5 Beste Mandelöle im Test 2022

Letztes Update: 03.10.22

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Mandelöl – Vergleich & Kaufberater

 

Herauszufinden, welches Öl für Ihre Zwecke als bestes Mandelöl in Frage kommt, ist gar nicht so einfach, denn es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Produkten am Markt, die sich hinsichtlich der Eigenschaften und Einsatzbereiche teilweise deutlich voneinander unterscheiden. Falls es Ihnen zu zeitaufwändig sein sollte, umfangreiche Recherchearbeiten durchzuführen, können Sie unserer Empfehlung folgen, denn wir haben die Recherche bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das kaltgepresste Bio-Mandelöl von SatinNaturel sehr empfehlen, denn es ist hochwertig verarbeitet, lässt sich komfortabel dosieren und wird in einer Glasflasche geliefert. Auch das Mandelöl Bio von Primavera ist sehr zu empfehlen, denn es ist qualitativ hochwertig, komplett naturbelassen und überzeugt durch eine gute Pflegewirkung.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Mandelöl Kaufberatung

 

Um Ihnen bei der Kaufentscheidung für Ihr persönliches bestes Mandelöl zu helfen, haben wir die wichtigsten Kriterien für Sie zusammengefasst, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Außerdem können Sie unserem Testbericht abschließend eine Übersicht über die besten Mandelöle 2022 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Einsatzbereiche von Mandelöl

Bevor Sie ein gutes Mandelöl kaufen, sollten Sie sich dem Einsatzbereich des Öls bewusst sein. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Mandelöl für den Verzehr und Mandelöl für kosmetische Zwecke, wobei Letztere auch für beide Anwendungsbereiche geeignet sind. Sie können zum Verzehr geeignetes Mandelöl also sowohl zum Kochen als auch für die Körperpflege einsetzen.

• Kosmetik-Mandelöl ist besonders für seiner pflegenden Wirkung für Haut und Haare beliebt. Es kommt auch als Basisöl für viele verschiedene kosmetische Pflegeprodukte zum Einsatz. Es ist besonders hautverträglich und kann auch für sehr empfindliche Haut sowie Babyhaut und sogar den Intimbereich eingesetzt werden. 

• Speise-Mandelöl ist sehr reich an ungesättigten Fettsäuren, enthält viel Vitamin A, B, D und E und hat zudem einen angenehm milden Geschmack, der ins Nussige geht. Sie können Mandelöl sowohl für herzhafte als auch süße Speisen sehr gut verwenden. 

In der Regel ist Mandelöl kaltgepresst. Dadurch behält es einen Großteil seiner gesunden Inhaltsstoffe und entfaltet seine bestmögliche Wirkung. Das gilt sowohl im kulinarischen als auch im Bereich der Pflege. Achten Sie darauf, dass Sie Mandelöl nicht zu stark erhitzen, denn dies wirkt sich negativ auf die Qualität und die allgemeinen Eigenschaften aus. 

Geschmacklich können sich Speise-Mandelöle recht stark voneinander unterscheiden. Es gibt sowohl süßes Mandelöl als auch Mandelöl, das eher bitter schmeckt. Der Geschmack spielt aber natürlich nur bei Mandelöl zum Essen relevant. Relevant für die kosmetische Anwendung kann aber durchaus der Geruch sein, denn auch hier gibt es durchaus große Unterschiede.

Grundsätzlich können Sie pflegendes Mandelöl sowohl für die Gesichtspflege als auch für andere Hautbereiche und die Haare einsetzen. Da es nicht komedogen ist, ruft es keine Mitesser hervor. Auch zur Behandlung von spannenden, trockenen und von Neurodermitis geplagten Hautbereichen kann Mandelöl eingesetzt werden. Kontakt mit Schleimhäuten und offenen Wunden sollten Sie aber auf jeden Fall vermeiden.

 

Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Speise- und Pflegeölen

Wenn Sie Mandelöl zum Kochen nutzen, gibt es einige Unterschiede im Vergleich zu anderen Speiseölen. Die wesentlichen Vor- und Nachteile von Speise-Mandelöl haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst:

Vorteile von Speise-Mandelöl

• Die Einsatzbewreiche sind sehr vielfältig

• Das Öl ist sehr reich an Omega-9-Fettsäuren

• Es ist sehr reich an Vitaminen und Mineralstoffen

• Es hat einen nussigen und teilweise süßen Geschmack

Nachteile von Speise-Mandelöl

• Einige Mandel-Speiseöle können bitter schmecken

• Es darf nicht zu stark erhitzt werden und ist zum Braten ungeeignet

Auch beim kosmetischen Einsatz unterscheidet sich Mandelöl von vielen anderen Pflegeölen. Es sorgt für weiche Haut, riecht angenehm und entfaltet eine pflegende Wirkung. Welche Vor- und Nachteile es im Vergleich zu anderen kosmetischen Ölen hat, können Sie der folgenden Übersicht entnehmen:

Vorteile von Kosmetik-Mandelöl

• Es kann für alle Körperbereiche eingesetzt werden; für Haut und Haare 

• Es beruhigt die Haut und beugt Hautirritationen vor

• Es kann kleinen Fältchen entgegenwirken und ihnen vorbeugen

• Eswirkt rückfettend und ist dadurch für trockene Haut ideal

Nachteile von Kosmetik-Mandelöl

• Für fettige Haut ist es eher ungeeignet

• Im Vergleich zu anderen Ölen zieht es recht langsam ein.

Weitere Hinweise, die Sie bei Mandelöl beachten sollten

Wenn Sie Mandelöl im kosmetischen Bereich einsetzen, sollten Sie beachten, dass es niemals für offene Wunden genutzt werden sollte. Wenn Sie Mandelöl für den Intimbereich nutzen möchten, ist das möglich, allerdings sollten Sie direkten Kontakt mit den Schleimhäuten vermeiden. Mandelöl zum Verzehr sollte nur dann genutzt werden, wenn es explizit dafür zugelassen ist. Keinesfalls sollten Sie Mandelöl zur Körperpflege bei Speisen einsetzen. 

Da Mandelöl einen hohen Fettanteil hat, sollten Sie die Anzahl an Anwendungen unbedingt von Ihrem Hauttyp abhängig machen. Wenn Sie eher fettige Haut haben, sollten Sie es sehr sparsam anwenden. Neigen Sie hingegen zu sehr trockener Haut, können Sie es ruhig auch etwas häufiger anwenden. 

Unsere Empfehlung lautet, ausschließlich kaltgepresstes bzw. natives Mandelöl zu verwenden. Das gilt sowohl für den kosmetischen als auch den kulinarischen Bereich. Insbesondere ein sehr günstiges Mandelöl ist jedoch gegebenenfalls nicht nativ, beachten Sie das also beim Preisvergleich. Grundsätzlich ist das beste Mandelöl für den Verzehr nicht unbedingt auch das beste Mandelöl für kosmetische Anwendungen. Hier sollten SIe auf jeden Fall unterscheiden, auch wenn ein Mandelöl zum Verzehr durchaus auch für die Pflege genutzt werden kann. Umgekehrt ist das jedoch nicht der Fall.

 

5 beste Mandelöle (Test) 2022

 

Sie sind umweltbewusst, bevorzugen rein pflanzliche Produkte, um Ihre Haut mit natürlichen Inhaltsstoffen zu pflegen? Sie suchen nach einem Öl, das Sie vielfältig anwenden können, wissen aber nicht ob es zu Ihrem Typ passt? Mandelöl ist ein Klassiker, der vielseitig anwendbar ist und im Vergleich zu vielen anderen natürlichen Ölen einen besonders angenehmen Geruch hat. Die Auswahl an Produkten ist jedoch groß, weswegen wir Ihnen eine Top 5 der Kategorie ”Beste Mandelöle 2022” ausgesucht haben. Wir haben diesbzgl. Qualität, Inhaltsstoffe sowie Handhabung unter die Lupe genommen.

 

 

1. Satin Naturel Organic almond oil 100ml

 

Als bestes Mandelöl im Test hat das vegane Naturprodukt von Satin Naturel abgeschlossen, das in einer Glasflasche mit Lichtschutz gefüllt wird, damit es optimal konserviert wird. Das Öl ist kaltgepresst, nachhaltig, sowie ökologisch hergestellt – daher eine gut durchdachte Feuchtigkeitspflege. Durch zellerneuernde Vitamine wie A, E und B wird die natürliche Regeneration der Haut gefördert und die Haut wirkt weich, jung und gepflegt. Des weiteren können Sie das Bio-Mandelöl auf Ihre Nägel, im Gesicht oder in den Haaren anwenden – es ist also ideal für die tägliche Schönheitspflege! Für die Haare sollten sie stets nur eine kleine Menge verwenden, was ausreicht und gleichzeitig Produkt einspart.

In der Herstellung werden nur erlesene Mandeln benutzt, um die Qualität des Produktes zu gewährleisten und im Anschluss durch das Kaltpressverfahren zu sichern. Hierbei werden keine schädlichen Zusatz- oder Konservierungsstoffe verwendet – denn die Hersteller wissen um die Einzigartigkeit des Öls der Mandel selbst, die nicht durch die falschen Inhaltsstoffe kompromittiert werden sollte. Die Elastizität Ihrer Haut wird auf natürliche Weise gefördert und lässt Sie strahlender aussehen.

 Die Konsistenz des Öls ist sehr dickflüssig und kann als unangenehm empfunden werden, falls das Öl in zu großen Mengen aufgetragen wird. Empfehlenswert ist es, das Öl Ihrer täglichen Feuchtigkeitspflege hinzu zu fügen. Was die Verpackung betrifft, so verfügt die Flasche über eine Pipette zum einfachen Auftragen. Auch auf Reisen ist das sehr praktisch. Wir empfehlen dieses feuchtigkeitsspendende Mandelöl, das vielseitig einsetzbar, biologisch und natürlich ist, guten Gewissens als Testsieger weiter.

Vorteile
Einsatzbereiche:

Sie können das Öl als Basis für andere Produkte, als Make-Up-Entferner sowie als Pflegeprodukt für Haut und Haare nutzen.

Glasflasche:

Es ist in der Violettglasflasche gut geschützt.

Verarbeitung:

Es ist qualitativ sehr hochwertig.

Biologisch:

Es handelt sich um ein natives Bio-Mandelöl.

Dosierung:

Die Dosierung ist sehr komfortabel.

Nachteile
Nicht für den Verzehr:

Es ist ausschließlich für die äußere Anwendung geeignet.

Preis:

Preislich liegt das Produkt bereits auf einem höheren Niveau.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Primavera Almond Oil Organic 100 ml

 

Das biologische Mandelöl von Primavera unterstützt Sie bei der natürlichen Schönheitspflege und spendet langanhaltende Feuchtigkeit. Es ist aus sorgsam erlesenen und hochwertigen Mandeln gefertigt und in einer Glasflasche abgefüllt. Es ist universell einsetzbar und eine Wohltat für Haut, Haar und Nägel. Im Gesicht erzielt das biologische Mandelöl eine Tiefenreinigung und lässt Ihre Haut gleichzeitig durch die reichhaltige Pflege strahlen. Für den Verzehr ist es nicht geeignet. 

Nach der Anwendung werden Sie bemerken, dass sich Ihr Teint sehr weich anfühlt und auf Dauer ein verbessertes Hautgefühl ohne Spannen eintritt. Auch Wimpern oder Augenbrauen benötigen Feuchtigkeit, um gepflegt und gesund auszuschauen – dafür ist das Mandelöl auch sehr gut geeignet. Natürlich sollten Sie es in kleinen Mengen anwenden und nicht ins Auge gelangen lassen. Achten Sie stets darauf, dass Sie das Öl vorsichtig verteilen und maximal haselnussgroße Portionen auf die Handfläche geben, da die Haut das Übermaß an Öl sonst nicht aufnehmen kann, was zu Rötungen und Juckreiz führen kann. 

Das Öl ist eine optimale Basis für Massagen oder als pflegende Körperlotion im Sommer sehr gut geeignet, um übermäßigem Kontakt mit UV-Strahlung oder auch Salzwasser entgegenzuwirken. Auch für Schwangere ist das Pflegeöl sehr gut geeignet, denn es kann Schwangerschaftsstreifen sanft vorbeugen und entgegenwirken. Natürlich ist es auch für die Haarpflege sehr gut geeignet. Leider lässt es sich nicht ganz so praktisch dosieren wie es beispielsweise bei Produkten mit Pump-Spender der Fall ist. Zudem ist es recht preisintensiv.

Vorteile
Einsatzbereiche:

Das Öl ist für Haut und Haare sowie als Basis für Aromatherapien ideal.

Glasflasche:

Es wird in einer Glasflasche geliefert.

Verarbeitung:

Es ist hochwertig verarbeitet.

Biologisch:

Es handelt sich um ein natives Bio-Mandelöl.

Nachteile
Nicht für den Verzehr:

Zum Kochen ist das Öl ungeeignet.

Dosierung:

Die Dosierung ist etwas umständlicher.

Preis:

Preislich liegt das Öl auf einem recht hohen Niveau.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Naissance 215 250 ml Pure Almond Oil Sweet

 

Als günstiges Mandelöl hat das Unternehmen Naissance ein reines, süßes Mandelöl in einem 250 ml Format auf den Markt gebracht, das ideal zur Anwendung im Haar, als Körperpflege oder klassisches Massageöl einsetzbar ist. Das vegane, gentechnikfreie und ethisch korrekt hergestellte Produkt wurde in Europa produziert und abgefüllt. Es ist in einer Glasflasche abgefüllt, die aber leider nicht mit einem Pumpspender ausgestattet ist, was die Dosierung etwas erschwert.

Die Inhaltsstoffe, wie die vielen verschiedenen Vitamine und essentiellen Fettsäuren, stellen für Haut und Haar eine reichhaltige Pflege dar. Im Vergleich zu vielen anderen natürlichen Ölen riecht das Mandelöl dezent und mild. Die Farbe ist blassgelb und gibt der Haut nach der Anwendung einen leichten Schimmer. Das Öl ist relativ dickflüssig, zieht aber bei korrekter und sparsamer Anwendung effektiv in die Haut ein.

Als Feuchtigkeitsspender im Gesicht pflegt das Öl ebenfalls sehr gut und sollte lediglich bei sehr fettiger Gesichtshaut nicht verwendet werden. Nach einem langen und stressigen Tag beruhigt es die Haut allerdings effektiv mit seiner einzigartigen Zusammensetzung aus Fettsäuren, Vitaminen und natürlichen Antioxidantien. Desweiteren eignet sich das Öl als Make up Entferner und pflegt gleichzeitig Ihre Wimpern. Beachten Sie aber, dass es sich hierbei nicht um ein kaltgepresstes Öl handelt, sondern um raffiniertes Mandelöl. 

Vorteile
Preis-Leistung:

Durch den günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Einsatzbereiche:

Es ist als Basisöl ebenso geeignet wie für die Haar- und Körperpflege.

Glasflasche:

Es ist in einer Glasflasche abgefüllt.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung des Öls ist insgesamt sehr hochwertig.

Nachteile
Nicht für den Verzehr:

Das Öl ist ausschließlich für die äußere Anwendung geeignet.

Dosierung:

Das Produkt kommt ohne Pumpspender daher, was die Dosierung erschwert.

Raffiniert:

Es handelt sich um ein raffiniertes Öl.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Bleumarine Bretania Ideales Hautpflege-Öl

 

Das Mandelöl für besonders empfindliche Haut benötigen, sind Sie hier genau richtig. Das Mandelöl von Bleu & Marine Bretania wird in einer kompakten 500 ml Flasche mit praktischem Pumpspender geliefert, was die Dosierung sehr komfortabel macht. Preislich liegt es auf einem sehr günstigen Niveau, allerdings handelt es sich auch nicht um ein Bio-Öl und es wird zudem in einer Plastikflasche geliefert.

Die Verarbeitung ist dennoch sehr ordentlich, es kann als Basisöl ebenso verwendet werden wie als Schwangerschaftsöl sowie für die Pflege Ihrer Haut und Haare. Durch den günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut. Es ist kaltgepresst und nativ. Aucha ls Make-Up-Entferner ist es durch den praktischen Pumpspender sehr gut nutzbar. Als Schwangerschaftsöl empfiehlt es der Hersteller insbesondere auch für die Behandlung und Vorbeugung von Dehnungsstreifen bei schwangeren Frauen. 

Welche Vor- und Nachteile das günstige Mandelöl vereint, haben wir im Folgenden 

nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

Vorteile
Einsatzbereiche:

Sie können das Öl als Basis für Massageöle, als Make-Up-Entferner sowie als Pflegeprodukt für Haut und Haare einsetzen.

Verarbeitung:

Es handelt sich um ein natives, kaltgepresstes Öl.

Preis:

Preislich ist das Süßmandelöl auf einem günstigen Niveau angesiedelt.

Dosierung:

Die Dosierung ist durch den Pumpspender sehr unkompliziert.

Nachteile
Nicht für den Verzehr:

Es ist ausschließlich für die äußere Anwendung geeignet.

Kein Bio-Öl:

Es ist zwar kaltgepresst und nativ, ist aber kein Bio-Mandelöl.

Plastikflasche:

Es wird in einer Kunststoffflasche geliefert.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Weleda Bio Mandel Sensitiv Gesichtsöl

 

Das Weleda Mandelöl wird als Sensitiv-Gesichtsöl vermarktet, das besonders pflegend und beruhigend für irritierte Haut ist. Es handelt sich um ein reines Bio-Pflegeöl, das – wie alle Bio-Mandelöle – frei von Zusätzen und besonders auch für sensible Haut geeignet ist. Es wird in einer dunklen Glasflasche geliefert, so dass es gut vor äußeren Einflüssen geschützt ist. 

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und es ist universell einsetzbar. So ist es als Make-Up-Entferner ebenso nutzbar wie zur Behandlung trockener Haut oder zur Pflege Ihrer Haare. Leider lässt es sich etwas unpraktisch dosieren und ist zudem sehr preisintensiv, worunter das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet. 

Unterm Strich handelt es sich aber um ein sehr empfehlenswertes und hochwertiges Pflegeöl, das für die äußere Anwendung bestimmt ist. Zum Verzehr ist es nicht geeignet.

Vorteile
Einsatzbereiche:

Sie können es als Pflegeöl für die Haut und die Haare ebenso nutzen wie als natürlichen Make-Up-Entferner.

Bio-Qualität:

Es handelt sich um ein Bio-Pflegeöl höchster Qualität.

Verarbeitung:

Es handelt sich um ein natives, kaltgepresstes Öl.

Glasflasche :

Es wird in einer dunklen Glasflasche geliefert, in der es gut geschützt ist.

Nachteile
Nicht für den Verzehr:

Zum Verzehr ist das Öl nicht geeignet.

Preis:

Es ist sehr preisintensiv.

Dosierung:

Die Dosierung ist etwas unkomfortabel gelöst.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status