Beste Spielhäuser

Letztes Update: 04.10.22

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Spielhaus – Test 2022

 

 

Das beste Spielhaus zu finden, kann zu einer echten Herausforderung werden, denn das Angebot am Markt ist sehr groß. Wir empfehlen daher, sich zunächst für eine Art von Spielhaus zu entscheiden, bevor Sie sich mit Kriterien wie Größe, Qualität und Ausstattung befassen. Wenn Sie alle Kriterien berücksichtigen wollen, kann die Suche nach dem idealen Modell sehr zeitaufwändig werden. Falls Sie lieber innerhalb kürzester Zeit eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie statt selbst zu recherchieren auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Stelzenhaus 810800 von Smoby sehr empfehlen, denn es ist gut ausgestattet, verfügt über eine Rutsche und eine Veranda und bietet einen fairen Preis. Alternativ ist auch das Spielhaus B2001312 von Backyard Discovery sehr empfehlenswert, denn es ist aus Holz gefertigt, hochwertig verarbeitet und zum fairen Preis gut ausgestattet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Spielhäuser – Kaufberater

 

Wer seinen Kindern das sprichwörtliche „volle Programm“ bieten will, der hat sicher schon einmal über ein Spielhaus nachgedacht. Vielleicht waren Sie sich nicht sicher, welche Art von Haus Sie kaufen sollen und sind bei dem schier unendlichen Angebot auf dem Markt zunächst ein wenig verzweifelt. Wir können Ihnen an dieser Stelle weiterhelfen: In unserer Top 5 der Kategorie „Beste Spielhäuser 2022“ haben wir unsere Favoriten vorgestellt und im nachfolgenden Kaufberatung erfahren Sie weitere wichtige Faktoren, die es beim Kauf zu beachten gibt. Welches Modell letztlich als bestes Spielhaus für Sie gelten kann, bleibt Ihnen selbstverständlich selbst überlassen und eine allgemeine Empfehlung kann es von unserer Seite aus nicht geben.

 

 

Arten von Spielhäusern

 

Als erstes müssen Sie sich natürlich überlegen, wo Sie das Haus aufstellen wollen. Soll es im Kinderzimmer seinen Platz finden oder wollen Sie es in den Spielkeller stellen? Oder haben Sie nicht allzu viel Platz und die Maße sollten nicht zu groß sein, damit das Spielhaus auch im Wohnzimmer untergebracht werden kann? Auch die Option, das Haus auf dem Balkon, der Terrasse oder idealerweise im Garten aufzustellen, bleibt natürlich offen.

Beachten Sie, dass die Materialien für ein Outdoor-Spielhaus ein wichtiges Kriterium sind. So sollte Holz unbedingt behandelt werden, um auch Wind und Wetter standhalten zu können.

Außerdem: Wie alt sind Ihre Kids? Für Kleinkinder von bis zu 5 Jahren kommen andere Häusertypen in Frage, als für ältere und auch die Ausstattung variiert dementsprechend. Wo bei dem einen Haus eine Kinderrutsche angebracht ist, verfügt das andere über eine mittelschwere Kletterwand, um motorische Fähigkeiten zu schulen.

Darüber hinaus müssen Sie abschätzen, wie viele Kinder auf einmal darin spielen sollen – dabei geht es vor allem um die tägliche Nutzung und nicht die seltenen Male, wenn eine Geburtstagsparty ansteht. Anschließend muss die Größe von den oben genannten Faktoren abhängig gemacht werden.

Vor allem für draußen finden Sie teilweise XXL Häuser, die das ganze Jahr über stehen bleiben können und sowohl großen als auch kleinen Kindern viele Spaß bieten. Dabei gibt es z.B. Kombi-Modelle mit einem integrierten Sandkasten oder eine zugehörige Terrasse, auf der echte Pflanzen angebracht werden können.

Für Babies und Kleinkinder gibt es kleinere Häuser-Varianten für drinnen, die vor allem zum Erlernen von Farben, Formen und Klängen dienen und über keine scharfen Kanten verfügen sollten.

 

Eigenschaften

 

Im Vergleich haben die Spielhäuser viele verschiedene Features und kommen teilweise mit praktischem Zubehör, damit die Kids noch mehr Spaß haben können. Welche Eigenschaften wichtig und weniger wichtig sind, erfahren Sie im Folgenden.

Wenn das Spielhaus im Inneren viel Platz bietet, können die „Bewohner“ Ihrer Fantasie in puncto Einrichtung freien Lauf lassen. Einige Modelle für den Outdoor-Bereich verfügen über Picknick-Tische oder Blumenkästen, die beide dazu einladen, mehr Zeit im Freien zu verbringen und die Kreativität in der Pflanzenkunde oder den ersten Kochversuchen auszuleben. Dies halten wir für pädagogisch sehr sinnvoll und im Test konnte dies bestätigt werden.

Andere Spielhäuser dienen eher als eine Art Klettergerüst oder Spielzeug, denn sie sind mit Treppen, Rutschen, Kletterwänden oder sonstigen Elementen versehen und zum Austoben gedacht.

Darüber hinaus finden sich Extras, wie eine Türklingel oder Fußmatten, die jedoch auch nachträglich hinzugefügt werden können und kein Kaufkriterium sind.

Zu guter Letzt sollten Sie darauf achten, dass der Lieferumfang eine Bauanleitung enthält und sich für die Montage ggf. ein paar Tutorials ansehen, wenn der Hersteller dies online anbietet. Die meisten Häuser kommen als Selbstbausatz und lassen sich relativ leicht zusammenbauen.

 

 

Qualität

 

Wenn Sie ein günstiges Spielhaus suchen, dann können Sie sowohl für Indoors als auch Outdoors fündig werden. Für draußen empfehlen wir Kunststoff als Baumaterial. Natürlich lässt sich auch Holz verwenden, doch das ist meistens mindestens in der mittleren Preisklasse und sollte zusätzlich behandelt (und nachbehandelt) werden, was neben mehr Aufwand auch Folgekosten bedeutet.

Darüber hinaus sollten Sie stets auf die Materialstärke achten, denn bei manchen Modellen war diese nicht für größere und schwerer Kinder geeignet.

Was Fenster und Türen betrifft, so empfehlen wir ebenfalls Kunststoff als Material der Wahl; doch an dieser Stelle findet sich der Grund dafür in der Sicherheit – Glas kann bei wildem Spielen gefährlich werden.

Die günstigen Varianten können, genauso wie die teureren, Ihre Kinder spielerisch an die Aufgaben im Alltag heranführen und der Preis spielt weniger in puncto Funktion als in der Langlebigkeit eine Rolle. Im Preisvergleich fanden sich viele günstige und gute Modelle, die den Kleinen viel Freude bereiten konnten – wenn auch nur für ein oder zwei Saisons…

 

 

Spielhaus Testsieger – Top 5

 

 

Für Kinder ab drei Jahren sind Spielhäuser ideal, da das Kind frühzeitig lernt, sein eigenes „Reich“ zu gestalten und zu verwalten lernt und dadurch an Aufräum- und Haushaltsaufgaben spielerisch herangeführt werde kann. Dies fördert den Sinn für Sauberkeit und den Ordnungssinn. Spielhäuser gibt es als Kunststoff- oder Holzvariante und können daher sowohl Outdoor wie Indoor verwendet werden. Da es sehr viele verschiedene Modelle am Markt gibt, haben wir im Test eine Vielzahl von Produkten für Sie näher unter die Lupe genommen und stellen Ihnen hier die fünf besten Spielhäuser des Jahres 2022 vor. Aus dieser Top-5-Liste können Sie die Testsieger aus unterschiedlichen Kategorien und Preisbereichen entnehmen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Smoby 810800 Stelzenhaus mit Rutsche

 

Als bestes Spielhaus und damit als Testsieger konnte sich das Spielhaus aus Kunststoff von Smoby durchsetzen. Es ist üppig ausgestattet und bietet neben einer Rutsche, die an den Gartenschlauch angeschlossen werden kann auch eine kleine Veranda und Platz zum Spielen im Haus. 

Außen ist eine Leiter angebracht, die aber auch bereits von kleinen Kindern ab etwa 2 bis 3 Jahren problemlos gemeistert werden kann. Insbesondere für den Einsatz im Garten ist es hervorragend geeignet. Insgesamt misst das Spielhaus 120 x 50 x 101 cm und ist standfest und langlebig zugleich. Es ist UV-beständig, hält Regen aber nicht komplett stand, denn das Dach ist nicht zu 100% dicht. Es ist also eher etwas für sonnige Tage. Unterm Strich überzeugt das Stelzenhaus durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine einfache Montage, so dass es außerhalb der Saison auch schnell abgebaut und eingelagert werden kann.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Backyard Discovery ‎B2001312 Spielhaus aus Holz

 

Wenn Sie Spielhaus aus Holz suchen, sollten Sie sich das schick designte Modell von Backyard Discovery auf jeden Fall anschauen. Zwar ist das Material etwas dünner gehalten und damit nicht so langlebig, das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt aber auf ganzer Linie und es kann problemlos über mehrere Jahre hinweg genutzt werden. 

Als kleines Gartenhaus mit umfangreicher Ausstattung, Haustür und Fenstern sowie kleiner Spielküche ist es insgesamt sehr gut ausgestattet und bietet viel Raum für großes Spielvergnügen. Es misst insgesamt 118 x 107 x 140 cm, ist witterungsbeständig und entspricht der DIN EN 71 Norm. Zwar kann es nicht komplett verschlossen werden und ist daher für Regentage oder als Rückzugsort nicht so gut geeignet; insgesamt bietet das Haus aber viele Beschäftigungsmöglichkeiten für mehrere Kinder.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

LittleTom Spielhaus mit Rutsche aus Kunststoff

 

Das Spielhaus von LittleTom ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und überzeugt durch eine sehr gute Ausstattung zum fairen Preis. Dadurch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Die getestete Variante ist mit einem Basketballkorb, Sitzgelegenheiten sowie einer Rutsche ausgestattet und kann sowohl im Innenraum als auch draußen sehr gut genutzt werden. 

Der Aufbau des aus Kunststoff gefertigten Hauses ist recht unkompliziert und da das Dach einen guten Schutz vor Regen bietet, können die Kids es besonders im Garten hervorragend verwenden. Die Kunststoffschrauben sind leider etwas einfacher verarbeitet und nicht so langlebig; sie stellen die Schwachstelle des Spielhauses dar. Durch das fairen Preisgefüge kann das aber durchaus verschmerzt werden, denn sie tragen mit dazu bei, dass es sich recht unkompliziert und werkzeuglos auf- und abbauen lässt.

Insgesamt nimmt das Haus eine Fläche von etwa 2,05 x 1,65 x 1,18 m in Anspruch, ist UV- und witterungsbeständig und steht fest und sicher auf dem Boden. Auch die kleineren Varianten ohne Rutsche sind durchweg empfehlenswert, denn sie sind nach dem gleichen Prinzip aufgebaut.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Smoby 7600810203

 

Das 2,17 x 1,71 x 1,72 m große Spielhaus von Smoby ist sehr umfangreich ausgestattet, verfügt über eine Türklingel, Bank und Tisch sowie weitere Extras, sodass es für die Kleinen vielen zu entdecken gibt. Es ist insgesamt ordentlich verarbeitet und sowohl für drinnen als auch draußen im Garten gut geeignet. Im Inneren gibt es ausreichend viel Platz und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut. Bei Bedarf ist das System zusätzlich erweiterbar. Die Anleitung ist nicht sehr umfangreich, was die Montage erschwert. Zudem besteht es komplett aus Kunststoff.

Wenn Sie ein großes und umfangreich ausgestattetes Spielhaus suchen, das mehreren Kinder Platz bietet und viele Dinge zum Entdecken beinhaltet, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

KidKraft 182 Gartenspielhaus Modernes Garten-Spielhaus aus Holz

 

Bei dem Spielhaus handelt es sich um ein modern designtes Holzhaus mit Sitzbank und Tisch an der Außenseite. Es verfügt über eine Eingangstür, große Fenster und bietet mit einer Größe von 180 x 124 x 158 cm viel Platz für mehrere Kinder. Als Gartenspielhaus ist es ideal geeignet, denn das Dach ist regendicht und das Material ist behandelt, so dass es witterungsbeständig ist. Der Preis ist insgesamt fair, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ausfällt. Das Holzhaus liegt preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau und die Montage ist relativ aufwändig. Zudem ist das Material relativ dünn.

Das Gartenspielhaus aus Holz ist modern gestaltet und bietet viel Raum zum Spielen. Es ist umfangreich ausgestattet und das Dach ist wasserdicht, so dass es für den Garten ideal ist.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status