fbpx

Beste Schneeketten

Letztes Update: 18.09.19

 

Schneeketten – Test 2019

 

 

Wenn Sie die besten Schneeketten suchen, werden Sie schnell feststellen, dass die Auswahl sehr groß ist. Neben dem Preis-Leistungs-Gefüge und der Sicherheit der Ketten lohnt es auch, einen Blick auf die Verarbeitung und die Montage zu werfen. Außerdem müssen Sie natürlich sicherstellen, dass die Ketten zu Ihren Reifen passen. Falls Ihnen ein umfangreicher Vergleich zu aufwändig ist oder Sie keine Zeit haben, lange zu recherchieren, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen und ohne großen Aufwand eine gute Entscheidung treffen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir die feingliedrigen Ketten 8575 brenta 9 XMB von Pewag uneingeschränkt empfehlen, denn sie sind in allen Größen erhältlich, können gewendet werden, sind solide verarbeitet und lassen sich schnell aufziehen. Alternativ sind auch die 37017 servo RS von Pewag sehr gut, denn sie sind felgenschonend, sehr lange haltbar, da Sie sie wenden können und sie sind sehr robust und solide verarbeitet, obwohl sie nur 11 mm auftragen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

 

Schneeketten Kaufberater

 

Viele Käufer fragen sich, welches die besten Schneeketten für ihr Auto sind. Denn nicht nur die korrekte Größe will ausgewählt werden, sondern auch ein den Anforderungen entsprechendes Produkt. Leider geben die Hersteller, die Schneeketten im Angebot haben, häufig nur sporadische Erklärungen zum Produkt, was die Entscheidung zusätzlich erschwert. Achten Sie vor dem Kauf auch auf die Einfachheit der Installation sowie Haltbarkeit und Performance, bevor Sie einen Preisvergleich vornehmen.

Im Test der besten Schneeketten im Jahr 2019 finden Sie günstige Schneeketten die für Noteinsätze geeignet sind, sowie hochwertige Modelle, die sich für den Dauereinsatz eignen. Dies erleichtert Ihnen die Entscheidung erheblich.

 

schneekettens

 

Die richtige Schneekette für Ihr Fahrzeug finden

 

Zunächst sollten Sie sich über den grundlegenden Verwendungszweck im Klaren sein. So macht es einen Unterschied, ob das Modell lediglich für den Notfall gedacht ist und vermutlich nie zum Einsatz kommt – denn hier ist eine günstige Schneekette die sich gut montieren lässt völlig ausreichen –  oder ob Sie es regelmäßig verwenden möchten. In einem solchen Fall sollten Sie zu hochwertigeren Ketten greifen, die sich im Stand montieren lassen.

Um herauszufinden, welche Schneekettengröße für Ihr Fahrzeug geeignet ist, lautet die Empfehlung, nach den folgenden 5 Punkten vorzugehen:

 

a. Prüfen Sie Ihren Fahrzeugtyp. Dies ist wichtig, da für größere Fahrzeuge wie Transporter, Wohnmobile oder SUVs stärkere Ketten benötigt werden als für einen Standard-PKW.

 

b. Prüfen Sie, was in der Betriebsanleitung zu Ihrem Fahrzeug hinsichtlich Schneeketten vermerkt ist.

 

c. Wenn Sie Alufelgen oder Sonder-Felgen nutzen, achten Sie auf eventuelle Zusatzangaben des Felgenherstellers zum Einsatz von Schneeketten. Hier ist es unter Umständen empfehlenswert, spezielle Schneeketten mit einer Felgen-Schutzvorrichtung zu verwenden. Achten Sie auf ABE Einschränkungen und TÜV-Gutachten.

 

d. Prüfen Sie den Abstand der Reifen zum Radkasten. Wenn zu wenig Platz zwischen Reifen und Radkasten ist, um herkömmliche Schneeketten aufzuziehen, müssen Sie zu speziellen Schneeketten mit besonders dünner Konstruktion greifen.

 

e. Prüfen Sie die Reifengröße Ihrer Winterreifen. Die Schneekettenhersteller machen Angaben über die kompatible Reifengröße, auf die die Ketten aufgezogen werden können.

 

Wenn Sie all diese Punkte beachten, sollte Ihnen die Auswahl der richtigen Schneeketten nicht schwer fallen. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass auch günstige Schneeketten stets über ein TÜV-Zertifikat verfügen sollen, damit sie zugelassen und sicher nutzbar sind.

 

 

Montage der Schneeketten und Performance

 

Wer schon einmal nachts bei Schnee und Kälte versucht hat, mit bloßen Händen kompliziert zu montierende Schneeketten aufzuziehen, der kennt die Problematik. Je wahrscheinlicher es ist, dass Sie die Schneeketten einmal oder mehrmals benötigen werden, desto sinnvoller ist es, auf besonders montagefreundliche Modelle zu achten. Zusammen mit den Schneeketten sollten Sie ebenfalls eine isolierende Unterlage sowie Handschuhe und eine Stirnlampe im Auto haben.

Je nach Antriebsart müssen Sie die Ketten natürlich auf die richtigen Reifen montieren. Bei Autos mit Heckantrieb müssen die Ketten nach hinten, bei Frontantrieb nach vorne. Bei der Montage ist unbedingt darauf zu achten, dass kein Teil der Schneekette mit Komponenten wie Bremsteilen, Schläuchen oder Kabeln in Berührung kommt.

Im Vergleich zu herkömmlichen Schneeketten bieten Standmontage-Schneeketten eine deutlich einfachere Montage, da Sie zumeist über einfachere Verschlussmechanismen verfügen. Bevor es zum ersten Einsatz kommt, sollten Sie den Platz zwischen Reifen und Radkasten geprüft haben. Bei einigen Autos ist eine Montage bei Nacht und mit bloßen Händen fast unmöglich, wenn der Platz so eng ist, dass Sie kaum dazwischen kommen. Feingliedrige Ketten für solch enge Räume machen dies einfacher, denn sie tragen nur etwa 1 cm dick auf dem Reifen auf.

Wenn Sie Schneeketten aufgezogen haben, dürfen Sie nur mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h fahren. Außerdem ergeben sich beim Bremsen und Lenken fahrzeugspezifische Besonderheiten, die Sie bedenken sollten. So verbessert sich bei Autos mit Frontantrieb das Traktions-, Lenk- und Bremsvermögen, jedoch droht das Heck in Kurven schneller auszubrechen.

Bei Heckantrieb müssen Sie mit einer schwachen Seitenführung vorne zurechtkommen, die zum Untersteuern führen kann – auch wenn die Traktion erheblich verbessert wird. Generell gilt, dass Schneeketten erst mit Schlupfwirkung gut funktionieren. Durchdrehen ist mit Schneeketten erwünscht, weshalb Fahrdynamik-Regelsysteme oder Anti-Schlupf-Systeme ausgeschaltet werden müssen. Im Allgemeinen schlagen sich hinsichtlich der Performance mit Schneeketten frontgetriebene Fahrzeuge in schwierigen und kritischen Situationen besser, da sie deutlich besser lenkbar bleiben.

 

schneekettenj

 

Sicherheit und Preis

 

Wie Eingangs bereits erwähnt, sollten Sie neben den Schneeketten selbst auch entsprechendes Equipment im Auto aufbewahren, das Ihnen das Aufziehen auch bei Nacht erleichtert. Hierzu zählt unbedingt auch eine Warmweste, da Sie gegebenenfalls während des Aufziehens der Ketten über einen längeren Zeitraum auf der Straße knien oder hocken. Dies ist insbesondere in der Dunkelheit gefährlich, wenn Sie keine Warnweste tragen.

Um eine größtmögliche Sicherheit während der Fahrt zu gewährleisten, sollten Sie ebenfalls bedenken, dass Schneeketten immer nur so gut wie der darunter liegende Reifen ist. Es ist daher keinesfalls so, dass Sie Schneeketten ebenso gut mit einem einfachen Allwetterreifen nutzen können. Denn letztendlich führt die Kombination aus Reifenhaftung und Verzahnungswirkung der Schneeketten zum gewünschten Vortrieb bei guten Lenk- und Bremseigenschaften.

Bereits um die 30 – 50 Euro erhalten Sie Schneeketten, die für den Notfall und kürzere Strecken geeignet sind. Solche Modelle sollten aber nicht über einen längeren Zeitraum genutzt werden. Häufig macht das Material hohe Ansprüche nicht mit, sodass Sie bei häufigerer Nutzung auf jeden Fall zu hochwertigeren Ketten greifen sollten. Im Bereich zwischen 50 und 100 Euro erhalten Sie Ketten für den durchschnittlichen Bedarf, die auch über eine Saison lang auf dem Reifen bleiben können. Einige Modelle lassen sich wenden, was die Lebensdauer erhöht.

Hochwertige Schneeketten, die Alufelgen schützen, im Stand montiert werden können und Brems- und Antriebskraft durch spezielle Strukturen zusätzlich verstärken, liegen preislich zwischen 100 und 250 Euro. Der Kauf lohnt sich aber nur dann, wenn Sie die Schneeketten im Bedarfsfall dauerhaft aufgezogen lassen möchten.

Für alle Preisklassen gilt: Kaufen Sie nur Produkte, die TÜV-zertifiziert sind!

 

 

Schneeketten Testsieger  – Top 5

 

 

Nicht nur in typischen Schneegebieten mit überdurchschnittlichem Schneefall lohnt sich die Anschaffung von Schneeketten für das Auto. Sobald Sie in die Situation kommen, dass Ihr Auto mit Eis oder Schnee nicht mehr zurechtkommt, das Profil nicht mehr greift, kann es Gold wert sein, auf die Situation vorbereitet zu sein. Natürlich sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Schneeketten die korrekte Größe haben bzw. ob Sie spezielle Schneeketten für Alufelgen benötigen, denn diese zerkratzen die Felgen nicht.

Im Test wurden die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und auf deren Funktionalität und Effektivität hin getestet. Die Testsieger finden Sie in der Top-5 der besten Schneeketten im Jahr 2019.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Pewag 8575 brenta 9 XMB

 

1.pewag, Snow Chains, 58575Als beste Schneeketten setzten sich die brenta 9 XMB von Pewag durch. Die preislich im unteren Mittelfeld angesiedelten Ketten überzeugten durch eine große Vielfalt an unterschiedlichen Größen sowie eine lange Haltbarkeit aufgrund der Wendbarkeit, sodass sie sich beidseitig aufziehen lassen.

Das Laufnetz ist feingliedrig, was zu einer ruhigen Laufleistung führt. Auch das Aufziehen der Schneeketten im Stand lässt sich einfach und schnell erledigen, wodurch das Modell auch im Notfall schnell und unkompliziert einsatzbereit ist. Neben dem gängigen Maß für Schneeketten 205 55 R16 sind für alle Reifenmaße passende Modelle verfügbar. Die entsprechende Auswahl treffen Sie bei Pewag über den Anhang an der Modellbezeichnung. Hier ist es essenziell wichtig, dass Sie vorher die exakten Maße Ihrer Reifen überprüfen, damit die Ketten gut und fest sitzen.

Durch die Materialeigenschaften der Ketten eignen sie sich insbesondere auch für Fahrzeugmodelle, für die nur feingliedrige Schneeketten zugelassen sind, damit der Radkasten nicht beschädigt wird. Die Information dazu können Sie dem Handbuch zum Fahrzeug entnehmen.

Wer auf der Suche nach einem günstigen Notfall-Produkt ist und auf feingliedrige Ketten angewiesen ist, der kann den brenta 9 XMB bedenkenlos kaufen, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt sehr gut. Jedoch sollten Sie bedenken, dass sich aufgrund des geringen Preises in Verbindung mit den feinen Kettengliedern eine geringere Haltbarkeit ergibt als bei teureren bzw. hochwertigeren Schneeketten. Daher ist für den häufigen Einsatz eher ein robusteres Modell zu empfehlen.

Der Testsieger unter den besten Schneeketten des Jahres 2019 konnte im Test sehr überzeugen, kommt aber dennoch nicht für jeden in Frage. Ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, können Sie anhand der Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile, die sich aus dem Testbericht ergeben, nochmals in Ruhe abwägen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Da es sich um gute Schneeketten handelt, die preislich im unteren Mittelfeld angesiedelt sind, ergibt sich unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Varianten:

Sie erhalten die Ketten in unterschiedlichen Ausführungen / Größen.

Wendbar:

Die Ketten lassen sich beidseitig aufziehen, wodurch sich die Haltbarkeit und Lebensdauer erhöht.

Feingliedrig:

Da die Ketten feingliedrig sind, laufen sie ruhiger und können auch für Fahrzeuge verwendet werden, für die ausschließlich feingliedrige Schneeketten zugelassen sind.

Aufziehen im Stand:

Die Ketten lassen sich auch im Stand aufziehen, was die Montage deutlich einfacher macht.

Nachteile
Verarbeitung:

Da es sich um feingliedrige Elemente zum günstigen Preis handelt, ist die Materialqualität insgesamt etwas einfacher und die Erfahrung mit den Schneeketten hat gezeigt, dass sie dadurch nicht ganz so lange halten wie hochwertigere Modelle. Für den Dauereinsatz sind sie daher eher ungeeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€54.19)

 

 

 

 

Pewag 37017 servo RS

 

2.pewag 37017 servo rs 73 Snow ChainsDie servo RS von pewag konnten sich durch eine sehr gute Haltbarkeit sowie doppelte Lebensdauer aufgrund der Wendbarkeit durchsetzen. Die Materialqualität ist insgesamt gut, sodass auch der Langzeittest gut überstanden wurde. Allerdings ist die Montage etwas komplizierter als bei anderen Modellen, sodass sie sich für Neulinge, die noch nie Schneeketten montiert haben, weniger gut eignen. Für den Notfall sollten Sie ein Produkt im Auto haben, das schnell montiert werden kann, hier spielt die Lebensdauer weniger eine Rolle.

Für häufigeren Einsatz und geübter Montage ist jedoch die Robustheit und Materialqualität ein entscheidendes Kriterium. Hier schnitten die servo RS von pewag unter’m Strich gut ab und bietet aufgrund des mittleren Preisniveaus ein insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Ketten tragen etwa 11mm auf, sodass sie sich auch für PKW-Modelle eignen, deren Radkasten nah am Reifen sitzt und daher nur feinmaschige Schneeketten zugelassen sind. In diesem Falle – und insbesondere dann, wenn Sie häufiger Schneeketten im Einsatz haben – lohnt sich der Kauf.

Zudem bieten die Ketten eine hohe Sicherheit auch für Alufelgen, da die äußeren Teile aus Kunststoff gefertigt sind und somit die Felge effektiv und gut schützen.

Sollten Sie noch unschlüssig sein, ob sich die Anschaffung des servo RS von pewag für Sie lohnt, kann Ihnen vielleicht die Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen weiterhelfen.

Vorteile
Lebensdauer:

Durch die hochwertige Verarbeitung und die Wendbarkeit ist die Lebensdauer der Schneeketten unterm Strich sehr gut.

Verarbeitung:

Die Materialverarbeitung ist unterm Strich sehr gut.

Preis-Leistung:

Trotz des etwas höheren Preises ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut.

Feingliedrig:

Da die Ketten nur rund 11mm auftragen, können Sie auch für Fahrzeuge verwendet werden, auf denen nur feingliedrige Ketten aufgezogen werden dürfen.

Alufelgen-Schutz:

Auch bei empfindlichen Alufelgen können die Schneeketten verwendet werden, denn dank Kunststoff-Schutzelementen entstehen keine Kratzer.

Nachteile
Montage:

Für ungeübte Hände ist das Aufziehen der Schneeketten mitunter etwas komplizierter.

Preis:

Im Vergleich zu einfachen Modellen sind sie etwas preisintensiver und lohnen sich daher nur, wenn Sie sie auch entsprechend häufiger verwenden.

Zu Amazon

 

 

 

 

Filmer 18626 SuperGrip KN80

 

3.Filmer 18626 Schneekette SuperGrip KN80Die günstigen Schneeketten von Filmer konnten durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen als Notfallketten durchaus überzeugen.

Jedoch ist die Montage für ungeübte Hände deutlich komplizierter als es bei der Konkurrenz der Fall ist, obwohl im Lieferumfang zusätzlich Montagehandschuhe und eine wasserfeste Montageunterlage enthalten sind.

Im Langzeittest zeigten sich zudem bei einigen Produkten Schwachstellen bei den Verbindungen. Daher eignet sich das günstige Modell für häufige Anwendungen nicht sehr gut.

Geübte Hände im Umgang mit Schneeketten erhalten mit dem SuperGrip KN80 von Filmer jedoch einen sehr günstigen Schneekettensatz um gegen widrige Bedingungen stets gewappnet zu sein.

Ob sich der Kauf des günstigen Produktes von Filmer für Sie lohnt, können Sie anhand der Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile nochmals schnell abwägen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Die Ketten sind außerordentlich günstig, sodass sich trotz Materialschwächen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.

Lieferumfang:

Neben den Ketten selbst befinden sich auch eine praktische Transportbox sowie Montagehandschuhe und eine Montageunterlage im Lieferumfang.

Nachteile
Verarbeitung:

Die Glieder sind nicht so sauber verbunden und verarbeitet, wie es bei teureren Schneeketten der Fall ist. Dementsprechend ist die Haltbarkeit herabgesetzt und für den Dauereinsatz eignen sie sich nicht.

Montage:

Die Montage gestaltet sich mitunter etwas komplizierter, sodass sie für absolute Neulinge auf dem Gebiet nicht empfehlenswert sind.

Kaufen bei Amazon.de (€24.72)

 

 

 

 

Thule CL-10 CS-10

 

4.Thule CL-10 055 Snow Chains 055Mit der CL bzw. CS-10 Serie liefert Thule ein gelungenes Komplettpaket im mittleren Preisbereich. Die Glieder der Kette sind 10mm dick und die Montage geht im Vergleich zu manch teurerem Modell sehr gut von der Hand. Das selbstspannende System erleichtert zudem das Aufziehen erheblich, da sich die Ketten mit dem Anfahren des Fahrzeugs selbst um das Rad legen und eine optimale Spannung erreichen.

Optional liegt dem Kettensatz eine Scheuerschutzlösung bei, die zur Montage an Leichtmetallfelgen verwendet werden kann um sie vor Schäden zu bewahren.

Den Langzeittest konnte das Produkt gut überstehen sodass es sich auch für häufigere Einsätze gut eignet. Insbesondere in sehr schneereichen Gebieten eignet sich das System aufgrund der guten Grip-Eigenschaften auf Eis.

Durch die gute Montage und Demontagetechnik eignet sich das Modell somit gleichermaßen als Notfall-Hilfe sowie für den häufigeren Einsatz. Preislich liegt das Modell laut der Hersteller-Preisempfehlung jedoch auch über der Konkurrenz, sodass es für einen Notfall-Satz eigentlich zu teuer ist. Jedoch wurde das Produkt während der Testphase deutlich unterhalb des UVP angeboten, sodass sich ein perfektes Komplettpaket ergibt. Wenn Sie auf der Suche nach einem einfach zu montierenden Kettensatz mit guten Lauf- und Gripeigenschaften sind, dann lohnt sich der Kauf des Thule CL-10 bzw. CS-10 definitiv, insbesondere zum reduzierten Preis.

Keine Frage, der Kettensatz von Thule ist nicht ganz günstig. Dennoch kann sich die Investition für Sie lohnen. Falls Sie noch unschlüssig sind, hilft Ihnen die Gegenüberstellung der Vorteile und Nachteile vielleicht weiter, die wir Ihnen im Folgenden nochmals zusammengefasst haben.

Vorteile
Feingliedrig:

Die Ketten tragen nur etwa 10 Millimeter dick auf und sind damit auch für Fahrzeuge geeignet, auf denen Sie nur feingliedrige Ketten aufziehen dürfen.

Montage:

Die Montage ist verhältnismäßig einfach, bei stehendem Fahrzeug will sie aber geübt sein. Besser geht es durch die Technik, dass sie sich beim langsamen Anfahren selbst um das Rad legen.

Scheuerschutz:

Dank des Scheuerschutzes können Sie die Ketten auch bedenkenlos auf Alufelgen aufziehen, ohne Kratzer befürchten zu müssen.

Haltbarkeit:

Aufgrund der sehr guten Verarbeitung sind die Ketten robust und haltbar und eignen sich dadurch auch für den häufigen Einsatz in schneereichen Regionen.

Nachteile
Preis:

Die unverbindliche Preisempfehlung ist ein gutes Stück höher als bei vielen Konkurrenzmodellen, sodass sie als Notfallketten nur bedingt geeignet sind.

Kaufen bei Amazon.de (€90.11)

 

 

 

 

Ottinger 060905 O-Tec

 

5.Ottinger O-Tec 060905Das teuerste Modell im Test waren die feingliedrigen 12,5mm dick auftragenden Ketten der Serie O-Tec von Ottinger. Das Modell überzeugte durch eine sehr einfache Montage im Stand, Eisfreiheit durch die Konstruktion der Einzelglieder sowie den gut funktionierenden Felgenschutz für Leichtmetallfelgen. Die zusätzlichen Greifwege führten zudem für eine leicht erhöhte Antriebs- und Bremskraft im Vergleich zu den Konkurrenzmodellen.

Zusätzlich sind die Ketten zur Erreichung einer längeren Kilometerleistung komplett wendbar. Allerdings sind diese Vorteile auch mit einem deutlich höheren Preis zu zahlen und es lohnt sich daher nur, das Produkt zu kaufen, wenn Sie eine häufigere Nutzung beabsichtigen. Für den gelegentlichen Einsatz als Notfall-Ketten reichen in der Regel auch die günstigeren Modelle aus.

Dennoch hat Ottinger mit dem O-Tec ein ausgereiftes und empfehlenswertes Gesamtpaket im Angebot, dessen Kauf sich durchaus bezahlt machen kann und damit auch wirtschaftlich wird.

Im Folgenden erhalten Sie nochmals eine Zusammenfassung der Stärken und Schwächen der Schneeketten von Ottinger, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Vorteile
Montage:

Das Aufziehen ist auch im Stand sehr unkompliziert und komfortabel möglich, selbst für ungeübte Hände.

Eisfrei:

Durch die besondere Gliederkonstruktion trägt die Kette mit 12,5mm zwar etwas dicker auf, bleibt aber eisfrei und bietet damit einen sehr guten Grip.

Felgenschutz:

Auch auf Alufelgen können sie problemlos aufgezogen werden, denn die Felgen tragen keine Kratzer davon.

Wendbar:

Da die Ketten gewendet werden können, bieten sie eine sehr lange Haltbarkeit und Lebensdauer.

Nachteile
Preis:

Preislich liegen die Ketten deutlich über den meisten Konkurrenzmodellen und lohnen sich daher nur, wenn Sie sie entsprechend häufig nutzen bzw. den Mehrwert zu schätzen wissen.

Kaufen bei Amazon.de (€143.5)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status