5 beste Notizbücher im Test 2024

Letztes Update: 13.04.24

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Notizbuch – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie das beste Notizbuch für Ihre Zwecke finden möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Neben der Art des Notizbuchs müssen Sie beim Kauf auch auf die Art des Papiers, die Papierstärke und weitere Kriterien achten. Dies macht die Suche jedoch sehr zeitaufwändig. Falls Sie lieber einfach nur schnell ein gutes Notizbuch finden möchten, können Sie alternativ auch unserer Empfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das 6-Minuten Tagebuch von UrBestSelf sehr empfehlen, denn es ist hochwertig verarbeitet, bietet viele Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung und ist vielseitig einsetzbar. Alternativ ist auch das Notebook von Lemome sehr zu empfehlen, denn es ist besonders hochwertig verarbeitet, kompakt und überzeugt durch seine vielseitigen Einsatzbereiche.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Notizbücher

 

Um Ihnen die  Kaufentscheidung zu erleichtern und Ihnen die Möglichkeit zu geben, schnell das beste Notizbuch für Ihre Zwecke oder auch einfach ein gutes und dennoch günstiges Notizbuch zu finden, haben wir die wichtigsten Kriterien für Sie zusammengefasst, auf die Sie achten sollten, wenn Sie ein Notizbuch kaufen. Abschließend können Sie unserem Testbericht zudem eine Übersicht über die besten Notizbücher des Jahres 2024 entnehmen, die wir im Test für Sie ermittelt haben.

Arten von Notizbüchern

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Arten von Notizbüchern, die auf dem Markt erhältlich sind. Bevor Sie sich mit anderen Kriterien befassen und einen Preisvergleich durchführen, lautet unsere Empfehlung, sich für eine Art von Notizbuch zu entscheiden. Einige der gängigsten Arten von Notizbüchern sind:

Spiralblöcke: Spiralblöcke sind Notizbücher, die an der Oberseite oder an der Seite mit einer Spirale gebunden sind. Sie eignen sich gut für den Einsatz im Unterricht oder auf Reisen, da sie leicht zu handhaben sind.

Gebundene Notizbücher: Gebundene Notizbücher haben eine feste Bindung und können in der Regel flach aufgeschlagen werden. Sie eignen sich gut für den täglichen Gebrauch im Büro oder zu Hause.

Ringbücher: Ringbücher sind Notizbücher, die mit Ringen gebunden sind. Sie sind oft mit herausnehmbaren Seiten ausgestattet, die leicht ausgetauscht werden können. Sie eignen sich gut für den Einsatz im Studium oder in der Organisation von Projekten.

 

Wichtige Kaufkriterien

Beim Kauf eines Notizbuchs gibt es einige wichtige Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. Hier sind einige der wichtigsten:

Größe: Die Größe des Notizbuchs ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Modells. Es ist wichtig zu überlegen, ob Sie das Notizbuch in eine Tasche oder einen Rucksack stecken möchten, um es unterwegs zu verwenden. Eine größere Größe bietet mehr Platz zum Schreiben, während eine kleinere Größe leichter zu transportieren ist.

Papierqualität: Die Qualität des Papiers ist ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf eines Notizbuchs. Das Papier sollte dick genug sein, um zu verhindern, dass Tinte durchsickert, und glatt genug, um das Schreiben angenehm zu machen.

Einband: Der Einband des Notizbuchs kann aus einer Vielzahl von Materialien bestehen, einschließlich Papier, Leder oder Kunststoff. Ein starker Einband bietet mehr Schutz für die Seiten des Notizbuchs, während ein weicher Einband flexibler und leichter zu transportieren ist.

Papierstärke und Art des Papiers 

Die Papierstärke und Art des Papiers sind ebenfalls wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Notizbuchs. Hier sind einige der gängigsten Papierstärken und Arten:

Papierstärke: Die Papierstärke wird in Gramm pro Quadratmeter (g/m²) gemessen. Eine höhere Grammzahl bedeutet, dass das Papier dicker und widerstandsfähiger gegen Tinte und andere Materialien ist.

Linierungen: Notizbücher sind oft in verschiedene Linierungen erhältlich, einschließlich liniert, kariert oder blanko. Liniertes Papier ist am besten geeignet für Notizen und Schreiben, während kariertes Papier gut für Diagramme und Skizzen ist. Blanko-Papier bietet die größte Flexibilität und ist ideal für kreative Arbeiten oder Zeichnungen.

Farbe des Papiers: Das Papier kann auch in verschiedenen Farben erhältlich sein, wie zum Beispiel Weiß, Creme oder Grau. Einige Notizbücher haben sogar bunte Seiten, um das Schreiben und Zeichnen zu verbessern.

Textur des Papiers: Die Textur des Papiers kann auch ein wichtiger Faktor sein, wenn Sie ein gutes Notizbuch finden möchten. Glattes Papier eignet sich gut für das Schreiben, während raueres Papier im Vergleich dazu besser für das Zeichnen und Skizzieren geeignet ist.

 

5 beste Notizbücher im Test 2024

 

Ob für das Büro zum Strukturieren Ihrer Gedanken, für zu Hause auf dem Nachttisch oder als Tagebuch auf der nächsten Fernreise, Notizbücher sind ein viel genutztes Werkzeug für den Alltag. Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Modelle, die auf die individuellen Bedürfnisse und Geschmäcker abgestimmt sind. Wir haben im Test diverse Büchlein hinsichtlich Preis, Qualität und natürlich Design geprüft und die Top 5 der Kategorie „Beste Notizbücher 2024“ für Sie zusammengestellt.

 

 

5 beste Notizbücher (Test) 2024

 

 

1. Das 6-Minuten Tagebuch

 

Als Testsieger und damit als bestes Notizbuch des Jahres konnte sich das kreative und inspirierende Büchlein von Dominik Spenst durchsetzen. Der Grund dafür ist vor allem, dass es sich tatsächlich um mehr als nur ein Notizbuch handelt. Der Hersteller hat sein Modell „Das Sechs-Minuten-Tagebuch“ genannt, da sich im Inneren, neben freien Seiten für Inhalte aller Art, eine kleine Anleitung  befindet, die Ihnen täglich bei einem achtsamen Leben hilft.

Mit verschiedenen Zitaten, die einen zum Denken anregen, persönlichen Fragen für die alltäglichen Ziele und natürlich philosophischen bzw. psychologisch angehauchten Lebensweisheiten finden Sie in nur wenigen Minuten pro Tag schneller zu sich selbst. Wer also mit einfachen leeren Seiten überfordert ist und gerne ein wenig angeleitet wird, der ist bei diesem Modell genau richtig. Es empfiehlt sich, sowohl morgens als auch abends ein paar Minütchen mit dem Buch zu verbringen und eine gewisse Regelmäßigkeit in die Nutzung zu bringen.

Das Design ist schlicht und modern und gefällt daher einem Großteil der Testpersonen sehr gut. Da das Modell einen didaktischen Inhalt hat, ist es auch ein bisschen teurer als andere Notizbücher dieser Bestenliste. Und Sie sollten sich darauf einstellen, dass weniger Platz für die eigenen Erlebnisse bleibt, wie Sie es von einem klassischen Tagebuch kennen.

Vorteile:
Inspiration:

Das Notizbuch bietet viele Inspirationen, Zitate und Lebensweisheiten.

Verarbeitung:

Es ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Einsatzbereich:

Es kann universell für verschiedene Bereiche eingesetzt werden.

Zeitvertreib:

Es soll als kreativer Zeitvertreib dienen und in sechs Minuten pro Tag zu einer besseren Persönlichkeitsentwicklung führen.

Varianten:

Es stehen verschiedene Farbvarianten zur Wahl.

Nachteile:
Nicht erweiterbar:

Erweiterbar ist es nicht und viele Seiten sind schon bedruck

Preis:

Preislich liegt es schon auf einem etwas höheren Niveau.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Lemome Dickes Notizbuch Liniert/Lined notebook mit Stiftschleife

 

Das Lemome Notizbuch mit besonders dicken Seiten und einem optisch ansprechenden Hardcover-Design konnte es ebenfalls in unsere Top 5 schaffen. Das Buch liegt gut in der Hand und hat mit seinem A5-Format die ideale Größe, um auch in einer Handtasche oder im Rucksack transportiert zu werden. Allerdings ist es durch die Dicke der Seiten (120g/m2) durchaus etwas schwerer als andere Modelle. Dafür ist der feste Einband auch wesentlich robuster und trägt nicht so schnell Kratzer oder Dellen davon. Der Inhalt bleibt gut geschützt und Ihre Notizen für Jahre sicher aufbewahrt. Auch die Bindung selbst kann mit Stabilität überzeugen.

Lediglich die Nähte sind nicht so langlebig, wie es der erste Eindruck des Notizbuches vermuten ließe. Eine Schlaufe aus Gummi bietet zusätzlichen Platz für Stifte aller Art, egal, ob dünne Kugelschreiber oder voluminöse Füllfederhalter. Natürlich können Sie auch einen Bleistift transportieren – dieses Notizbuch eignet sich nämlich auch optimal für Skizzen und Zeichnungen, da Sie ohne Probleme radieren, wischen oder ausbluten lassen können. Doch auch enthusiastische Schriftsteller werden hier ihr Glück finden, wenn sie gern mit Kugelschreiber schreiben. Denn selbst bei stärkerem Aufdrücken wird dieser sich nicht auf der Rückseite abzeichnen.

Wenn Sie dieses Modell für sich kaufen, erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges und günstiges Notizbuch, das ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Es eignet sich sehr gut als Geschenk für kreative Menschen oder solche, die es werden wollen – vor allem, weil dank der Zufriedenheitsgarantie von Lemome die Möglichkeit des Rückversands besteht.

Vorteile:
180 Seiten:

Das Notizbuch bietet mit 180 Seiten viel Raum für Notizen.

Verarbeitung:

Es ist hochwertig verarbeitet und schlank designt.

Papierstärke:

Mit 125 g/m² ist das Papier ordentlich dick.

Ausstattung:

Es hat einen Gummi zur Fixierung, eine kleine Dokumententasche und einen dicken Umschlag.

Einsatzbereich:

Sie können es für Zeichnungen und Notizen sowie mit vielen verschiedenen Arten von Stiften nutzen.

Preis-Leistung:

Das Buch bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachteile:
Nähte:

Die Nähte des Umschlags sind etwas anfällig, wenn Sie es stark beanspruchen.

Nicht erweiterbar:

Es ist nicht erweiterbar.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Sigel CO111 Notizbuch ca. A4 kariert Hardcover

 

Wer nach einem A4-Notizbuch sucht, der kann bei diesem Modell von Sigel fündig werden. Es handelt sich um ein klassisches, kariertes Notizbuch mit einem Hardcover-Einband in verschiedenen Farben – Schwarz, (Dunkel-) Grau, Rot und Blau – und einem Gummiband zum sicheren Verschließen. Auch eine praktische Gummischlaufe ist dabei, damit Sie den Stift Ihrer Wahl unterbringen und transportieren können. Das Cover ist leicht geriffelt, was eine griffige Haptik bietet; darüber hinaus lässt es sich abwischen. Dennoch muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass es Schmutz gegenüber nicht ganz unempfindlich ist.

Auf insgesamt 194 Seiten, die mit einer Nummerierung versehen sind, können Sie Ihren Gedanken, Plänen und sonstigen Aufzeichnungen freien Lauf lassen. Dabei können die letzten 20 Seiten herausgetrennt werden. Idealerweise lässt sich das Modell in der Uni, der Schule oder bei der Arbeit verwenden. Das Inhaltsverzeichnis schafft einen guten Überblick und eine praktische Falttasche einen Platz zum Verstauen von losen Notizen und anderen wichtigen Dokumenten.

Das Design gestaltet sich schlicht und ergreifend und passt sowohl in einen professionellen als auch einen privaten Kontext. Und damit Sie dieses Buch guten Gewissens kaufen können, verwendet der Hersteller PEFC-zertifiziert, hochwertiges Papier von 80gm2, das sich unter anderem auch für Füllfederhalter eignet.

Vorteile:
Varianten:

Das Notizbuch steht in vielen verschiedenen Papiervarianten und Farben zur Verfügung.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

Einsatzbereich:

Es ist universell einsetzbar.

Seitenanzahl:

Es hat insgesamt 194 nummerierte Seiten und die letzten 20 Seiten sind heraustrennbar.

Ausstattung:

Mit dickem Einband und Gummi sowie Nummerierung ist es gut ausgestattet.

Nachteile:
Nicht erweiterbar:

Es kann nicht erweitert werden.

Nicht für Zeichnungen:

Das Papier mit 80 g/m² ist für Zeichnungen nicht gut geeignet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Leuchtturm1917 Bullet Journal Notizbuch Medium

 

Das Besondere an diesem Notizbuch ist das Innenleben, obwohl es auch von außen sehr ansprechend aussieht. Der Designer Ryder Carrol hat ein spezielles System entwickelt, das auf Bulletpoints basiert und zur übersichtlichen und effizienten Organisation von Gedanken und Projekten dient.

Sie erhalten für einen durchschnittlichen Preis ein Notizbuch mit einem säurefreien, feinen Papier von 80g/m² – was allerdings einigen Testpersonen zu dünn war. Dazu gehören acht Seiten für das Notieren in Bulletpoints.

Außerdem gibt es ein Inhaltsverzeichnis, ein Archivierungssystem mit Etiketten und eine funktionale Falttasche zum Verstauen von losem Papier oder anderen kleinen Schriftstücken. Ein Gummiband als Verschluss hält dabei alles an Ort und Stelle.

Die Notizbücher von Leuchtturm1917 haben generell eine ausgeklügelte Ordnung, um Listen, Erlebtes und Geplantes festzuhalten. Dennoch kann diese Sonderauflage noch mehr und bietet in Kollaboration mit dem bekannten Designer eine besonders detaillierte Organisation, die sich an das ‘Bulletpoint Journal’ anlehnt.

Vorteile:
Ausstattung:

Das Notizbuch hat nummerierte Seiten, eine Falttasche im Einband sowie einen Verschlussgummi und Schilder zur Archivierung.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist unterm Strich sehr ordentlich.

Varianten:

Es gibt das Buch in verschiedenen Farbvarianten.

Einsatzbereich:

Es ist universell für verschiedene Bereiche nutzbar.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Nachteile:
Keine Größenauswahl:

In unterschiedlichen Größen steht es nicht zur Wahl.

Nicht erweiterbar:

Es kann nicht erweitert werden.

Nicht ideal für Zeichnungen:

Da das Papier nur eine Stärke von 80 g/m² hat, ist es nicht für alle Arten von Zeichnungen ideal.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Moleskine Art Collection Aquarell Notizbuch

 

Das bekannte Moleskine Notizbuch ist in dickes Notizbuch, das kompakt designt und hochwertig verarbeitet ist. Es handelt sich um ein Notizbuch mit Register für Künstler, das Linienstärken und mehr angibt. Es ist zudem für verschiedene Einsatzbereiche erhältlich. Das Aquarell-Notizbuch hat eine Papierstärke von 200 g/m², so dass es auch mit wasserlöslichen Farben sehr gut verwendet werden kann, ohne dass die Seiten durchweichen. 

So können Sie das Notizbuch personalisiert mit Ihren eigenen Skizzen gestalten. Sie können aus verschiedenen Varianten wählen und das Notizbuch in A5, als Notizbuch in A6 sowie in großen Versionen als A3- und Notizbuch in A4 kaufen. Natürlich ist es kein Notizbuch aus Leder, sondern lediglich hochwertiges Lederimitat, das zusätzlich mit einem Gummi ausgestattet ist, um es zusammenzuhalten. Das Papier hält Radiergummi problemlos stand, ist leicht rau und kann mit verschiedenen Arten von Stiften beschrieben werden. 

Unterm Strich handelt es sich um ein schönes Notizbuch für kreative Menschen, das zwar preislich auf einem etwas höheren Niveau angesiedelt ist, aber dennoch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen kann. Erweiterbar ist es jedoch nicht. 

Vorteile:
Design:

Es ist ein elegant designtes und schönes Notizbuch.

Papierstärke:

Mit 200 g/m² ist das Papier sehr stark und zudem leicht rau.

Verarbeitung:

Das Notizbuch ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Varianten:

Es stehen verschiedene Größen zur Wahl.

Nachteile:
Nicht erweiterbar:

Seiten sind nicht perforiert und es ist nicht erweiterbar.

Preis:

Preislich ist es schon auf einem etwas höheren Niveau angesiedelt.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status