8 Beste Schweizer Taschenmesser im Test 2024

Letztes Update: 24.02.24

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Schweizer Taschenmesser – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie das beste Schweizer Taschenmesser suchen, sollten Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten, denn die Auswahl ist sehr groß. So müssen Sie sich nicht nur mit den verschiedenen Werkzeugen und der Verarbeitung des jeweiligen Modells befassen, sondern sollten natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und dem jeweiligen Verwendungszweck befassen. Dies macht die Suche jedoch recht zeitaufwändig. Falls Sie jedoch lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, ohne viel Zeit mit Recherche verbringen zu müssen, können Sie alternativ auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn den zeitraubenden Teil haben wir bereits für Sie erledigt. Sie müssen sich nur noch entscheiden. So können wir Ihnen das Handyman von Victorinox uneingeschränkt empfehlen, denn das Offiziersmesser ist kompakt gebaut, hochwertig verarbeitet und bietet viele sinnvolle Werkzeuge für universelle Einsatzbereiche. Wer noch mehr aus seinem Taschenmesser herausholen will, kann sich auch das Swiss Champ Wood von Victorinox anschauen, denn es ist hochwertig und edel verarbeitet und mit 29 Funktionen gibt es kaum ein Werkzeug, das das Messer nicht bietet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Schweizer Taschenmesser Kaufberatung

 

Die beliebtesten Schweizer Taschenmesser in Deutschland kommen von Victorinox. Das Angebot ist hier sehr groß, sodass es sich vor einem Preisvergleich lohnt, einen genauen Blick auf die Funktionen des Messers sowie weitere Kriterien wie Gewicht und auch die Pflege zu achten. Als bestes Schweizer Taschenmesser sollte daher keinesfalls ein Messer in Frage kommen, das möglichst viele Funktionen bietet, sondern ein Messer, das Ihren Anforderungen am besten gerecht wird. So kann auch ein günstiges Schweizer Taschenmesser für Sie durchaus besser geeignet sein als ein vollausgestattetes Modell für viel Geld. Abschließend können Sie unserer Top-Liste noch eine Übersicht über die alltagstauglichsten und besten Schweizer Taschenmesser des Jahres 2024 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Funktionen von Victorinox Taschenmessern

Ein voll ausgestattetes Schweizer Taschenmesser kann unzählige Funktionen beinhalten. Allerdings sollten Sie sich vorab überlegen, welche Funktionen für Sie wirklich wichtig sind und welche Sie im Alltag auch tatsächlich nutzen. So wird Ihnen ein Angelhaken-Werkzeug zum Entfernen von Haken wenig nützen, wenn Sie ohnehin nie angeln. Einen Holzmeißel werden Sie ebenfalls recht selten verwenden, wenn Sie tagtäglich ausschließlich mit Metall oder überhaupt nicht handwerklich arbeiten und das Messer eher für andere Dinge verwenden möchten. Jedes zusätzliche Werkzeug macht nicht nur das Messer teurer, sondern erhöht auch sein Gewicht und macht es unpraktischer im Handling. Entsprechend macht es Sinn, sich auf wenige wichtige Funktionen zu konzentrieren und dann ein Messer auszuwählen, das neben diesen nur noch wenige oder überhaupt keine weiteren Funktionen bietet. Eine Kurzübersicht über die gängigsten Funktionen möchten wir Ihnen hier geben:

       * Kleine, mittlere oder große Klinge

       * Dosenöffner, Flaschenöffner und Korkenzieher

       * Schraubenzieher in 1, 3 oder 5 mm

       * Abisolierer für Draht und Drahtbieger

       * Stech-, Bohr- und Näh-Ahle

       * Fischhakenentferner und Entschuppungs-Tool

       * Kugelschreiber

       * Schere und Säge für Holz oder Metall

       * Zange

       * Feile für Holz, Metall oder Fingernägel

       * Hülsenpresser

       * Nagelreiniger und Zahnstocher

       * Mehrzweckhaken

       * Holzmeißel und Hohlmeißel

       * Schlüsselring

       * Torx, 6-Kant oder andere Bit-Sätze

Neben diesen gängigen Funktionen gibt es noch eine Reihe weiterer Funktionen. Neben der Länge und dem Gewicht nimmt mit jedem Werkzeug tendenziell auch die Dicke des Messers zu. Dies ist besonders dann wichtig zu wissen, wenn Sie das Messer in die Hosentasche stecken möchten. Dies wird bei einem Modell mit 50 Funktionen dann durchaus schwierig. Insbesondere wenn man bedenkt, dass selbst sehr kleine Messer mit einer Dicke von unter 2 cm und einem Gewicht von unter 100 Gramm bereits 10 Werkzeuge enthalten können.

 

Welches Taschenmesser für welchen Zweck?

Es gibt eine Reihe von Messern, die für bestimmte Einsatzbereiche besonders empfehlenswert sind. So benötigt ein Jäger in der Regel nicht viele verschiedene Werkzeuge und Funktionen, sondern es reicht oft ein Messer mit einer größeren Klinge und einer Säge völlig aus.

Auch für Angler gibt es spezielle Taschenmesser, die neben den klassischen Werkzeugen auch über einen Allzweckhaken verfügen, mit dem sich Angelhaken entfernen lassen. Meist ist auch ein Entschuppungs-Werkzeug enthalten, um die Fische gleich vor Ort entschuppen zu können.

Handwerker greifen gerne zu etwas größeren Taschenmessern, die neben einem Kreuzschlitz-Schraubenzieher auch weitere Werkzeuge wie Sägen, Torx oder 6-Kant verfügen. Elektrikern hingegen reicht häufig der Kreuzschlitz-Schraubenzieher und ein Messer, mit dem sich Kabel abisolieren und verbiegen lassen und das eine vernünftige Zange beinhaltet. Auch Messer mit einer Bit-Halterung sind unter Handwerkern sehr beliebt.

Für Kinde gibt es ebenfalls spezielle Taschenmesser von Victorinox, bei denen die Klingen nicht wie üblich spitz zulaufen, sondern abgerundet sind. Dies reduziert die Verletzungsgefahr erheblich und macht so Taschenmesser auch schon für Kinder ab einem Alter von etwa 7 bis 10 Jahren interessant und zugänglich.

Hinweise zu Schweizer Taschenmessern

Bei original Schweizer Taschenmessern müssen Sie sich keine Sorgen über die Verarbeitungsqualität und die Materialqualität der Klingen und Werkzeuge machen. Was Sie aber beachten sollten ist das Gewicht. Außerdem sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass ein gutes Taschenmesser gepflegt werden will. Während leichter Schmutz einfach abgerieben werden kann, sollten Sie groben Schmutz mit Lauge entfernen und ab und zu Messeröl oder zur Not auch einfach ED40 auftragen, damit die Mechaniken leichtgängig und sicher bleiben. Öl-, Harz- und Rostrückstände sollten stets rückstandslos entfernt werden.

Beachten Sie zudem, dass Sie ein Taschenmesser nicht im Handgepäck im Flugzeug transportieren dürfen. Während ein Mini-Taschenmesser hin und wieder noch durchgehen mag, wird Ihnen jedes normal große Taschenmesser auf jeden Fall bei der Durchsuchung und am Metalldetektor abgenommen werden. Selbst ein sehr kleines Messer dürfen Sie – ebenso wie übrigens eine Nagelschere – nicht mit an Bord nehmen. In der Öffentlichkeit hingegen dürfen Sie jedes Taschenmesser, dessen Klinge kürzer als 12 cm ist, ohne Einschränkungen mitführen. Diesbezüglich müssen Sie sich also keine Gedanken machen.

 

8 beste Schweizer Taschenmesserim Test 2024

 

Jeder kennt diese Situation: Man möchte etwas Reparieren oder an etwas Basteln und es fehlt einem ein Schraubenzieher, Messer oder eine Zange. Mit dem altbekannten Schweizer Taschenmesser hat man alle Werkzeuge, die man für kleinere Reparaturen benötigt, immer in seiner Tasche und erspart sich somit den ständigen Spaziergang in die Werkstatt, um ein anderes Werkzeug zu holen. Da es mittlerweile eine Vielzahl an verschiedenen Variationen gibt, haben wir im Test die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und die fünf besten Schweizer Taschenmesser des Jahres 2024 für Sie zusammengestellt, um Ihnen beim Finden des für Sie am besten passenden Modells behilflich zu sein.

 

1. Victorinox Offiziersmesser Handyman 24 Functions

 

Als Testsieger und somit bestes Schweizer Taschenmesser hat sich das Offiziersmesser Handyman von Victorinox durchgesetzt. Das klassisch schlanke Design kombiniert mit einer Vielzahl an Funktionen in Verbindung mit dem guten Preis-Leistungsverhältnis hat dem Messer schlussendlich zum Testsieg verholfen.

Die Verarbeitung sowie das verwendete Material lässt nichts zu wünschen übrig, denn auch im Langzeittest konnte das Messer durch eine gute Haltbarkeit und robuste Konstruktion überzeugen.

Zu den Funktionen gehören unter anderem eine Klinge (groß), eine weitere Klinge (klein), ein Dosenöffner, ein 3 mm Schraubenzieher, ein Flaschenöffner, ein Drahtabisolierer, ein 5 mm Schraubenzieher sowie Stech-, Bohr- und Nähahle, Korkenzieher, Schere, Zange, Drahtbieger und Hülsenpresser (innen/außen). Außerdem sind noch eine Holzsäge, eine Nagelfeile, eine Metallsäge und -feile sowie ein Nagelreiniger, ein 2 mm Schraubenzieher, ein 4 mm Hohlmeißel, ein Mehrzweckhaken sowie ein Zahnstocher, eine Pinzette und ein Schlüsselring vorhanden. Diese Vielzahl an Werkzeugen lässt kaum Wünsche offen, sodass Sie für jede Situation stets den passenden Helfer zur Hand haben.

Mit einer Höhe von 27,5 Millimetern, einer Länge von nur 91 Millimetern und einem Gewicht von 155 Gramm ist das Victorinox Offziersmesser Handyman ein absoluter Allrounder und nicht umsonst einer der Verkaufsschlager der Firma. Das Einzige, was es an diesem Alleskönner zu beanstanden gibt ist die Tatsache, dass es keine passende Ledertasche für den Gürtel gibt, zumindest nicht als Original-Zubehörteil vom Hersteller.

Ebenso wie bei fast allen Modellen der Firma Victorinox wird die Schärfe der Klingen von einigen Nutzern beanstandet, denn vom Werk aus sind sie nicht ideal geschärft. Allerdings lassen sich die Klingen recht gut nachschärfen und für den Hausgebrauch ist die Schärfe absolut ausreichend.

Vorteile:
Ausstattung:

Das gute Schweizer Taschenmesser von der bekannten Schweizer-Taschenmesser-Marke Victorinox ist sehr gut ausgestattet und bietet viele Funktionen.

Verarbeitung:

Es ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Bauweise:

Trotz der vielen Funktionen ist es sehr kompakt.

Handhabung:

Es lässt sich komfortabel bedienen und auch am Schlüsselbund befestigen.

Nachteile:
Keine Gürteltasche:

Eine Gürteltasche ist für das Modell nicht erhältlich.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Victorinox SwissChamp Wood

 

Mit dem Swiss Champ hat man fast schon einen kleinen Werkzeugkasten in der eigenen Hand. Es bietet insgesamt 29 sinnvolle Funktionen und damit alles, was es für den Einsatz im Alltag braucht. Neben verschiedenen scharfen Messern, zwei Schraubendrehern, Säge und Zange hat es auch viele weitere sinnvolle Features wie einen Kapselheber, Korkenzieher, einen Mini-Schraubendreher oder auch einen Drahtisolierer und eine Stech-Bohr-Nähahle.

Selbstverständlich ist auch das Swiss Champ mit höchster Präzision und aus besten Materialien gefertigt, wodurch sich eine insgesamt gute Haltbarkeit und Langlebigkeit ergibt. Besonders auffällig: die hochwertige Schale aus echtem Nussbaumholt. Durch die Maße von 9,1 x 2,6 x 3,3 cm und einem Gewicht von 185 g ist es für einige Nutzer zwar vielleicht schon etwas zu sperrig und zu schwer, um es komfortabel zu tragen, doch das Handling ist insgesamt noch sehr gut. Durch den recht hohen Preis im Vergleich zu anderen Modellen kommt das gute schweizer Taschenmesser aber sicherlich nicht für jeden in Frage.

Wer allerdings ein Werkzeug sucht, das universell einsetzbar ist und dennoch gut überall mitgeführt werden kann, wird an dem Messer seine Freude haben. Es ist zwar nicht günstig, aber hinsichtlich der Anzahl an Funktionen sehr gut aufgestellt und gehört damit zweifelsfrei zu den besten Schweizer Taschenmessern am Markt.

Pros
Ausstattung:

Mit 29 Funktionen ist es sehr gut ausgestattet.

Handling:

Es liegt trotz des Funktionsumfangs sehr gut in der Hand.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist solide und die Holzschale aus Nussbaum macht es zu einem edlen Begleiter.

Schärfe:

Die Messer weisen ab Werk eine gute Schärfe auf.

Cons
Preis:

Preislich liegt es schon auf einem recht hohen Niveau.

Gewicht:

Es wiegt 185 Gramm, was im Vergleich zu kompakteren Taschenmessern schon ein gutes Stück mehr ist.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Morpilot ‎4200021 Morpilot 15 in 1 Multitool Knife

 

Bei dem Taschenmesser von Morpilot handelt es sich um ein 15 in 1 Taschenmesser, das mit vielen verschiedenen Werkzeugen ausgestattet ist. Neben klassischen Helfern wie Messer, Schraubendreher, Dosenöffner und Feile sind auch ein Feuerstahl sowie ein Fischschupper und ein Hakenentferner enthalten, sodass sich das Messer auch für Angler hervorragend eignet. Es ist insgesamt sehr ordentlich verarbeitet, insbesondere, wenn man den günstigen Preis berücksichtigt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist entsprechend sehr gut. Außerdem ist ein Kompass vorhanden und es lässt sich durch den Schlüsselring gut am Schlüsselbund befestigen. Eine Bedienungsanleitung liegt ebenfalls bei. Mit nur 200 Gramm ist es trotz der umfangreichen Funktionen leicht und misst zudem nur 1,85 x 2,5 x 8,9 cm, passt also in jede Hosentasche.

Da das Produkt allerdings in China gefertigt wird, handelt es sich nicht um ein original Schweizer Taschenmesser. Zudem ist es im Auslieferzustand nicht so scharf wie manch anderes Taschenmesser.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Durch den recht günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Ausstattung:

Es ist mit insgesamt 15 verschiedenen Funktionen ausgestattet.

Lieferumfang:

Auch ein Feuerstahl mit Kompass und eine Pfeife werden mitgeliefert.

Bauweise:

Es ist trotz der vielen Funktionen kompakt gebaut und liegt ordentlich in der Hand.

Nachteile:
Verarbeitung:

Es ist deutlich einfacher verarbeitet als ein echtes Schweizer Taschenmesser.

Schärfe:

Die Klinge ist nicht ganz so scharf wie bei vielen anderen Modellen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Wenger Taschenmesser Evolution 80

 

 

Ein Schweizer Messer in gewohnter Wenger-Qualität. Die Klinge ist trotz der geringen Größe sehr scharf, beispielsweise einwandfrei geeignet zum Pakete aufschneiden und passt gut an den Schlüsselbund. Weiter sind im Funktionsumfang eine Pinzette und ein Zahnstocher enthalten. Das Schweizer Messer ist weniger als Multifunktions-Werkzeug geeignet, sondern mehr ein schönes Mitbringsel.

Das Taschenmesser der Marke Wenger ist ein simples echtes Schweizer Offiziersmesser zum sehr günstigen Einsteiger-Preis. Es eignet sich optimal für den Schlüsselbund.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich gut.

Bauweise:

Es ist sehr kompakt und lässt sich problemlos am Schlüsselbund befestigen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist unterm Strich solide, so dass das Messer langlebig ist.

Nachteile:
Ausstattung:

Es hat nur wenige Funktionen, wodurch der Einsatzbereich eingeschränkt ist.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. SWIZA Kinder Junior Taschenmesser

 

Das Taschenmesser von Swiza bietet die gängigen Funktionen, liegt gut in der Hand und macht insgesamt einen wertigen Eindruck. Der Entriegelungsmechanismus für die Klinke ist sehr gut gelöst. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Die leicht abgerundete Klinge ist für Kinder relativ schwer ausklappbar.

Das Swiza Kinder Taschenmesser ist sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen ordentlich brauchbar. Es verfügt über 6 Funktionen und die Qualität kann durchaus überzeugen.

Vorteile:
Verarbeitung:

Das Kinder-Taschenmesser ist hochwertig verarbeitet und daher langlebig.

Griffigkeit:

Es liegt sehr gut in der Hand.

Sicherheit:

Es lässt sich sicher bedienen und die Klinge verfügt über einen Sicherheitsmechanismus.

Nachteile:
Preis:

Im Vergleich zu ähnlichen Taschenmessern ist das Kinder-Taschenmesser bereits etwas preisintensiver.

Funktionen:

Es ist nur mit vier Werkzeugen ausgestattet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

6. Victorinox Huntsman Pocket Knife 15 Functions

 

Schweizer Taschenmesser klein aber fein. So könnte man das Offiziersmessers von Victorinox treffend beschreiben. Obwohl das Modell so klein und handlich ist, ist es dennoch mit einem Korkenzieher und Flaschenöffner bestückt, wodurch es sich ideal für Kellner oder alle eignet, die in der Gastronomie arbeiten.

Denn wenn es nicht gebraucht wird, verschwindet es praktisch unsichtbar in jeder noch so kleinen Tasche. Das Modell gibt es in den Farben Silber, Rot, Schwarz, Weiß, Luzern, Blau-transparent, Luzern II, Matterhorn und Rot-transparent, so dass für jeden Geschmack die passende Ausführung dabei sein sollte. Mit einer Länge von 91 Millimetern, einer Höhe von 18 Millimetern und einem Gewicht von 82 Gramm ist es das kleinste und leichteste Multitool seiner Art. Leider gibt es auch hierzu keine passende Ledergürtel- oder Aufbewahrungstasche.

Einige Tester bemängelten die Funktionszusammenstellung seitens des Herstellers, da diese sicherlich nicht für jeden ideal ist. Außerdem ist die Schärfe der Messer nicht perfekt, für den Hausgebrauch aber in der Regel völlig ausreichend. Insbesondere für jeden, der sich ein günstiges Schweizer Taschenmesser kaufen möchte, das problemlos am Schlüsselbund befestigt werden und stets mitgeführt werden kann, lohnt es sich, das kleine Offiziersmesser von Victorinox zu kaufen.

Vorteile:
Ausstattung:

Das Messer ist mit insgesamt 15 Funktionen ausgestattet.

Bauweise:

Es ist sehr kompakt gebaut und liegt gut in der Hand.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist hochwertig.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Nachteile:
Schärfe:

Die Schärfe der Klingen ist nur mäßig.

Funktionszusammenstellung:

Es bietet von allem etwas, ist dadurch aber nicht so gut für spezielle Bereiche einsetzbar.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

7. Victorinox Classic Pocket Knife Scissors Nail File with Nail Cleaner

 

Das kleine Taschenwerkzeug Classic ist das kleinste Tool ohne Korkenzieher, welches dennoch stolze sieben Funktionen bietet. Neben einer Klinge, einer Nagelfeile mit Nagelreiniger, einer Schere und einem Ring hat es in der Seitenverkleidung zusätzlich eine kleine Metall-Pinzette und einen Zahnstocher aus Kunststoff.

Mit dem Ring am Kopfteil des Messer lässt sich es sich problemlos auch an einem Schlüsselring befestigen. Mit einer Länger von 5,8 Zentimetern, einer Breite von 2,5 Zentimetern und einem Gewicht von 23 Gramm ist es Federleicht und wiegt kaum weniger als ein Autoschlüssel. Natürlich gibt es das klassische Messer auch in der Farbe Rot zu kaufen. Wem dies aber nicht speziell genug ist, der kann sich auch die Ausführung Edelweiß oder Pink-transparent bestellen. Das Messer konnte sowohl hinsichtlich Optik, als auch Haptik und Haltbarkeit auf ganzer Linie überzeugen und es machte zudem auch im Langzeittest eine gute Figur.

Lediglich der Sinn, sich dieses abgespecktere Modell zu kaufen, ist etwas fraglich, denn für einen nur geringen Aufpreis ist bereits das etwas größere Modell mit Korkenzieher erhältlich, welches nur geringfügig größer und schwerer ist. Wer allerdings auf einen Korkenzieher verzichten kann und nur ein Schneidwerkzeug für unterwegs benötigt, das möglichst kompakt bleiben soll und zudem so wenig wie möglich kosten soll, der kann hier bedenkenlos zugreifen, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist unterm Strich dennoch gut.

Vorteile:
Verarbeitung:

Das Messer ist solide verarbeitet und entsprechend langlebig.

Bauweise:

Es ist sehr kompakt gebaut und findet auch an einem Schlüsselbund gut Platz.

Schärfe:

Messer und Schere sind ordentlich scharf.

Nachteile:
Funktionen:

Es ist nur mit drei Werkzeugen ausgestattet.

Preis:

Preislich liegt es im Vergleich zu den etwas größeren Messern mit mehr Funktionen auf einem fast gleichen Niveau, worunter das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

8. Victorinox Schweizer Soldatenmesser

 

Das hochwertige Schweizer Armeemesser überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung und eine besonders komfortable Handhabung. Durch die ergonomische Form liegt es hervorragend als Werkzeug in der Hand und es ist mit insgesamt 10 Funktionen ausgestattet, durch die es als Outdoor-Messer ideal ist.

Wenn Sie ein solides Schweizer Taschenmesser kaufen möchten, das gut in der Hand liegt und die wichtigsten Funktionen wie Säge, Messer, Schraubendreher enthält, kommen Sie mit dem Modell auf Ihre Kosten. Allerdings liegt es auch preislich schon auf einem etwas höheren Niveau, wenn man es mit anderen Messern dieser Größe vergleicht. Alternativ ist es auch im Bundle mit Messerschärfer und Mantel erhältlich. 

Beachten Sie aber, dass die Schale recht einfach verarbeitet ist und nicht aus dem gleichen Material besteht, wie man es von den meisten anderen Messern von Victorinox kennt. Dadurch ist es zwar griffiger, die Langlebigkeit kann aber darunter leiden.

Vorteile:
Verarbeitung:

Das Messer ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Ausstattung:

Es ist mit zehn sinnvollen Funktionen ausgestattet.

Handhabung:

Es liegt hervorragend in der Hand und lässt sich komfortabel bedienen.

Einsatzbereiche:

Es ist universell einsetzbar, kann am Schlüsselbund befestigt werden und eignet sich sehr gut als Outdoor-Messer.

Nachteile:
Preis:

Preislich liegt es schon auf einem höheren Niveau.

Schale:

Die Verarbeitung der Schale ist etwas einfacher gehalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status