fbpx

Beste Nespresso Maschinen

Letztes Update: 15.06.19

 

Nespresso Maschine – Test 2019

 

 

Nespresso-Maschinen sind derzeit sehr beliebt, denn sie sind praktisch und komfortabel in der Handhabung. Um die beste Nespresso-Maschine zu finden, müssen Sie allerdings einen gewissen Vergleichsaufwand betreiben, denn die Auswahl an verschiedenen Modellen ist sehr groß, die Preise variieren stark und auch der Funktionsumfang ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Falls es Ihnen zu aufwändig ist, umfangreiche Recherchen vorzunehmen, Sie aber dennoch eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir das Modell XN1001 Inissia von Krups sehr empfehlen, denn das Gerät bietet dank solider Verarbeitung, guter Resultate und kompakter Bauweise ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, lässt sich einfach bedienen und verfügt über eine starke leistung bei gleichzeitig einfacher Reinigung. Alternativ ist auch die Nespresso EN 125.S von DeLonghi sehr empfehlenswert, denn sie ist sehr gut verarbeitet, leistungsstark, schnell, der Kapselbehälter ist beleuchtet und sowohl Bedienung als auch Reinigung sind sehr komfortabel.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

 

Nespresso-Maschine Kaufberater

 

Die beste Nespresso-Maschine zu finden ist mitunter nicht so einfach wie es klingen mag, denn das Angebot ist sehr groß und unübersichtlich. Im Vergleich zu anderen Kapselautomaten oder Pad-Maschinen haben Nespresso-Maschinen große Vorteile, aber auch Nachteile. Diese sollten Sie kennen, bevor Sie überhaupt einen Kauf in Erwägung ziehen oder einen Preisvergleich vornehmen. Berücksichtigen Sie beim Preisvergleich unbedingt auch die wichtigsten Eigenschaften, die eine solche Maschine haben sollte und überlegen Sie sich, ob Sie einen Milchaufschäumer benötigen oder nicht. Bevor Sie dann einfach eine günstige Nespresso-Maschine kaufen, möchten wir Ihnen noch die dringende Empfehlung geben, einen Blick auf unsere abschließende Top-5-Liste der besten Nespresso-Maschinen des Jahres 2019 zu werfen.

 

 

Vor- und Nachteile von Kapselmaschinen

 

Ob sich der Kauf einer solchen Kaffeemaschine für Sie lohnt, hängt von mehreren Faktoren ab. Daher ist es wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen und dann zu entscheiden, ob eine solche Maschine Ihren Anforderungen gerecht werden kann.

Vorteile
Schnelle Zubereitung:

Der Kaffee bzw. das Heißgetränk ist sehr schnell zubereitet und auf Knopfdruck fertig.

Bedienung:

Die Bedienung der meisten Modelle ist sehr einfach.

Qualität:

Die Qualität der Heißgetränke ist gut und auf einem gleichbleibenden Niveau, da die Kapseln standardisiert sind.

Reinigung:

Die Geräte lassen sich sehr einfach reinigen, denn einzelne Bestandteile können meist im Geschirrspüler gereinigt werden.

Vielfalt:

Die Vielfalt der Kapseln ist sehr groß, so sind nicht nur verschiedene Kaffeespezialitäten sondern auch andere Heißgetränke schnell und einfach auf Knopfdruck zubereitet.

Nachteile
Preis pro Tasse:

Im Vergleich zu Vollautomaten oder auch Padmaschinen ist der Preis pro Tasse ziemlich hoch. Dadurch lohnt sich die Verwendung nur für Gelegenheitstrinker. Vieltrinker von Kaffee oder anderen Heißgetränken sollten eher auf einen Vollautomaten setzen.

Für Familien nur bedingt geeignet:

Trotz der Vielfalt ist eine Nespressomaschine für Familien nicht gut geeignet, denn der Preis je Tasse ist hoch und es lassen sich auch nicht mehrere Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten.

Umweltaspekt:

Durch den Müll, den die Kapseln verursachen, sind die Maschinen nicht sehr umweltfreundlich. Die Herstellung der kleinen aromaversiegelten Behälter ist aufwändig und das Recycling ebenfalls.

 

 

Eigenschaften einer guten Nespresso-Maschine

 

An sich muss eine gute Nespresso-Maschine nicht viel können. Der Pumpendruck sollte 19 bar erreichen, damit sich das Aroma der Kapseln optimal entfalten kann. Außerdem ist es sicherlich von Vorteil, wenn das Gerät auch optisch etwas hermacht, schließlich steht es meist auf der Küchenarbeitsplatte, damit es schnell einsatzbereit ist.

Außerdem sollte die Maschine einfach zu reinigen und zu bedienen sein, schließlich sind dies die Haupt-Vorteile der Kapselmaschinen. Idealerweise können Sie viele Komponenten im Geschirrspüler reinigen. Auch ein Kapsel-Auffangbehälter ist von Vorteil, damit Sie mehrere Tassen hintereinander zubereiten können, ohne zwischendurch jede Kapsel einzeln entsorgen zu müssen.

Außerdem lohnt es sich, neben dem reinen Preis auch einen Blick auf den Stromverbrauch zu werfen, denn die Motoren arbeiten nicht alle gleich effizient. Diesbezüglich ist auch eine automatische Abschaltung von Vorteil. Zusätzlich sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Gerät solide verarbeitet ist, denn dadurch werden Sie deutlich länger Freude an der Maschine haben. Solide verarbeitete Modelle sind häufig etwas schwerer, sodass sie auch einen festen und soliden Stand bieten. Prüfen Sie unbedingt auch vorher, wieviel freier Platz Ihnen zum Aufstellen der Maschine zur Verfügung steht. Denn je nach Modell unterscheiden sich die Abmessungen teilweise recht stark voneinander.

 

 

Milchaufschäumer oder nicht?

 

Mittlerweile verfügen viele Modelle über einen integrierten Milchaufschäumer. Beziehungsweise integriert ist eigentlich das falsche Wort. Vielmehr ist der Milchaufschäumer mit dem Gerät so verbunden, dass beide eine Einheit bilden. Dies ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Kaffeespezialitäten wie Café Latte oder Café au Lait zuzubereiten, ohne ein separaten Gerät verwenden zu müssen. Die meisten Milchaufschäumer fassen zwischen 120 und 240 Milliliter und funktionieren in der Regel sehr gut. Falls Sie Liebhaber besonderer Kaffeespezialitäten wie z.B. Cappuccino sind, macht es daher durchaus Sinn, wenn ein Milchaufschäumer direkt integriert ist.

Wenige Geräte bieten auch integrierte Milchaufschäumer, die dann per Knopfdruck das komplette Getränk vollautomatisch zubereiten. Diese Modelle sind allerdings auch deutlich preisintensiver als einfache Nespresso-Maschinen und lohnen sich nur für die wenigsten. Denn Vieltrinker können hier gegebenenfalls auch bereits zu einem Vollautomaten greifen, der ebenfalls Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zubereiten kann.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass die Gesamtgröße des Gerätes durch den angeschlossenen Milchaufschäumer zunimmt. Dadurch sind sie nicht mehr so kompakt und handlich und passen gegebenenfalls nicht mehr an den für die Kaffeemaschine vorgesehenen Platz. Einfache Milchaufschäumer, mit denen Sie unabhängig von der Kapselmaschine Milchschaum zubereiten können, sind teilweise schon für wenige Euro zu bekommen, sodass Sie sich gut überlegen sollten, ob ein integrierter Milchaufschäumer seinen Preis auch wert ist.

 

 

Nespresso Maschine Testsieger – Bestenliste

 

 

Wenn Sie sich eine neue Nespresso Maschine kaufen möchten, stehen Sie vor einer schier unendlichen Vielfalt und die Entscheidung fällt entsprechend schwer. Damit Sie die beste Nespresso Maschine für Ihren persönlichen Bedarf einfach finden können, wurden im Test die beliebtesten Modelle unterschiedlicher Preisklassen und Größen unter die Lupe genommen und zur Top-5-Liste der besten Nespresso Maschinen im Jahr 2019 zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Krups Nespresso XN1001 Inissia

 

Als Testsieger konnte sich das Modell XN1001 von Krups durchsetzen. Die Maschine überzeugte durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis in Verbindung mit einer hochwertigen Verarbeitung und guten Resultaten. Hinsichtlich der Farbe können Sie selbst entscheiden, ob das Gehäuse der Nespresso Maschine weiss oder blau sein soll.

Das 3,4 Kilogramm schwere Gerät misst insgesamt 12 x 23 x 32 Zentimeter (B x H x T) und wiegt rund 2,4 Kilogramm. Damit ist es sehr kompakt gebaut und passt problemlos auf die Küchen-Arbeitsplatte oder auf ein Beimöbel. Dank der starken Leistung von 1.260 Watt erreicht sie einen Pumpendruck von 19 bar, der für gute Ergebnisse erforderlich ist. Der Wassertank fasst insgesamt 0,7 Liter, was für 2 bis 4 Tassen ausreicht. Dank der Auffangschale für verbrauchte Kapseln können Sie auch mehrere Getränke nacheinander zubereiten, ohne etwas wegräumen oder Wasser nachfüllen zu müssen.

Die Bedienung ist insgesamt sehr einfach und komfortabel und aufgrund des abnehmbaren Wassertanks ist auch das Nachfüllen des Wassers kein Problem. Im Lieferumfang ist neben der Maschine selbst auch ein Starterset mit 16 Kapseln enthalten, sodass Sie die Maschine gleich ausprobieren können. Die Aufheizzeit liegt bei rund 30 Sekunden, was in Anbetracht der kompakten Bauweise absolut in Ordnung ist. Negativ ist im Test aufgefallen, dass die Pumpe etwas lauter arbeitet als bei anderen Geräten und dass die Kapseln etwas leichter dazu neigen, sich zu verklemmen. Dies trübte das Gesamtbild der ansonsten sehr guten Maschine etwas, ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Preis-Leistungsverhältnis insgesamt passt.

Der Testsieger unter den besten Nespressomaschinen konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen. Falls Sie noch unschlüssig sind, ob sich die Anschaffung des Modells für Sie lohnt, hilft Ihnen vielleicht die Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile weiter, die sich aus dem Testbericht ergeben.

Vorteile
Preis-Leistung:

Unterm Strich handelt es sich um eine sehr gute Nespressomaschine zum fairen Preis, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist.

Bauweise:

Die Maschine ist solide verarbeitet, schick und vor allem auch kompakt designt.

Leistung:

Mit 1.260 Watt erreicht sie einen Pumpendruck von 19 bar und sie heizt sehr schnell auf.

Auffangschale:

Dank Auffangschale für verbrauchte Kapseln müssen Sie nicht jede Kapsel einzeln entsorgen.

Nachteile
Lautstärke:

Die Erfahrung mit der Nespressomaschine hat gezeigt, dass die Pumpe im Vergleich zu anderen Modellen etwas lauter arbeitet, was beispielsweise im Büro durchaus als störend empfunden werden kann.

Kaufen bei Amazon.de (€90.06)

 

 

 

 

DeLonghi Nespresso EN 125.S

 

Die Kapselmaschine von DeLonghi ist in drei verschiedenen Farben erhältlich und bietet eine sehr gute Verarbeitung in Verbindung mit einer einfachen Bedienung.

Der Kaffeekapsel-Sammelbehälter ist beleuchtet, sodass Sie auch abends alles gut erkennen können. Das Abtropfgitter lässt sich für hohe Tassen und Gläser einfach aufklappen und durch die elektronische Wasserstandserkennung erkennt das Gerät automatisch, wenn der 0,7 Liter große Tank nachgefüllt werden muss.

Die Temperaturregelung erfolgt elektronisch und ist stets exakt, verstellbar ist sie allerdings nicht. Den notwendigen Pumpendruck von 19 bar schafft das Gerät dank der Leistung von 1.260 Watt problemlos und auch die Aufheizzeit kann sich mit rund 25 Sekunden sehen lassen. Preislich ist das Gerät im Mittelfeld angesiedelt, lässt sich einfach reinigen und bedienen und konnte auch im Langzeittest überzeugen.

Natürlich ist auch der Wassertank zum einfachen Befüllen abnehmbar und auch die Drittanbieter-Kapseln von LIDL lassen sich in dem Gerät verwenden. Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis gut, auch wenn sie im Laufe der Zeit bei häufiger Beanspruchung dazu neigt, stetig lauter zu werden.

Sollten Sie noch unschlüssig sein, ob sich die Anschaffung des Modells von Krups für Sie lohnt, kann Ihnen die Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile vielleicht weiterhelfen.

Vorteile
Verarbeitung:

Das Gerät ist sehr solide, einfach zu bedienen und optisch schick designt.

Sammelbehälter:

Der Sammelbehälter sorgt dafür, dass Sie nicht jede Kapsel einzeln entsorgen müssen.

Höhenverstellbar:

Durch den höhenverstellbaren Ausschank können auch größere Tassen und Gläser verwendet werden.

Leistung:

Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 1.260 Watt, wodurch es schnell aufheizt und einen Pumpendruck von 19 bar erreicht.

Reinigung:

Die Reinigung ist komfortabel und einfach.

Nachteile
Lautstärke:

Im Laufe der Zeit wird die Maschine immer lauter, wie die Langzeiterfahrung gezeigt hat. Dadurch ist sie für einen sehr intensiven Gebrauch nur bedingt zu empfehlen.

Preis:

Preislich liegt sie ein gutes Stück über vielen anderen Modellen, sodass es beim  Preis-Leistungs-Verhältnis leichte Abzüge gab.

Kaufen bei Amazon.de (€91.04)

 

 

 

 

DeLonghi EN 266.BAE

 

Bei dem Modell EN 266.BAE von DeLonghi handelt es sich um eine Nespresso Maschine mit Milchaufschäumer, die im Set ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet und die Möglichkeiten der Zubereitung von Kaffee- und Kaffee-Spezialitäten erweitert.

Über die Höhenverstellung können Sie problemlos auch größere Tassen unter den Auslauf stellen und dank einer Leistung von 1.710 Watt können Sie die Kapseln mit einem Pumpendruck von 19 bar zubereiten, so wie es sein muss um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Das Set besteht aus der Maschine selbst, dem Aeroccino Milchaufschäumer sowie einem Starterset bestehend aus 16 Kapseln, sodass Sie die Zubereitung gleich ausprobieren können. Besonders vorteilhaft ist, dass der Wassertank 1 Liter Wasser fasst und dadurch problemlos mehrere Tassen zubereitet werden können, ohne dass er nachgefüllt werden muss.

Die Reinigung ist ebenfalls recht einfach, da die Maschine in Einzelteile zerlegt werden kann. Wenn Sie gerne Kaffeespezialitäten mit Milchschaum zubereiten, sollten Sie sich das kompakte 23,7 x 27,7 x 37,2 Zentimeter große Set (B x H x T), das beides in einem Gerät vereint, auf jeden Fall anschauen.

Wenn Sie noch unsicher sind, ob sich die Anschaffung eines Modells mit Milchaufschäumer für Sie lohnt, kann Ihnen vielleicht die Zusammenfassung der Stärken und Schwächen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen.

Vorteile
Set mit Milchaufschäumer:

Neben der kompakten Nespressomaschine beinhaltet das Gerät auch einen elektrischen Milchaufschäumer. Dadurch lassen sich weitere Spezialitäten sehr einfach zubereiten.

Höhenverstellung:

Dank komfortabler Höhenverstellung können auch große Gläser (für Latte Macchiato o.Ä.) untergestellt werden.

Leistung:

Die Maschine arbeitet mit einer Leistung von 1.710 Watt, was für schnelle Aufheizzeiten, einen guten Milchschaum und einem Pumpendruck von 19 bar ausreicht.

Lieferumfang:

Bei Lieferung liegt bereits ein 16-teiliges Kapsel-Starterset bei.

Wassertank:

Der Wassertank fasst einen Liter, was im Vergleich zu den Kompaktmodellen für etwa 2 Tassen mehr ausreicht.

Reinigung:

Die Reinigung ist einfach und komfortabel, denn die Maschine lässt sich gut zerlegen.

Kapsel-Sammelbehälter:

Durch den Sammelbehälter müssen Sie nicht jede Kapsel einzeln entsorgen.

Nachteile
Preis:

Durch den Milchaufschäumer liegt die Maschine preislich ein gutes Stück über den kompakten Modellen.

Sperrig:

Der Milchaufschäumer erhöht die Stellfläche, sodass das Gerät insgesamt deutlich sperriger ist und mehr Platz wegnimmt.

Zu Amazon

 

 

 

 

KitchenAid 5KES0503EAC/4

 

Der massive und sehr hochwertig verarbeitete Nespresso Kaffeeautomat von KitchenAid liegt preislich weit über der Konkurrenz, ist aber auch sehr hochwertig verarbeitet und verspricht eine nahezu unendliche Lebensdauer.

Alle gängigen Funktionen, die Nespresso Maschinen ausmachen, sind natürlich auch hier enthalten: Höhenverstellbare Abtropfschale, einklappbares Abtropfgitter für höhere Tassen sowie ein abnehmbarer Wassertank. Das Besondere an dem Gerät ist sicherlich die elektronisch frei einstellbare Tassenfüllmenge, die gespeichert bleibt, sowie die Heißwasser-Dampfdüse. Auch hinsichtlich Design ist das Gerät – zumindest der Meinung der meisten Tester nach – den herkömmlichen Modellen deutlich überlegen. Aber darüber lässt sich sicherlich streiten.

Der Wasserbehälter fasst stolze 1,4 Liter und das hochwertig verarbeitete Gerät aus Metall wiegt trotz der kompakten Bauweise rund neun Kilogramm, woraus sich die gute Verarbeitung erahnen lässt.

Die Zubereitungsergebnisse sind durchweg hervorragend, sodass sich die Maschine – bis auf den sehr hohen Preis – keine Schwächen leistet. Wenn Sie die hohe Investition für ein massives Gerät nicht stört, kann das Gerät von KitchenAid uneingeschränkt empfohlen werden.

Wer sich nicht sicher ist, ob sich eine solch hohe Investition für ein Nespressogerät lohnt, dem kann die nachfolgende Zusammenfassung der Vorteile und Nachteile vielleicht weiterhelfen.

Vorteile
Verarbeitung:

Das Gerät ist erstklassig verarbeitet und verspricht eine lange Lebensdauer.

Funktionen:

Dank höhenverstellbarer Abtropfschale, Kapsel-Sammelbehälter sowie einfacher Reinigung und abnehmbarem Wassertank ist das Gerät bestens ausgestattet.

Füllmenge frei wählbar:

Die Tassenfüllmenge kann elektronisch frei eingestellt werden.

Design:

Optisch macht die Maschine einiges her. Dies liegt einerseits an den hochwertigen Materialien, andererseits aber auch an der modernen Bauweise.

Fassungsvermögen:

Der Wassertank fasst stolze 1,4 Liter. Damit können Sie problemlos viele Tassen zubereiten, ohne den Tank nachfüllen zu müssen.

Nachteile
Preis:

Preislich liegt die Maschine weit über den meisten Konkurrenzmodellen, sodass sich die Anschaffung sicherlich nicht für jeden lohnt.

Gewicht:

Durch die massive und hochwertige Verarbeitung ist das Modell mit 9 Kilogramm recht schwer.

Kaufen bei Amazon.de (€435)

 

 

 

 

DeLonghi EDG 420.W Nescafé Dolce Gusto Melody 3

 

Wenn Sie einfach nur auf der Suche nach einer günstigen Nespresso Maschine sind, ist das Modell EDG 420.W von DeLonghi sicherlich das richtige für Sie. Es liegt preislich im absoluten Einstiegsbereich, bietet keinen großen Schnickschnack  und die Resultate sind ebenfalls gut.

Insbesondere der große Wassertank, der 1,3 Liter fasst, sowie die einfache Bedienung konnten die Tester überzeugen. Das Modell ist in vier Farbvarianten erhältlich, arbeitet mit einer Leistung von 1.500 Watt und einem Pumpendruck von 15 bar und es kann die Füllmenge manuell eingestellt werden.

Natürlich ist der Wassertank zur einfachen Befüllung und Reinigung abnehmbar. Der große Nachteil ist, dass Sie nach Erreichen der gewünschten Wassermenge selbst den Hebel entsprechend umlegen und damit die Wasserzufuhr stoppen müssen, was unterm Strich zu einer deutlich umständlicheren Bedienung führt.

Dennoch ist das Preis-Leistungsverhältnis insgesamt gut und auch hinsichtlich des Designs und Stils kann das kompakte und günstige Modell überzeugen.

Falls Sie noch unschlüssig sind, ob sich der Kauf des Kompaktmodells von DeLonghi für Sie lohnt, hilft Ihnen vielleicht die nachfolgende Zusammenfassung der Stärken und Schwächen weiter.

Vorteile
Preis:

Das Modell ist sehr günstig und dadurch beispielsweise auch als Kaffeemaschine für Singles sehr gut geeignet.

Fassungsvermögen:

Der Wassertank fasst stolze 1,3 Liter, sodass Sie problemlos mehrere Tassen zubereiten können, ohne ihn nachfüllen zu müssen.

Füllmenge variabel:

Die Füllmenge ist variabel – aber manuell - einstellbar.

Design:

Optisch macht das kompakte Mini-Modell einiges her und nimmt zudem nicht viel Platz weg.

Nachteile
Pumpendruck:

Der Pumpendruck erreicht bei dem kompakten Modell nur 15 bar. Dadurch kann sich das Aroma nicht bei allen Kapseln voll entfalten.

Manuelle Bedienung:

Nach erreichen der gewünschten Wassermenge müssen Sie den Hebel selbst herunterziehen. Eine elektronische Mengeneinstellung gibt es nicht. Dies macht die Bedienung etwas umständlicher.

Zu Amazon

 

 

 

 

Passender Milchaufschäumer von Nespresso:

 

Nespresso Aeroccino 3

 

Wenn Sie sich für eine Nespresso Maschine entscheiden, die über keine eigene Düse oder einen Milchaufschäumer verfügt, können Sie optional den Milchaufschäumer von Nespresso zu kaufen.

Zwar kommen Sie preislich teurer als im Set, dennoch kann sich die Anschaffung lohnen, denn das Aufschäumen der Milch klappt mit dem Gerät insgesamt sehr einfach und zuverlässig.

Außerdem können Sie den Aufschäumer zum Erhitzen von bis zu 240 Milliliter Milch verwenden, was Ihnen zusätzliche Möglichkeiten gibt. Leider ist die Verarbeitung des Innenteils nicht optimal, sodass nach längerer Nutzungsdauer bei intensiver Nutzung das Material stark leidet.

Eine Reinigung im Geschirrspüler sollten Sie aus Gründen der Materialschonung daher unbedingt vermeiden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€104.9)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status