fbpx

Beste Schiebetüren

Letztes Update: 18.08.19

 

Schiebetür Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Schiebetür suchen, müssen Sie sich vor dem Kauf mit einer Reihe von verschiedenen Kriterien befassen, denn die Qualitätsunterschiede sind mitunter sehr groß. So spielt nicht nur die Art der Schwebetür eine Rolle, sondern auch Kriterien wie Material, die Verarbeitungsqualität und natürlich das Befestigungssystem dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Falls Sie nur wenig Zeit haben und lieber schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen als reines Beschlagsystem das Modell 6ft von Fixkit sehr empfehlen, denn es überzeugt durch einen günstigen Preis in Verbindung mit einer guten Funktionalität und einer komfortablen Schiebemechanik. Alternativ ist die Glas-Schiebetür Star von inova sehr empfehlenswert, denn sie überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung, eine große Variantenvielfalt was die Ausstattung betrifft und ein schickes Design.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Schiebetüren Kaufberatung

 

Wenn Sie die beste Schiebetür für einen bestimmten Einsatzbereich suchen, lautet unsere Empfehlung, sich vor einem Preisvergleich zunächst mit den verschiedenen Arten von Schiebetüren und erst dann mit den Materialien und dem Befestigungssystem zu befassen. Im Vergleich zu klassischen Türen ist das Angebot zwar nicht so groß, dennoch macht es Sinn, über eine Vorauswahl zunächst eine Eingrenzung vorzunehmen. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Schiebetüren des Jahres 2019 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

 

 

Arten von Schiebetüren

 

Schiebetüren gibt es für verschiedene Einsatzbereiche. Man kann sie sowohl nach Art des Schienen- bzw. Schiebesystems unterscheiden, als auch nach Material und Bauart. Insbesondere für kleinere Nischen oder auch im Badezimmer kommen häufig Falttüren zum Einsatz. Hierbei handelt es sich im Prinzip um eine günstige Schiebetür, die aber keinen zusätzlichen Raum in Schieberichtung neben der Türöffnung benötigt, da sie sich zusammenfaltet. Dadurch eignet sie sich besonders für kleine Nischen oder Nebenräume, bei denen kein Platz zum Schieben einer Tür bzw. zum Einbau einer klassischen Tür vorhanden ist.

Die klassische Schiebetür läuft allerdings auf Rollen oder einem Schienensystem mit Kugellagern und wird komplett neben die Türöffnung geschoben. Dadurch brauchen Sie entsprechend neben der Tür mindestens eine volle Türbreite Platz, damit sich die Tür vollständig öffnen lässt.

Auch im Freien kommen Schiebetüren durchaus zum Einsatz. Besonders häufig sieht man sie bei alten restaurierten Scheunen als große Tore. Hier ist der große Vorteil, dass die großen Türen nicht ausladend aufschwingen, sondern sich einfach zur Seite schieben lassen. Darüber hinaus gibt es auch sehr einfache Schiebetüren, die beispielsweise auf der Badewanne als Duschwand eingesetzt werden können.

 

 

Material von Schiebetüren

 

Schiebetüren bestehen in der Regel meist aus Glas, können aber auch aus Kunststoff oder Holz bestehen. Glas-Schiebetüren sind die klassische Variante, die am häufigsten zum Einsatz kommt. Sie sind dünn, können durchsichtig gestaltet werden und haben meist eine moderne Optik. Sie kommen sowohl als Raumteiler als auch als Durchgangs-Schiebetür zum Einsatz. Einfache Modelle aus Kunststoff sind sehr günstig, allerdings auch häufig sehr wackelig und lange nicht so robust wie Modelle aus Holz oder Glas. Zudem laufen sie nicht so sauber in der Schiene, schlichtweg da das Gewicht fehlt, das die Tür nach unten zieht und ein sauberes und geschmeidiges Schieben ermöglicht.

Holz-Schiebetüren findet man eher selten, dennoch gibt es sie natürlich. Selbst Falttüren findet man hin und wieder aus Holz und insbesondere im Bereich der großen Scheunentore ist Holz als Schiebetür-Material durchaus geläufig. Grundsätzlich ist es natürlich Geschmackssache, welches Material Sie bevorzugen, bei Glas haben Sie aber eindeutig die größte Auswahl.

Im Bereich von Raumteilern oder auch Schranksystemen findet man häufig auch Schiebetüren aus folierter Spanplatte. Sie sind flexibel gestaltbar, in vielen Varianten erhältlich und ebenfalls recht schwer. Als klassische Schiebetür kommen sie aber nicht so häufig zum Einsatz, insbesondere auch, da das Material bei Beschädigung empfindlich gegen Feuchtigkeit ist, was bei Kunststoff und Glas nicht der Fall ist.

 

 

Befestigungs- und Schienensystem

 

In der Regel laufen Schiebetüren auf einer Schiene, die oberhalb der Tür entlangläuft. Je nach Variante laufen Rollen in der Schiene oder es kommen kleine Gleiter mit Kugellagern zum Einsatz. Nicht immer ist eine zusätzliche Führung der Tür vorhanden, sodass sie sich im Prinzip von der Unterkante her nach vorne wegziehen lässt. Da sie häufig frei hängen, sind sie nicht starr, sondern können leicht schwingen. Dies kann insbesondere bei schweren Türen im Laufe der Zeit zu Verformungen der Aufhängung führen. Auch wenn Sie eine Schiebetür als Raumteiler nutzen möchten, ist es empfehlenswert, zusätzlich eine Bodenleiste als Führungsschiene zu installieren, die es für manche Modelle gibt. Der große Vorteil hierbei ist, dass die Tür stets genau gerade läuft, sich nichts verkanten kann und das Gewicht nicht nur auf der oberen Schiene, sondern auch auf der unteren Führungsschiene mit kleinen Rollen liegt. Dies macht diese Konstruktion langlebiger und besonders auch für schwere und große Schiebetüren besser geeignet.

Der Aufwand, im Boden eine zusätzliche Führungsschiene zu verbauen, ist aber nicht ganz einfach, insbesondere dann nicht, wenn sie im Boden bündig eingelassen werden soll. Außerdem sind solche Systeme deutlich teurer. Einfache Systeme mit kleinen Türen und oberer Schienenführung sind hingegen relativ einfach zu montieren, sodass Sie sich hier auch als Laie problemlos herantrauen können. Achten Sie aber stets darauf, dass Schiene und Aufhängung solide und ordentlich verarbeitet sind, damit sie sich nicht im Laufe der Zeit als Schwachstelle herausstellen. Im Zweifel hilft auch immer ein Blick auf Bewertungen anderer Käufer, denn Materialschwächen in diesem Bereich lassen sich nicht immer sofort erkennen.  

 

 

Schiebetür Testsieger – Top 5

 

 

Schiebetüren sind eine moderne und stilvolle Alternative zu gewöhnlichen Türen und finden sich mittlerweile in vielfältigen Ausführungen und in allen möglichen Preislagen. Sie wollen gerne ganz besondere Türsysteme in Ihrem Haus einbauen, die ein gewisses Flair mitbringen und Ihren individuellen Wohnstil unterstreichen – bei der Auswahl der passenden Tür sind Sie aber überfragt? Dann schauen Sie sich jetzt einfach die Top 5 der besten Schiebetüren 2019 an.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Fixkit 6ft

 

Als beste Schiebetür und damit als Testsieger setzte sich das Beschlagsystem von Fixkit durch, denn hiermit lässt sich jede Holztür in eine Schiebetür umwandeln. Insbesondere antike Holztüren eignen sich hierfür hervorragend, denn sie verleihen jeder Wohnung einen besonderen Charme. Das Beschlagsystem ist insgesamt sehr hochwertig verarbeitet und mit einer Kapazität von 175 kg können durchaus auch Metalltüren am System befestigt werden.

Insgesamt ist das System sehr langlebig und qualitativ hochwertig und besonders die komfortable Handhabung überzeugte im Test. Allerdings ist der Montageaufwand etwas größer, schließlich muss die gewünschte Tür erst auf das richtige Maß gebracht und für die Schrauben vorgebohrt werden. Bei Holztüren mit einer Dicke von bis zu 4 cm ist dies aber insgesamt sehr unproblematisch. Wenn Sie ein reines Beschlagsystem suchen, das preisgünstig und solide zugleich ist, kommen Sie mit dem Produkt von Fixkit voll auf Ihre Kosten. Beachten Sie aber, dass Sie das System nicht überlasten, denn hier kann das Material nachgeben.

Das Montagezubehör ist für die entsprechende Scheunentür geeignet, die in jeden modernen Wohnraum passt und schöne Kontraste setzt. Die Tür ist dank des Schiebesystems platzsparend und schick, sie passt in jeden Raum, ob Schlaf- oder Wohnzimmer, begehbarer Kleiderschrank oder das Heimbüro. Die Anbauteile und die Bohrungen sind sehr exakt und präzise platziert, damit der Einbau möglichst einfach von der Hand geht. Nichtsdestotrotz erfordert die Montage ein wenig handwerkliches Geschick und auch das passende Werkzeug sollte parat liegen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€47.99)

 

 

 

 

inova Star BHTV460G72+BHZP461V05 

 

Auch diese Schiebetür aus Glas hat im Test sehr gut abgeschnitten und kommt als Set mit dem kompletten Montagematerial sowie der wertigen und stilvollen Glastür mit Blockstreifen Dekor zu Ihnen nach Hause. Das Preis-Leistungsverhältnis ist optimal, hier bekommen Sie eine günstige Schiebetür in hoher Qualität. Im System enthalten sind neben der Tür selbst auch die Beschläge aus hochwertigem Aluminium sowie die Türgriffe. Auch das Hängesystem zur Selbstmontage zu Hause ist inkludiert – die Laufschiene trägt die Tür, durch diese lässt sie sich auf- und zuschieben. Um eine Pendelbewegung zu verhindern, wird auch ein Bodenführungsstift mitgeliefert.

Da das Material dieser Schiebetür Glas bzw. Echtglas ist, bietet es Ihnen eine herrliche Lichtdurchlässigkeit. Das macht jeden Raum im Handumdrehen noch einmal eine Nuance heller. Das Türblatt ist aus einem 8 Millimeter starkem Sicherheitsglas gefertigt, das geprüft und absolut sicher ist. Das rahmenlose Design sieht elegant und modern aus, die Bedienung nach der Montage ist beinahe lautlos möglich.

Es ist kein zusätzliches Spezialwerkzeug nötig, in dem Set ist bereits alles enthalten, was Sie zur Montage benötigen. Natürlich braucht es dennoch ein wenig handwerkliches Geschick, um die Tür akkurat einzubauen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€269)

 

 

 

 

Homcom E7-0002 

 

Beste Schiebetüren 2019: Das darf sich auch dieses Modell aus dem Hause Homcom auf die Fahnen schreiben. Auch hier bekommen Sie ein hochwertiges Komplettset mit allem Drum und Dran – alle Teile für die Montage ebenso wie das Werkzeug und die Tür selbst sind im Lieferumfang schon enthalten. Diese Tür lässt sich zudem auch ohne Erfahrung leicht und schnell montieren, was zu ihren großen Pluspunkten gehört. Das Design der Tür ist schlicht, aber modern und passt damit in jedes Interieur.

Dank der teilsatinierten Oberflächen auf der Glastür, ist diese zwar hell und lichtdurchlässig, aber nicht zu hundert Prozent durchsehbar, was die Tür auch als Badezimmertür prädestiniert. Räume erhalten mit der Glastür mehr Licht und Größe. Außerdem sind diese Arten von Türen besonders platzsparend, da sie nicht in den Raum hinein aufschwingen. Als Hängesystem beinhaltet das Set eine Laufschiene aus qualitativem Aluminium, in welcher sich die Tür sehr leicht bewegen lässt, ohne einen hohen Geräuschpegel. Das Glas ist natürlich ein robustes und langlebiges sowie hochwertiges Sicherheitsglas mit einer Dicke von 8 mm.

Die Abmessungen der Tür betragen 90 x 0,8 x 205 Zentimeter, sie ist 43 Kilogramm schwer. Bemängelt wird teilweise, dass die Halterung nicht immer zu hundert Prozent fest sitzt und die Tür herausrutscht.

 

Kaufen bei Amazon.de (€189.9)

 

 

 

 

AMOD S-900D-AS 

 

Eine besonders günstige Schiebetür ist das Modell von AMOD, das ebenfalls in einem kompletten Set inklusive Tür, Montagezubehör und Anleitung geliefert wird. Die Glasschiebetür im Dekor S ist auf der kompletten Oberfläche satiniert – das macht sie zwar wunderbar lichtdurchlässig, bietet aber einen guten Sichtschutz. Damit ist dieses Modell für alle möglichen Räume wie gemacht, ob das Bad, der Ankleideraum oder als Schiebetür für die Terrasse.

Das Einscheibensicherheitsglas ist auch hier 8 mm dick, die Fläche des Türblatts beträgt 90 x 205 cm. Das Schienensystem ist aus Alu in SlimLine gefertigt und als kleines Extra noch mit einer SoftStop Dämpfung für ein leises Öffnen und Schließen ausgestattet.

Auch eine Griffmuschel ist mit dabei. Die Tür hat ein Gewicht von 30 Kilogramm, hängt sie allerdings erst einmal in der Schiebevorrichtung, ist sie kinderleicht zu bewegen. Die Montage erfolgt in Eigenregie und erfordert ein wenig handwerkliche Vorerfahrung. Eine deutsche Bedienungsanleitung liegt aber bei und die Tür lässt sich mit oder ohne Türzarge einbauen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€199)

 

 

 

 

TecTake 800053 

 

Unter die Top 5 und damit unter die Testsieger gehört auch diese Schiebetür in Weiß aus dem Hause Tectake. Die PVC Falttür ist eine günstige Alternative, die dennoch modern aussieht und sich optimal in jedes Raumambiente fügt.

Räume wie Kammern, Nischen, Einbauschränke oder kleine Zimmer können mit der individuell zuschneidbaren Falttür platzsparend abgetrennt werden. Sogar Nasszellen lassen sich mit der Tür schließen, da die Materialien wasserresistent sind. Mit einem Magnetverschluss lässt sich die Tür kinderleicht schließen. Weiterhin sind die Oberflächen bei Verschmutzungen jederzeit einfach abwaschbar.

Auch die Montage der faltbaren Variante gestaltet sich leicht. Die Maße der Tür betragen 80 x 203 cm, bei Bedarf können auch zwei Türen zu einer großen kombiniert werden. Auch hier ist das Montagematerial bereits enthalten. Für den sehr günstigen Preis bekommen Sie hier allerdings nicht unbedingt die beste Verarbeitung, bemängelt wird mitunter der schnelle Verschleiß der Teile.

 

Kaufen bei Amazon.de (€25.29)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status