fbpx

Beste Reisekoffersets

Letztes Update: 16.09.19

 

Reisekofferset-Test 2019

 

 

Wenn Sie das beste Kofferset für Ihre nächste Reise suchen, sollten Sie beim Kauf einige Dinge beachten, denn die Unterschiede zwischen den Koffersets sind teilweise beachtlich. Wir empfehlen, sich zunächst für eine Art von Kofferset zu entscheiden und sich erst dann mit Kriterien wie Materialverarbeitung, Größe, Handhabung und Ausstattung zu befassen. Nichts desto trotz ist die Suche sehr aufwändig. Falls Sie die Zeit für umfangreiche Recherchen nicht haben und lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig. Wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Set LG2088 von Beybye als Hartschalen-Kofferset sehr empfehlen, denn es ist aus hochwertigem ABS-Kunststoff hergestellt, gut verarbeitet und verfügt über sinnvolle Extras wie schwenkbare Zwillingsrollen und Teleskopgriffe. Alternativ ist auch das Set Spree HK-1203-B von Hauptstadtkoffer sehr empfehlenswert, denn es ist ein hochwertiges Hartschalenset mit 360° drehbaren Rollen, guter Teleskopstange und sinnvoller Aufteilung.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Reisekofferset Kaufberater

 

Ob sich für Sie als bestes Reisekofferset ein günstiges oder ein teures Set durchsetzt, hängt von Ihren Anforderungen und natürlich von Ihrem Budget ab. Im Test hat sich gezeigt, dass auch ein günstiges Reisekofferset durchaus für Ihre Zwecke völlig ausreichend sein kann. Bevor Sie aber einen Preisvergleich vornehmen, sollten Sie sich mit den unterschiedlichen Modellvarianten und Materialien auseinandersetzen, die die Hersteller im Angebot haben. Natürlich sollten auch das Fassungsvermögen und die zusätzlichen Funktionen nicht außer Acht gelassen werden. Eine gute Übersicht erhalten Sie in der Top-5-Liste der besten Reisekoffersets im Jahr 2019.

 

1-beibye-lg2088

 

Typen von Koffersets und Flexibilität

 

Reisekoffer lassen sich in drei Kategorien einteilen. Dabei wurden im Test nur echte – also größere – Reisekoffersets getestet. Kleine Taschen blieben außen vor. Man unterscheidet zwischen Hartschalen-, Semi-Hartschalen- und Softcase-Koffer, also solche mit einer weichen Schale.

 

Hartschalenkoffer

Hier kommt meist Polycarbonat oder Metall zum Einsatz. Insbesondere Polycarbonat hat den großen Vorteil, eine hohe Stabilität zu verleihen, dabei aber dennoch verhältnismäßig leicht zu bleiben, sodass Sie kein unnötig hohes Gewicht herumtragen. Allerdings ist die Größe der Koffer fix, das heißt Sie haben keine Möglichkeit, bei Bedarf mehr Volumen durch einen Reißverschluss zu schaffen. Die Empfehlung lautet, bei einem Hartschalen-Kofferset immer darauf zu achten, dass sowohl hochwertige Rollen als auch Zugriemen oder Teleskopstangen vorhanden sind, denn ansonsten ist der Transport sehr umständlich.

 

Semi-Hartschalenkoffer

Bei diesen hybriden Modellen handelt es sich um eine Kombination aus Weich- und Hartschalenkoffer. Meist wird Polycarbonat oder Polypropylen gemischt und zu einer elastischeren Hülle verarbeitet. Die Ecken werden zusätzlich verstärkt, sodass eine höhere Stabilität und Formfestigkeit gewährleistet bleibt. Durch die Bauweise sind sie etwas leichter als Hartschalenkoffer und ebenfalls etwas flexibler. Auch hier sollten Sie unbedingt ein Set wählen, das über Rollen und einen Teleskopauszug verfügt. Hinsichtlich der Größe sind diese Koffer ebenfalls nicht variabel. Achten Sie daher darauf, dass Sie ein Set kaufen, das ausreichend Platz für Ihr Gepäck bietet.

 

Weichschalenkoffer

Der große Vorteil dieser Bauweise ist die Flexibilität und die dennoch gute Robustheit bei geringem Gewicht. Es gibt Softcase-Koffer sowohl aus Kunstfasern, Stoffen als auch aus Leder. Der Boden sollte stets verstärkt sein und wasserabweisende Eigenschaften des Materials sind ebenfalls sehr empfehlenswert. Die Softcase-Modelle sind sehr leicht und häufig lassen sich im Vergleich zu den Hardcase-Varianten zusätzliche Stauräume schaffen, indem per Reißverschluss das Volumen zusätzlich erweitert wird. Wenn Sie die Koffer nicht benötigen, können Sie einfach und unkompliziert verstaut werden und nehmen kaum Platz weg.

 

 

Materialien und Größen

 

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf robuste Materialien. Egal für welche Kofferart Sie sich entscheiden, das Material sollte stets stabil genug sein, um Ihren Anforderungen gerecht werden zu können. Je häufiger Sie die Koffer verwenden möchten, desto mehr Wert sollten Sie auf eine gute Verarbeitung legen, denn dies erhöht die Haltbarkeit bzw. Lebensdauer. Am leichtesten sind Trolleys, die aus Stoff sind, aber zusätzlich über eine Metallverstärkung verfügen. Allerdings werden sie bei intensiver Nutzung auch am schnellsten verschleißen. Generell ist Stoff zwar robust, aber immer weniger belastbar als harte Materialien. Daher sind Hartschalenkoffer die stabilere und empfehlenswertere Variante, wenn Sie sie häufig nutzen möchten. Allerdings müssen Sie mit einem etwas höheren Eigengewicht leben. Metallkoffer werden aus Aluminium hergestellt, was sie zwar verhältnismäßig leicht und dennoch langlebig und stabil macht, allerdings sind sie deutlich teurer als die beiden anderen Varianten. Bei sorgsamem Umgang können Sie einen Aluminiumkoffer sehr lange nutzen.

Hinsichtlich der Größe lohnt es sich unter Umständen, ein Kofferset zu kaufen, bei dem der kleinste Koffer auch als Handgepäck verwendet werden kann. So können Sie ihn mit ins Flugzeug nehmen oder auch auf einen Wochenendtrip, währen die großen Reisekoffer ausreichend Platz für längere Reisen bieten. Die Größenangaben sind zwischen den Herstellern sehr unterschiedlich. Einige sprechen von klein, mittel und groß, während andere die Größe mit S, L oder XL kennzeichnen. Die Maße können sich aber alle unterscheiden. Kleine Koffer haben meist eine Höhe zwischen 50 bis 60 cm. Beachten Sie allerdings, dass die meisten Airlines lediglich Handgepäck bis zu einer Größe von 55 cm erlauben.

 

2-hauptstadtkoffer-spree-hk-1203-b

 

 

Handhabung und Ausstattung

 

Wenn Sie eines der gängigen Sets mit Rollen und Teleskopstangen kaufen möchten, achten Sie unbedingt auf eine gute Qualität der Rollen und auch der Teleskopauszüge. Denn wenn eines dieser Teile im Laufe der Zeit kaputt geht, ist der Koffer häufig quasi unbrauchbar, da der Transport zur Qual wird. Softcase Koffer im kleinen bis mittleren Größenbereich mögen sich noch gut am Tragegriff als Tasche tragen lassen, bei großen Hartschalenkoffern ist dies aber äußerst unpraktisch. Bei den Rollen sind kugelgelagerte Zwillingsrollen das Optimum. Sie sollten im Idealfall zudem um 360° drehbar sein.

Das Vorhandensein eines TSA-Schlosses ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Insbesondere wenn Sie in die USA reisen, sollten Sie ausschließlich TSA Schlösser verwenden, da diese von den Sicherheitsbehörden geöffnet werden können ohne das Schloss zu zerstören. Herkömmliche Schlösser werden unter Umständen irreparabel zerstört, wenn der Koffer geöffnet wird.

Ein häufig unterschätztes aber dennoch wichtiges Kriterium ist zudem ein auffallendes Design. Zumindest wenn Sie häufig mit dem Flugzeug unterwegs sind, erspart Ihnen dies eine Menge Aufwand beim Heraussuchen Ihres Koffers auf dem Gepäckband. Je leichter sie ihn erkennen, desto einfacher ist es nachvollziehbarerweise, den Koffer wieder zu finden.

Schlussendlich sollte auch die Inneneinteilung beachtet werden. Hier gilt es, einen gesunden Mittelweg zu wählen. Koffer mit sehr vielen Innenfächern können unpraktisch sein und sind teurer als einfache Modelle mit nur einem großen Fach. Allerdings ist es durchaus empfehlenswert, das ein oder andere separate Fach im Koffer zu haben, um gewisse Dinge wie schmutzige Wäsche, Schuhe oder Utensilien getrennt vom Rest des Gepäcks einpacken zu können.

 

 

Reisekofferset Testsieger – Top 5

 

 

Wer auf Reisen geht benötigt Koffer – soweit so gut. Die Auswahl des richtigen Reisekoffers bzw. eines Reisekoffersets ist aber mitunter eine schwierige Angelegenheit, da es aufgrund der Vielfalt an Angeboten am Markt schwer zu überblicken ist, welche Koffer auch halten was Sie versprechen. Im Test wurden die besten Reisekoffersets im Jahr 2019 unter die Lupe genommen und hinsichtlich deren Verarbeitung, Preis-Leistungsverhältnis und Robustheit getestet.

Die Testsieger aus verschiedenen Preiskategorien bis 300 Euro finden Sie in der Top-5-Aufstellung. Wenn Sie einen Reisekoffer mit Hartschale suchen, gibt Ihnen die Liste einen guten Überblick. Soft-Case-Koffer (klassische Trolleys) wurden im Test nicht berücksichtigt. Vorab sei erwähnt, dass sich alle fünf Sets auf einem sehr hohen Qualitätsniveau bewegen und sich nur marginal hinsichtlich Haltbarkeit und Verarbeitung unterscheiden.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Beibye LG2088

 

1.LG2088 Reisekofferset KofferAls bestes Reisekofferset setzte sich das LG2088 von BEIBYE durch. Es besteht aus drei Koffern in drei unterschiedlichen Größen (XL 76 x 52 x 32 cm, L 66 x 46 x 29 cm und M 56 x 39 x 23cm), wobei der Koffer in Größe M bei den meisten Airlines als Handgepäck verwendet werden kann. Die Hartschale besteht aus einem leichten ABS-Kunststoff und erwies sich insgesamt als sehr robust, sodass das Set Sie problemlos über mehrere Jahre hinweg begleiten kann. Lediglich wenn Sie sehr häufig reisen, ist das Material etwas anfälliger als beispielsweise ein Alu Reisekoffer. Für den üblichen Gebrauch ist die Materialbeschaffenheit aber absolut ausreichend. Jeder Koffer verfügt über 4 Zwillingsrollen, die um 360° schwenkbar sind und leichtlaufende Eigenschaften aufweisen. Ebenfalls ist an jedem Koffer ein Sicherheits-Zahlenschloss angebracht, sodass niemand so ohne weiteres in Ihrem Gepäck herumwühlen kann.

Der Teleskopgriff ist im Verhältnis zum Gesamtpreis des Sets (unter 35 Euro je Koffer) sehr ordentlich verarbeitet und hielt im Test Belastungen gut stand. Zur Stauraumerweiterung um etwa 25% bietet jeder Koffer eine Dehnungsfuge, die per Doppelreißverschluss zusätzlich geöffnet werden kann.

Wenn Sie das Set bis zur nächsten Reise einlagern möchten, können die Koffer ineinander gestapelt werden, wodurch eine sehr platzsparende Aufbewahrung möglich ist. Insgesamt eignet sich das Set als Einstiegs-Set für normalen Reisebetrieb hervorragend. Lediglich für Vielreisende ist es empfehlenswert, auf etwas robustere Materialien zu setzen. Wenn Sie aber ein günstiges Reisekofferset suchen, das zudem noch in 13 verschiedenen Farbvarianten erhältlich ist, werden Sie am LG2088 von BEIBYE Gefallen finden und können bei entsprechend sorgsamem Umgang lange Freude daran haben.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Hauptstadtkoffer Spree HK-1203B

 

2.HAUPTSTADTKOFFER - Koffer SetAls teuerstes Set konnte sich das Modell Spree von Hauptstadtkoffer dennoch weit oben unter den Testsiegern platzieren. Dies liegt daran, dass trotz des hohen Preises ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gegeben ist, denn die Koffer sind sehr gut verarbeitet, äußerst robust und wirken zudem edel und schick.

Das Hartschalenset ist in 6 verschiedenen Farbvarianten erhältlich und besteht aus einem Handgepäckkoffer (55 x 36 x 21 (+4) cm) sowie einem mittelgroßen Koffer (65 x 40 x 30 (+4)cm) und einem großen Koffer mit einem Gesamtmaß von 75 x 47 x 35 (+4) cm. Die optionalen 4cm Zugabe ergeben sich durch Dehnfalte, über die 15% mehr Volumen erreicht werden kann, falls es mal knapp wird mit dem Verstauen des Gepäcks. Jeder Koffer ist mit vier Leichtlaufrollen ausgestattet, die um 360° drehbar und sehr hochwertig verarbeitet sind.

Auch die verbauten höhenverstellbaren Teleskopstangen sind sehr robust und leichtgängig, sodass Sie auch sehr schwer beladene Koffer problemlos hinter sich herziehen können. Das gesamte Set ist aus einem dicken ABS-Kunststoff hergestellt, der für das geringe Eigengewicht der Koffer trotz der Größe und Robustheit verantwortlich ist. Der große Koffer mit 128 Litern Fassungsvermögen wiegt nur 5 Kilogramm.

Besonders gut gefielen den Testern auch der flexible Zwischenboden mit 2 separaten Netzfächern sowie die robusten Tragegriffe an Ober- und Längsseite, wodurch sich die Trolleys auch wie ein normaler Koffer tragen lassen. Auch unter hohen Belastungen gaben die Koffer eine gute Figur ab, sodass das Set auch uneingeschränkt für eine häufige Nutzung empfohlen werden kann. Lediglich aufgrund des verhältnismäßig hohen Preises wird es sicherlich nicht für jeden in Frage kommen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€179.95)

 

 

 

 

Fergé Cannes

 

3.FERGÉ Dreier Kofferset CANNESWenn Ihnen optisch ein Alu Reisekoffer zusagt, Sie aber die Vorzüge eines ABS-Kunststoffs genießen wollen, lohnt sich ein Blick auf das Set CANNES von Fergé. Hier wird mit einer Aluminiumoptik gearbeitet, die sehr hochwertig aussieht und den Koffern eine insgesamt edle Erscheinung gibt. Bei dem robusten Material kommt DURE-FLEX ABS zum Einsatz, was für eine sehr gute Langlebigkeit und Wiederstandfähigkeit der Koffer sorgt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller hätte das Set eigentlich vom Test disqualifiziert (da deutlich über 300 Euro gelegen), jedoch konnte das Set während des kompletten Testzeitraums mit erheblichem Nachlass erworben werden (teilweise über 50%), sodass sich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Neben der Aluminium-Optik ist das Set zudem in zehn weiteren Farbvarianten erhältlich. Die verbauten Komponenten wie Leichtlaufrollen (4 Stück), die Teleskopauszüge und das integrierte Zahlenschloss sind allesamt sehr hochwertig verarbeitet und gewährleisten eine komfortable Handhabung. Im Set sind drei verschiedene Koffer mit 50 x 34 x 21 cm, 60 x 41 x 25 cm sowie 70 x 47 x 28 cm enthalten, wobei das kleineste Modell auch als Handgepäck im Flugzeug verwendet werden kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Kofferset sind, können Sie hier – zumindest zum reduzierten Preis – auf jeden Fall zuschlagen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€119.9)

 

 

 

 

Dell 

 

4.REISEKOFFER REISEKOFFERSET TROLLEYBei dem Set von Dell handelt es sich um ein vierteiliges Set bestehend aus drei Koffern sowie einem Beauty-Case. Optisch machen die Koffer einen hochwertigen und edlen Eindruck und bietet einen guten Kompromiss aus Preisgefüge und Qualität. Die Koffer können per Dehnungsfuge um 20% Volumen erweitert werden. An jedem Koffer (mit Ausnahme des Beauty-Cases) sind jeweils 4 Doppelrollen angebracht, die sich um 360° drehen lassen sowie ein Zahlenschloss, damit Sie jeden Koffer bequem verschließen können. Auch die Seitengriffe der Koffer machen einen insgesamt robusten Eindruck und hielten im Test auch langen Belastungen gut stand.

Zusätzlich ist an jedem Koffer ein Teleskopauszug angebracht, sodass Sie die Koffer auch bequem hinter sich her ziehen können. Durch das geringe Eigengewicht, die gute Verstaubarkeit (Koffer sind ineinander stapelbar) und das insgesamt gute Preis-Leistungsverhältnis kann das Set von Dell uneingeschränkt empfohlen werden – vorausgesetzt, Ihnen sagt der Champagnerton und das Designs des Koffersets zu, denn hier bietet Dell keine zusätzlichen Alternativen an.

 

Kaufen bei Amazon.de (€159.9)

 

 

 

 

Packenger Velvet 103-003P-10

 

5.Packenger Velvet KofferDas Kofferset von Packenger ist in 8 verschiedenen Farbvarianten erhältlich und konnte durch ein insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, da es während des kompletten Testzeitraums zu einem deutlich reduzierten Preis erhältlich war. Jeder Koffer verfügt über je 4 Doppelrollen, die sehr leichtgängig und robust gebaut sind. Zudem ist jedes Einzelteil im Set mit einem TSA-Schloss versehen.

Im Set sind drei verschiedene Größen enthalten, von denen der kleine Koffer (52x35x21cm) als Handgepäckstück verwendet werden kann. Insgesamt bietet das Set alles, was Sie von einem soliden und robusten Kofferset erwarten können und wirkt zudem noch hochwertig und edel. Durch die verschiedenen Farbvarianten können Sie das für Sie am besten geeignetste Modell kaufen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€349)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status