Beste Pad- und Kapselmaschinen

Letztes Update: 21.04.19

 

Kaffeekapselmaschine-Test 2019

 

 

Wenn Sie sich für eine Kapsel- oder Pad-Kaffeemaschine bereits entschieden haben aber noch herausfinden möchten, welches Modell als beste Kaffeekapselmaschine für Sie in Frage kommt, müssen Sie einigen Rechercheaufwand betreiben, denn das Angebot ist sehr groß und es gibt eine Reihe von verschiedenen Bauarten. Außerdem müssen Sie wichtige Kriterien wie Funktionsumfang und Folgekosten beachten, bevor Sie sich entscheiden. Falls Ihnen dies alles zu aufwändig ist und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Entscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen die Kapselmaschine EN 266.BAE von DeLonghi sehr empfehlen, denn sie überzeugt durch sehr gute Ergebnisse, einen integrierten Milchaufschäumer und eine sehr einfache Bedienung. Alternativ ist auch die Kapselmaschine EN 125.S von DeLonghi sehr empfehlenswert, denn sie ist sehr kompakt, dennoch leistungsstark und sehr einfach in der Bedienung.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaffeekapselmaschine Kaufberater

 

Nach wie vor sind Kapsel- und Pad-Maschinen sehr beliebt, denn sie bieten die Möglichkeit, schnell und unkompliziert eine große Anzahl an verschiedenen Kaffee-, Kakao- oder Teespezialitäten zuzubereiten. Insbesondere wenn Sie nur hin und wieder einen Kaffee trinken möchten, lohnt sich daher die Anschaffung einer Kapsel- bzw. Pad-Maschine. Bevor Sie sich aber für ein Gerät entscheiden, sollten Sie sich mit den unterschiedlichen Kapsel- und Pad-Varianten auseinandersetzen, die die Hersteller im Angebot haben.

Denn nur wenn Sie die Varianten kennen, können Sie die für sich beste Kaffeekapselmaschine oder Pad-Maschine unter der Vielzahl an Geräten finden. Zusätzlich macht es Sinn, sich mit den zusätzlichen Funktionen auseinanderzusetzen, die die Maschinen bieten. Je nach Menge an Kaffee, die Sie mit der Maschine zubereiten möchten, sollten Sie außerdem die Folgekosten nicht außer Acht lassen, denn sie unterscheiden sich teilweise stark voneinander. Eine Übersicht über die besten Kaffeekapselmaschinen im Jahr 2019 erhalten Sie über die Top-5 der Testsieger, die jedoch sehr nespressolastig ist. Dennoch finden Sie dort auch jeweils einen Tassimo- sowie einen Pad-Testsieger.

 

kaffeekapsel

 

Arten von Kapsel- und Kaffeepad-Maschinen

 

Das wichtigste vor dem Kauf ist, sich für eine Kapselart zu entscheiden, denn die verschiedenen Varianten sind untereinander nicht kompatibel. Zwar gibt es eine zunehmende Anzahl an Drittanbietern, die günstige Kapseln und Pads für verschiedene Systeme anbieten, dennoch unterscheiden sich die Folgekosten (weitere Details dazu weiter unten). Eine klare Empfehlung zum einen oder anderen System kann nicht ausgesprochen werden, da jedes System seine Vor- und Nachteile hat. Hinsichtlich der Vielfalt und des Geschmacks konnten sich im Vergleich jedoch Nespresso-Kapseln gegenüber der Konkurrenz durchsetzen, liegen jedoch auch preislich am höchsten.

Bei Pads hat sich mittlerweile ein Standard-Format durchgesetzt, sodass Sie hier die insgesamt freiere Auswahl haben. Aufgrund der Zubereitungsweise sind Pads aber nicht so vielfältig und auch geschmacklich nicht so intensiv wie Pads.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die drei beliebtesten Kapselvarianten:

 

Nespresso-System

Das erfolgreichste Kapselsystem ist das Nespresso-System von Nescafé. Es ist bereits seit 1986 am Markt und in über 60 Ländern verfügbar. Im Vergleich zu Tassimo oder Dolce Gusto ist die Zielgruppe für Nespresso eine andere. Dies wird auch durch die Werbung deutlich. Die Kapseln sind hochwertig in Optik und Design und sind nicht im Supermarkt erhältlich, sondern werden ausschließlich direkt vertrieben bzw. sind in speziellen Boutiquen erhältlich. Daher bieten die Kapseln ein gewisses Maß an Exklusivität und sollen Luxus vermitteln, was sich auch im Preis wiederspiegelt. Überwiegend werden Kaffeespezialitäten ohne Milch angeboten. Für Milchkaffe-Getränke benötigen Sie eine hochpreisige Nespressomaschine, die gleichzeitig über einen Milchaufschäumer verfügt.

 

Tassimo

Das Kapselsystem von Kraft Food ist seit 2005 am Markt und die passenden Kapseln sind in  jedem Supermarkt erhältlich. Tassimo ist in 20 Ländern Vertreten und die Zubereitung von Latte Macchiatos und anderen Milchheißgetränken wird über Kapseln mit Milchpulver realisiert. Im Gegensatz zu den anderen Varianten sind die Tassimo-Kapseln patentiert, sodass es leider keine Kapseln von Drittanbietern gibt.

 

Dolce Gusto

Das Nescafé Dolce Gusto System kommt vom Lebensmittelkonzern Nestlé und ist seit 2005 am Markt. Entwickelt wurde es gemeinsam mit Krups und die Kapseln können ebenfalls im Supermarkt gekauft werden. Das Angebot ist sehr groß, denn neben Kaffee bietet es auch viele Sorten Tee oder Kakao. Die entsprechenden Maschinen sind hochwertig verarbeitet und sind zudem schick designt.

 

 

Zusätzliche Funktionen und Merkmale

 

Neben dem System lohnt auch ein Blick auf die zusätzlichen Ausstattungsmerkmale. Während eine günstige Kaffeekapselmaschine meist über keine ergänzenden Funktionen verfügt, kommen mit den teureren Geräten meist auch weitere Möglichkeiten hinzu. So bieten viele Geräte einen separaten Milchaufschäumer. Wenn Sie Milchschaum mögen und noch keinen Aufschäumer besitzen, sollten Sie auf jeden Fall ein Gerät inklusive dieser Funktion kaufen.

Ein absolutes Muss – was auch in nahezu jedem Gerät verfügbar ist – ist die Kaffeestärkeeinstellung. Hierbei wird über die Wassermenge die Stärke des Kaffees reguliert.

Jede Kapselmaschine arbeitet mit einem gewissen Pumpendruck. Je höher dieser ist, desto mehr Aroma kann aus den Kapseln und Pads extrahiert werden. Zwar schneiden im Preisvergleich Geräte mit einem höheren Pumpendruck meist etwas schlechter ab, dafür schmecken die Resultate deutlich besser. Wenn es Ihr Budget hergibt, sollten Sie daher auch den Pumpendruck vergleichen. Für die Zubereitung eines Espressos benötigen Sie 7 bar Druck. Die meisten Geräte bieten einen weitaus höheren Druck von bis zu 20 bar und mehr.

Wenn Sie für mehrere Personen Kaffee oder andere Heißgetränke zubereiten möchten, lohnt ebenfalls ein Blick auf das Fassungsermögen des Tanks. Je höher es ist, desto seltener müssen Sie nachfüllen, was vorteilhaft bei der Zubereitung größerer Mengen ist.

Bedenken Sie ebenfalls, dass Sie sowohl Kapsel- als auch Padmaschinen regelmäßig reinigen müsse. Daher ist es von großem Vorteil, wenn verschiedene Teile spülmaschinenfest sind. Dies erspart Ihnen im Zweifel viel Arbeit.

 

kaffeekapselj

 

Preis und Folgekosten

 

Meist sind die Geräte an sich nicht teuer. Die Hersteller verdienen in der Regel über die Nachkäufe der Pads und Kapseln. Mit Abstand am günstigsten kommen Sie mit einer einfachen Pad-Maschine weg, denn die Pads von Drittanbietern sind mitunter recht günstig, sodass eine Tasse Kaffee hier teilweise mit unter 10 Cent zu Buche schlägt, je nachdem, welche Pads Sie kaufen.

Deutlich mehr müssen Sie für eine Tasse mit einer Kapselmaschine zahlen. Insbesondere Latte Macchiato und Cappucchino schlagen hier bei Tassimo oder Dolce Gusto mit bis zu 0,62 € je Tasse zu Buche. Kaffees und Espresso liegen bei den Kapselmaschinen zwischen 0,29 bis 0,35 € je Tasse.

Die Maschinen selbst sind in vielen Preislagen von 30 bis zu mehreren hundert Euro erhältlich, je nachdem, welche Zusatzfunktionen Sie möchten und ob Sie eine Pad- oder Kapselmaschine präferieren. Auch Discounter haben häufig gute und günstige Maschinen im Angebot, die deutlich günstiger sind als die Modelle der Markenhersteller. Daher lohnt es sich, die Augen nach Discountangeboten offen zu halten, wenn Sie es mit der Anschaffung nicht eilig haben

 

 

Kaffeekapselmaschine Testsieger – Top 5

 

 

Wenn Sie nur gelegentlich Kaffee trinken möchten und Wert auf große Vielfalt legen, lohnt es sich, eine Kaffeemaschine mit Kapseln oder Pads zu kaufen. Im Test wurden überwiegend Kapselmaschinen unter die Lupe genommen und in Form der Top-5-Liste der besten Kapselmaschinen im Jahr 2019 zusammengefasst. Auch unter den Pad-Maschinen wurde ein Testsieger ermittelt sowie die beste Kapselmaschine für Tassimo-Pads. Die übrigen Testsieger sind für Nespresso-Kapseln geeignet, da sie sich trotz des höheren Preises aufgrund der Vielfalt und des Geschmacks gegenüber den übrigen Methoden für gelegentliche Kaffeetrinker durchsetzen konnten.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

DeLonghi EN 266.BAE 

 

1-delonghi-en-266-baeAls beste Kapselmaschine konnte sich im Test trotz des hohen Preises das Modell EN 266.BA von DeLonghi durchsetzen, da sie als Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer und separater Hochdruckpumpe sowohl geschmacklich als auch optisch die besten Resultate lieferte.

Die Hochleistungspumpe des 23,7 x 37,2 x 27,2 cm großen und 1.870 Watt starken Gerätes arbeitet mit 19 bar Druck, sodass das Wasser mit sehr hohem Druck und hoher Temperatur durch die Kapseln gepresst wird. Auf diese Weise entfaltet sich das Aroma besonders gut und insbesondere bei Espressogetränken oder Kaffee-Milchzubereitungen überzeugten die Ergebnisse die Tester auf ganzer Linie. Insbesondere auch deshalb, da unter den Kaffeeauslauf auf hohe Latte Macchiato Gläser passen, was bei den meisten anderen Modellen nicht der Fall ist. Der integrierte Aerocchino 3 erlaubt es zudem, mit nur einem Tastendruck verschiedene Kaffeevarianten mit Milch zuzubereiten.

Aufgrund der hohen Leistung ist die Aufheizzeit mit nur 25 Sekunden sehr kurz, was ebenfalls ein sehr positiver Aspekt bei einer Kaffeemaschine ist, die gelegentlich zwischendurch genutzt wird. Nach einigen Minuten versetzt sich die Maschine automatisch in den Standby-Betrieb, sodass der Stromverbrauch insgesamt nicht zu hoch ist.

Die Verarbeitung der gesamten Maschine konnte ebenfalls überzeugen, jedoch benötigt das Gerät im Vergleich zu kleineren Kompaktmodellen deutlich mehr Platz. Dies liegt hauptsächlich in dem großen Milchaufschäumer begründet. Wenn Sie aber bereit sind, für ein gutes Ergebnis mit Nespresso-Pads ein paar Euro mehr zu investieren und zudem kein Platzmangel an der Stelle herrscht, wo das Modell platziert werden soll, kann die EN 266.BAE von DeLonghi uneingeschränkt empfohlen werden.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

DeLonghi EN 125.S 

 

2-delonghi-enDie nur 11 x 23,5 x 32,6 cm große Maschine von DeLonghi punktete bei den Testern vor allem durch ihre kompakte Bauweise in Verbindung mit insgesamt guten Resultaten bei der Kapselzubereitung.

Der 1.260 Watt starke Motor heizt die günstige Kapselmaschine innerhalb von ca. 30 Sekunden auf, sodass es schnell betriebsbereit ist und verfügt zudem über eine integrierte 19 bar starke Hochleistungspumpe, die für eine hervorragende Entfaltung der Aromen sorgt. Der integrierte Wassertank fasst 0,7 Liter und ist abnehmbar, sodass er einfach und unkompliziert wieder aufgefüllt werden kann. Zudem kann der Tassenhalter weggeklappt werden, wodurch sich auch problemlos Tassen oder Becher mit einer Höhe von 15cm unter den Ausguss stellen lassen.

Die Nespressomaschine ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass Sie das Modell wählen können, das am besten zu Ihrer Einrichtung in der Küche passt. Preislich bewegt sich das Gerät im Mittelfeld, bietet daher ein insgesamt angemessenes Preis-Leistungsverhältnis.

Nach 9 Minuten setzt die Abschaltautomatik ein, was unnötigen Stromverbrauch verhindert. Die Bedienung ist ebenfalls sehr intuitiv und einfach, sodass sich das Gerät dank der schnellen Aufheizzeit in Verbindung mit der kompakten Bauweise insbesondere für Kaffeeliebhaber eignet, die schnell zwischendurch eine Tasse Kaffee genießen möchten, ohne lange auf das Ergebnis warten zu müssen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€98.38)

 

 

 

 

Philips Senseo HD7829/60 

 

3-senseo-hd7829-60Die günstige Kaffeepadmaschine von Philips konnte sich unter den Padmaschinen als Testsieger durchsetzen, da sie solide verarbeitet ist und dank der 45 Düsen im Sieb ein gutes Kaffeearoma aus den Pads zieht. Das Aroma und die Möglichkeiten der Pad-Geräte sind im Vergleich zu Kaffeemaschinen mit Kapseln zwar nicht so vielfältig, dennoch ist die Handhabung sehr einfach, die Pads sind verhältnismäßig günstig und auch Reinigung geht einfach von der Hand, da die Teile spülmaschinengeeignet sind. Für einen schnellen Kaffee zwischendurch ohne lange Wartezeit ist eine Padmaschine daher trotz einiger Abstriche beim Geschmack eine lohnenswerte Investition.

Das Gerät verfügt zudem über eine Entkalkungsanzeige sowie die Möglichkeit, auch zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zuzubereiten. Hierfür werden ein tieferer Siebeinsatz sowie größere Pads benötigt.

In den Tank passen 0,9 Liter Wasser, was etwa 6 regulären Tassen entspricht. Zudem ist die Maschine in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich und mit einer Größe von 19 x 31 x 34cm recht kompakt gebaut, sodass sie leicht überall Platz findet.

Insgesamt konnte das Gerät hinsichtlich Verarbeitung, eines günstigen Anschaffungspreises und auch laufender Kosten durch die günstigen Pads sowie verschiedener Zubereitungsmöglichkeiten dank großer Padauswahl die Tester überzeugen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69)

 

 

 

 

Krups XN 730T 

 

4-krups-xn-730tDas Gerät von Krups ist annähernd baugleich mit den DeLonghi-Modellen. Auch preislich liegen die Geräte auf dem gleichen Niveau. Das Gerät bietet neben einem guten Pumpendruck von 19 bar eine schnelle Aufheizzeit von 25 Sekunden sowie einen internen Aeroccino3 Milchaufschäumer und eine flexible Tassen-Abstellfläche für Latte-Macchiato Gläser.

Der Milchaufschäumer schäumt per Knopfdruck Milch auf, sodass auch Kaffeegetränke mit Milch schnell und einfach zubereitet werden können. Im Vergleich zur Konkurrenz von DeLonghi funktionierte dieser im Test allerdings bei einigen Testern etwas schlechter (die Milch wurde nicht so schön aufgeschäumt), weshalb das Gerät eine kleine Abwertung erhielt. Unter’m Strich überzeugte das Gerät aber dennoch auf ganzer Linie hinsichtlich Verarbeitung, Aromaentfaltung aus den Kapseln und Bedienung. Da während des Testzeitraums der Verkaufspreis etwas unterhalb dessen des äquivalenten DeLonghi Modells lag, lohnt sich die Anschaffung des XN 730T von Krups trotz der kleinen Schwäche dennoch.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Bosch TAS1252 

 

5-bosch-tas1252Die 29,8 x 16,9 x 24,9 cm große Maschine von Bosch ist sehr kompakt gebaut und arbeitet mit einer 1-Knopf Vollautomatik. Dadurch ist die beste Tassimo Maschine vor allem für Orte geeignet, an denen nicht viel Platz ist, aber dennoch zwischendurch schnell und einfach ein Kaffee oder anderes von 40 zur Auswahl stehenden Heißgetränken zubereitet werden soll.

Mit Pad-Maschinen kann das Ergebnis qualitativ mithalten, allerdings sind die Resultate geschmacklich und auch optisch den Kapseln etwas unterlegen. Dank der intelligenten Brühtechnik weiß das Gerät durch Auslesen eines Barcodes auf den Kapseln automatisch, wieviel Wasser benötigt wird und wie lange gebrüht werden muss. Dank dieser einfachen Bedienung und des sehr günstigen Preises des Gerätes bietet der Automat von Bosch unkomplizierte und schnelle Resultate mit insgesamt noch guter Qualität.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4.75 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status