Modell für Sie als bester Spiralschneider in Frage kommt, hängt natürlich von Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab. Daher haben wir für Sie die besten Spiralschneider des Jahres 2019 in einer Top-5-Liste zusammengefasst, in der verschiedene empfehlenswerte Modelle unterschiedlicher Preislage und Bauform aufgeführt sind.

Arten von Spiralschneidern

 

Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die vier Haupt-Arten von Spiralschneidern, damit Sie einen schnellen Überblick erhalten und sich besser entscheiden können, welche Variante für Sie in Frage kommt.

 

Spiralschneider mit Kurbel

Größere Spiralschneider verfügen über eine Kurbel. Hierbei wird das Lebensmittel zwischen Kurbel und Schneide auf einem Dorn aufgespießt und mittels Kurbelbewegung zum Messer hin bewegt. Dadurch ergeben sich gleichmäßige Streifen und es ist kein großer Kraftaufwand notwendig. Modelle mit Kurbel gibt es sowohl in vertikaler als auch horizontaler Bauform. Die Anschaffung eines Kurbel-Spiralschneiders lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie häufiger Gemüse verarbeiten möchten und beispielsweise regelmäßig Gemüse-Spaghetti zubereiten. Durch die einfache Handhabung sind sie auch für Kinder gut geeignet und häufig sind die Modelle erweiterbar und es lassen sich verschiedene Klingen verwenden. Günstige Varianten sind meist vollständig aus Kunststoff gefertigt, was sich bei sehr hartem Gemüse wie Kohlrabi negativ auf die Haltbarkeit und Anwendung auswirken kann. Auch die Reinigung und Inbetriebnahme ist recht umständlich, da die Modelle meist recht groß sind und zur Reinigung zerlegt werden müssen.

 

Spiralschneider ohne Kurbel

Modelle ohne Kurbel arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip wie ein Bleistiftspitzer. Das Gemüse wird jedoch nicht per Kurbel in Rotation versetzt, sondern per Hand gedreht. Durch die Drehbewegung in Verbindung mit Druck wird ein Endlosstreifen geschnitten. Die Reinigung ist hier sehr einfach und dank der kompakten Abmessungen lässt sich diese Variante sehr leicht verstauen und in Betrieb nehmen. Insgesamt ist der Aufbau recht einfach und simpel, sodass es nur wenige Schwachstellen gibt. Dies sorgt für eine lange Haltbarkeit. Allerdings erfordert die Anwendung deutlich mehr Kraft als es bei Modellen mit Kurbel der Fall ist. Außerdem lassen sich nur längliche Gemüsesorten verarbeiten. Für runde Gemüse wie Kartoffeln oder Kohlrabi sind diese Modelle ungeeignet.

 

Julienneschneider

Auch beim Julienneschneider handelt es sich um einen Spiralschneider, der in Prinzip wie ein Sparschäler funktioniert. Im Gegensatz zum Sparschäler ist die der Klinge gegenüberliegende Seite jedoch abgestuft, was für die Auftrennung des abgeschälten Streifens sorgt. Auf diese Weise lassen sich schnell und unkompliziert Gemüsespaghetti zubereiten. Sie sind günstig, leicht zu reinigen und lange haltbar. Allerdings sind die Ergebnisse mit Abstand am unsaubersten und das Verletzungsrisiko ist am höchsten. Im Test konnte sich daher auch kein Modell dieser Bauart durchsetzen.

 

Elektrisch betriebene Spiralschneider

Neben den manuell zu bedienenden Varianten gibt es auch elektrische Spiralschneider. Während Standgeräte nicht so gut abschneiden konnten, gibt es einige empfehlenswerte Aufsätze für bestehende Küchenmaschinen wie beispielsweise die KitchenAid-Maschine. Hierbei wird das Gemüse eingelegt und der Aufsatz arbeitet dann je nach Messereinsatz automatisch. So können Sie Gemüse sowohl in Spiralen schneiden, als auch schälen oder in Streifen schneiden. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, allerdings arbeiten diese Modelle nur mit länglichem Gemüse zuverlässig und gut und sich zudem im direkten Preisvergleich deutlich teurer, insbesondere natürlich, wenn man die benötigte Küchenmaschine mit einberechnet. Vorteilhaft ist hingegen, dass diese Arten vollständig aus Metall gefertigt sind und sich daher sehr leicht reinigen lassen und gleichzeitig äußerst robust sind.

 

 

Anwendungsbereiche und geeignete Lebensmittel

 

In erster Linie lassen sich mit einem guten Modell leckere Mahlzeiten zubereiten die auch noch hübsch anzusehen sind. Aber natürlich werden die erzeugten Spiralen und Juliennes auch sehr gerne zu dekorativen Zwecken verwendet.

Wenn Sie gerne kochen und Ihre Mahlzeiten Zuhause auch optisch aufwerten möchten, ist ein Spiralschneider daher sicherlich interessant für Sie, denn es lässt sich im Handumdrehen ein Augenschmaus zubereiten, der die zubereiteten Mahlzeiten optisch deutlich aufwertet.

Am häufigsten werden die Modelle verwendet, um leckere Gemüsespaghetti zuzubereiten, oder um Gemüse schnell und einfach in einen dünnen durchgehenden Strang zu schneiden und es so beispielsweise im Backofen schnell und schonend zubereiten zu können. Nudeln aus Gemüse können sowohl in Suppen oder Saucen, als auch als Beilage oder in Dips verwendet werden.

Ideal geeignet ist ein Gemüseschneider für harte Obst- und Gemüsesorten. Weiche Lebensmittel lassen sich mit den Küchenhelfern überhaupt nicht oder nur sehr schlecht verarbeiten. Typische Lebensmittel zur Verarbeitung in einem Spiralschneider sind Zucchini, Gurken, Karotten, Paprika, Kartoffeln, Sellerie, Rettich, Rote Beete, Äpfel und Birnen sowie Auberginen und Kohlrabi. Achten Sie aber darauf, dass je nach Sorte der Spiralschneider auch das Gemüse oder Obst aufnehmen kann und nicht zu schmal für Ihr bevorzugtes Gemüse oder Obst ist.

Zubehör und Preislage

 

Für Kurbelschneider und elektrisch angetriebene Modelle gibt es häufig verschiedene Messereinsätze zu kaufen mithilfe derer Sie die Breite der Bänder verändern und bestimmen können. Für senkrechte Spiralschneider gibt es teilweise passende Auffangbehälter, die am unteren Ende angebracht werden können, sodass die Spiralen direkt in die Box fallen, die sich je nach Modell auch zum Lagern eignet.

Manche Varianten bieten neben der Möglichkeit des Schneidens von Spiralen auch eine Hobel- oder Schälfunktion, sodass Sie das Gemüse auch in dünne Scheiben schneiden können.

Hinsichtlich der Preislage liegen Spiralschneider auf einem relativ niedrigen Niveau. Lediglich die elektrisch betriebenen Varianten beziehungsweise Aufsätze für Küchenmaschinen fallen hier etwas aus dem Rahmen, denn sie sind in der Regel deutlich teurer.

Ein einfacher und günstiger Spiralschneider beziehungsweise -schäler in Stabform ist bereits für unter 10 Euro zu haben. Etwas teurer sind die größeren senkrechten Modelle ohne Kurbel, die üblicherweise in einem Bereich zwischen 10 und 20 Euro angesiedelt sind. Am teuersten schlagen die Modelle mit Kurbel zu Buche. Die meisten Geräte im Test lagen in einem Preisbereich zwischen 20 und 40 Euro. Deutlich mehr für einen Spiralschneider auszugeben lohnt sich in der Regel nicht, es sei denn, Sie suchen ein ganz bestimmtes Modell oder möchten ihn als Zubehör zu einer bestehenden Küchenmaschine kaufen.

 

 

Spiralschneider Testsieger – Top 5

 

 

Egal ob zu dekorativen Zwecken, zum Schneiden von Salaten oder gemüsestreifen und Spiralen: Ein Spiralschneider erleichtert den täglichen Küchenalltag erheblich und ermöglicht das Zubereiten von dekorativen und ausgefallenen Speisen aus Rohkost innerhalb weniger Minuten.

Die gängigsten Modelle wurden im Test auf Herz und Nieren geprüft und auf Funktionalität, Preis-Leistungsverhältnis und Verarbeitung hin als Top-5 der besten Spiralschneider im Jahr 2019 zusammengefasst. Unter’m Strich konnten die handbetriebenen Geräte sich gegenüber elektrischen aufgrund des Preis-Leitungsverhältnisses durchsetzen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Lurch 10203

 

Lurch Spiral-Schneider SpiraliAls bester Spiralschneider setzte sich das Modell 10203 von Lurch durch. Das komplex aufgebaute aber einfach zu bedienende Gerät mit Kurbelantrieb überzeugte durch sehr gute Ergebnisse. Es schnitt durch die scharfen Messer aller drei austauschbaren Messereinsätze im wahrsten Sinne im Handumdrehen Spaghetti und Spiralen aus Obst und Gemüse. Der Testsieger war dabei in der Lage sowohl als Spiralschneider Spirelli Formen herauszuschneiden, als auch Spaghetti-Formen für Salate oder zur Dekoration.

Beides gelingt mit dem Gerät sehr gut und gleichmäßig. Durch die rutschfesten Saugfüße hat das nur knapp 800 Gramm schwere Standgerät einen festen und sicheren Stand. Durch die Abmessungen von 32,6 x 23,8 x 16,6 cm ist es relativ ausladend und kann nicht einfach in der Schublade verstaut werden. Wenn Sie weniger Platz zur Verfügung haben, sollten Sie daher lieber ein handliches Modell kaufen, das leicht zu verstauen ist.

Durch die Verarbeitung aus Kunststoff ist die Reinigung sehr einfach. Hier genügt es, die einzelnen Elemente kurz unter Wasser abzuspülen.

Hinsichtlich Funktionalität bietet das günstige Gerät von Lurch sehr viel für verhältnismäßig kleines Geld, sodass es sich als Testsieger durchsetzen konnte.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.32)

 

 

 

 

Gefu 13780

 

Gefu Spirelli 2.0Der handliche Spiralschneider von Gefu konnte die Tester durch eine denkbar einfache Bedienung überzeugen. Durch drei Edelstahlstifte wird das Obst oder Gemüse im Halter fixiert und mit etwas Druck per Drehbewegung in das Gerät gedreht. Dadurch entstehen dank des japanischen Spiralmessers Julienne-Endlos-Spiralen, wobei das Gerät zwei Spiralformate (2×3 und 3,5x5mm) ermöglicht.

Das gesamte Modell ist aus robustem Kunststoff gefertigt und die funktionalen Teile sind aus 18/10er Edelstahl. Dadurch kann es schnell und einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Im Vergleich zu größeren Geräten hatte der nur 17 x 7,3 x 7,3 cm große und 170 Gramm schwere Küchenhelfer den Nachteil, dass der benötigte Kraftaufwand deutlich höher ist und die Ergebnisse weniger variabel sind. So kann das Modell nicht als Spiralschneider für Spirelli-Ringe verwendet werden, sondern ermöglicht lediglich die Herstellung von mehr oder weniger flachen Gemüse-Spaghetti.

 

Kaufen bei Amazon.de (€18.37)

 

 

 

 

Cuisique Premium

 

Cuisique PREMIUM SpiralschneiderDas Standgerät von Cuisique ist das Multitalent unter den getesteten Geräten. Es verfügt über vier austauschbare Edelstahlmesser und kann dadurch sowohl feine als auch grobe Julienne produzieren, sowie als Reibe und Häcksler verwendet werden. Der Spiralschneider ist zugleich als Saftpresse, Reibe und Mandoline verwendbar und verfügt zudem über einen unten angebrachten Messbecher, sodass Sie insgesamt an Stauraum einsparen, da Sie lediglich das eine Gerät lagern müssen. Das Reinigungskonzept des sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeigneten Gerätes konnte ebenfalls überzeugen, da es einfach unter fließendem Wasser abgewaschen werden kann.

Durch die austauschbaren Klingen und die einfache Bedienung mittels Kurbel bzw. Drehbewegung erreicht es eine sehr hohe Flexibilität und in allen Bereichen sehr gute Ergebnisse. Das 1 Kilogramm schwere Gerät steht dank der angebrachten Saugnäpfe stets sicher und fest auf glatten Oberflächen, was ein sicheres Arbeiten ermöglicht. Leider hat das Gerät aufgrund der Bauweise Probleme mit sehr unförmigem Gemüse. Je grader und gleichmäßiger das Rohmaterial, desto besser werden die Ergebnisse. Auch konnte die Materialverarbeitung nicht in allen Punkten überzeugen. Bei pfleglichem Umgang können Sie aber dennoch lange Freude an dem günstigen Küchenhelfer haben.

 

Kaufen bei Amazon.de (€20)

 

 

 

 

TV Unser Original 09873

 

GOURMETmaxx Julienne SlicerDer günstige Spiralschneider überzeugte durch seine Kompaktheit und ist sehr handlich. Zudem ist er modern designt und konnte auch als Zucchini Spiralschneider punkten, mit denen andere günstige Modelle häufig Probleme hatten. Das komplette Modell lässt sich in der Spülmaschine sehr einfach reinigen und kann sowohl für feine Spiralen als auch zum Herstellung von breiten Streifen verwendet werden.

Aufgrund der Bauweise, der scharfen Klingen und der nötigen Drehbewegung, die per Hand durchgeführt werden muss, eignet sich das Gerät zur Verarbeitung von weicherem Gemüse wie Zucchini viel besser als für harte Gemüsesorten wie Möhren, Süßkartoffel etc. Hierfür ist die Bedienung etwas zu schwergängig, sodass oft keine sehr sauberen Resultate erzielt werden.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Kitchenaid 5KSM1APC

 

KitchenAid Spiralizer AccessoryDer Spiralschneider als Aufsatz für Ihre bestehende KitchenAid Maschine macht natürlich nur dann Sinn, wenn Sie auch eine KitchenAid besitzen. Der Aufsatz ist sehr hochwertig verarbeitet, jedoch aus Aluminium gefertigt. Es eignet sich als Multifunktionstool sowohl zum Schälen und Schneiden als auch zum Entkernen und zum Erzeugen von Spiralen.

Dies ist dank des gut funktionierenden multifunktionalen Messersystems sehr einfach und effizient möglich, da sowohl ein Messer für feine als auch mittelgroße Spiralen vorhanden ist. Wenn Sie über eine KitchenAid Maschine verfügen, lohnt es sich definitiv, den entsprechenden Aufsatz zu kaufen, jedoch ist dieser im Vergleich zu Einzelgeräten deutlich teurer, was nicht unbedingt gerechtfertigt ist.

 

 

Kaufen bei Amazon.de (€87)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status