5 beste Schminktischhocker 2022 im Test

Letztes Update: 22.05.22

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

5 beste Schminktischhocker (Test) 2022

 

Schminktischhocker sind nicht nur schick. Sie sind auch sehr praktisch, wenn Sie Ihr Make-Up stilvoll verstauen und eine Ecke im Haus haben möchten, in der Sie sich exklusiv Ihrer Schönheit widmen können. Allerdings gibt es viele Modelle auf dem Markt, die die Auswahl oft erschweren. Um Ihnen Hilfestellung bei der Wahl eines Produktes zu geben, haben wir uns im Vorab einige Produkte angeschaut und die besten anschließend in der Top-5-Liste “beste Schminktischhocker im Jahr 2022” für Sie zusammengestellt. Sie sparen auf diese Art wertvolle Zeit bei der Recherche und finden schnell das ideale Möbelstück für Ihr Zuhause. Vielleicht ist dieses ja nur wenige Klicks entfernt und wartet nur noch darauf, dass Sie es entdecken und kaufen. Wer weiß?

 

 

1. Songmics Schminkhocker RDS50W

 

Dieses schicke Möbelstück hat sich als klarer Testsieger und somit als bester Schminktischhocker im Test durchgesetzt. Es punktet mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und hat ein elegantes, antik wirkendes Design in weiß. Die vier geschwungenen Holzbeine des Möbelstücks sind solide verarbeitet und versprechen einen stabilen Stand. Die Sitzfläche ist sehr bequem, da sie gut gepolstert ist und besteht zu 100 % aus langlebigem, flammhemmenden Polyester. 

Der Hocker besteht aus Massivholz (Kautschuk) aber es wurde darüber hinaus auch noch eine hochwertige mitteldichte Holzfaserplatte aus der Klasse E1 eingearbeitet. Zudem sind an jedem Bein praktische Filzpuffer angebracht, die nicht nur für einen guten Stand sorgen, sondern Ihren Fußboden auch vor unschönen Kratzern bewahrt.

Das Holz wirkt insgesamt sehr edel und ist sauber lackiert. Es erscheint robust und kann, laut Hersteller, mit bis zu 130 kg belastet werden. Der Hocker besitzt dabei die Maße 50x40x30 cm und die Stärke der Hockerbeine beträgt 3,9 cm – der Hocker ist also eher platzsparend und eignet sich zum Beispiel entweder als Schminktischhocker oder als Klavierhocker. Die Montage geht relativ leicht von der Hand, so dass der Hocker insgesamt schnell aufgebaut ist.

Ein kleiner Kritikpunkt: Der Bezug zieht viel Staub an und es ist nicht möglich, sich mit einer Jeans auf den Hocker zu setzen, da der Stoff womöglich abfärbt. Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch, da sowohl das Holz als auch der Bezug stabil sind, und der Preis verhältnismäßig niedrig ist. Auch die Optik ist sehr ansprechend und passt vor allem zu Wohnräumen, die im Vintage-Stil gehalten sind. 

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Woltu Designhocker BH14ws-1

 

Dieser Designhocker von Woltu besitzt ein schlichtes, dennoch elegantes Design und konnte in erster Linie mit einem hohen Sitzkomfort und einer stufenlosen Höhenverstellbarkeit punkten. Das Möbelstück hat ein robustes Gestell aus verchromten Stahl, einen praktischen Antirutsch-Sitzbezug aus robustem Kunstleder und ist um 360 Grad drehbar. Erhältlich ist der 52-67 cm hohe Hocker, der eine Sitzfläche von ca. 33,5 cm hat in vielen trendigen Farben, die zu jeder Wandfarbe passen.

Von großem Vorteil ist, dass das robuste Kunstleder sehr pflegeleicht ist und sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen lässt, sodass dieser Hocker sich vor allem als Schminktischhocker eignet. Sollte mal etwas Make-Up auf das Polster gelangen ist dies dann kein Problem, da Sie es ganz schnell wieder wegwischen können, ohne dass der Bezug Schaden annimmt. 

Einziges Manko: Der Kunstlederbezug riecht unangenehm chemisch und die Metallstange ist nicht fest mit dem Sockel verbunden, sondern nur aufgesteckt. Wenn der Hocker angehoben wird, wird also die Stange gelöst. Insgesamt bietet dieser günstige Hocker aber dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem ist er sehr bequem, die Handhabung leicht und auch die Montage geht relativ schnell von der Hand geht.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Duhome DH0332 Elegant Lifestyle Clubledersessel

 

Dieser zeitlose Ledersessel macht sich perfekt als Lounge- oder Cocktailsessel und ist aus robustem, weißen Kunstleder.  Er ist höhenverstellbar und aus diesem Grund gerade bei unterschiedlichen Tischhöhen von großem Vorteil. Er besitzt zudem eine praktische Fußgummierung, die einen sicheren Stand erlaubt und ist, dank der hohen Rückenlehne, besonders komfortabel. Gerade beim längeren Plaudern mit Freunden und beim Schlürfen von leckeren Cocktails wird sich der hohe Komfort bemerkbar machen, da Sie sich mit diesem Modell ganz entspannt zurücklehnen können.

Die Höhe des Sessels lässt sich leicht verstellen und für die Montage wird keine besondere handwerkliche Begabung vorausgesetzt, da diese leicht von der Hand geht. Auch optisch macht der Sessel einiges her. Lediglich die Naht auf der Rückseite der Rückenlehne sieht etwas unschön aus. Diese lässt sich nur schwer verdecken, es sei denn man wirft ein großes Tuch über den Sessel oder stellt ihn mit der Rücken zur Wand.

Einige weitere Kritikpunkte im Test waren außerdem die Farbe und die Stabilität. Es wird gesagt, dass der Sessel die Farbe weiß hat und auf dem Foto sieht es tatsächlich auch so aus. Er ist allerdings eher creme-weiß, was auf den Bildern nicht korrekt abgebildet wird. Alles in Allem ist der Sessel jedoch auf jeden Fall ein Blickfang, schnell und leicht aufzubauen und sehr bequem, da er eine hohe Rückenlehne hat.

Zusätzlicher Hinweis: Die Sitzhöhe dieses Modells beträgt ca. 45-57 cm, die Sitzfläche 41×45 cm, die gesamte Breite mal Tiefe 58×60 cm und die Höhe der Rückenlehne 42,5 cm. Der Durchmesser des Fußes beträgt 45 cm und der Sessel kann mit bis zu 130 kg belastet werden.  

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Woltu MB6011 Schminkhocker im Barock Design

 

Dieser edle Hocker im Barock Design ist ein echter Hingucker und konnte im Test vor allem in Bezug auf Komfortabilität und Aufbau punkten. Er ist dick gepolstert, bietet ein gutes Sitzgefühl und lässt sich auch ohne Anleitung innerhalb kürzester Zeit problemlos aufbauen. Das Möbelstück wird aus hochwertigem MDF (mitteldichte Holzfaserplatte) hergestellt, ist creme-weiß lackiert (auf Foto nicht erkennbar) und bietet eine edle, goldfarbene Rosenverzierung auf dem Bezug. Da die Maße nur ca. 30x40x50 cm betragen, ist der Hocker darüber hinaus eher klein und platzsparend, so dass er zum Beispiel in Dachgeschosswohnungen problemlos Platz findet.

Negativ aufgefallen ist, dass der Stoff und die Lackierung farblich nicht 1:1 den Fotos entsprechen, also farbliche Abweichungen bestehen. Außerdem ist Verarbeitung nicht perfekt, was teilweise auch schon beim Aufbau bemerkbar ist. Ein weiterer Kritikpunkt sind außerdem noch die Kleber für die Hockerbeine. Diese halten nicht lang und müssen relativ schnell ersetzt werden. Alles in allem bietet dieser verhältnismäßig günstige Hocker jedoch trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann trotz kleinerer Mängel vor allem mit einem schicken Design und hohen Komfort überzeugen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Suhu  733810586579 Samthocker

 

Dieser kompakte, dennoch optisch ansprechende Hocker überzeugt vor allem mit einem stabilen Stand und einem kuschelweichen Bezug. Die samtweiche, runde Sitzfläche lädt Sie dabei regelrecht zum sitzen ein, ist relativ gut gepolstert und mit einem goldenen Sockel versehen, der ein echter Hingucker ist. Erhältlich ist das Möbelstück in unterschiedlichen Farben und kann entweder als Sitzhocker, Fußstütze oder zum Beispiel auch als Ankleidehocker verwendet werden. Die maximale Belastung sollte dabei 150 kg nicht überschreiten. 

Der 39x39x38,5 cm große Hocker besteht aus einem umweltfreundlichen Samtvelours, das schön glänzt und sich nicht so leicht verformen lässt. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass das Material zudem farbecht, abriebfest und sehr leicht zu reinigen ist. 

Allerdings rostet Sockel schnell und kann aus diesem Grund fleckig werden, was nicht schön aussieht. Auch mussten einige Abstriche in Bezug auf den Komfort gemacht werden, da der Hocker insgesamt doch eher hart ist und die Metallkante unten, an der nach innen zeigenden Kante relativ scharfkantig ist. Hier sollten Sie besser nicht hinfassen, wenn Sie den Hocker tragen wollen. Alles in Allem punkten der Hocker, trotz Mängel, vor allem mit einem umweltfreundlichen, weichen Bezug, der schicken Optik und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status