Beste Sonnenliegen

Letztes Update: 23.04.19

 

Sonnenliege – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Sonnenliege suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Zudem sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, welches Material und Design Sie bevorzugen und müssen beim Vergleich auf Faktoren wie Funktionalität, Verarbeitung und Stabilität achten. Dies macht die Suche nach dem besten Modell sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können Sie unserer Empfehlung folgen, denn den Großteil der Arbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir die wetterfeste Sonnenliege mit Dach von Relaxdays uneingeschränkt empfehlen, denn sie ist leicht, klappbar und praktisch und zudem gut ausgestattet und bequem. Alternativ ist auch die Daytona SL von Allibert sehr empfehlenswert, denn die Liege ist komfortabel, verstellbar und wetterfest und zudem in verschiedenen Farben erhältlich.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Sonnenliegen Kaufberater

 

Wenn Sie die beste Sonnenliege für einen bestimmten Einsatzbereich suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß und unübersichtlich. Unsere Empfehlung lautet daher, sich vorab mit den wichtigsten Kriterien wie Material, Verarbeitung und Funktionsumfang zu befassen und erst dann eine Vorauswahl zu treffen und sich zu überlegen, wo und wie die Liege genutzt werden soll. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen oder einfach die nächstbeste günstige Sonnenliege kaufen, lohnt daher sicherlich ein Blick auf unsere Kaufberatung. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Sonnenliegen des Jahres 2019 entnehmen, die Sie als Kaufempfehlung betrachten können.

Material und Verarbeitung

 

Bevor Sie eine Vorauswahl treffen, sollten Sie sich mit den Materialien befassen und sich fragen, aus welchem Material Ihre Wunsch-Sonnenliege bestehen soll. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile, sodass es Sinn macht, sich diese Frage gleich zu Beginn zu stellen.

Sonnenliegen aus Kunststoff: Häufig sind Sonnenliegen aus Kunststoff gefertigt. Dies hat den großen Vorteil, dass sie nicht nur witterungsbeständig und leicht sind, sondern häufig sind Kunststoffmodelle auch recht günstig zu haben und dennoch robust und stabil. Zur Stabilisierung ist im Inneren meist ein Metallgestell verbaut. Optisch haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Varianten, da Kunststoff sehr flexibel verwendet werden kann. Immer häufiger findet man Modelle, die mit Polyrattan verkleidet sind. Dies sieht schick aus und macht zudem einen wertigen Eindruck. Beachten Sie aber, dass insbesondere kräftige Farben im Laufe der Zeit durch UV-Strahlen ausbleichen.

Sonnenliegen aus Holz: Wenn Sie eine Sonnenliege aus Holz kaufen, haben Sie den großen Vorteil, dass sie äußerst robust und langlebig ist. Außerdem schmiegt sich Holz natürlich ideal in jeden Garten ein. Zwar ist Holz generell auch witterungsbeständig, aber es sollte regelmäßig gepflegt werden. Holz ist zudem im Vergleich zu Kunststoff deutlich schwerer, wenn die Materialverarbeitung hochwertig und es nicht zu dünn und einfach verarbeitet ist.

Sonnenliegen aus Metall: Die meisten Liegen verfügen über ein Metallgestell, es gibt aber auch Liegen, die komplett aus Metall gefertigt sind. Hier sollte auf jeden Fall ein Polster aufgelegt werden, da Metall an sich recht kalt ist. Außerdem können sich Lacke auf dem Metall im Laufe der Zeit lösen. Günstige Modelle sind zudem häufig nicht witterungsbeständig, da sich Roststellen bilden können. Grundsätzlich ist nur Aluminium für Sonnenliegen wirklich ideal, da es leicht ist und die Liege dadurch stabil und dennoch transportabel bleibt.

Materialmix: Die meisten Liegen bestehen aus verschiedenen Materialien. Sei es ein Metallgestell mit einer Auflage aus Mesh-Gewebe oder ein mit Polyrattan umspanntes Metallgestell. Hier werden die Vorteile verschiedener Materialien kombiniert, was für eine Sonnenliege ideal ist. So kann sie mit einem Aluminiumgestell mit Mesh-Gewebe beispielsweise sehr leicht und dennoch nicht kalt sein. Außerdem bleibt sie witterungsbeständig und ist je nach Ausführung klappbar und kann damit gut verstaut werden.

Unabhängig von der Materialauswahl sollte eine Sonnenliege natürlich stets so gut verarbeitet sein, dass sie eine lange Lebensdauer und eine Belastbarkeit bietet, die für Ihre Zwecke ausreicht. Sehr günstige Modelle neigen mitunter dazu, Schwachstellen im Laufe der Zeit zu offenbaren. Dies können die Nähte des Mesh-Gewebes, Scharniere oder auch Gestellelemente sein. Diesbezüglich lohnt stets ein Blick auf Kundenbewertungen vorheriger Käufer, denn solche Aspekte sind auf den ersten Blick häufig nicht erkennbar.

 

 

Funktionalität

 

Idealerweise können Sie bei einer Sonnenliege das Rückenteil verstellen. Dies ist aber keineswegs bei allen Modellen möglich. So gibt es auch speziell geformte Modelle aus starren Materialien wie Metall oder Holz, die nicht verstellbar sind. Um eine ideale Liegeposition einnehmen zu können, ist es aber unverzichtbar, eine Liege mit verstellbarem Rücken- bzw. Kopfteil zu kaufen.

Viele Liegen lassen sich zudem zusammenklappen, damit sie schnell und einfach verstaut werden können. Dies ist sowohl bei Modellen aus Holz als auch Metall- und Kunststoffliegen möglich. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen, denn nicht jedes Modell kann platzsparend zusammengeklappt werden. Insbesondere die umfangreich verkleideten Modelle aus Polyratten im kubischen Look sind häufig zwar leicht und transportabel, aber nicht klappbar.

Ob Sie auf Armlehnen, ein Kopfkissen oder einen verstellbaren Sonnenschutz Wert legen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Letztendlich sollte eine Sonnenliege vor allem eines sein: Bequem. Erst dann sollten Sie sich über Faktoren wie Design, Ausstattung und Funktionalität Gedanken machen.

Einsatzbereiche

 

Je nachdem, wo die Liege zum Einsatz kommt, eignen sich bestimmte Modelle besser als andere. Falls Sie sie beispielsweise auf einem Balkon verwenden möchten, wo der Platz knapp ist, empfehlen wir unbedingt eine leichte, handliche und klappbare Liege, die Sie schnell auf- und abbauen und verstauen können.

Ein Modell, das im Garten an einem festen Platz steht, sollte sehr robust, langlebig und witterungsbeständig sein. Hier kommt es nicht so sehr auf Mobilität oder darauf an, dass sie klappbar ist. Der ideale Platz für eine Sonnenliege ist in einem überdachten Bereich, wo sie vor Regen, Schnee oder Hagel geschützt ist und bei Bedarf auf die Wiese gezogen werden kann. Hier haben sie praktisch die freie Wahl zwischen allen Varianten, denn sowohl komplett witterungsbeständige als auch Modelle mit Polster oder aus Holz finden hier gut Platz und sind gut verwendbar. Falls Sie einen solchen Platz zur Verfügung haben, wo das Modell theoretisch das ganze Jahr über stehen bleiben kann, empfehlen wir, hauptsächlich auf Stabilität, Langlebigkeit und Bequemlichkeit zu achten, denn Faktoren wie Gewicht, Witterungsbeständigkeit und Klappfunktionen spielen in diesem Fall keine so große Rolle.

 

 

Sonnenliege Testsieger – Test 2019

 

 

Wer sich im Sommer nach dem Feierabend oder am Wochenende noch etwas im Garten entspannen möchte, träumt meist davon, eine bequeme Sonnenliege zu besitzen. Mit oder ohne Dach, die Modelle laden den Nutzer ein, sich in der wärmenden Sonne zu entspannen und diese zu genießen. Da es sehr viele verschiedene Produkte am Markt gibt, haben wir für Sie eine Vielzahl von Sonnenliegen unter die Lupe genommen. Die fünf besten Sonnenliegen des Jahres 2019 haben wir in unserer Top-5 Liste zusammengefasst, so dass Sie sich vor Ihrem Kauf über die verschiedenen Modelle ausreichend informieren können. Sollten Sie hier kein passendes Produkt finden, können Sie gerne auch in unserer Kategorie „Strandliegen“ schauen, da sich diese Modelle sehr ähneln.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Relaxdays Sonnenliege mit Dach

 

Als Testsieger und somit beste Sonnenliege hat sich im Test die Sonnenliege mit Dach der Firma Relaxdays durchgesetzt. Da die Sonnenliege klappbar ist, konnte sie sowohl in der Kategorie Mobilität, als auch durch ihre Verarbeitung und den hervorragenden Liegekomfort glänzen.

Die Liegefläche beträgt zwei Meter, so dass sie auch für große Menschen geeignet ist. Das stufenlos verstellbare Sonnendach ermöglicht es Ihnen, die Sonne an heißen Tagen von Ihrem Gesicht fern zu halten, damit diese nur Ihren Körper bräunt. Die Lehne des Modells ist in fünf verschiedenen Positionen verstellbar, wodurch Sie sehr leicht die für Sie optimale Liegeposition einstellen können. Das Kopfpolster kann bei Bedarf abgenommen werden und sorgt zusätzlich für einen höheren Komfort.

Da die Sonnenliege Alu als Grundmaterial verwendet, ist sie gleichzeitig stabil, wetterfest und lässt sich dank des geringen Gewichts zudem sehr leicht tragen. Sie ist schnell und einfach auf- und abgebaut, so dass Sie bei wandernder Sonne recht einfach neue Positionen im Garten beziehen können. Leider ist sie nur bis 110 Kilogramm belastbar, daher sollten Sie, falls Sie etwas schwerer sind, auf ein anderes Produkt zurückgreifen.

Preislich liegt die Sonnenliege mit Dach von Relaxdays im unteren Einstiegsbereich, was ihr im Test zusätzlich Punkte bescherte und für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt.

Der Testsieger unter den besten Sonnenliegen konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen. Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, können Sie der nachfolgenden Gegenüberstellung nochmals in übersichtlicher Form entnehmen.

Vorteile
Klappbar:

Die Liege kann zusammengeklappt und damit platzsparend verstaut und transportiert werden.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut, wodurch sie eine lange Lebensdauer hat.

Liegefläche:

Die Liegefläche liegt bei 2 Metern, was auch für große Menschen ausreicht und man liegt sehr bequem auf dem Mesh-Gewebe.

Ausstattung:

Die Ausstattung ist sehr gut, denn neben einem zusätzlichen Kopfkissen im oberen Bereich ist auch ein klapp- und drehbares Sonnendach im Lieferumfang enthalten.

Verstellbare Lehne:

Die Rückenlehne kann in fünf Positionen verstellt werden.

Wetterfest:

Sowohl das Alugestell als auch das Gewebe sind wetterfest.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

Nachteile
Belastbarkeit:

Die Liege ist nur bis 110 kg belastbar. Im Vergleich zu anderen Modellen ist dies etwas mager.

Kaufen bei Amazon.de (€79.9)

 

 

 

 

Allibert Daytona SL

 

Bei dem Modell Daytona SL von Allibert handelt es sich um eine sehr bequeme Sonnenliege, die für den stationären Gebrauch konzipiert wurde und somit nicht zusammenklappbar oder tragbar ist. Die Kissen bieten einen guten Liegekomfort und lassen sich bei schlechtem Wetter abnehmen, um sie vor Nässe zu schützen. Der Rest der Liege ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, so dass diese wetterbeständig ist und auch bei Regen aufgebaut bleiben kann.

Die Optik, die an Rattan erinnert, offenbart erst bei genauem Hinsehen, dass das Modell eigentlich aus Kunststoff gefertigt ist. Das Kopfteil lässt sich in vier Positionen verstellen, um zu gewährleisten, dass der Nutzer die ideale Liegeposition einnehmen kann.

Die Liege in den Farben braun, cappuccino und graphit bestellbar, wodurch sie sich an die meisten Dekorationsfarben perfekt anpassen lässt.

Einige Tester monierten, dass die Rückenlehne sehr kurz sei und es gerade bei größeren Männern zu Platzproblemen kommen kann. Wer Wert darauf legt, dass die Sonnenliege rattan ähnlich aussieht und zugleich eine bequeme und zudem witterungsbeständige Liege für seinen Garten sucht, der sollte die Daytona SL in die engere Auswahl nehmen.

Die Daytona SL ist insgesamt eine sehr bequeme und gute Sonnenliege zum fairen Preis. Welche Stärken und Schwächen Sie vereint, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen.

Vorteile
Komfort:

Durch die Polsterung, die im Lieferumfang enthalten ist, liegt es sich sehr bequem auf dem Modell.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung des Gestells ist insgesamt gut, sodass die Liege langlebig und robust ist.

Wetterfest:

Die Liege selbst besteht aus Polyrattan und ist komplett wetterfest – die Polster sollten Sie allerdings bei Regen abnehmen.

Verstellbare Lehne:

Das Kopfteil ist in vier Positionen verstellbar, sodass Sie eine bequeme Liegeposition einnehmen können.

Farbauswahl:

Sie können das Modell in drei verschiedenen Farben kaufen.

Nachteile
Nicht klappbar:

Die gesamte Liege ist nur für den stationären Gebrauch konzipiert und entsprechend auch nicht klappbar.

Kurze Rückenlehne:

Da die Rückenlehne etwas kürzer ist als bei anderen Modellen, ist sie für sehr große Menschen nicht so gut geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€111)

 

 

 

 

RS Trade Palermo Rattan Liege XXL

 

Die Palermo Rattan Liege XXL der Firma RS Trade konnte durch ihre hochwertige Verarbeitung und Stabilität punkten. Sie ist aus Poly-Rattan gefertigt und besitzt zur Stabilisierung einen integrierten Aluminiumrahmen. Hierdurch wurde erreicht, dass die Sonnenliege mit bis zu 160 Kilogramm belastet und somit auch von schwereren Personen benutzt werden kann.

Die zehn Zentimeter dicke Auflage bietet den nötigen Komfort für ein entspannendes Sonnenbad. Mit einer Gesamtlänge von zwei Metern ist sie auch für etwas größere Menschen gut geeignet. Die Rückenlehne ist fünffach verstellbar und bei Bedarf kann sie auch ganz flach eingestellt werden, falls Sie Ihren Rücken bräunen möchten.

Die Sonnenliege ist in den Farben beige, schwarz, silber, grau und weiß erhältlich, so dass hier jeder Geschmack getroffen wird.

Einige Tester hatten Schwierigkeiten beim Zusammenbau, da die Bohrungen nicht immer passgenau waren. Schlussendlich hatte dies aber keinerlei negative Auswirkungen auf die Stabilität und Haltbarkeit.

Preislich befindet sich das Modell im mittleren Bereich, daher bietet es trotz der guten Verarbeitung und hohen Stabilität ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Erfahrung mit der Sonnenliege von RS Trade war insgesamt sehr positiv. Welche Vorteile und Nachteile das Modell bietet, haben wir im Folgenden nochmals für Sie zusammengefasst.

Vorteile
Verarbeitung:

Die Liege ist hochwertig verarbeitet und dadurch langlebig, was auch am stabilen Aluminiumrahmen liegt.

Wetterfest:

Beim Material handelt es sich um hochwertigen Kunststoff, der wetterfest ist.

Liegekomfort:

Auf der Polsterung liegt man insgesamt sehr bequem und komfortabel. Auch größere Menschen kommen gut zurecht, da die Liegefläche zwei Meter lang ist.

Belastbarkeit:

Mit 160 Kilogramm ist die Belastbarkeit sehr hoch.

Verstellbarkeit:

Die Rückenlehne ist fünffach verstellbar und kann auch komplett nach hinten geklappt werden.

Farbauswahl:

Sie können aus fünf verschiedenen Polyrattan-Farben wählen.

Nachteile
Montage:

Die Montage gestaltet sich mitunter etwas komplizierter und aufwändiger als bei anderen Modellen.

Preis:

Preislich liegt die Liege bereits im gehobenen Mittelfeld, sodass sie sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.  

Nicht klappbar:

Klappbar und damit transportabel ist die Liege nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

Outsunny 01-0704

 

Das Modell von Outsunny ist eine sehr moderne Gartenliege, die komplett aus Aluminium gefertigt ist. Dadurch ist sie perfekt für den Außenbereich geeignet, da sie sowohl wasserfest, als auch witterungsbeständig und rostfrei ist. Die komfortable Rückenlehne kann in vier Stufen verstellt werden und ermöglicht es Ihnen, eine bequeme Liege- oder Sitzposition einzunehmen.

Liegematte und Nackenrolle sind abnehmbar, so dass sie bei schlechtem Wetter mit ins Trockene genommen werden kann. Matte und Nackenrolle lassen sich ebenso problemlos reinigen wie die Liege selbst, so dass Sie immer eine saubere Liegefläche besitzen. Die rutschfesten Beine mit Kunststoff-Stoppern verhindern ein ungewolltes Wegrutschen auch auf glatten Flächen und erhöhen somit die Sicherheit während der Benutzung.

Das Modell der Firma Outsunny kann in den Farben schwarz und grau bestellt werden und bietet somit eine recht neutrale Optik, die zu jeder Gartengestaltung passt. Einige Tester bemängelten eine ungenaue Verarbeitung der Liege, was beim erstmaligen Zusammenbau zu Problemen führen könnte. Allerdings wurden weder Stabilität noch Haltbarkeit davon negativ beeinträchtigt.

Preislich ist das Modell im unteren Einstiegsbereich angesiedelt, wodurch es sich insgesamt um eine sehr günstige Sonnenliege handelt, mit der Sie nicht viel falsch machen können. Wer bisher noch kein passendes Modell gefunden hat und ein günstiges Modell sucht, sollte die Anschaffung der Liege von Outsunny in Betracht ziehen.

Sollten Sie noch unschlüssig sein, ob sich die Anschaffung der Liege von Outsunny für Sie lohnt, hilft Ihnen die folgende Zusammenfassung der Stärken und Schwächen sicher weiter.

Vorteile
Design:

Die Liege ist sehr modern gehalten und wirkt optisch sehr hochwertig.

Wetterfest:

Das Aluminiumgestell macht die Liege langlebig, stabil und wetterfest.

Verstellbarkeit:

Die Rückenlehne lässt sich in vier Stufen verstellen und damit gut anpassen.

Liegekomfort:

Der Komfort des Modells ist sehr hoch, was mitunter auch an der im Lieferumfang enthaltenen Matte und dem Kopfkissen liegt.

Reinigung:

Sowohl die Liege selbst als auch das Kopfkissen und die Auflage können einfach abgewaschen werden.

Nachteile
Montage:

Der Aufbau ist aufgrund einer nicht immer ganz exakten Verarbeitung mitunter etwas komplizierter.

UVP:

Die Unverbindliche Preisempfehlung ist relativ hoch, Sie müssen daher unbedingt beim Kauf darauf achten, dass Sie das Modell mit einem Rabatt kaufen.

Verarbeitung:

Nicht alle Elemente sind stets perfekt verarbeitet und hochwertig. So ist die Rastereinstellung aus Kunststoff und auch die Einzelteile, die zusammen verschraubt werden müssen, passen nicht immer perfekt aufeinander.

Nicht klappbar:

Zusammenklappen können Sie die Liege nicht.

Kaufen bei Amazon.de (€84.9)

 

 

 

 

Home4You Rasso

 

Die Sonnenliege Rasso von Home4You machte im Test einen sehr guten und soliden Eindruck. Da der Hersteller der Sonnenliege Holz, genauer gesagt Eucalyptusholz zum Bau der Liege verwendet, sieht das Modell nicht nur sehr hochwertig aus, sondern bietet auch eine enorme Stabilität. Zudem ist das Möbel klappbar, wetterfest und platzsparend, so dass Sie es bei Nichtgebrauch einfach zusammenklappen können.

Die Auflage der Liege ist äußerst bequem und lässt sich bei Bedarf einfach wenden. Da die eine Seite der Auflage braun und die andere hellbraun ist, lässt sich hier je nach Geschmack oder Gemüt die Farbe und damit die Gesamterscheinung der Liege problemlos ändern. Die Kopfstütze bietet einen guten Halt, entlastet die Nackenmuskulatur und lässt sich bei Bedarf wegklappen.

Im Test wurde von einigen Testern moniert, dass das Modell zwar als wetterfest beschrieben wurde, sich allerdings nach längeren Regenperioden doch Risse und Verfärbungen am Modell eingestellt haben. Hierbei handelt es sich jedoch um einen normalen Effekt bei Holz. Er lässt sich problemlos umgehen, wenn das Möbelstück im Herbst und Winter zusammenklappt und im Schuppen oder der Garage verstaut wird. Außerdem sollte Holz stets gepflegt und nachbehandelt werden, damit es seine positiven Eigenschaften behält.

Alles in Allem handelt es sich um ein solides und zuverlässiges Produkt aus Echtholz, das im Sommer für ein stilvolles Sonnenbad-Erlebnis sorgt.

Falls Sie noch nicht sicher sind, ob sich der Kauf des Modells für Sie lohnt, hilft Ihnen die folgende Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile sicherlich bei Ihrer Entscheidung weiter.

Vorteile
Holz:

Die Holzliege sieht optisch sehr schick aus und macht einen hochwertigen Eindruck.

Klappbar:

Wenn Sie die Liege nicht brauchen, lässt sie sich kompakt zusammenklappen und verstauen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr hochwertig, was für eine hohe Belastbarkeit, Stabilität und Lebensdauer sorgt.

Liegekomfort:

Der Liegekomfort ist dank der im Lieferumfang enthaltenen Auflage sehr gut.

Preis-Leistung:

Im Verhältnis zur Verarbeitungsqualität ist die Liege preiswert.

Nachteile
Gewicht:

Da das Modell aus Holzt besteht, ist sie entsprechend schwer und nicht so einfach zu verstellen.

Nur bedingt wetterfest:

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, müssen Sie stets dafür sorgen, dass Sie das Holz behandeln und pflegen. Dauerhaft sollte es nicht unbedingt im Freien stehen.

Kaufen bei Amazon.de (€109.9)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status