▷ Mitesser-Entferner Testsieger - Bestenliste

Beste Mitesser-Entferner

Letztes Update: 16.11.19

 

Mitesser-Entferner Test 2019

 

Es ist nicht so einfach, den besten Mitesser-Entferner zu finden, denn das Angebot ist sehr groß und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten sind mindestens ebenso groß. Entsprechend müssen Sie sich vor dem Kauf nicht nur mit den verschiedenen Arten von Mitesser-Entfernern befassen, sondern sollten auch auf Kriterien wie Zusammensetzung, Wirkungsweise, Verarbeitung und Ausstattung achten. Dies macht die Suche jedoch sehr aufwändig. Falls Sie jedoch nur wenig Zeit haben und lieber einfach nur eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Set BRT-22 von Vanow sehr empfehlen, denn es ist hochwertig verarbeitet, überzeugt durch eine kompakte Bauweise und eine komfortable Handhabung bei gleichzeitig guter Wirksamkeit bei der Gesichtsreinigung. Alternativ ist auch die Spezialseife 318798 von Pandoya sehr empfehlenswert, denn mit ihr lassen sich gute Ergebnisse bei der Mitesser-Entfernung erzielen, sie eignet sich auch zur Behandlung von Neurodermitis und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Mitesser-Entferner Kaufberatung

 

Lästige Mitesser möchte man am liebsten schnell loswerden. Doch das Angebot an Mitteln zur Mitesser-Bekämpfung ist riesig, sodass es schwer ist, sich einen Überblick zu verschaffen. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Zusammenfassung der gängigsten Methoden zur Mitesser-Entfernung und erklären Ihnen, was Sie beim Kauf beachten sollten. Außerdem haben wir im Test die besten Mietesser-Entferner 2019 ermittelt und abschließend für Sie zusammengefasst.

 

 

Methoden zur Entfernung von Mitessern

Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie sich für eine Art von Außenaschenbecher entscheiden, denn dadurch lässt sich das Angebot im Vorhinein stark eingrenzen, was die  Suche nach dem idealen Modell erleichtert. Im Folgenden haben wir die drei gängigsten Arten von Außenaschenbechern kurz für Sie zusammengefasst:

 

Porensauger: Porensauger für Mitesser sind kleine elektrische Geräte, mit denen sich Mitesser mit Unterdruck zuverlässig heraussaugen lassen. Das Prinzip ist dabei wie bei einem Staubsauger. Die Reinigung ist porentief und gründlich und dabei sehr einfach. Neben Mitessern werden auch andere Verunreinigungen entfernt und einer Neubildung wird gut vorgebeugt. Die Anwendung muss etwas geübt werden, kann dann aber durchaus recht schonend sein. Mitunter entstehen aber Rötungen, die länger anhalten können.  

 

Komedonenquetscher: Im Vergleich zum Sauger handelt es sich hierbei nicht um ein elektrisches Gerät, sondern um hochwertiges und kompaktes Werkzeug, mit dem sich Mitesser aus der Haut drücken lassen. Der Quetscher ähnelt einer Pinzette, wobei es hier eine Öse gibt, durch die die Mitesser aus der Haut gedrückt werden können. Die andere Seite ist häufig etwas spitzer geformt, um in Mitesser einstecken zu können. Hiermit lassen sich also auch hartnäckige Unreinheiten beseitigen. Meist erhält man komplette Sets mit unterschiedlichen Werkzeugen mit verschiedenen Ösen, sodass sie für jede Körperstelle das richtige Werkzeug bieten. Es lassen sich Mitesser schnell, hygienisch und gründlich entfernen und diese Lösung ist zudem sehr günstig. Allerdings will die Anwendung geübt sein und es dauert etwas länger. Zudem kann es mitunter etwas schmerzhaft sein und einer Neubildung der Mitesser wird nicht vorgebeugt.

 

Masken: Auch Gesichtsmasken können Mitessern sehr gut vorbeugen. Hiermit lässt sich eine sehr gute Reinigungswirkung erzielen und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. Häufig bieten Masken zudem weitere pflegende oder Anti-Aging Inhaltsstoffe. Die Behandlung ist meist eher sanft, sodass sie auch für empfindliche Haut geeignet sein kann. Achten Sie aber darauf, dass das Entfernen der Maske mitunter durch in ihr klebende Haare recht schmerzhaft sein kann. Mit den meisten Masken lassen sich nicht immer alle Mitesser entfernen. Viele Masken arbeiten auf Kohle-Basis.

 

Clear-Up-Strips: Hersteller wie beispielsweise NIVEA bieten Clear-Up Strips an, die Mitesser direkt aus der Haut ziehen. Die Anwendung sollte nur 1 Mal pro Woche erfolgen, da die Haut sonst geschädigt werden kann. Sie pflegen, klären und reinigen die Haut und eignen sich für das schnelle Befreien von Mitessern an bestimmten kleinen Stellen. Insbesondere auch unterwegs sind solche Strips sehr praktisch. Für großflächige Entfernung von Mitessern im Gesicht sind sie aber nicht geeignet.

 

Hautcreme: Es gibt eine ganze Reihe von speziellen Hautcremes, die mit Wirkstoffen wie Mandelsäure, Weinsäure, Ammoniumlactat oder auch Salizylsäure den Mitessern auf den Leib rücken. Damit wird die Bildung der Mitesser unterbunden und die Talgproduktion wird reguliert. Eine Überproduktion ist häufig für die Bildung von Mitessern verantwortlich. Insbesondere hochwirksame Cremes erzielen durchaus gute Erfolge und helfen zudem häufig auch sehr gut gegen Pickel und reduzieren fettige bzw. ölige Haut. Die Langzeitwirkung steht hierbei im Fokus. Allerdings können hochwirksame Cremes langfristig die Haut austrocknen und zudem Spannungen und Rötungen verursachen. Mildere Cremes hingegen sind häufig nur wenig wirksam.

Darüber hinaus gibt es auch weitere Methoden zur Entfernung von Mitessern wie beispielsweise spezielle Seifen. Wir empfehlen, sich etwas intensiver mit den verschiedenen Methoden zu befassen und dann auszuprobieren, was am besten zu Ihren Anforderungen passt.

 

Was gibt es bei der Entfernung von Mitessern zu beachten?

Mitesser gehören zu Verunreinigungen der Haut. Sie können aus der Pubertät heraus entstehen oder andere Ursachen haben. Werden Mitesser aus den Poren der Haut entfernt, bleiben offene Poren zurück – je gründlicher die  Anwendung ist, desto stärker ist der Effekt.

Entsprechend sollten Sie stets darauf achten, dass Sie sehr hygienisch arbeiten. Zwar können Mitesser auch mit der Hand ausgedrückt werden oder Sie können auf Hausmittel wie Zahnpaste zurückgreifen. Am Ende des Tages sind professionelle Produkte, die zur Entfernung von Mitessern entwickelt wurden, immer besser als Hausmittel oder zweckentfremdete Hilfsmittel. Zudem bringt das beste Mittel zur Mitesserentfernung nichts, wenn sie nach kurzer Zeit wieder zurückkommen. Befassen Sie sich daher auch stets mit den Ursachen und gehen Sie diesen auf den Grund. Wenn Sie unter starken Mitessern leiden, hat Ihre Haut ein Problem, das es zu beheben gibt. Reines Ausdrücken der Mitesser ist lediglich eine Behandlung der Symptome, nicht aber der Ursache.

Besonders häufig kommen Mitesser an Kinn, Nase und Stirn vor, sie können aber auch am Rücken und Brustbereich vorkommen. Je nachdem, welche Bereiche betroffen sind, sollten Sie andere Methoden zur Entfernung in Erwägung ziehen, denn nicht jedes Mittel eignet sich für jeden Körperbereich.

 

 

Faktoren für die richtige Kaufentscheidung

Bevor Ihnen einfach ein beliebiger günstiger Mitesser-Entferner ins Haus kommt, sollten Sie genau überlegen, welche Produktart für Ihre Zwecke in Frage kommt. Natürlich bringt auch der beste Mitesser-Entferner nichts, wenn er für Sie nicht geeignet ist oder Ihre Haut zu stark reizt oder angreift.

Unsere Empfehlung lautet daher, sich vor einem Preisvergleich insbesondere mit den folgenden drei wichtigen Kriterien auseinanderzusetzen:

 

Ihr Hauttyp

Verschiedene Methoden und Produkte beanspruchen die Haut unterschiedlich stark. Überlegen Sie daher, wie Ihre Haut auf bestimmte Dinge reagiert und welche Erfahrungen Sie in der Vergangenheit mit Cremes, Seifen oder anderen Produkten gemacht haben. Von elektrischen Porensaugern raten wie beispielsweise ab, wenn Sie sehr empfindliche Haut haben. Gleiches gilt auch für aggressive Cremes. Steigen Sie in diesem Fall stets mit einer sanfteren Methode ein und tasten Sie sich heran.

 

Intensität der Mitesser

Überlegen Sie sich, wie stark Ihre Mitesser überhaupt sind und wann sie besonders ausgeprägt sind. Bei Frauen hängt die Bildung von Mitessern beispielsweise häufig mit der Periode zusammen. Es kann auch an Nahrungsmitteln liegen. Versuchen Sie stets, der Ursache auf den Grund zu gehen und diese zu bekämpfen, bevor Sie mit aggressiven Mitteln arbeiten. Wenn Sie nur leicht zu Mitessern neigen, reichen beispielsweise einfache Strips völlig aus.

 

Zeitaufwand

Die unterschiedlichen Methoden sind mit unterschiedlichem Zeitaufwand verbunden. Wenn Sie ohnehin viel im Alltagsstress sind und eine Methode bevorzugen, die möglichst wenig Zeit in Anspruch nimmt, dann empfehlen wir schnelle Lösungen, statt aufwändiger Mittel, die in die tägliche Pflegeroutine integriert werden müssen. 

 

Mitesser-Entferner Testsieger – Top 5

 

Wir kennen es alle – die nächste Feier oder das nächste Date steht an und die Haut will einfach nicht rein und makellos ausschauen! Nicht jeder kann sich regelmäßig eine professionelle Hautreinigung leisten, weswegen es eine gute Investition ist, sich für zu Hause das richtige „Werkzeug“ zu beschaffen. Um Pickel, Mitesser und Blackheads zu vermeiden und auch zu entfernen, gibt es diverse Möglichkeiten. Neben elektrischen und mechanischen Instrumenten, gibt es auch Lösungen aus der Natur, die Ihren Zweck erfüllen. Wir haben für Sie die fünf Favoriten im Test der Kategorie „Beste Mitesser-Entferner 2019“ aufgelistet, damit Sie für sich das richtige Produkt kaufen können.

 

 

Vanow BRT-22

 

Das Mitesser-Entferner-Set von Vanow beinhaltet alles, was Sie zur gründlichen Gesichtsreinigung zu Hause benötigen, und ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Es sind Instrumente für jede Art von Hautunreinheit enthalten, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften haben. Sie finden einen Blackhead-Entferner, eine Mitesser-Pinzette und drei weitere Extraktions-Tools für Akne und weitere Pickel.

Der Clou ist, dass Sie Ihre Haut mit den Ösen förmigen Werkzeugen viel weniger verletzen, als mit den Fingern bzw. teilweise den Fingernägeln. Der Druck wird gleichzeitig und mit einem runden Instrument ausgeübt, damit die Unreinheit durch sanften Druck aus der Haut entfernt werden kann. Damit die Tools auch auf lange Sicht funktionieren, müssen Sie sie nach dem Anwenden stets gut reinigen und mit Alkohol desinfizieren. 

Alle fünf Instrumente sind mit ergonomischen Handgriffen und rutschfestem Überzug versehen, damit Ihnen bei der Bearbeitung nichts aus der Hand gleitet und Sie einen kontrollierten Druck ausüben können. Sollte etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, haben Sie eine 100%-ige Rückerstattungs-Garantie beim Hersteller. Beachten Sie, dass es für die Anwendung ein wenig Übung braucht und lassen Sie Vorsicht walten, damit Sie sich nicht selbst verletzen. Dennoch kann dieses Set als bester Mitesser-Entferner und damit als Testsieger punkten.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Pandoya 318798 

 

Vor allem zur Vorbeugung von neuen Unreinheiten in der Haut braucht es eine gründliche Reinigung. Deswegen gibt es von Pandoya eine Spezialseife, deren Rezeptur vor allem darauf ausgelegt ist, Entzündungen, wie Pickel oder Mitesser, zu bekämpfen. Die Seifen reifen über sechs Jahre lang und werden nach alter Tradition aus Syrien hergestellt.

Es handelt sich um die Original-Seife aus Aleppo, die zur einen Hälfte aus Oliven- und zur anderen Hälfte aus Lorbeeröl besteht. Beide Öle tragen zu einer ausbalancierten Haut bei, haben einen Ph-Wert von unter 8 und werden ohne Zusatzstoffe hergestellt. Vor allem dem Lorbeerbaum werden besondere Eigenschaften nachgesagt. Je höher also der Anteil seines Öls, desto besser.

Nicht nur bei unreiner Haut, sondern auch bei trockener oder von Neurodermitis befallener Haut hilft diese spezielle Reinigung, das Hautbild zu verbessern. Auch Allergiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Das handgemachte Produkt wird als „Geheimnis für schöne Haut“ gehandelt. Selbst für die Rasur ist es optimal geeignet, denn der natürliche Schutzfilm der Haut bleibt erhalten und die Seife wirkt rückfettend.

Aufgrund der vielen natürlichen Inhaltsstoffe ist das Produkt übrigens recht schwer und kann nicht unbedingt mit auf Reisen genommen werden – für zu Hause ist das aber natürlich kein Problem!

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Hikeren Elektrisch Vakuum

 

Mit diesem Gerät geschieht die Gesichtsreinigung elektrisch. Es handelt sich hier um einen Sauger, der verschiedene Aufsätze besitzt, um die Haut entsprechend von Unreinheiten zu befreien. Mikrokristalline peelen die gesamte Hautoberfläche und abgestorbene Hautzellen werden entfernt. Sie können zusätzlich mit der kleinsten runden Sonde gezielt Mitesser heraus ziehen, die ovale Sonde ist für schwer erreichbare Stellen gedacht, und die große runde Sonde kann mit ihrer starken Saugkraft selbst auf Blackheads einwirken. 

Bei regelmäßiger Anwendung können Sie eine lebendigere Haut erwarten, die gut durchblutet ist und selbst ein wenig praller bzw. faltenfreier. Um das Gerät korrekt anzuwenden, befolgen sie die Anleitung, die dem Lieferumfang beigefügt ist: Zunächst sollte das Gesicht mit Wasser gereingit werden – oder Sie verwende Ihr gängiges Tonic.

Anschließend legen Sie für wenige Minuten ein heißes Handtuch auf Ihr Gesicht, damit die Poren geöffnet werden. Bevor Sie das Gerät einsetzen, muss die Haut sanft abgetrocknet werden und dann sollten Sie beachten, dass der Sauger-Kopf nicht länger als drei Sekunden auf der jeweiligen Hautstelle ist, denn sonst gibt es schnell kleine blaue Flecken!

 

Kaufen bei Amazon.de (€30)

 

 

 

 

Microbuy Bamboo

 

Was fehlt noch in der Sammlung der Mitesser-Entferner? Natürlich die „Black Mask“, die mit ihrer speziellen Rezeptur die Unreinheiten förmlich aus der Haut zieht. Diese Maske ist weniger aggressiv, als andere ihrer Art und entfernt sanft die oberflächlichen Verunreinigungen, damit keine Schmerzen entstehen oder die Haut im Anschluss gerötet und/ oder geschwollen ist.

Sie müssen die Haut vorher stets gut erwärmen, damit Sie etwas mehr herausziehen können. Abgestorbene Hautzellen werden jedoch beim Abziehen einwandfrei mitgenommen und auf lange Sicht stellt sich eine glattere, sauberer Haut ein. 

Die Kohlemaske hat einen angemessenen Preis und ist besonders leicht in der Anwendung – im Vergleich mit anderen Produkten dieser Kategorie.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

SelfTek 513T

 

Das Self Tek Instrument zum Entfernen von Mitessern ist eine praktische Sache, die allerdings etwas Übung erfordert. Am einfachsten ist diese kleine Mini-Zange bei bereits reiferen Pickeln.

Sie können die Whiteheads mit der Spitze aufstechen und anschließend die Zange umgedreht anwenden, um den Inhalt des Pickels zu entfernen. Blackheads sind meist zu tief in der Haut und Sie müssen auch darauf Acht geben, dass Sie auf fettiger Haut nicht abrutschen und sich womöglich verletzen!

Dennoch ist es ein funktionales Tool, das mit etwas Übung schonend Unreinheiten entfernt. Der rostfreie Stahl lässt sich gut reinigen und verhindert so bakterielle Infektionen, die dann zu Entzündungen führen. Alles in allem ein günstiger Mitesser- Entferner, der tut, was er soll.

 

Kaufen bei Amazon.de (€3.29)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status