fbpx

Beste Spannbetttücher

Letztes Update: 16.06.19

 

Spannbetttuch – Test 2019

 

 

Das beste Spannbetttuch zu finden, ist keine so einfache Angelegenheit, denn das Angebot ist sehr groß und die Qualitätsunterschiede sind mitunter beachtlich. Wir empfehlen, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Spannbetttüchern zu befassen, bevor Sie genauer auf Kriterien wie Materialzusammensetzung, Qualität und Preislage achten. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. Beispielsweise können wir Ihnen das Betttuch GU-PH4E-NUYH von Eterea sehr empfehlen, denn es besteht zu 100% aus Baumwolle, fühlt sich weich an, ist sehr dehnbar und kann bei 60°C gewaschen und getrocknet werden. Alternativ ist auch das Modell Nummer L-001115-9021-0100 von Fleuresse sehr empfehlenswert, denn es besteht aus 100% Baumwolle, ist sehr langlebig und lässt sich in der Maschine waschen und trocknen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Spannbetttücher Kaufberater

 

Wenn Sie sich für ein Spannbettlaken entscheiden, macht es natürlich Sinn, vorab das Angebot genau zu untersuchen, um herauszufinden, welches Produkt für Ihre Zwecke als bestes Spannbetttuch überhaupt in Frage kommt. Unsere Empfehlung lautet daher, sich vor einem Preisvergleich die verschiedenen Arten von Betttüchern anzuschauen und erst dann auf Kriterien wie Materialzusammensetzung und Qualität zu achten. Im Vergleich zum klassischen Bettlaken spielt bei einem Spannbetttuch die Passgenauigkeit eine deutlich größere Rolle, daher müssen Sie natürlich auch auf das Maß besonders achten. Welche Modelle grundsätzlich empfehlenswert sind, haben wir im Test untersucht und die besten Spannbetttücher des Jahres 2019 für Sie in unserer abschließenden Bestenliste zusammengefasst.

 

 

Arten von Spannbetttüchern

 

Zunächst sollten Sie sich mit den verschiedenen Arten von Bettlaken befassen, bevor Sie sich mit anderen Dingen befassen. Dabei ist es zunächst egal, ob Sie eher ein hochwertiges und etwas teureres oder ein günstiges Spannbetttuch kaufen möchten. Welche Arten von Spannbettlaken es gibt, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

 

Spannbetttücher für Einzel- oder Doppelbetten:

Das klassische Spannbetttuch ist für Einzelbetten oder Doppelbetten sowie in Sondergrößen erhältlich. Wichtig ist, dass es gut gespannt wird, damit es keine Falten wirft. Sie können beispielsweise auch problemlos um zwei einzelne 90×200 Matratzen ein großes 180 x 200 cm Spannbettlaken herumziehen. Achten Sie aber darauf, dass es für die Dicke Ihrer Matratze geeignet ist, denn damit es stramm sitzt, muss es sich um die komplette Matratze in voller Dicke herum spannen lassen. Wenn Sie eine Matratze in Standard-Dicke zwischen etwa 17 und 22 cm haben, ist das kein Problem, denn hiermit sind die meisten Varianten kompatibel. Für besonders dicke oder sehr dünne Matratzen gibt es jedoch spezielle Bettlaken.

 

Spannbetttücher für Matratzenauflagen:

Matratzenauflagen bzw. Topper sind manchmal so dick, dass man um sie herum ein eigenes Bettlaken spannen kann. Sehr dünne Auflagen werden zwar stets mit der Matratze zusammen bespannt, aber ein dicker Topper kann durchaus auch mit einem separaten Bettlaken bespannt werden. Achten Sie aber darauf, dass das Spannbetttuch dafür auch geeignet ist. Alternativ können Sie auch ein Bettlaken kaufen, das Sie um Topper und Matratze als Ganzes herum spannen können.

 

Anti-Allergie-Spannbettlaken:

Wenn Sie besonders empfindlich sind und beispielsweise an einer Hausstaubmilben-Allergie leiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie ein Spannbettlaken verwenden, das dem entgegenwirkt. Insbesondere Bettlaken aus Seide sind hier sehr empfehlenswert. Außerdem sollte das Bettlaken mindestens bei 60° gewaschen werden können, damit Sie es von Bakterien, Milben und Keimen befreien können.

 

Objektgeeignete Spannbetttücher:

Für den Objektbereich benötigen Sie besonders langlebige und robuste Spannbetttücher. Da die Gummis meist eine Schwachstelle darstellen, wenn das Bettlaken sehr häufig gewechselt werden muss, kommen im Objektbereich in der Regel klassische Bettlaken und keine Spannbettlaken zum Einsatz. In jedem Fall sollte das Material sehr robust sein (mindestens eine Stoffqualität von 150g/m²) und die elastischen Ecken sollten ebenfalls sehr hochwertig und langlebig sein. Im Zweifel empfehlen wir jedoch, darüber nachzudenken, ob nicht ein herkömmliches Bettlaken hier die bessere Wahl ist, denn idealerweise kann ein objektgeeignetes Bettlaken in der Kochwäsche gewaschen werden. Auch dies ist für die Elastan- und Gummi-Elemente im Spannbetttuch nicht ideal.

 

 

Materialien

 

Was die Materialien angeht, haben Sie frei Wahl, denn es gibt Bettlaken aus unterschiedlichsten Materialien. Die wichtigsten und häufigsten Materialien haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst. Unabhängig davon empfehlen wir Ihnen aber, stets darauf zu achten, dass das Bettlaken mit einem Gütesiegel versehen ist. Textiles Vertrauen oder Öko Tex sind empfehlenswerte Siegel, die für eine gute Qualität und zudem die Unbedenklichkeit des Stoffs und der Farben stehen.

 

Baumwolle:

Baumwolle hat den großen Vorteil, dass sie sehr glatt bleibt und zudem im Sommer kühlt. Die Naturfasern sind für Allergiker sehr gut geeignet, sofern im Stoff keine Pestizidrückstände vorkommen (auf Siegel achten!). Jersey und Biberbettwäsche haben zwar ähnliche Eigenschaften, sind im Vergleich zu reiner Baumwolle allerdings häufig etwas teurer. Der Nachteil von Baumwollbettwäsche kann sein, dass sie nicht ganz so elastisch ist wie andere Materialien.

 

Seide:

Der natürliche Stoff ist insbesondere im Sommer sehr angenehm, denn er wirkt hier kühlend. Auch für Allergiker ist Seide sehr gut geeignet, allerdings kann das Material im Vergleich zu anderen Stoffen deutlich teurer sein. Der natürliche Anti-Milben-Effekt sollte Ihnen den Mehrpreis aber Wert sein, insbesondere wenn Sie an Allergien leiden.

 

Leinen:

Bei Leinen handelt es sich um einen grobfaserigen Naturstoff, der jedoch sehr stark zum Knittern neigt und schneller Falten wirft. Diesem Effekt wird durch die Spannung beim Spannbetttuch aber gut entgegengewirkt. Die Grundeigenschaften des Materials sind allerdings sehr gut, denn es ist natürlich, wirkt kühlend und ist häufig nicht sehr preisintensiv. Allerdings ist es für Allergiker nicht ideal.

 

Polyester:

Kunstfasern aus Polyester sind sehr pflegeleicht. Insbesondere wenn Sie stark schwitzen, kann Polyester dem gut entgegenwirken.

 

 

Spannbettlaken vs. klassisches Bettlaken

 

Natürlich sollten Sie sich vor dem Kauf auch überlegen, ob ein Spannbettlaken für Sie überhaupt die richtige Wahl ist oder ob nicht ein klassisches Bettlaken mehr Sinn macht.

Der große Vorteil klassischer Betttücher gegenüber Spannbetttüchern ist, dass es deutlich einfacher zu bügeln ist und zudem langlebiger und pflegeleichter ist, da es keine elastischen Ecken und Seiten gibt, die im Laufe der Zeit ausleiern. Allerdings kann es auch entsprechend leichter auf der Matratze verrutschen und sieht im ungebügelten Zustand nicht so schön glatt aus wie ein Spannbettlaken. Spannbettlaken können durchaus auch ungebügelt aufgezogen werden, denn sie ziehen sich durch die Spannung selbst glatt. Zudem müssen Sie es nicht unter der Matratze über die komplette Länge festklemmen, da es sich selbst an der richtigen Position hält. Es lässt sich allerdings auch nicht so schön zusammenfalten und platzsparend verstauen, denn im entspannten Zustand ist es deutlich unförmiger und wirkt im Regal immer etwas unaufgeräumt.

 

 

Spannbetttuch Testsieger – Top 5

 

 

Spannbetttuch: 140 x 200? 90 x 180? Nicht nur bei den Maßen gibt es Unterschiede. Wenn Sie gerade ein neues Spannbetttuch kaufen möchten, dann gilt es im Vorfeld durchaus einige Kriterien zu beachten. Im großen Angebot in der Kategorie Bettwäsche- und Laken finden sich Produkte jeder Preisklasse, Qualität und Optik. Sowohl leichte Laken für den Sommer, als auch wärmende Materialien für die kalten Tage sind im breit gefächerten Sortiment enthalten. Natürlich gibt es auch einige Allrounder, die sich das ganze Jahr über nutzen lassen und z.B. durch ein schlichtes Design oder eine besondere Funktionalität und Langlebigkeit ins Auge fallen. Wir haben nach unserem Testvergleich fünf Produkte ausgewählt und in einer Bestenliste zusammengefasst, die die besten Spannbetttücher des Jahres 2019 enthält.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Eterea GU-PH4E-NUYH

 

Als Spannbetttuch der mittleren Preiskategorie hat unser Testsieger in fast allen Punkten überzeugen können. Das Bettlaken aus Jersey ist aus 100% Baumwolle gefertigt und fühlt sich auf Ihrer Haut weich und angenehm an. Jersey eignet sich, um mehr Robustheit zu erzeugen und ist für ein Spannbetttuch optimal. Ein Teil des Gewebes besteht natürlich aus Elasthan, um dem Produkt genügend Flexibilität zu verleihen. Außerdem ist das Material nach dem Öko-Tex Standard 100 schadstoffgeprüft, sodass Sie während Ihres Schlafs keinen Schadstoffen ausgesetzt werden.

Im Test konnte vor allem die hohe Dehnbarkeit, die perfekte Passform und die Atmungsaktivität positiv vermerkt werden. Dabei können Sie dieses Modell sowohl für normale als auch für Wasserbetten verwenden. Das Spannbettlaken verfügt über ein Gesamtgewicht von 130g/m2 und ist in etlichen Größen und Farben erhältlich – Sie können aus 39 verschiedenen Farbtönen auswählen.

Auch die Pflege gestaltet sich denkbar einfach, da sich das Produkt bei bis zu 60° Celsius in der Waschmaschine reinigen lässt und trotzdem nicht seine Form bzw. Spannkraft verliert. Der Stoff ist sanforisiert und daher noch strapazierfähiger. Dank der farbechten Färbung riskieren Sie dabei auch kein Ausbleichen. Das maschinelle Trocknen stellt ebenfalls kein Problem dar, was vor allem im Winter ein echtes Plus ist.

Alles in allem ein hochwertiges Produkt, das auch im Langzeittest überzeugen konnte. Und das bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Nur im Winter ist dieser Stoff vielleicht etwas zu dünn und Sie sollten auf wärmende Materialien zurückgreifen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€10.9)

 

 

 

 

Fleuresse L-001115-9021-0100

 

Auch hier handelt es sich um ein Spannbetttuch der unteren bis mittleren Preisklasse, das in den Maßen 100 x 200 cm gefertigt ist. Das Interlock-Jersey aus merzerisierter und gekämmter Baumwolle ist auf Langlebigkeit ausgelegt und dank seiner Ökotex 100 Zertifizierung besonders hautverträglich. An den Rändern befindet sich ein Rundgummi, damit das Laken perfekt auf der Matratze sitzt. Nach mehreren Nächten kann es allerdings in der Mitte Falten schlagen.

Sie können dieses Laken problemlos in der Waschmaschine reinigen und maschinell trocknen. Der Gummizug leiert auch nach mehreren Anwendungen nicht aus. Der Stoff ist außerordentlich dehnbar und kann so auch auf Matratzen passen, die etwas größer als 100×200 sind.

Fleuresse bietet mit 45 verschiedenen Farben eine besonders große Auswahl, wofür es in puncto Design einen Pluspunkt gibt. Wir können dieses Laken in vielen Punkten empfehlen und es kommt ebenfalls mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis – allerdings kann es nicht den Titel „Bestes Spannbetttuch“ erhalten, da es qualitativ kleine Mängel zu entdecken gab.

 

Kaufen bei Amazon.de (€14.95)

 

 

 

 

Aquatextil 1000491 

 

Der Hersteller legt besonders viel Wert auf die Qualität seiner Heimtextilien und bietet auch im Bereich Spannbetttücher hochwertige Ware, die auf Langlebigkeit und Komfort ausgerichtet ist. Dennoch liegt der Preis nicht im Bereich des Unmöglichen, sondern bleibt erschwinglich.

Das Besondere an dem Spannbetttuch von Aquatextil ist, dass es ebenfalls für Wasser- und Boxspringbetten entwickelt wurde. Wie üblich gibt es ein Rundgummi, dass das Laken an Ort und Stelle hält. Trotz des etwas höheren Preises bleiben die Laken nach ein paar Nächten nicht straff und glatt, sondern dehnen sich ein wenig aus.

Allerdings bieten spezielle Veredelungen einen erstklassigen Einlaufschutz – so ist die Form des Betttuchs auch nach mehrerem Waschen noch intakt. Die Materialien sind unempfindlich und lassen sich auf 60 Grad (bzw. 90 Grad bei Weiß) waschen. Die Laken knittern nicht, fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an und können außerdem im Trockner getrocknet werden.

Die Farbresistenz konnte im Langzeittest ebenfalls überzeugen. Dieses Spannbetttuch färbt nicht ab und kommt mit langanhaltenden Farben – allerdings können die Farben am Bildschirm abweichen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€20.98)

 

 

 

 

AmazonBasics

 

Es handelt sich um ein weiches Mikrofaserspannbetttuch, das mit den Maßen 140 x 200 x 30 cm kommt und besonders für den Sommer geeignet ist. Das relativ dünne Material aus Polyester fühlt sich auf der Oberfläche glatt an und knittert nicht. Achtung: Das Laken selbst ist nicht sehr elastisch.

Nach dem Schlafen bilden sich, wie bei den meisten Spannbetttüchern im unteren Preissegment, leichte bis mässige Falten, die sich dann aber zurechtziehen lassen. Das rundherum genähte Gummiband am Rand ist robust gearbeitet und seine Spannkraft bleibt auch nach dem Waschen und Trocknen intakt. Sie dürfen dieses günstige Spannbetttuch allerdings nur auf 40 Grad reinigen und auf niedriger Stufe trocknen. Im Vergleich zu anderen Laken dieser Preisklasse ein klarer Nachteil, mit dem es sich aber leben lässt, wenn Sie ein paar Euro sparen möchten.

Für diesen Preis ein gute Spannbettlaken aus Polyester.

 

Kaufen bei Amazon.de (€10.99)

 

 

 

 

npluseins

 

Ein klassisches Jersey-Spannbetttuch, das in 22 modernen Farben und sechs verschiedenen Größen erhältlich ist. Es handelt sich um 100% Baumwolle, die eine Dichte von ca. 130 g/m² hat und in geprüfter Qualität nach Öko-Tex Standard 100 gefertigt wird. Das Material ist hautfreundlich, atmungsaktiv und formstabil.

Das Rundgummi hat eine Steghöhe von 25 cm und eignet sich damit für handelsübliche Standardmatratzen. Sie können dieses Spannbetttuch auch mit einer Steghöhe von ca. 20 cm bestellen, womit es dann ideal auf Kinderbettmatratzen passt. Im Lieferumfang ist ein Laken mit den Maßen 140-160 x 200 cm enthalten.

Das Spannbetttuch von npluseins ist ein naturbelassenes Produkt, bei dem Preis und Leistung sich die Waage halten. Praktisch ist vor allem das maschinelle Waschen (bis 60 Grad) und Trocknen, das den Farben und der Form nichts anhaben kann. Um den Gummizug zu schonen empfiehlt sich das Trocknen im Schongang. Das Bügeln kann dann bei niedriger bis mittlerer Hitze geschehen – aber auch, wenn Sie es nicht bügeln, lässt sich das Laken noch gut verwenden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€9.39)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status