n n
n
n
ᐅ Schinkenhalter Testsieger – Bestenliste

Beste Schinkenhalter

Letztes Update: 18.11.19

 

Schinkenhalter – Test 2019

 

 

Den besten Schinkenhalter zu finden, klingt nach keiner besonders großen Herausforderung. Allerdings sollten Sie beim Kauf einige Dinge wie Verarbeitung und Qualität sowie den Lieferumfang beachten. Außerdem müssen Sie sich zwischen den verschiedenen Arten von Schinkenhaltern für Ihren Favoriten entscheiden. Dies macht die Suche mitunter sehr zeitaufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt, können Sie alternativ auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können Sie eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen. Insbesondere der España Jamonero von Jamonprivé konnte im Test überzeugen, denn es handelt sich um ein Komplettset, das sich einfach reinigen und aufbauen lässt und zudem preisgünstig ist. Alternativ ist auch das Set Huelva von Buarfe sehr empfehlenswert, denn es überzeugt dank guter Verarbeitung, günstigem Preis in Verbindung mit einer einfachen Handbabung durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Schinkenhalter Kaufberater

 

Für alle Gourmets und Liebhaber von gutem Essen sind spezielle Gerätschaften für die Küche ein Muss. Ein Schinkenhalter ist so ein Spezial-Teil, das auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wenn Sie einen Schinkenhalter kaufen wollen, sollten Sie vor allem die Qualität, den Aufbau und die Art der Halterung selbst beachten. Unsere unten stehende Kaufberatung gibt Ihnen eine Übersicht über die in unseren Augen wichtigsten Eigenschaften. Und damit Sie sich inspirieren lassen können, schauen Sie sich zusätzlich die Top 5 der besten Schinkenhalter des Jahres 2019 im Vergleich an!

Aufbau & Lieferumfang

 

Als bester Schinkenhalter gilt ein Modell, wenn es in puncto Leistung Ihren persönlichen Anforderungen entsprechen kann. Unsere Empfehlung ist es daher, sich mit dem Aufbau und dem im Lieferumfang enthaltenen Zubehör auseinander zu setzen. Das Angebot ist groß und Sie sollten Ihre eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen verlieren.

Sind Sie Neuling im Bereich der Schinkenschneider? Dann tut es vielleicht ein preiswertes Modell, das gleich mit Wetzstahl, Schinken-Abdecker und Messer geliefert wird. Sicher haben Sie zu Hause noch keinerlei Zubehör und können die Basics gut gebrauchen. Oft sind diese Modelle relativ preiswert und decken die wichtigsten Bedürfnisse ab. Die Profi-Modelle sind ebenfalls zu einem angemessenen Preis zu haben, allerdings sind die erschwinglichen Produkte dann oft ohne jedes Extra, da die Materialien bereits hochwertig und damit teurer sind.

Als nächstes gilt zu klären, ob Sie eher kleine oder große Schinken schneiden wollen: Das Gewicht kann schnell einmal zwischen 2 und 10 Kilo variieren und besonders die schweren Schinken verlangen nach einer Drehvorrichtung, damit Sie sie nicht ständig ein- und ausspannen müssen.

Was den weiteren Aufbau betrifft, so ist eine ergonomische Form ideal, um eine leichte Handhabung zu ermöglichen und einen sicheren Stand mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung zu garantieren.

Auch in puncto Reinigung sollten Sie einen zweiten Blick riskieren – wie gut lässt sich das Gerät nach der Anwendung säubern? Können Einzelteile abgebaut und in die Spülmaschine gegeben werden? Ein Küchengerät, das ständig mit Fleisch in Kontakt ist, verlangt sowohl bei Amateuren als auch Profis nach einer gründlichen Hygiene.

 

 

Qualität

 

Während viele der Einsteigermodelle eher preiswert zu erstehen sind, fällt im Preisvergleich auf, dass es auch einige hochwertige Varianten zum kleinen bzw. mäßigen und angemessenen Preis gibt. Nicht jedes Modell ist dabei gleich von Hand und aus chilenischem Pinienholz gefertigt, aber viele können dennoch mit ihrer Holzart und der entsprechenden sauberen Verarbeitung punkten.

Bei den Qualitätsmodellen sind die Beschläge häufig mit einer Lackierung versehen, um keinen Rost anzusetzen – oder aber der Hersteller wählt langlebiges Edelstahl als ergänzendes Material. So bestehen die Spieße oft aus glänzendem, verchromtem Stahl, was eine sichere Fixierung verspricht. Prinzipiell sind die hochwertigen Produkte aus kompakten und schweren Materialien gearbeitet, die Wände verstärkt durch entsprechende Beschläge und das Schneide-Ergebnis ein Stück weit zarter und schmaler.

Aber auch in der unteren Preisklasse sind viele Halterungen aus Holz gearbeitet und verfügen über robuste Metall-Elemente, die dem Ganzen eine gewisse Wertigkeit verleihen. Daher kann ein günstiger Schinkenhalter für den Hausgebrauch absolut überzeugend sein. Besonders, wenn das Produkt eher punktuell eingesetzt werden soll und nicht im täglichen Gebrauch steht. So gibt es vereinzelt Hersteller, die mit günstigem Kiefernholz arbeiten, das dennoch den grundlegenden Ansprüchen entsprechen kann. Vor allem kleine Schinken lassen sich so ohne Probleme verarbeiten, da es nicht nach viel Kraftaufwand verlangt.

Häufig müssen die Messer nach gewetzt werden – und das macht sowohl bei den günstigen als auch den teuren Produkten kaum einen Unterschied. Lediglich der Wetzstein bzw. das -stahl ist dann von besserer oder schlechterer Qualität.

Arten von Schinkenhaltern

 

Schinkenhalter ist nicht gleich Schinkenhalter. Nachdem Sie sich die einzelnen Eigenschaften genauer angesehen haben, wollen wir noch einmal darauf hinweisen, dass es verschiedene Typen des Schinkenhalters gibt. Sie können sich zu Beginn für ein simples Komplettset entscheiden, das sich vor allem für Einsteiger eignet und alle wichtigen Utensilien, wie Wetzstein und Messertasche beinhaltet.

Einige kleinere Modelle lassen sich dabei auch gut transportieren und haben ein geringes Eigengewicht – während die Profi-Modelle häufig ein solides Eigengewicht von rund 5 kg mit sich bringen. Zwar ist die Standfestigkeit bei leichteren Modellen geringer, kann aber oft durch Gummierung an den Füßen ausgeglichen werden.

Wer sich bereits auskennt und vor allem nach einem qualitativ hochwertigen Modell sucht, der kann sich an den spanischen Originalen orientieren. Letztere sind vor allen Dingen für größere Schinken ausgelegt und verfügen, wie oben erwähnt, über diverse praktische Eigenschaften, die das Schneiden des Schinkens professioneller machen. Ein Schinkenschneider für Experten kann aber selbstverständlich alle Größen von Schinken effizient und hauchdünn schneiden.

 

 

Schinkenhalter Testsieger – Top 5

 

 

Wer in seiner Küche gerne einen kompletten Serrano, Parma, Schwarzwälder oder anderen Schinken bereithalten möchte, benötigt einen guten Schinkenhalter, damit sich die hauchdünnen Scheiben sauber abtrennen lassen. Wenn Sie sich ein entsprechendes Modell kaufen möchten, werden Sie schnell feststellen, dass das Angebot sehr groß ist und es schwerfällt zu entscheiden, ob ein günstiger Schinkenhalter ausreicht, oder ob es eine hochwertige Variante sein muss. Im Test wurden die beliebtesten Jamoneros unter die Lupe genommen und zur Top-5-Liste der besten Schinkenhalter des Jahres 2019 zusammengefasst. Dadurch erhalten Sie eine Kaufempfehlung für verschiedene Modelle unterschiedlicher Ausführung und Preislage und können sich sicher sein, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, unabhängig davon, für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Jamonprivé España Jamonero

 

Als Testsieger und damit bester Schinkenhalter konnte sich das Schinkenhalter-Set von Jamonprivé durchsetzen. Es überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, einen guten Lieferumfang sowie eine solide Verarbeitung. Neben dem Schinkenhalter selbst erhalten Sie im Set noch eine Schinkenabdeckung, Wetzstahl sowie ein passendes flexibles Schinkenmesser, mit dem sich hauchdünne Scheiben vom Schinken abschneiden lassen.

Sowohl Aufbau als auch Reinigung ließen sich im Test problemlos und schnell bewerkstelligen, sodass das Modell für Amateure und Profis gleichermaßen gut geeignet ist. Das Design selbst ist ergonomisch und sinnvoll gestaltet, sodass der Schinken stets sicher und fest steht, da sich das Gewicht gut verteilt. So können Sie hervorragend schneiden, ohne beide Hände nutzen zu müssen. Sowohl kleinere als auch größere Schinken bis 10 Kilogramm und mehr ließen sich gut und schnell befestigen und gleichermaßen gut handhaben. Eine Drehvorrichtung ist nicht vorhanden, daher muss der Schinken gelöst und wieder festgeschraubt werden, wenn Sie ihn wenden möchten.

Das Modell ist aus Metall und Holz gefertigt und insbesondere aufgrund des günstigen Preises absolut empfehlenswert. Zwar gibt es robustere Modelle am Markt, aber für den Hausgebrauch ist die Konstruktion ausreichend fest und stabil und dank des Preisniveaus gibt es nichts zu bemängeln. Wer ein solides und dennoch günstiges Komplettset kaufen möchte, der ist mit dem Modell von Jamonprivé bestens bedient.

 

Kaufen bei Amazon.de (€34.99)

 

 

 

 

Buarfe Huelva 

 

Das Modell Huelva von Buarfe ist nach dem traditionellen spanischen Prinzip aus chilenischem Pinienholz gefertigt und wirkt edel und robust gleichermaßen. Die Holzqualität konnte überzeugen und auch die robuste Bauweise trug ihren Teil zu einem guten Abschneiden im Test bei.

Preislich liegt der Halter im Einstiegsbereich, wodurch sich ein insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt. Die Beschläge des Schinkenhalters sind aus lackiertem Eisen gefertigt, sodass keinerlei Rost ansetzen kann, solange die Lackierung erhalten bleibt. Die Spieße sind aus glanzverchromtem Stahl gefertigt und sorgen für einen insgesamt guten Halt und eine einfache und gute Fixierung. Neben dem Halter selbst ist im Lieferumfang noch ein Schinkenmesser vorhanden, leider aber kein Wetzstahl und auch keine Schinkenabdeckung.

Insgesamt bietet das Modell ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, steht sicher und ist gut verarbeitet. Allerdings sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass es für größere Schinken ausgelegt ist und mit sehr kleinen Keulen nicht gut zu verwenden ist. Außerdem ist keine Drehvorrichtung vorhanden, sodass Sie den Schinken aus- und wieder einspannen müssen, wenn Sie ihn von einer anderen Seite anschneiden möchten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€34.99)

 

 

 

 

Vivagourmet M1148 

 

Das Modell von Vivagourmet ist in Spanien gefertigt und erfüllt alle Kriterien eines professionellen Schinkenhalters. Dank der robusten und kompakten Verarbeitung kann es für große und kleine Keulen gleichermaßen verwendet werden und ermöglicht dank des drehbaren Beschlages ein einfaches Rotieren der Schinkenpfote. Dadurch kann der Schinken gleichmäßig angeschnitten werden, ohne dass Sie ihn Lösen und wieder Festziehen müssen. Alle vom Standfuß abgehenden Teile sind zusätzlich metallverstärkt, wodurch sich eine sehr gute Haltbarkeit und Langlebigkeit ergibt. Die Drehvorrichtung selbst ist verchromt und sehr hochwertig verarbeitet, sodass sie sich einfach und komfortabel bedienen lässt.

Das gesamte Modell ist handgefertigt und es ist erkennbar, dass höchster Wert auf eine exakte und gute Verarbeitung gelegt wurde. Durch den V-förmig angebrachten Schnitten lassen sich verschiedene Schinkengrößen problemlos und komfortabel einspannen und durch das Eigengewicht von rund 5 Kilogramm steht der Halter sehr fest und solide.

Unterm Strich ist das Pinien-Modell solide verarbeitet, das Design ist stimmig und schön und die Handhabung überzeugt ebenfalls. Durch den relativ hohen Preis kommt es aber sicherlich nicht für jeden Hobbyanwender in Frage. Wer aber Wert auf höchstmögliche Funktionalität und Qualität legt und einen Schinkenständer auf professionellem Niveau sucht, der wird an dem Modell von Vivagourmet seine Freude haben.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Jamonprivé Banqueta

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem sehr günstigen Modell sind, das dennoch ausreichend robust und funktional ist, dann sei Ihnen das Einstiegsmodell von Jamonprivé ans Herz gelegt. Der Halter ist simpel verarbeitet und besteht im Wesentlichen aus zwei senkrecht zueinander stehenden Brettern. Was ihn so günstig macht, ist das günstige Kiefernholz und der recht einfache Aufbau. Dennoch konnte er im Test durch eine gute Funktionalität und einfache Handhabung überzeugen. Für sehr kleine Keulen ist das 40 x 16 Zentimeter große Modell zwar nicht so gut geeignet, allerdings ließen sich mittelgroße Schinken gut und einfach feststellen.

Trotz des sehr günstigen Preises liefert Jamonprivé ein Schinkenmesser im Set mit, mit dem sich durchaus gut und einfach hauchdünne Scheiben abtrennen lassen. Auf einen Wetzstein und eine Abdeckung müssen Sie im Set jedoch verzichten. Das Messer ist nicht sonderlich scharf, daher empfiehlt sich ein Nachschärfen vor der ersten Verwendung.

Aufgrund der relativ einfachen Verarbeitung und fehlender Verstärkungen ist das Modell weniger für den Dauereinsatz, sondern eher für das Durchführen von vereinzelten Events gedacht. Hier punktet das Set durch den sehr günstigen Preis und die gute Funktionalität. Wer etwas langlebigeres möchte, sollte jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€19.99)

 

 

 

 

Buarfe FBA389

 

Der Jamonero von Buarfe liegt preislich im soliden Mittelfeld und überzeugte insbesondere durch die Möglichkeit, ihn platzsparend zusammenzuklappen. Dadurch lässt er sich sehr einfach verstauen. Außerdem ist er mit rund 2 Kilogramm Gewicht relativ leicht, steht aber dank der Anti-Rutsch-Füße dennoch sehr solide und fest. Im Lieferumfang ist neben dem Jamonero selbst auch noch ein Schinkenmesser enthalten, das sich hinsichtlich Schärfe durchaus sehen lassen konnte und nicht zwangsläufig erst nachgeschärft werden muss.

Der Ständer des Modells ist aus Pinienholz gefertigt, das keinerlei Holzfehler aufweist und dank der Lackierung sehr einfach zu reinigen ist. Die Beschläge sind aus verchromtem Stahl und machten im Test einen soliden und haltbaren Eindruck, sodass Sie lange Freude an dem Modell haben werden.

Sehr kleine Schinken lassen sich hier zwar nicht so gut einspannen, aber für normal große Keulen ist das Modell ideal. Unterm Strich lässt sich der Schinken gut in Position halten, kann aber weder justiert noch gedreht werden. Dennoch erhalten Sie mit dem Modell von Buarfe eine sehr robuste und vor allem zusammenklappbare Variante, die bei sorgsamem Umgang lange hält.

 

Kaufen bei Amazon.de (€44.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status