Beste Laufgürtel

Letztes Update: 24.04.19

 

Laufgürtel Test 2019

 

 

Laufgürtel Kaufberatung

 

Wer sportlich aktiv ist und viel läuft, der muss natürlich die wichtigsten Dinge mit sich führen. Eine Tasche oder ein Portemonnaie können sehr unpraktisch und zu schwer zum Laufen sein. Hier kommen Laufgürtel ins Spiel. Das Angebot an verschiedenen Modellen ist jedoch sehr groß. Im Test haben wir uns daher viele verschiedene Modelle genauer angeschaut, erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten, welche Arten von Laufgürteln es gibt, wofür man sie verwendet und geben Ihnen abschließend zudem eine Empfehlung in Form unserer Top-5-Liste der besten Laufgürtel des Jahres 2019 mit auf den Weg, um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen.

 

 

Einsatzbereiche und Nutzen

 

Laufgürtel ersparen es Sportlern, eine Tasche mitführen zu müssen. Kleinigkeiten und Accessoires wie Smartphone, Schlüssel, Bargeld oder weitere Kleinteile finden in den meisten Laufgürteln problemlos Platz und es gibt eine Reihe von verschiedenen Modellen für unterschiedliche Einsatzbereiche. So gibt es verschiedene Laufgürtel mit unterschiedlich großem Fassungsvermögen und natürlich auch aus verschiedenen Materialien.

Die meisten Sportgürtel sitzen fest und gleichzeitig bequem, da sie aus dehnbarem Material bestehen oder sich mithilfe von Schnallen gut anpassen lassen. Teilweise können sie nahezu unsichtbar unter der Kleidung getragen werden, schließlich sollen Sie beim Sport so wenig wie möglich stören. Insbesondere Jogger greifen häufig auf Laufgürtel zurück, sie sind aber auch bei Radfahrern oder Leistungssportlern im Training durchaus beliebt. Auch im Urlaub sind sie als kleine platzsparende Taschen für unterwegs sehr nützlich, denn Bargeld, eine Kreditkarte oder der Zimmerschlüssel finden auf jeden Fall darin Platz.

 

 

Arten von Laufgürteln

 

Im Wesentlichen unterscheidet man bei Laufgürteln zwischen drei Varianten, die je nach persönlichem Geschmack und Anwendungsbereich mehr oder weniger Sinn machen.

Einfache Laufgürtel sind sehr anpassungsfähig, liegen eng an und können praktisch unsichtbar unter der Kleidung getragen werden. Sie sind praktisch, anpassungsfähig und bieten ausreichend viel Platz für die wichtigsten Kleinteile wie einzelne Schlüssel, Bargeld, ein Smartphone oder eine Kreditkarte. Die Design- und Materialauswahl ist vielfältig und sie sind für jeden geeignet. Nachteilig ist im Vergleich zu größeren Laufgürteln allerdings der geringe Stauraum. So passt ein Schlüsselbund beispielsweise nicht hinein. Zudem sitzt ein einfacher Laufgürtel meist nicht ganz so fest, sodass er bei längeren Läufen leichter verrutschen kann. Im Preisvergleich schneiden sie im Vergleich zu aufwändigeren Modellen entsprechend besser ab. Auch Gurtschläuche mit sehr geringem Stauraum und dünner sowie flacher Bauweise fallen in die Kategorie der einfachen Laufgürtel. Solche Modelle können einem Hosenbund einer Sporthose ähneln. Als günstiger Laufgürtel für Einsteiger ist ein einfaches Modell in der Regel völlig ausreichend.

Die zweite Variante sind verstellbare Laufgürtel mit integrierter Tasche, die häufig auch als Bauchtasche bezeichnet werden. Hier gibt es deutlich mehr Platz, der Gurt solcher Laufgürtel lässt sich häufig sehr fest spannen, sodass sie beim Laufen sehr gut sitzt und nicht verrutschen kann. Ein Schlüsselbund sowie weitere Accessoires und Kleinteile finden problemlos darin Platz. Sie sind sehr gut verstellbar und es gibt häufig eine Innenaufteilung zur Sortierung. Der Nachteil ist, dass solche Taschen deutlich schwerer werden können, was beim Laufen zu einem Auf- und Ab-Wippen führen kann. Dadurch kann der Tragekomfort reduziert sein.

Für ambitionierte Hobby- und Profisportler, die häufig längere Strecken laufen, gibt es spezielle Laufgürtel mit integrierter Trinkflasche. Sie bestehen häufig aus wasserdichtem Nylon und sind besonders anpassungsfähig. In der Regel sind seitlich auch Reißverschlusstaschen für kleinere Accessoires vorhanden und die Trinkflasche befindet sich mittig. Sie sind sehr robust, sitzen fest und sicher und stören beim Laufen kaum. Preislich liegen sie allerdings auch ein gutes Stück über einfachen Modellen und sie lassen sich mitunter etwas umständlicher festschnallen.

Welche Variante für Sie als bester Laufgürtel in Frage kommt, ist einerseits Geschmackssache und hängt andererseits natürlich auch von Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab.

 

 

Kaufrelevante Kriterien

 

Bevor Sie sich für ein günstiges oder hochwertiges Modell entscheiden, sollten Sie die wesentlichen Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Taschen kennen. Wir empfehlen, insbesondere auf die Verarbeitung und das Material zu achten. Häufig sind vorhandene Reißverschlüsse Schwachstellen, die im Laufe der Zeit einen Defekt erleiden. Auch die Nähte müssen hochwertig verarbeitet sein und idealerweise können Sie den Sportgürtel auch in der Waschmaschine waschen.

Überlegen Sie sich zudem, welche Gegenstände und Accessoires Sie im Gürtel verstauen möchten. Nicht in jedem Modell finden beispielsweise ein Smartphone oder ein Schlüsselbund Platz. Wenn Sie verschiedene kleine Gegenstände mitführen möchten, ist es zudem empfehlenswert, auf eine Inneneinteilung bzw. die Anzahl an verschiedenen Taschen zu achten.

Natürlich spielen auch die Passgenauigkeit und die ideale Größe eine große Rolle. Der Gürtel muss gut sitzen und darf beim Laufen nicht stören. Im Test hat sich dafür insbesondere Polyester als gutes Material erwiesen. Häufig wird es zur Steigerung der Elastizität mit Elastan kombiniert. Prüfen sollten Sie zudem, ob die Tasche wasserabweisend ist, denn dies ist wichtig, wenn Sie beispielsweise Ihr Smartphone oder Scheine darin verstauen möchten. Schlussendlich spielen natürlich auch das Design sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis eine große Rolle, auf das wir im Test besonders geachtet haben.

 

 

Laufgürtel Testsieger – Top 5

 

 

Sie treiben gerne und viel Sport, vor allem eine tägliche Laufrunde gibt Ihnen Energie für den Tag und die nötige Ausgeglichenheit. Aber kennen Sie das auch: Morgens in die Laufkleidung geschlüpft und schnell für eine Runde durch den Park – aber Sie wissen nicht, wo Sie Ihre Kleinigkeiten wie Schlüssel und dergleichen verstauen sollen. Genau dafür sind Laufgürtel wie gemacht: Welches die Testsieger in der Kategorie “Beste Laufgürtel 2019” sind, erfahren Sie hier auf einen Blick.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Athletic Change JT-001

 

Unter den Favoriten gilt das Modell JT-001 von Athletic Change für uns als bester Laufgürtel: Er gefällt nicht nur aufgrund des stylischen Designs im Blau melierten Denim-Look mit schwarzem Hüftgurt, sondern überzeugt zudem durch eine sehr hohe Qualität, die strapazierfähig und langlebig ist.

Im Test hat dieser sehr günstige Laufgürtel besonders gut abgeschnitten, denn die qualitativen Materialien aus Nylon-Lycra liegen angenehm auf der Haut. Zudem sind sie feuchtigkeitsabweisend und atmungsaktiv – auch bei Schweiß oder bei allen Outdoor-Aktivitäten im Regen ist also auf den Gürtel Verlass. So ist der Laufgürtel Handy-tauglich und schützt das sensible Gerät vor Nässe und Schmutz. In die multifunktionale Hüfttasche passen beinahe alle gängigen Handymodelle, so bietet der Laufgürtel iPhone 6 Plus ebenso einen trockenen und sicheren Platz, wie jedem aktuellen Samsung Galaxy Modell. Damit Sie während des Trainings in den Genuss Ihrer Lieblingsmusik über das Smartphone oder einenMP3-Plaxer kommen, findet sich zudem ein Kopfhörerausgang.

Auch ein extra Schlüsselfach sorgt dafür, dass Sie alles sicher und griffbereit verstauen können. Für einen flexiblen Bewegungsfreiraum ist die Gurttasche extra flach konzipiert und schränkt so in keinster Weise ein. Auch der Geldbeutel findet hier noch spielend Platz, was die Tasche zu einem echten Allrounder macht. Falls Sie frühmorgens oder abends im Dunkeln joggen gehen, sind noch extra Reflektoren für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr angebracht. Bemängeln lässt sich teilweise ein etwas scharfkantiger Zipper.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Lucear running1 

 

Ein Liebling ist auch das Modell aus dem Hause Lucear, das in einer besonders schmalen und stylischen Machart gefertigt wurde. Der Gürtel überzeugt mit Komfort, Qualität und einem schicken Design.

Es finden in diesem Laufgürtel iPhone 6 Plus oder 7 komfortabel Platz und werden vor Nässe oder Schmutz geschützt. Die Bauchtasche ist unisex und für Herren und Damen gleichermaßen geeignet, das klassische Schwarz passt zu allen Trainingsoutfits und die Tasche findet Verwendung beim Joggen ebenso, wie bei allen anderen Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren oder Klettern und Fitness.

Der größenverstellbare Gurt passt um jede Taille, er lässt sich von 63 bis hin zu 105 Zentimeter flexibel verstellen und wird mit einem Klettverschluss einfach und schnell geschlossen bzw. wieder geöffnet. Dieser Vorteil zeigt sich mitunter auch als einziger Nachteil, denn wenn der Klettverschluss verfusselt, geht er leicht mal auf und hält nicht mehr so fest, wie zu Beginn. Das hochwertige Material aus Nylon-Lycra ist schweißfest und wasserdicht und dabei auch noch atmungsaktiv und besonders langlebig.

Für ein Lauftraining in hereinbrechender oder morgendlicher Dunkelheit findet sich ein Reflective 3M Logo auf der Vorderseite, das im Straßenverkehr sichtbar macht und schützt.Im Inneren findet sich zudem noch eine extra Sicherheitsgeldtasche mit Zipper und ein Schlüsselclip – so sind alle Wertsachen stets sicher verstaut und schnell griffbereit.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Formbelt FB001-1 

 

Wollen Sie einen Laufgürtel kaufen, dann ist auch das Modell von Formbelt zu empfehlen. Das Modell besticht durch eine schmale und sehr flache Konstruktionsweise, die komfortabel und passgenau am Körper liegt, sodass ein Rutschen oder Wackeln beim Laufen unmöglich ist. Dieser Laufgürtel eignet sich zum Joggen ebenso, wie zum Radfahren oder Fitnesstraining. Er verstaut Wertsachen wie das Smartphone, den Schlüssel oder das Portemonnaie sicher.

Das Band ist aus elastischen Materialien gefertigt, so passt er optimal um jeden Hüftumfang und hält auch über lange Strecken fest am Körper, ohne dabei einzudrücken. Die insgesamt drei Öffnungen liegen auf der Innenseite, was ein Herausfallen oder -rutschen verhindert, auch ein extra Schlüsselhaken mit Gummiband ist vorhanden, damit alles seinen Platz findet.

Das reflektierende Logo auf der Vorderseite sorgt für eine optimale Sichtbarkeit auch bei Dunkelheit im Straßenverkehr. Zudem überzeugt das stylische Design – der Laufgürtel ist nicht nur in einem zeitlosen Schwarz zu haben, sondern auch in zahlreichen anderen, zum Teil farbenfrohen und auffälligen Designs.Einziges Manko ist, dass der Gürtel beim schnellen Laufen teilweise hochrutschen kann und dann zu weit oben in der Taille sitzt – im Sommer spendet er dort dann teils zu viel Wärme und sorgt für ein Schwitzen der Haut.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Power Theory PT Jogging Belt Black 

 

Auch der PT Jogging Belt in einem klassischen und leicht kombinierbaren Schwarz konnte uns überzeugen. Vor allem gilt dieses Modell als sehr günstiger Laufgürtel. Zusätzlich ist eines der besten Features dieses Produkts auf jeden Fall die wasserresistente Oberfläche, die Sie auch im heftigen Regen noch Ihre Laufrunden drehen lässt, ohne, dass der Inhalt Schaden nimmt.

Ein weiteres Plus ist die transparente Klarsichthülle auf der Vorderseite – hier lässt sich das Smartphone passgenau einstecken und dank der Touchscreen-kompatiblen Oberfläche sogar während der Sporteinheit bedienen. Auch einen Kopfhörer-Kabeldurchlass gibt es, so ist Musikgenuss jederzeit ohne Komplikationen möglich.

Der Hüftgürtel ist elastisch und passt so perfekt um jede Taille, allerdings kann dieser bei schnellen Bewegungen auch mal verrutschen. Auch die Touch-Funktion ist mit einigen Smartphone-Modellen nicht so leicht zu bedienen, das liegt dann vor allem an einer zu geringen Größe des Handys.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.45)

 

 

 

 

My Carbon B1 

 

Auch die Variante von My Carbon gehört in die Top 5 und überzeugt mit einer sehr hochwertigen Qualität und funktionalen Materialien. Das Nylon-Material ist nicht nur wasserresistent und schweißdicht, sondern auch atmungsaktiv und robust.Das Besondere ist allerdings, dass es sich um einen Laufgürtel mit Trinkflasche handelt.

Der Gurt sitzt sehr bequem auf der Hüfte und ist sehr leicht, was einen optimalen Bewegungsfreiraum ergibt. Integrierte und mit Zipper verschließbare Taschen bewahren Smartphone und Schlüssel sowie Geld sicher auf, auch ein Kopfhörerloch ist integriert, sodass Sie während des Work-outs Musik hören oder telefonieren können.

Leider ist der Gürtel für kleinere Frauen nicht geeignet und kann auch bei andere Trägerinnen und Trägern optisch – und auch gefühlt – eher klobig wirken. Die Trinkflasche hat im Test sogar Minuspunkte bekommen, da sie teilweise einfach als zu groß empfunden wurde.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.99)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status