5 Beste Nagelstaubsauger im Test 2023

Letztes Update: 27.01.23

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Nagelstaubsauger – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie den besten Nagelstaubsauger suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Vor dem Kauf sollten Sie sich nur mit dem Einsatzbereich und der Funktionsweise, sondern insbesondere auch mit Kriterien wie der Lautstärke, Leistung, Verarbeitung und der Reinigung befassen. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen als Profi-Nagelstaubsauger besonders das Modell mit Filter von MelodySusie empfehlen, denn er ist leistungsstark, gut ausgestattet und läuft leise. Alternativ ist auch die Staubabsaugung IBN603051 von I.B.N. sehr zu empfehlen, denn der Sauger hat einen Filter, ist ordentlich verarbeitet und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Nagelsauger Kaufberatung

 

Wenn Sie einen kleinen Tischsauger suchen, um feinen Nagelstaub der Fingernägel einfangen zu können, sollten Sie vor einem Preisvergleich einige Dinge beachten. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise, die wichtigsten Kaufkriterien sowie einige Informationen zur Reinigung. Um Ihnen die Entscheidung zusätzlich zu erleichtern, können Sie unserer abschließenden Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Nagelstaubsauger des Jahres 2023 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Einsatzbereich und Funktionsweise

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Staubsauger sind Nagelsauger für einen bestimmten Einsatzbereich konzipiert. Im Prinzip handelt es sich um kleine Tischsauger, die auf dem Tisch platziert werden können und im Rahmen der Fingernagel-Behandlung dafür zuständig sind, den feinen Staub aus der Luft herauszusaugen. Sie kommen aber nicht nur im Kosmetik- und Nagelstudio zum Einsatz, sondern sind auch zuhause ein sinnvoller Helfer wenn Sie die Nägel mit einer elektrischen Nagelfeile feilen, da hier viel Staub entsteht, der so fein ist, dass er eingeatmet werden kann. Dies ist auch mit ein Grund, warum professionelle Mitarbeiter im Nagelstudio häufig einen Mundschutz tragen.

Das Funktionsprinzip ist dabei sehr einfach, denn im Wesentlichen bestehen sie aus einem Gehäuse, in dem ein Ventilator eingebaut ist, der die Luft nach innen zieht. Im Inneren sorgt ein Staubbeutel (meist aus Stoff) dafür, dass der feine Nagelstaub zuverlässig aufgefangen und im Beutel gehalten wird. Je nach Größe des Ventilators und Leistung des Geräts ist die Saugwirkung stärker, allerdings geht damit auch meist eine höhere Geräuschentwicklung einher. Üblicherweise wird direkt auf dem Nagelsauger gearbeitet, denn bei größerem Abstand lässt die Leistung schnell nach, sodass das Gerät den feinen Staub nicht mehr zuverlässig einsaugen kann.

Durch den einfachen Aufbau kann auch ein günstiger Nagelsauger seinen Zweck absolut erfüllen. Sie müssen entsprechend nicht viel Geld investieren, um ein empfehlenswertes und wirksames Gerät zu finden. Professionelle und leistungsstarke Nagelsauger für den professionellen Bereich sind allerdings im Vergleich zu einfach Modellen für den Privatbereich deutlich teurer. Dies liegt nicht nur an den höheren Leistung, sondern auch an einer solideren Verarbeitung, verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und umfangreicherem Zubehör, das für eine professionelle Behandlung der Fingernägel nötig ist.

 

Wichtige Kaufkriterien

Lautstärke: Insbesondere wenn Sie den Nagelstaubsauger im professionellen Bereich einsetzen möchten, sollten Sie unbedingt auf die Lautstärke im Betrieb achten. Wenn das Gerät so laut ist, dass es als störend empfunden wird, werden Sie sich häufiger scheuen, es während der Behandlung überhaupt einzuschalten, aber dies ist natürlich nicht Sinn und Zweck der Sache.

Verarbeitung: Natürlich sollte das Gerät ordentlich verarbeitet sein, damit es langlebig ist. Eine robuste Bauweise trägt dazu bei, dass Sie das Gerät länger nutzen können. Ein sehr günstiger Nagelstaubsauger, der einfach verarbeitet ist, wird üblicherweise unter hoher Belastung nicht so lange halten.

Leistung: Ein Nagelsauger muss nicht sehr viel Leistung mitbringen, um effizient den feinen Staub aufsaugen zu können. Viele Geräte arbeiten nur mit 12 bis 15 Watt, verfügen aber über einen zentrierten Wirkungsbereich, innerhalb dessen der feine Nagelstaub zuverlässig und gut abgesaugt wird. Statt nur die reine Motorleistung zu vergleichen, sollten Sie daher darauf achten, dass das Gerät effizient und zuverlässig arbeitet. Werfen Sie daher immer auch einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer.

Antistatisch: Häufig sind Nagelsauger mit Kunstfasern bespannt oder bestehen aus Kunststoff, der sich statisch aufladen kann. Damit keine unangenehmen statischen Ladungen entstehen, die sich bei jeder Berührung entladen, sollten Sie darauf achten, dass das Gerät antistatisch gebaut ist.

Reinigung und laufende Kosten

Häufig ist ein günstiger Nagelstaubsauger nicht mit waschbaren Staubbeuteln ausgestattet. Dies ist aber wichtig, damit keine Folgekosten entstehen, wie es bei Modellen mit Einweg-Staubbeuteln der Fall ist. Durch waschbare Beutel sind Sie zudem vom Hersteller unabhängig, denn viele Geräte werden von eher unbekannten Herstellern produziert bzw. von weniger bekannten Marken vertrieben. Wenn man sich hier von Zubehörteilen abhängig macht, die es nur vom Hersteller gibt, kann dies nach einigen Jahren – wenn das Modell aus dem Sortiment genommen wird oder der Hersteller vom Markt verschwindet – dazu führen, dass es unbrauchbar wird. Achten Sie daher darauf, dass Sie nach dem Kauf nicht vom Hersteller abhängig sind.

Darüber hinaus sollte nicht nur die Reinigung der Staubbeutel einfach möglich sein, sondern auch das Gerät selbst sollte einfach zu säubern sein. Hierfür ist es wichtig, dass möglichst wenig Kerben, Rillen oder andere enge Stellen vorhanden sind, in denen sich der feine Nagelstaub festsetzen kann. Achten Sie daher auf eine saubere und möglichst durchgängige Verarbeitung. Idealerweise kann das Gerät einfach auseinandergebaut und leicht mit einem Feuchttuch gereinigt werden. Letztendlich nützt Ihnen der beste Nagelstaubsauger nur wenig, wenn er sich nach längerer Nutzung mit feinem Staub zusetzt und nicht gereinigt werden kann.

 

5 beste Nagelstaubsauger im Test 2023

 

Für eine optimale und professionelle Nagel-Modellage ist ein Nagelstaubsauger ein Must-have, denn er sorgt dafür, dass weder Staub noch Schmutz auf der Arbeitsfläche oder der noch feuchten Oberfläche der Nägel haften bleiben und saugt alle Partikel auch beim Feinschliff sauber und schnell ein. Sie möchten sich Ihr eigenes Nagelstudio aufbauen und brauchen noch einen Staubsauger für das perfekte Endergebnis? Dann erfahren Sie hier, welches die Top 5 der besten Nagelstaubsauger 2023 sind.

 

1. MelodySusie Profi-Nagelstaubsauger mit Filter

 

Als bester Nagelstaubsauger und damit als Testsieger konnte sich das Modell von MelodySusie durchsetzen. Es handelt sich um einen sehr hochwertigen Nagelsauger mit Filter, der auch für den professionellen Einsatzbereich gut geeignet ist. Allerdings liegt er durch die hohe Leistung und die solide Verarbeitung auch preislich bereits auf einem höheren Niveau. 

Die Saugleistung ist in zwei Stufen regulierbar und im Test konnte das Gerät im Vergleich zu einem günstigen Nagelstaubsauger zuverlässig den gesamten Staub einsaugen. Die Abluft blieb dabei stets sauber und gleichzeitig läuft das Gerät ruhig und leise. Ein Filter hält je nach Häufigkeit der Anwendung etwa zwei bis sechs Monate lang, kann aber auch gereinigt werden, um die Nutzungsdauer zu verlängern. 

Unterm Strich können wir den besten Nagelstaubsauger jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem Profigerät mit solider Ausstattung und hochwertiger Verarbeitung ist. 

Vorteile:
Verarbeitung:

Das Gerät ist sehr solide verarbeitet und entsprechend langlebig.

Filter:

Der Filter fängt den Nagelstaub zuverlässig auf und er kann gereinigt werden.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann trotz des höheren Preises überzeugen.

Lautstärke:

Er läuft leise und ruhig.

Saugleistung:

Die Saugleistung ist hoch und kann in zwei Stufen reguliert werden.

Nachteile:
Preis:

Preislich ist der sehr gute Nagelstaubsauger bereits auf einem höheren Bereich angesiedelt.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. I.B.N. ‎IBN603051 Staubabsaugung Nagelstudio

 

Der Nagelstaubsauger von I.B.N. konnte im Test durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis auf ganzer Linie überzeugen. Der Sauger ist in zwei Farbvarianten erhältlich und ist mit einem Filter ausgestattet, der gereinigt und getauscht werden kann. Dadurch dringt praktisch kein Nagelstaub nach außen.

Die Verarbeitung ist einfach, aber dem Preis angemessen und den Langzeittest im Privatbereich konnte das Modell problemlos überstehen. Mit einem Fön lässt sich der Filter gut ausblasen und dadurch einfach reinigen. Die Bauweise ist kompakt, die Bedienung ist einfach und die Saugleistung konnte – obwohl es nur eine Stufe gibt – im Test überzeugen. Besonders für den privaten Einsatzbereich können wir das Gerät daher uneingeschränkt empfehlen. Beachten Sie aber, dass er im Betrieb etwas lauter ist als manch anderer Nagelstaubsauger.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut.

Saugleistung:

Die Saugleistung ist im Verhältnis zum Preis ordentlich.

Filter:

Dank Filter ist die Abluft stets sauber und Sie müssen keine Tüten verwenden.

Reinigung:

Die Reinigung ist unkompliziert und der Filter kann einfach mit einem Fön ausgeblasen werden.

Varianten:

Es stehen zwei Farbvarianten zur Wahl.

Nachteile:
Lautstärke:

Er ist im Betrieb recht laut.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Primed Nailfan Mini Nagelstaubsauger

 

Bei dem Modell handelt es sich um einen sehr kompakt gebauten Nagelstaubsauger, der dennoch ordentlich verarbeitet ist und durch eine passable Leistung überzeugt, die für den privaten Bereich ausreicht. Ein Filter ist ebenfalls verbaut, so dass er den Nagelstaub zuverlässig im Inneren hält. Der Filter kann einfach gereinigt oder auch getauscht werden.

Zwar ist die Saugleistung im Vergleich zu manch höherwertigem Modell nur mäßig, für die meisten Einsatzbereiche reicht sie aber aus. Sie können sie zudem in zwei Stufen regulieren. Ein zusätzlicher Filter liegt der Lieferung bereits bei. Die Lautstärke ist insgesamt gering, sodass wir das Modell trotz der etwas geringen Leistung insgesamt sehr empfehlen können. Besonders, wenn Sie einen kleinen Nagelstaubsauger suchen, ist er sehr empfehlenswert, denn er wiegt nur rund 570 Gramm und misst 24 x 18,5 x 6 cm.

Vorteile:
Bauweise:

Das Gerät ist kompakt gebaut und sehr handlich.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich gut.

Saugstufen:

Sie können die Saugleistung in zwei Stufen regulieren.

Filter:

Der integrierte Filter fängt den Nagelstaub gut auf.

Ersatzfilter:

Ein zusätzlicher Filter liegt der Lieferung bei.

Lautstärke:

Er arbeitet im Betrieb nicht zu laut.

Nachteile:
Saugleistung:

Im Vergleich zu manch anderem Modell in der Preislage ist die Saugleistung nicht ganz so stark.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Anself MZ500-220 Nail Dust Accessory

 

Auch das Modell von Anself konnte uns im Test überzeugen. Nicht nur aufgrund des stylischen Designs, sondern auch durch das insgesamt gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwar verfügt das Gerät über keinen Filter und die Saugleistung ist im Vergleich zu anderen Modellen dieser Preislage etwas geringer, doch für den Privatbereich ist es allemal ausreichend und lässt sich zudem komfortabel bedienen. Drei Auffangbeutel liegen der Lieferung bereits bei.

Unter dem Ventilator wird ein Staubauffangbeutel angebracht, der den Nagelstaub zuverlässig im Inneren hält. Sehr feiner Staub kann jedoch mitunter noch durchgeblasen werden. Entsprechend schneidet die Art der Ansaugung im Vergleich zu Geräten mit Filter etwas schlechter ab. Durch die kompakte Bauweise, die ordentliche Verarbeitung und die einfache Reinigung und Handhabung ist das Modell aber dennoch sehr empfehlenswert.

Pros
Design:

Der Nagelstaubsauger ist schick designt.

Ergonomie:

Er ist ergonomisch geformt, was die Handhabung komfortabel macht.

Reinigung:

Er lässt sich sehr einfach reinigen, da kein Filter gereinigt werden muss.

Preis-Leistung:

Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ordentlich.

Nachteile:
Kein Filter:

Einen Filter hat das Gerät nicht.

Saugleistung:

Die Saugleistung ist insgesamt dem Preis nicht ganz angemessen und es kann teilweise Nagelstaub austreten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. NailsFactory 57526411 Professional Dust Extractor Purple

 

Der sehr günstige Nagelstaubsauger von Nails Factory hat zwar eine geringe Saugleistung und muss ohne Filter auskommen, da Staubauffangbeutel hinter dem Ventilator befestigt werden müssen, das Preis-Leistungs-Verhältnis kann bei dem Modell aber dennoch auf ganzer Linie überzeugen. Wenn Ihnen ein einfaches, ergonomisch geformtes und knallig designtes Modell ausreicht, kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten.

Es stehen verschiedene Farbvarianten zur Wahl und es arbeitet sehr leise. Auf der antistatischen Oberfläche bleiben keine Partikel haften und die Reinigung geht schnell und  unkompliziert von der Hand. Als sehr günstiger Nagelstaubsauger ist das Gerät daher durchaus empfehlenswert. Für professionelle Nagelstudios kommt es aber natürlich nicht in Frage.

Vorteile:
Preis:

Es ist ein sehr günstiger Nagelstaubsauger, der besonders für den Privatbereich ausgelegt ist.

Varianten:

Es stehen verschiedene Farbvarianten zur Verfügung.

Reinigung:

Die Reinigung ist unkompliziert und geht schnell von der Hand, da kein Filter gereinigt werden muss.

Lautstärke:

Das Gerät arbeitet leise und ruhig.

Nachteile:
Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr einfach gehalten

Saugleistung:

Die Saugleistung ist nur mäßig und es wird nicht der gesamte Nagelstaub aufgesaugt.

Kein Filter:

Über einen Staubfilter verfügt das Modell nicht.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status