fbpx

Beste Römertöpfe

Letztes Update: 23.08.19

 

Römertöpf – Test 2019

 

 

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Römertopf sind, sollten Sie einige Dinge beachten, denn die Unterschiede sind mitunter recht groß. So sollten Sie nicht nur die verschiedenen Materialien und Begrifflichkeiten verstehen, sondern sich auch mit Kriterien wie Funktionsweise, Preislage und Verarbeitung befassen. Dies macht die Suche nach einem geeigneten Modell unter Umständen sehr langwierig. Falls Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn den Rechercheaufwand haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen den Römertopf 129 05 von Rustico uneingeschränkt empfehlen, denn das Modell bietet neben einem rustikalen Design und einem guten Fassungsvermögen von 5 Litern auch eine sehr gute Verarbeitung und einfache Reinigung bei gleichmäßiger Wärmeverteilung. Alternativ ist auch der Bräter Swing Nr. 211 05 sehr empfehlenswert, denn das Modell ist gut verarbeitet und überzeugt durch ein sehr gutes Bratklima sowie ein schickes Design.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Römertopf Kaufberater

 

Als bester Römertopf kommt eigentlich nur eines in Frage: Ein Topf aus Ton mit passendem Deckel und bestimmten Eigenschaften. Im Vergleich zwischen den besten Römertöpfen des Jahres 2019 wurden daher auch ausschließlich diese klassischen Modelle betrachtet. Dennoch möchten wir Ihnen im Rahmen des Vergleichstests auch dabei helfen herauszufinden, ob ein klassischer Römertopf oder ein Bräter aus Edelstahl, Aluminium oder Gusseisen das ist, was Sie eigentlich suchen. Denn eine Empfehlung für einen Römertopf kann schlussendlich nur dann ausgesprochen werden, wenn Sie auch gezielt nach einem solchen Modell aus Ton suchen.

Materialien und Begriffserklärung

 

In einem Römertopf lassen sich verschiedene Fleischsorten besonders schonend, zart und vor allem saftig zubereiten.

Der klassische Römertopf besteht stets aus porösem Ton, der vor der Verwendung gewässert werden muss. Im Rahmen des Tests wurden daher auch explizit echte Römertöpfe unter die Lupe genommen. Da viele Menschen aber auch einen Bräter meinen, wenn sie nach einem Römertopf suchen, findet man häufig auch andere Modelle aus anderen Materialien, die als Römertopf vermarktet werden.

So werden Sie, wenn Sie einen Preisvergleich durchführen, sicherlich auch auf das eine oder andere Angebot stoßen, bei dem der Topf nicht aus Ton, sondern aus anderen Materialien besteht. Am häufigsten findet man Edelstahl, Keramik, Ton, Aluguss oder Gusseisen. Hierbei ist es jedoch wichtig zu verstehen, dass  jedes Material seine spezifischen Eigenschaften aufweist und daher für verschiedene Zwecke verwendet werden sollte. Ein günstiger Römertopf, der als Bräter verwendet werden soll, kann also durchaus aus Aluminium bestehen. Insbesondere für Einsteiger, die einen günstigen Bräter suchen, ist dies sicherlich eine gute Alternative zum Ton-Modell. Gleiches gilt für Edelstahl. Im klassischen Mittelklasse-Bereich – der ebenfalls bereits bei unter 30 Euro beginnt – sind dann die echten Römertöpfe aus Keramik, Stein oder Ton anzutreffen und im hochwertigen und professionellen Bereich kommen als Bräter eigentlich nur Varianten aus Gusseisen oder Kupfer zum Einsatz, diese die besten Eigenschaften hinsichtlich Korrosionsschutz und Robustheit bieten.

Dennoch bietet auch Eisen völlig andere Eigenschaften als Ton, sodass hier ebenso wenig wie bei den anderen Materialien außer Ton vom klassischen Römertopf gesprochen werden kann. Was diesen genau ausmacht, können Sie im folgenden Abschnitt nachlesen um zu überprüfen, ob Sie wirklich einen Römertopf suchen, oder einfach einen Bräter benötigen.

 

 

Der klassische Römertopf – Tonbräter

 

Beim Tonbräter handelt es sich um den klassischen Römertopf, der bereits vor Jahrhunderten verwendet wird. Bereits damals haben Jäger ihre Beute in Ton gehüllt, weil sie um die guten Eigenschaften des Materials wussten, wenn das Fleisch über dem Feuer gegart wird. Die Römer haben das Dünsten und Dampfgaren weiter perfektioniert, was schlussendlich zur Namensgebung des Topfes führte.

Ein Römertopf muss vor der Verwendung stets gewässert werden, was am besten gelingt, wenn er im kalten Wasser gebadet wird, sodass sich der Topf mit Wasser vollsaugen kann. Diese Menge an Wasser ist ausreichend für eine etwa dreistündige Garzeit bei üblichen Temperaturen bis etwa 200 °C. Wenn Sie ein ganz neues Modell kaufen, sollten Sie dieses vor der ersten Anwendung etwas länger wässern. 15 Minuten haben sich als ideal herausgestellt, länger ist nicht nötig. Ein bereits länger im Gebrauch befindlicher Topf muss in der Regel nicht mehr gewässert werden.

Der große Vorteil bei der Zubereitungsart ist sicherlich, dass der Topf überschüssige Feuchtigkeit des Fleisches aufnimmt und wieder abgibt, sodass das Fleisch nicht trocken wird. Außerdem ist ein sehr fettarmes Garen möglich, wobei gleichzeitig die Aromen und damit der Geschmack verbessert werden. Anbrennen ist in einem solchen Topf auch praktisch nicht möglich, da das Fleisch per Dampfgaren zubereitet wird.

Im Vergleich zu herkömmlichen Brätern aus Metall hat der Tontopf ein meist etwas höheres Gewicht – von Gusseisen-Brätern einmal abgesehen – und zerbricht zudem, wenn er einmal aus der Hand gleitet. Daher sollten Sie stets auf die klassischen breiten Griffe achten, damit der Topf sicher und gut gehalten werden kann. Auch stören sich sicherlich einige Anwender an dem Vorwässern, was aber im Laufe der Nutzungszeit reduziert und irgendwann gänzlich vernachlässigt werden kann.

Hinweise und Preislage

 

Wenn Sie das Garen in einem Tonbehälter zu schätzen wissen, werden Sie es schon bald nicht mehr missen wollen. Wenn es Ihnen aber lediglich darum geht, einen Braten zuzubereiten oder gegebenenfalls auch mit sehr hohen Temperaturen arbeiten möchten, sodass Röstaromen entstehen, ist das Material eher ungeeignet. Sie sollten zudem stets extreme und schnelle Temperatursprünge vermeiden, da Keramik zerspringen kann. Daher sollten Sie das Material nach dem Herausnehmen aus dem Ofen keinesfalls auf eine feuchte Arbeitsfläche stellen oder gar extrem abkühlen. Als Unterlage sind Holz- oder Kork ideal geeignet.

Zum Garen auf einer Herdplatte darf Ton ebenfalls niemals verwendet werden. Im Gegensatz zu Gusseisen oder anderen Brätern aus Metall kann in einem solchen Behälter kein Fleisch auf dem Kochfeld zubereitet werden. Die Modelle sind ausschließlich für die Aufbewahrung und das Garen im Backofen geeignet.

Preislich bewegen sich gute Bräter aus Ton im unteren Mittelfeld. Zwar können sie preislich mit sehr günstigen Edelstahl- oder Aluminiumbrätern nicht mithalten, beginnen aber bereits bei etwa 25 Euro, wenn es sich um ein gutes Modell handelt und liegen nur selten über 50 Euro. Teurer sind gute gusseiserne Modelle, sie dienen schlussendlich aber auch einem völlig anderen Zweck und haben andere Eigenschaften.

 

 

Römertopf Testsieger – Top 5

 

 

Ein Römertopf kann als Bräter sowohl in der Mikrowelle als auch im Backofen verwendet werden und verspricht eine fettarme und kalorienarme Zubereitung für eine gesündere und aromareichere Ernährung. Das Zubereiten funktioniert hierbei nach der Dunstgarweise, wodurch mehr Inhaltsstoffe in den Lebensmitteln erhalten bleiben. Durch die traditionelle Herstellung aus Naturton sind auch hohe Temperaturen kein Problem und durch die Innenbeschichtung und die Möglichkeit der Spülmaschinenreinigung ist auch das Spülen nach der Nutzung kein Problem. Die beliebtesten Modelle von Römertopf wurden im Test unter die Lupe genommen und in der Top-5 der besten Römertöpfe im Jahr 2019 zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Rustico 129 05

 

1Römertopf Rustico 2 129 05 Clay PotAls bester Römertopf konnte sich das Modell Rustico durchsetzen. Der Testsieger überzeugt durch ein großes Volumen mit guten 5 Liter Fassungsvermögen, was für eine zwei- bis vierköpfige Familie ausreichend ist.

Der Klassiker im rustikalen Design ist durch seine Optik auch hervorragend zum Servieren geeignet und der Testsieger konnte trotz dessen dass es sich um gebrannten Ton handelt durch eine sehr gute Passgenauigkeit des Deckels punkten. Er lässt etwas Luft nach außen, gewährleistet aber ein gutes Gelingen des Dampfgarprozesses.

Die Glasur im Unterteil ist sehr homogen und hochwertig verarbeitet, was zu einer sehr langen Haltbarkeit des gesamten Produktes beiträgt. Die Reinigung geht leicht von der Hand, für die rauhe Außenseite empfiehlt es sich eine Wurzelbürste zu verwenden. Grundsätzlich ist der Topf spülmaschinengeeignet, eingeschworene Römertopf-Köche empfehlen aber dringend die Reinigung per Hand.

Im Test konnte der Topf auch hinsichtlich seiner Wärmeverteilung punkten, denn die war stets gleichmäßig und gut. Dadurch ergibt sich im Innenraum eine gleichmäßige Feuchtigkeitsverteilung, was zu einem guten Resultat führt. Achten Sie bei der Zubereitung mit Ton stets darauf, dass Sie das Produkt nie in einen vorgeheizten Ofen stellen, da sich das Material stark ausdehnt. Dies kann zum Platzen des Materials führen. Gleiches gilt für die weitere Verarbeitung nachdem der heiße Topf aus dem Ofen kommt. Lassen sie ihn erst abkühlen, bevor Sie Wasser in die Form gießen!

 

Kaufen bei Amazon.de (€33.95)

 

 

 

 

Bräter Swing 211 05

 

Römertopf Roasting CasseroleDer Bräter mit einem Fassungsvermögen von 3 Kilogramm Gargut eignet sich für die Zubereitung von Speisen für bis zu vier Personen. Die Größe ist mit 34,5 x 21 x 14 cm noch ausreichend um auch ein ganzes Brathähnchen darin zubereiten zu können. Die hochwertige Verarbeitung des gesamten Produktes sowie der Glasur erlaubt das Zubereiten von Speisen auch ohne Fett, da sich im Inneren des Römertopfs ein feuchtes Bratklima entwickelt das nach dem Dampfgarprinzip die Speisen gart.

Der Deckel ist passgenau und lässt genau so viel Dampf und Feuchtigkeit entweichen, wie er sollte. Durch das elegant geformte Design lässt sich das Produkt auch sehr gut zum Anrichten der Speisen verwenden, sodass Sie nichts umfüllen müssen.

Insgesamt überzeugte das Produkt aufgrund seiner Formgebung und der Verarbeitung. Lediglich der etwas höhere Preis im Vergleich zu den etwas einfacheren Modellen brachte ihm einen kleinen Abzug in der Wertung ein.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.21)

 

 

 

 

Bräter Jubiläums-Edition 145 05

 

Römertopf Roasting Casserole SwingDer große Bräter Swing mit 5 Litern Fassungsvermögen konnte durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und das traditionelle Design überzeugen.

Die poröse Glasur im unteren Bereich ist – wie bei allen Modellen von Römertopf – besonders spülfreundlich und erlaubt selbst eine Reinigung in der Spülmaschine. Eingeschworene Römertopf-Fans raten aber eindringlich davon ab, das Produkt im Geschirrspüler zu reinigen. Mit einer Größe von 38,5 x 28,5 x 19 cm ist das Modell auch für die Zubereitung einer Mahlzeit für die zwei- bis sechsköpfige Familie ausreichend und bietet eine sehr gute Wärmeverteilung. Der Preis ist absolut angemessen und die Verarbeitung ist sehr hochwertig.

Der Deckel schließt hervorragend ab und ist exakt – trotz dessen dass es sich um gebrannten Ton handelt – auf das Unterteil abgestimmt.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Multibräter 150 05

 

Der multifunktionelle BräterDer günstige Römertopf 150 05 eignet sich als Multibräter aufgrund seiner runden Form und Größe hervorragend für die Zubereitung verschiedenster Lebensmittel.

Mit einem Durchmesser zwischen 24 und 25cm ist er sehr gut für die Zubereitung von Brot geeignet. Hierzu wird das Brot nur die letzten 10 Minuten ohne Deckel zubereitet.

Während dem Rest der Zeit sorgt die sehr gute Feuchtigkeitsentwicklung im Inneren des Bräters für hervorragende Ergebnisse.

Auch für andere mittlere bis kleine Speisen eignet sich das Modell sehr gut. Für die ganze Familie sollten Sie aber ein etwas größeres Modell kaufen.

 

 

Kaufen bei Amazon.de (€26.99)

 

 

 

 

Klassiker 2 111 05

 

Römertopf 2 111 05 RömertopfDer Klassiker bietet viel Umfang und Volument (34,5 x 22,5 x 17 cm) für kleines Geld. So eignet sich das Standardmodell für die Zubereitung von Speisen für bis zu 4 Personen und fasst bis zu 2,5 Kilogramm Gargut.

Der Deckel verfügt über einen Griff zur Einhandbedienung und wie die übrigen Modelle auch ist das Unterteil porös glasiert, was der einfachen Reinigung per Hand oder Spülmaschine sehr entgegen kommt.

Wenn Sie ein universelles Modell in Standardgröße ohne Schnickschnack in hochwertiger Verarbeitung suchen, dann ist der „Klassiker“ für Sie das richtige.

 

 

 

Kaufen bei Amazon.de (€50.12)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (26 votes, average: 4.65 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status